Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tanzen... wie bitte?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von dauersingle, 16 Mai 2008.

  1. dauersingle
    0
    Hallo Leute,

    hab ein Problem.. und zwar steh ich in der Disco immer nur rum und schau halt durch die Gegend :smile: :tongue: aaaber mein Kumpel meint immer wenn wir nicht auf den Dancefloor gehen und tanzen geht da auch nix mit den Mädls....

    Punkt 1 : ich kann nicht tanzen.
    Punkt 2 : ich will mich da nicht irgendwie zum Deppen machen
    Punkt 3 : ich habe da anscheinend irgendwie ne Tanzblockade :ratlos:
    Punkt 3 : Kann mir irgendwer von euch Tips Tricks oder gute Ratschläge geben?


    vielen dank Leute

    mfg
     
    #1
    dauersingle, 16 Mai 2008
  2. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    1) Lass es dir von deinem Kumpel zeigen
    2) Spring wie blöd herum
    3) Geh in die Tanzschule :zwinker:
     
    #2
    Kiya_17, 16 Mai 2008
  3. NoNightmare
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    Single
    4) Trink was :zwinker:
    Alkohol löst ja bekanntlich hemmungen .... nüchtern komm ich mir beim tanzen auch immer doof vor ^^
     
    #3
    NoNightmare, 16 Mai 2008
  4. Pornobrille
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    Dreh Musik in deinem Zimmer auf und beweg dich ein bisschen vorm Spiegel.
    Und wenn du kein Bock hast auf der Tanzfläche zu tanzen, dann lass es halt. Aber erst mal probieren
     
    #4
    Pornobrille, 16 Mai 2008
  5. Puschelchen
    0
    wenn du dich in der Disco genauer umschaust, wirst du feststellen, dass ein Großteil der Besucher gar nicht richtig tanzen kann, aber das stört die wenigsten, also mach dir um deine Tanzkünste mal keinen Kopf. :zwinker: Geh einfach auf die Tanzfläche und beweg dich ein bisschen. Es geht ja nicht nur unbedingt darum, richtig gut tanzen zu können, sondern darum, Spaß zu haben - ob nun im Takt oder nicht :tongue:

    Zur Not schnappst du dir halt jemanden aus deinem Bekanntenkreis, der dir ein paar Sachen zeigen kann und mit dir übt.
     
    #5
    Puschelchen, 16 Mai 2008
  6. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    In einer Disko fällst du kein Stück auf. Und vor allem weiß keiner, ob du "komisch" tanzt, weil du es nicht besser kannst oder weil du zB wen nachmachst oder was auch immer.

    Ich hatte früher auch solche Hemmungen... und jetzt am WE hab ich auf der Starße getanzt :grin: Man kann sowas auch ablegen. Hör dich in die Musik rein, lache und tanze, das geht wirklich von ganz alleine. Hauptsache du denkst nicht drüber nach.
     
    #6
    Die_Kleene, 16 Mai 2008
  7. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ich wusste gar nicht, dass man Frauen nur aufreißen kann, wenn man tanzt? :tongue:
    Also mir ist es egal, ob ein Typ da rumhüpft, oder am Rand mit seinen Freunden steht. Ich selbst tanze auch nicht mehr so viel wie früher.
    Außerdem kann man sich am Rand besser unterhalten als auf der Tanzfläche.
     
    #7
    LiLaLotta, 16 Mai 2008
  8. BeowulfOF
    BeowulfOF (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    103
    11
    Single
    Off-Topic:
    Ob man tanzt oder nicht, aber aufreißen muss doch höllisch wehtun :cry:


    Einfach mal daran denken, das alle als "nicht tänzer" angefangen haben... Mut zusammennehmen und einfach rauf auf die Tanzfläche. Am Anfang an der Seite, da kann man besser zuschauen und später kann man sich immer weiter vorwagen.. das wird schon.

    MFG BeowulfOF
     
    #8
    BeowulfOF, 16 Mai 2008
  9. Luc
    Luc (29)
    Meistens hier zu finden
    2.148
    148
    108
    nicht angegeben
    Nein, so wirds wirklich nichts. :grin:

    Punkt 1 : Doch kannst du. Leg zu Hause mal Musik zum Zanzen ein und tranze mal alleine, also so, dass dir niemand zuschaut. Wenn du Spass daran bekommst, ist es ein gutes Zeichen. Denn bewegst du dich auf der Tanzfläche.
    Punkt 2 : Du machst dich nicht zum Deppen. Verloren zuschauen, wie die anderen Tanzen, da machst du dich eher zum Deppen.
    Punkt 3 : Da weisst du wahrscheinlich am besten warum. Es ist egal, wie du tanzt.
    Punkt 3 : Wenns dir sooo wichtig ist, besuch nen Tanzkurs. Sonst wie schon gesagt, tanz mal alleine.
     
