Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tampons kürzen und Sex haben?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von darkages, 16 Juni 2006.

  1. darkages
    Benutzer gesperrt
    432
    0
    0
    Single
    Klingt vielleicht komisch, aber eine Bekannte hat mir eben erzählt, daß man Tampons auch kürzen könne. Also zum Beispiel so:

    Man nehme einen großen Tampon ( z.B. Super plus, ect.), schneide ihn auf die HÄlfe und führe ihn ein. So könnte man problemlos eine Weile Sex haben. Das Schnürchen ist natürlich weg und man muss halt mit zwei Finger den Ob wieder heraus fischen.

    Was meint ihr dazu? Schwachsinn, Schwindel oder gute Idee?

    (Ich frag jetzt nur, weil ich habe immer eine sehr starke Periode, beim Sex käme dann gut und gerne gleich ein ganzer Wall Blut mit hinterher.)
     
    #1
    darkages, 16 Juni 2006
  2. regen_bogen
    Verbringt hier viel Zeit
    971
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Schwachsin!
    Habs zwar noch nie ausprobiert aber das Risiko würde ich nicht eingehen. Am Ende findest du es nicht mehr und dann musste zum Frauenarzt, der es (zum Teil schmerzhaft) herausholt.
    Also ich wurde es nicht ausprobieren...
     
    #2
    regen_bogen, 16 Juni 2006
  3. kiwi13
    kiwi13 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    101
    0
    nicht angegeben
    Davon hab ich noch nie was gehört, würd ich auch nicht machen. Ohne Rückholbändchen könnte der ob evtl tiefer reinrutschen als er mit dem Finger wieder zu erreichen ist, und dann muss mans notfalls vom Fa entfernen lassen. Ist schliesslich perfekter Nähboden für Bakterien.
    Wenns dich stark stört, dann hab halt einfach nur an den schwachen Tagen Sex oder legt ein Handtuch drunter.
     
    #3
    kiwi13, 16 Juni 2006
  4. darkages
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    432
    0
    0
    Single
    Naja, aber im Prinzip wäre es ähnlich wie diese flachen Soft-Tampons, die man auch ohne Schnürchen rausholen muss, oder?:ratlos:
     
    #4
    darkages, 16 Juni 2006
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Schwachsinn! Sowas braucht doch kein Mensch!
    Die Tampons haben schließlich nicht umsonst ein Rückholbändchen und ich hätte riesige Angst, dass ich den Tampon ohne Bändchen nicht mehr rauskriege.

    Wenn man an den Tagen Sex haben will, dann kann man´s ja unter der Dusche machen oder mit Handtuch drunter. Und Soft-Tampons gibt es ja auch. Die sind zwar auch ohne Bändchen, aber auch anders geformt und speziell für diesen Zweck gemacht.
     
    #5
    krava, 16 Juni 2006
  6. apterous
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    nicht angegeben
    Find es auch sehr schwachsinning..
    Ich kenn da von jemanden auch so was.. das Tampon hat der FA nacher rausholen müssen!

    Lieber die Finger davon lassen!
     
    #6
    apterous, 16 Juni 2006
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Die Soft-Tampons sehen ganz anders aus und sind auch aus einem anderen Material (Naturschwamm).
    Du kannst ja mal danach googeln, dann kannst du viel darüber lesen.
     
    #7
    krava, 16 Juni 2006
  8. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    das rückholbändchen verläuft durch den ganzen tampon. vorne ist es in eine art schlinge gelegt. wenn du vorne was abschneidest, dann nützt es dir auch nich, wenn du dann nach dem sex das bändchen zu fassen bekommst, dann du ziehst nur den faden raus. das rest des tampons wird stecken bleiben. ich würde das nicht machen. dafür gibts softtampons.
     
    #8
    kessy88, 16 Juni 2006
  9. darkages
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    432
    0
    0
    Single
    Naja, aber auch an einem normalen tampon kann sich der Faden lösen bzw.l der Faden kann mit rein rutschen. Wenn man in die Hocke geht, kommt man mit etwas übung ziemlich genau auch ohne Bädchen an den Tampon ran.
     
    #9
    darkages, 16 Juni 2006
  10. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    das sich bei einem nicht-nachbearbeitetem tampon der faden löst ich sehr sehr selten. ja, man kommt da auch so ran, aber wenn du sex hast, wird der verkürzte tampon ja nach hinten geschoben und es ist sicher schwierig, aus 14- 22? cm tiefe den da wieder vor zu holen. meine finger sind keine 20 cm lang, deine etwa? in anderen threats steht oft, das die mädels, die softtampons verwendet haben, einige schwierigkeiten bei der entfernung hatten, eben weil der so weit drin war.
     
    #10
    kessy88, 16 Juni 2006
  11. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    623
    vergeben und glücklich
    da legich mir leiber n handtuch drunter und werfs hinterher in die waschmaschine,is einfacher :zwinker:
     
    #11
    Sonata Arctica, 16 Juni 2006
  12. Mila_Superstar
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    1
    Single
    Ich krieg alles was da rein passt auch wieder heraus. Ich hatte auch schon einen normalen Tampon beim Sex drin und der ist danach auch in der hintersten Ecke. Einfach hinhocken, etwas gegenan drücken und rausfingern.

