Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • KleineEule
    Gast
    0
    29 Juni 2008
    #1

    Tantramassage - eine Chance für bessere Sexualität?

    Eine Bekannte von mir, hat sich eine Tantra-Massage gegönnt.
    Für 90 Euro hat sie sich eine Ganzkörpermassage geleistet, die
    am Schluss mit einer Yoni-Massage (weibliches Geschlechtsteil) geendet hat. Massiert wurde nicht nur von außen, auch der
    G-Punkt wurde einbezogen.
    Sie hat dabei einen unglaublichen Orgasmus erlebt, obwohl die
    Massage (oder vielleicht gerade deswegen) von einer Frau durchgeführt wurde.
    Wäre vielleicht für manche Frau hier im Forum eine Chance den ersten Orgasmus zu erleben.
    Was haltet ihr davon?
    Für Männer gibt es ja vergleichbares (Lingam-Massage).
     
  • malista
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2008
    #2
    Also ich weiß ja nicht, wie genau diese Yoni-Massage abläuft, aber ich denke bei vielen Frauen ist der fehlende Orgasmus eine Kopfsache. Und diese kann vermutlich nicht bei einer fremden Masseuse in einem Massagezimmer gelöst werden.

    Meine Meinung.
     
  • happy&sad
    happy&sad (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    29 Juni 2008
    #3
    Also selbst, wenn ich noch keinen Orgasmus gehabt hätte, ich würde ihn nicht bei einer bezahlten Massage durch eine fremde Frau oder einen fremden Mann erleben wollen :ratlos: .
    Was ich dagegen toll fände wäre, wenn mein Freund diese Massagetechnik drauf hätte :grin: .
     
  • *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    2
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2008
    #4
    das sehe ich auch so :zwinker:
    der kann ja mal los und so einen kurs besuchen, wo man das lernt. so wie die mädels in sex and the city (erinnert mich gerade so daran).
    ansonsten kann ich mir schon vorstellen, dass so eine massage eine tolle sache ist.
     
  • KleineEule
    Gast
    0
    29 Juni 2008
    #5
    glaub ich nicht, dass das einfach so nachgemacht werden kann.
    Gute Masseure/Masseuse haben eine gründliche Ausbildung in dieser speziellen Massagetechnik.
    Das ist nicht unbedingt eine "Laienmassage"
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    29 Juni 2008
    #6
    Ich könnte mich bei einer solchen Massage überhaupt nicht entspannen, und bei einer fremden Masseurin schon gleich gar nicht. Für mich wäre das definitiv nichts.
     
  • happy&sad
    happy&sad (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    29 Juni 2008
    #7
    Aber es ist ja nicht ausgeschlossen, dass mein nächster Freund gelernter Tantra Masseur ist :zwinker: .
     
  • glashaus
    Gast
    0
    29 Juni 2008
    #8
    Ich glaube solange das eine fremde Person ist, könnte ich mich nicht richtig entspannen. Aus dem gleichen Grund tue ich mich auch bei ONS schwer mit dem Kommen.
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    30 Juni 2008
    #9
    Ganz genau. Wenn der Kopf nicht mitspielt, dann kommt man auch bei der besten Masseuse der Welt nicht zum Höhepunkt.
     
  • peschel
    Benutzer gesperrt
    363
    0
    0
    nicht angegeben
    28 Juli 2008
    #10
    ich find egal wie sie heißt die massageart....es kommt drauf an wie man bereit ist zu genießen sich fallen zu lassen...:zwinker:
    dann das richtig ambiente und dann kann eigentlich nichts mehr schief gehen auf dem weg zum orgasmus.
     
  • Saxonette
    Saxonette (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    592
    113
    26
    nicht angegeben
    28 Juli 2008
    #11
    ALso irgendwie find ich die Idee gar nicht mal sooo schlecht und könnt mir durchaus mal vorstellen mich so massieren zu lassen. Ich hab schon einmal über Trantra Massagen gelesen und das hat mich ganz hibbelig gemacht.

    Ich bin aber am Denken ob das nun eine Art von Prostitution ist?
     
  • peschel
    Benutzer gesperrt
    363
    0
    0
    nicht angegeben
    28 Juli 2008
    #12
    naja angeboten wirds ja doch schon gegen bezahlung in manchen studios....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste