Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tarnkappe

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ProxySurfer, 19 März 2010.

  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.941
    198
    652
    Single
    Vorab: Diese Frage gabs schon mal vor 5 Jahren, aber es sind ja inzwischen neue User hier.

    Stell dir vor, es gäbe eine Tarnkappe. Dadurch bist du für 1 Tag unsichtbar. Was würdest du an diesem Tag tun?

    Anmerkung: Du bist zwar unsichtbar, aber wenn du z.B. eine Tür öffnest, sieht man die Öffnung der Tür. Du darfst da nicht durch die geschlossene Tür schlüpfen! Auch Geräusche von dir hört man. Und bedenke auf der Straße: Autofahrer sehen dich nicht!
     
    #1
    ProxySurfer, 19 März 2010
  2. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.534
    398
    2.013
    Verlobt
    Off-Topic:
    wäre ich denn fühlbar?
    Sonst könnte mich ja kein Auto überfahren.

    Wenn ich fühlbar wäre, könnte ich aber festgenommen und eingesperrt werden
     
    #2
    simon1986, 19 März 2010
  3. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Ich würde einen Tag meinen Freund auf Schritt und Tritt folgen.

    Nicht aus Eifersucht, sondern einfach mal, um zu sehen, wie er sich verhält wenn ich nicht dabei bin? Die Unterhaltungen unter Arbeitskollegen/Freunden und auch das Verhalten, wenn er sich völlig unbeobachtet fühlt würde mich mal interessieren :zwinker: :ashamed:
     
    #3
    User 85918, 19 März 2010
  4. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ich würd wohl überall mal schnuppern...bei meiner Romanze, beim Freund meiner Mutter, bei meiner besten Freundin und ich würde Gespräche zwischen gewissen Leuten an meiner Uni belauschen und vielleicht meinem blöden Exfreund ein par Streiche spielen :tongue:
     
    #4
    LiLaLotta, 20 März 2010
  5. Thomaxx
    Gast
    0
    ich würd zu Ostern auf dem Petersplatz in Rom erscheinen :-D
     
    #5
    Thomaxx, 20 März 2010
  6. User 92848
    User 92848 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    115
    43
    21
    nicht angegeben
    Irgendwo in die Afrikanische Wildnis und seltene, scheue, gefährliche Tiere beobachten. Vorausgesetzt ich fände einen Weg meinen Geruch zu neutralisieren. Ich glaube da hätte ich viel Freude dran.
     
    #6
    User 92848, 20 März 2010
  7. Loomis
    Loomis (29)
    Meistens hier zu finden
    1.095
    148
    187
    in einer Beziehung
    Oh jaaa! Sowas hab ich mir auch schon immer gewünscht. :grin:
     
    #7
    Loomis, 20 März 2010
  8. Rin
    Rin (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    147
    43
    3
    nicht angegeben
    Und dem Papst vor versammelter Mannschaft die Hosen runterziehen (oder die Robe hoch? :grin:) Ich kann schon die Titelseite der BILD am nächsten Morgen vor mir sehen :grin: ...


    Und jetz mal im Ernst? Aufheben und warten bis sie mir mal nützlich wird :zwinker: Scheint mir am sinnvollsten...
     
    #8
    Rin, 21 März 2010
  9. Tornadin
    Benutzer gesperrt
    287
    0
    38
    vergeben und glücklich
    Bezieht sich das darauf, dass in der Tarnkappenforschung kürzlich ein Durchbruch gelungen ist?

    Gute Frage jedenfalls. Ich denke ich würde die Tarnkappe patentieren und der Öffentlichkeit vorstellen.
     
    #9
    Tornadin, 21 März 2010
  10. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.941
    198
    652
    Single
    Ja, aber mal ehrlich: Kann sich jemand vorstellen, dass es so eine Erfindung wirklich einmal geben wird? :schuettel:
     
    #10
    ProxySurfer, 21 März 2010
  11. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.092
    348
    2.105
    Single
    Off-Topic:
    Naja... wenn die Entwicklung in Sachen Metamaterialien so weitergeht, läge es evtl. mit sehr viel Optimismus durchaus im Bereich des Möglichen, dass es so etwas in einigen Jahrzehnten mal geben wird. - Die Frage ist nur, zu welchem Preis und in welchem Format (die Tanrkappen wären wohl etwas unhandlicher als der Unsichtbarkeits-Umhang von Harry Potter und für keinen normalen Menschen bezahlbar).
    Dazu ist natürlich auch noch fraglich, wie gut die Sicht von innen nach außen ist und ohne eine gute Sicht nach außen ist so eine Tarnkappe natürlich recht sinnlos.

    Immerhin ist es ja schon mal gelungen, eine einige µm große Erhebung auf einem dünnen Goldfilm zu verstecken. - Aber auch nur bei Licht außerhalb des sichtbaren Spektrums.
     
    #11
    User 44981, 21 März 2010
  12. Tornadin
    Benutzer gesperrt
    287
    0
    38
    vergeben und glücklich
    Die Erfindung gibt es, zwar nur im Bereich von micrometern, aber laut den Forschern ist es physikalisch kein Problem, auch größere Tarnkappen zu bauen, die dann zum Beispiel auch einen Menschen unsichtbar machen könnten. Nur technisch ist das ganze sehr problematisch, deswegen wirst dich wohl noch ein paar Jahrzehnte gedulden müssen :smile2:.

    Und mal ganz ehrlich, wenn du mal ein paar hundert Jahre zurückgehst und die Leute fragen würdest, was verrückter ist, eine Tarnkappe, die Gegenstände unsichtbar macht oder kleine handgroße Geräte, mit denen man sich mit Menschen auf der anderen Seite der Welt unterhalten kann, dann würde man wohl eher die Entwicklung einer Tarnkappe für wahrscheinlich halten.
     
    #12
    Tornadin, 21 März 2010
  13. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    zu veranstaltungen, ins kino, schwimmbad, und anderen dingern gehen, ohne zu bezahlen! Bild wurde entfernt Bild wurde entfernt ins schwimmbad vermutlich auch nackt... Bild wurde entfernt und natürlich anschläge aufs npd-parteigebäude.
     
    #13
    CCFly, 22 März 2010
  14. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Ich würde zu Hause bleiben. Unsichtbar sein wäre viel zu gefährlich da draußen. :grin:
     
    #14
    Subway, 22 März 2010
  15. Ich befürchte, dass sämtliche Aktionen außerhalb jeder Legalität liegen würden...:ratlos:
     
    #15
    Hildesheimer112, 22 März 2010
  16. hellgrau
    Gast
    0
    Man sollte vielleicht erwähnen, dass die Tarnkappe aus Karlsruhe in einem Lichtbereich arbeitet, der nicht sichtbar ist. Sie macht also bei dem Licht unsichtbar, welches der Mensch aufgrund der Wellenlänge sowieso nicht sehen kann. (Wenn das nicht verwirrend ist. ^^)
     
    #16
    hellgrau, 22 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test