    Bei der natürlichen Verhütung tastet man ja auch seinen Gebärmutterhals ab. Der sitzt auch am Ende der Vagina und das sollte eigentlich jeder Frau möglich sein.

    Ich hab allerdings Bedenken, ob ein dein Freund den Tampon nicht doch spürt. Meiner fand das nicht so toll, wenn man dort immer an etwas hartes stößt.
     
    #12
    Mila_Superstar, 16 Juni 2006
  13. Meem
    Meem (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    243
    101
    0
    vergeben und glücklich
    würde das wirklich nicht empfehlen...

    LG Meem
     
    #13
    Meem, 16 Juni 2006
  14. 0815zicke
    0815zicke (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hallo, ich find die idee gut.
    haben schon mehrmals den tampon einfach mit reingedrückt...
    beim ersten mal wars weil wir so wuschig waren und eigentlich war er erst nur mit der spitze drin, ich hatte dann eigentlich vor den tampon schnell rauszunehmen und dann ohne weiterzumachen aber dann war das so geil und er hat einfach weitergemacht, ging. ich habs mal ein bisl anstoßen gefühlt und er sowieso aber war nicht unangenehm. er hat auch nicht so nen riesen riemen, zum glück.
    hinterher dann auf dem klo kurz hingehockt, bisl gepuhlt, der tampon saß dann schief ganz hinten vorm muttermund aber kriegte man gut raus. glaub auch nicht dass da drinne irgendwas verloren gehn kann, ist doch nach oben zu und auch nur ein paar cm tief. bei tampons muss ich auch so normal schon immer die schnur mit reinstecken weil ich die sonst unangenehm spür, von daher bin ichs gewohnt zu puhlen :zwinker:
    machen das seitdem ab und zu mal, wenns uns überkommt, hab zwar auch soft-tampons aber plane so selten wenn ich sex hab und merk dann immer zu spät dass der sich gelohnt hätte..
     
    #14
    0815zicke, 16 Juni 2006
  15. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    aber wenn ein tampon mit etwas blut gefüllt ist, dass klebt der doch an der schleimhaut bombenfest. den dann reinzurammeln stelle ich mir sehr schmerzhaft vor. ich würde es nicht machen. verbieten kann man es euch ja nicht und jeder kann ja über seinen körper bestimmen. tut was ihr nicht lassen könnt, ich sehe euch schon bein fa sitzen, weil ihr die dinger nicht rausbekommt.
     
    #15
    kessy88, 16 Juni 2006
  16. 0815zicke
    0815zicke (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ja nee, wenn der ganz frisch ist würd ich das auch nicht machen, die dinger kriegt man ja so schon kaum reingesteckt... aber wenn der entweder schon ein, zwei, drei stündchen drinne ist oder man schon sehr sehr feucht ist dann flutscht der ganz gut. merk das ja auch schon wenn ich feucht werd und noch nen tampon drinne hab, der fällt dann auch immer beim pipi machen schon fast von alleine raus.
     
    #16
    0815zicke, 16 Juni 2006
  17. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    wie gesagt, jedem das seine, ich würds nicht riskieren.
     
    #17
    kessy88, 16 Juni 2006
  18. sweet_dream
    Verbringt hier viel Zeit
    434
    101
    0
    vergeben und glücklich
    was is so umständlich daran den einfach rauszunehmen wenn ihr scho unbedingt mitnander schlafen wollt?
    ich check das nicht.
    :ratlos:
     
    #18
    sweet_dream, 16 Juni 2006
  19. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Also ich glaub auch nicht, dass das Problem das ist, das ding nicht mehr rauszubekommen. Irgendwie haben viele eine falsche Vorstellung von der Vagina (deshalb vielleicht auch oft die große angst vor dem nuva-ring) - so endlose weiten sind da nicht, und in der hocke ist es relativ einfach alles auch aus dem hintersten eck wieder herauszubekommen.

    Ich find es eher problematisch die oberfläche des tampons zu zerstören. Wenn man da rumschnippelt ist das doch eigentlich nur noch lose watte und die verhällt sich bestimmt recht eigensinnig.

    Wie wärs ganz einfach mit:

    tampon raus - sex haben - neuer tampon wieder rein
     
    #19
    User 12370, 16 Juni 2006
  20. blacksheep24
    Verbringt hier viel Zeit
    658
    103
    10
    nicht angegeben
    Mal 'ne männliche Stimme dazu:

    Muss es denn unbedingt während dieser Zeit GV sein?
    Ich finde nicht, denn..

    es gibt doch in dieser Zeit "draußen" auch genug zu erforschen und zu verwöhnen (wie gut, dass das "Lustzentrum" draußen is' :zwinker: ) :smile:
     
    #20
    blacksheep24, 16 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tampons kürzen Sex
maggusx
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2015
64 Antworten
kleine18
Aufklärung & Verhütung Forum
16 April 2006
16 Antworten