Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • *sternschnuppe*
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    93
    2
    nicht angegeben
    22 Juni 2007
    #1

    Tanzen-wie viel Körperkontakt erlaubt ihn dem Partner?

    Ein bisschen provokativ formuliert, aber ich würde gerne von euch wissen, wie weit euer Freund/eure Freundin beim Tanzen mit anderen in der Disco (also nicht in der Tanzschule oder so :zwinker: ) gehen darf, bevor ihr eifersüchtig werdet.

    Ich war gestern mit meinem Freund auf einer Party, es waren viele Leute da, die wir kannten und es haben sich mehrere Grüppchen gebildet, zwischen denen wir auch gewechselt haben. Wir zwei waren nicht immer in einer Gruppe. Sehen uns auch so schon genug.
    Ich hab dann aber beobachtet, wie er mit 2-3 Mädels aus unserem Semester ziemlich körperkontakt-suchend getanzt hat, also, sie hatte ihre Arme um seinen Hals geschlungen usw. Das waren jetzt keine wirklichen Bekannten, man läuft sich halt ab und zu übern Weg.
    Am Anfang hab ich gedacht, ich stell mich an und hab mich auch wirklich gefreut, dass er Spaß hat und tanzt, weil sonst musste ich ihn immer anbetteln, zu tanzen und v.a. mir mir zu tanzen. Irgendwann war ich dann aber doch so eifersüchtig, dass ich nach Hause gegangen bin, er voll des schlechten Gewissens hinterher.
    Was meint ihr-stelle ich mich an und sollte ihm auch mal ein bisschen Spaß gönnen?
    Wie handhabt ihr das?
    In unserem Semester sind über 85% Mädels und er weiß eigentlich, dass mir diese Quote manchmal Kopfzerbrechen bereitet, obwohl ich sonst nicht übertrieben eifersüchtig bin, obwohl er ständig von ihnen umgeben ist.
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2007
    #2
    also mal von beiden seiten:
    wenn ich sowas machen würde wie er, würd ich mir auch nix dabei dneken, weil ich meinen freund liebe (kommt nämlich shconmal vor sowas und er findets auch nicht gut :schuechte ) allerdings würd ich schon irgendwo die grenze sehen, weil ich mich in seine lage versetzen würde.

    und wenn ich in deiner situation wäre, wär ich auch eifersüchtig:zwinker: wenn da n mädchen (und dann womöglicha uch noch single) so die arme um ihn legen würde und er seine hände evtl an seiner taille oder hüften hat, wär ich total eifersüchtig!!
    und das würd ich ihn auch spüren lassen :grin: entweder so, wie du es getan hast. oder ganz süß und traurig sagen, dass ich eifersüchtig bin. meine ex freunde fanden sowas immer süß^^

    LG
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    22 Juni 2007
    #3
    Nee also da wär ich auch eifersüchtig. Sowas macht man auch net wenn die Freundin dabei steht. Ist auf jeden provokant sowas. Ich würd ihm einfach sagen, dass er es lassen soll wenn ich dabei bin. Ist auch nicht grade sehr respektvoll von ihm. Da kann er ruhig ein schlechtes Gewissen haben :tongue:
     
  • User 30029
    User 30029 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    761
    103
    11
    nicht angegeben
    22 Juni 2007
    #4
    Interessantes Thema, da hatte ich auch mal vor nicht allzu lange Zeit ne Umfrage zu gestartet, weil ich das selbe mit meinem Freund diskutiert hab.

    Wir gehen beide in ner Tanzschule tanzen, dort ist das auch alles gar kein Ding. Er darf mit jedem tanzen, ich darf mit jedem tanzen. (wobei es da natürlich grad in der Formation, die er mit ner guten Freundin von ihm tanzt auch zu recht engem Körperkontakt kommt...)

    Gut, aber gehen wir zu dem Party- oder Discotanzen. Das ist einfach nochmal was völlig anderes. Es geht um Erotik und man ist im Normalfall auch schon etwas angetrunken.
    Ich persönlich würde eifersüchtig werden, wenn ich ihn so eng mit Mädels tanzen sehen würde. Er sieht das wohl relativ locker, aber ich würde damit nicht klarkommen, wenn er das machen würde.
    Von daher halte ich deine Reaktion für gerechtfertigt und wenn du mal in der Umfrage nachschaust, wirst du sehen, dass der Großteil dieser Meinung ist :zwinker:
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2007
    #5
    Der Unterschied zwischen

    Tanzen<>sexuelle Handlungen zum Takt der Musik

    sollte ganz klar erkennbar bleiben, dann ist es in Ordnung. :tongue:
     
  • *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    687
    0
    1
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2007
    #6
    Ganz schlechte Idee, wenn du ihm nicht genau sagst was los ist schnallt er es nicht. Er wird Fragen was los ist und es wirklich nicht wissen.