    #9
    Luc, 16 Mai 2008
  10. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    Mach dir keine Gedanken, dass dich andere komisch anschauen könnten. Auf der Tanzfläche achtet niemand darauf, wer jetzt gerade wie tanzt. :zwinker:
    Ein kleinig was davor trinken dürfte dich auch etwas auflockern, dir deine ersten Hemmungen nehmen, was nicht heißt, dass ich dich jetzt dazu anstiften möchte, dich volllaufen zu lassen - das ist deine Entscheidung. :tongue:
    Kurz: Mach dir nicht so nen Kopf, beweg dich einfach so zu der Musik, wie es dir gefällt und hab deinen Spaß dabei. :smile:
     
    #10
    Piccolina91, 16 Mai 2008
  11. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich sehe das ein wenig anders: Wenn man selbst überzeugt von der Tatsache ist, dass man sowieso nicht tanzen kann und auch nicht die riesige Lust dazu hat, dann sollte man es einfach lassen. Warum Dinge machen, die einem nicht liegen? Ich habe in diesem Leben noch nicht ein einziges Mal in einer Disco getanzt und bin damit in meinem Freundeskreis nicht die einzige. "Normales" Tanzen zu zweit zu Schlagern auf Festen, das finde ich okay, aber in einer Disco alleine finde ich es affig. Bei vielen sieht es auch tatsächlich blöd aus und ich gehöre zu den Leuten, die die Tanzfläche beobachten und schon desöfteren mit Freundinnen dann über nicht vorhandene Tanzkünste der Besucher lästern. Besonders unbegabte Männer lösen bei mir Lachanfälle aus...

    Ein tanzender Mann würde bei mir definitiv weniger Interesse auslösen als einer, der an der Bar steht. Ich finde tanzen halt doof und auch "schickes" tanzen alleine bei Männern mag ich nicht sonderlich.
     
    #11
    User 18889, 16 Mai 2008
  12. Neonlight
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    nicht angegeben
    Hm, jetzt mal ernsthaft.

    Wievielen Leuten hier gefällt den die Musik die da läuft wirklich?
    Weiter oben heissts vonwegen in die Musik reinfühlen und weiss nicht was.

    Bei uns läuft überall nur noch House und weiss nicht was für komische Computer"musik" und sonst garnichts. Da kann man sich garnicht "reinfühlen" weils einfach beschissen klingt und uns die Musik überhaupt nicht gefällt. Gehen meistens nur wegen den Frauen. Das geht aber auch anders.

    Vielleicht sollte uns der Threadersteller mal sagen, ob er die Musik überhaupt mag? Ich glaube das ist ein recht entscheidender Faktor..
     
    #12
    Neonlight, 16 Mai 2008
  13. Sabse18
    Sabse18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey du :smile:

    Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen...

    Auf was für ne Musikrichtung willst du den in der disco tanzen?
    Schau doch einfach mal wie sich andere bewegen und versuch das mal vorm spiegel nachzumachen(daheim^^)...dann klappt das schon:smile:
     
    #13
    Sabse18, 16 Mai 2008
  14. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Tutorials bei YouTube. :grin:
     
    #14
    xoxo, 16 Mai 2008
  15. thomas20
    thomas20 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    Single
    Also ehrlich ich kann überhaupt gar nicht tanzen. Ich hab kein Taktgefühl oder irgendwas. Und am Anfang war ich auch total gehemmt und dachte ach was soll das muss doch nicht sein, das kannst du eh nicht, tanzen is uncool und was weiß ich...

    Aber im Endeffekt ist es doch so, tanzen macht total spaß und tanzen kann einfach sein etwas vorne zu stehen und auf der stelle etwas hin und her zu gehen, bei bedarf die Arme mal etwas hin und her schwingen^^. Die Sache ist ganz einfach. Tanzen macht Spaß.
    Wenn du ein Mädel dass du vll schon ein bisschen kennst vll auch mal besser kennenlernen willst, dann kannst du sie einfach mal fragen ob sie den Lust hat zu tanzen. Genauso kannst du einfach mal ne Freundin mitnehmen oder auch mit deinen Kumpeln vorgehen. Sorgen würd ich mir überhaupt keine machen. Die meisten tanzen sehr bescheiden, grade zu späterer Stunde sind die meisten doch sehr angetrunken^^, da fällt schon eher der auf, der toll tanzen kann. Ich meine ohne zu tanzen ist die ganze Disko fürn Ar***. Saufen kann ich auch sonst überall.

    Ich sehe das so. Ich will etwas und was dem entgegensteht ist meine Angst. Ich sag mir also, ich lasse mein Leben nicht von meiner Angst beherrschen, ich tue immer was ich tun will!
     
    #15
    thomas20, 17 Mai 2008
  16. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Man muss sich erst mal überwinden mit dem Tanzen in nem öffentlichen raum anzufangen, aber wenn man dann angfangen hat, wird es meistens immer leichter.
    Zu Hause üben kann Hemmungen reduzieren,oder man wartet bis die Tanzfläche so voll ist, dann man sich eh kaum mehr bewegen kann!
    Alkohol würd ich nicht zuviel trinken, sonst taumelt man irgendwann nur noch herum!
    Aber vielleicht hilft es dir ja auch das erst mal in ner Disco in der Nachbarstadt zu tun, wo dich keiner kennt.
    Ich bin oft mit Freunden weg die eh Profimäßig tanzen und wenn die da ihre Drehungen machen oder ihre Show gucken eh immer alle. Ich bin da inzwischen eh Schmerzfrei!
     
    #16
    Tinkerbellw, 17 Mai 2008
  17. User 64981
    User 64981 (29)
    Meistens hier zu finden
    565
    148
    244
    vergeben und glücklich
    ich hab "blöderweise" son paar freunde, die gerne auf leere tanzflächen gehn. irgendwann gewöhnt man sich auch dran, dass alle dumm kucken. tanzen kann von uns nämlich auch keiner, aber wayne.

    man geht hier auch mit der einstellung in eine diskothek, dass eh alle beknackt aussehn, und man sowieso niemanden kennenlernen will :grin:

    und ich finde, wenn man taktgefühl hat, muss man sich einfach nur irgendwie noch bewegen, dann reicht das den meisten als "tanzen" schon aus ^^
     
    #17
    User 64981, 17 Mai 2008
  18. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    wenn du nicht gern tanzt und es auch nicht willst..dann lass es doch..sei doch lieber selbstbewusst und sprich so mädels an..wenn die dich nur toll finden wenn du tanzt,sindse doch eh fürn ar**** wie ich finde...
     
    #18
    Decadence, 18 Mai 2008
  19. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Na, zuerst einmal kommt es auf die Einstellung an.

    Mit: " Mein Freund hat gesagt, ohne Tanzen läuft da nichts" kommst nicht weit. Du musst schon Spaß am Tanzen haben, sonst wirkt es aufgesetzt.

    Dann sollte man ein gewisses Maß an Rhythmus mitbringen. Wenn man Musik nicht fühlt, kann man sich auch nicht nach ihr bewegen.

    Desweiteren solltest du dir darüber klar werden, wie du tanzen möchtest. Allein, discomäßig, oder tanzschulen-mäßig.

    Vorausgesetzt du hast etwas Interesse am Tanzen und Gefühl für Rhythmus, dann würde ich dir eine Tanzschule empfehlen. Klingt zwar altmodisch, aber erstens lernt man dort richtig Tanzen und zweitens auch noch Mädchen kennen. Nimm deinen Freund doch mit, dann ist die Hemmschwelle nicht so hoch. Wer richtig Tanzen kann, kann damit auch später bei allen möglichen gesellschaftlichen Veranstaltungen punkten.
     
    #19
    Dandy77, 19 Mai 2008
  20. kazaa
    kazaa (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    Ich bin ja sowieso der Freak, der momentan die Pubertät in Windeseile nachholt. Drum stand ich ja vor just ein paar Tagen auch vor dem Problem.

    Ich hatte auch immer ein paar Hemmungen, mich auf die Tanzfläche zu gesellen in der Erwartung, dass ich bloß dumm angeschaut oder angemacht werde. Was also tun, wenn der einzige Tanzkurs der für den Abiball ist?

    Erstmal natürlich warten, bis die Tanzfläche gut gefüllt ist. Auf leerer Tanzfläche macht man sich mit Unsicherheit und Schamgefühl in der Tat zum Affen. Mitunter kann man auch noch so lange warten, bis ein Lied läuft, zu dem man sich einigermaßen gut zu bewegen können glaubt.

    Und dann einfach rauf da. Im Takt bewegen, möglichst niemandem auf die Füße latschen und vor allem nicht die Arme an der Seite herumklötern lassen, sondern zur Musik bewegen. Man kann entweder total zur Musik abgehen oder noch halbwegs bei Sinnen tanzen, aber egal, wie man tanzt und ob man tanzt, auf der Tanzfläche ist es wirklich hammergeil.

    Und es ist wirklich scheißegal, ob man tanzen kann oder nicht, denn ein Großteil der Anwesenden werden sich ebenfalls ohnehin gerade mal halbwegs passend zur Musik bewegen.

    Und wenn du schon drauf bist, vergiss nicht, die Mädchen nett anzulächeln.
     
    #20
    kazaa, 19 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tanzen bitte
kiddyface
Lifestyle & Sport Forum
23 Oktober 2012
17 Antworten
Norr1s94
Lifestyle & Sport Forum
6 April 2012
7 Antworten
SweetLittle20
Lifestyle & Sport Forum
5 August 2010
3 Antworten
Test