    Zu dem Thema: Ich sehe da absolut kein Problem, selbst in einer normalen Beziehung sollte es erlaubt sein sich von anderen Frauen ein paar erotische Reize "abzuholen".
     
  • Bird
    Bird (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2007
    #7
    achja, und darf das deine freundin auch bei anderen männern?
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    293
    nicht angegeben
    22 Juni 2007
    #8
    Mein Freund hat kein Interesse mit anderen zu tanzen und ich auch nicht.
     
  • *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    687
    0
    1
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2007
    #9
    na klar, die darf sogar noch mehr
     
  • Bird
    Bird (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2007
    #10
    achso achso:smile:

    na das is fair.

    ich allerdings bin der meinung, man sollte mit keinem anderen tanzen und tanzen wollen:smile:
     
  • Milka_Maus
    Milka_Maus (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2007
    #11
    mh ja heikles thema.
    ich kann das meinem freund aber gar nich verbieten, weil ich selbst auch mal gern eng mit anderen kerlen tanz... (da is er aber eigentlich nie dabei)
    wir wissen voneinander dass wir uns lieben, aber eben auch dass wir wenn wir weg sind auch mit anderen tanzen (die wir z.T. auch garnicht kennen), was garnix damit zu tun hab dass ich ihn nicht lieb, er mir nicht reicht etc, sondern eben einfach nur weil es teilweise gut tut... :smile:
    wir vertrauen uns und wissen dass da nicht mehr läuft!
     
  • laura19at
    laura19at (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.370
    123
    4
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2007
    #12
    Naja. Für mich ist es respektlos, wenn er sich vor meinen Augen mit zwei Hühnern vergnügt. Nochdazu musstest du immer betteln zum Tanzen, und da scheint er von selbst zu wollen..also du übertreibst nicht, ich wäre auch böse.
    Allerdings darf mein Freund tanzen, wieviel und mit wem er will, wenn ich nicht dabei bin. Solangs nicht vor meinen Augen ist..Weil wenn wir schon zusammen auf ner Party sind, dann kann er ja mit mir tanzen.
     
  • miep
    miep (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    22 Juni 2007
    #13
    Hm... ich wär vlt. auch ein bisschen eifersüchtig. Aber wenn man sich vertraut, sollte das jetzt nicht soo das große Thema sein.

    Allerdings finde ich das Verhalten einfach nach Hause gehn nicht so gut. Ich würde zu meinem Freund hingehn und mit ihm tanzen oder drauf ansprechen. Der direkte Weg ist meiner Meinung nach der Bessere.
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    22 Juni 2007
    #14
    ich mag nicht tanzen, mein schatz auch nicht also --> perfekt!

    zum glück erübrigt sich mir da die antwort auf die frage..wobei ich schon recht früh eifersüchtig werdne würde denk ich,käme halt auf den tanzstil, das flair und die körpernähe an...
     
  • User 16351
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2007
    #15
    Die Frage ist immer: Tanzen oder Trockensex?

    Viele denken es sei "Tanzen", wenn sie ihr Becken kreisen, damit Stoßbewegungen machen oder ihren Arsch am Genital von fremden Leuten reiben.
    DAS IST NICHT TANZEN, das ist eine Art von Vorspiel.
    Tanzen ist nicht das präkoitale Bewegen seiner Geschlechtsteile.
     
  • MarcoAusBerlin
    Verbringt hier viel Zeit
    300
    101
    0
    Single
    22 Juni 2007
    #16
    looool, ja genau vllt sollte man hier mal in dem threadtitel wieder annähnern :zwinker:

    also wie manche mädels manchen kerlen ihren ar*** kreisend rückwärts nähern, würde ich das auch nicht mehr als tanzen bezeichnen
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    22 Juni 2007
    #17
    Ist bei uns auch so, aber für den Fall dass wären wir beide auch entsprechend eifersüchtig.
     
  • morningbird
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2007
    #18
    die frage habe ich mir noch nie gestellt, da ich immer absolute nichttänzer als partner hatte/habe, was wahrscheinlich zufall ist, aber da ich selber auch nicht tanze, passt es umso besser.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste