Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Taschengeld

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Grinsekater1968, 3 Oktober 2005.

  1. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    1. Habt Ihr Taschengeld bekommen, als ihr noch zuhause gewohnt habt ?

    2. Wenn ja - wieviel würdet Ihr heute angemessen finden so pro Monat,

    a. ......... im Alter von 8 - 10 Jahren ?

    b. ......... im Alter von 10 - 12 Jahren ?

    c. ......... im Alter von 12 - 14 Jahren ?

    d. .......... im Alter von 14 - 16 Jahren ?

    e. ......... im Alter von 16 - 18 Jahren ?

    3. Gibt es einen bestimmten Grund warum Kinder / Jugendliche Taschengeld kriegen (sollten) ?

    4. Was habt Ihr so mit dem Taschengeld alles gemacht ?

    5. Wie seid Ihr damit umgegangen wenn das Taschengeld nicht gereicht hat ?


















    ich geh mal mal als Threadstarter mit gutem Beispiel voran .....

    1. Habt Ihr Taschengeld bekommen, als ihr noch zuhause gewohnt habt ?
    Nein. Meine Eltern haben alles bezahlt ........

    3. Gibt es einen bestimmten Grund warum Kinder / Jugendliche Taschengeld kriegen (sollten) ?
    Wollten meine Eltern auch wissen, als ich sie deswegen mal gefragt hab :grrr:
     
    #1
    Grinsekater1968, 3 Oktober 2005
  2. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    1. Habt Ihr Taschengeld bekommen, als ihr noch zuhause gewohnt habt ?

    > Ja, hab ich

    2. Wenn ja - wieviel würdet Ihr heute angemessen finden so pro Monat,

    a. 5 € im Alter von 8 - 10 Jahren ?

    b. 10€ im Alter von 10 - 12 Jahren ?

    c. 20€ im Alter von 12 - 14 Jahren ?

    d. 40 € im Alter von 14 - 16 Jahren ?

    e. 80 € im Alter von 16 - 18 Jahren ?

    3. Gibt es einen bestimmten Grund warum Kinder / Jugendliche Taschengeld kriegen (sollten) ?

    > Jeder sollte frühzeitig lernen mit eigenem Geld umzugehen!

    4. Was habt Ihr so mit dem Taschengeld alles gemacht ?

    > Klamotten, CD´s etc gekauft. Rest gespart

    5. Wie seid Ihr damit umgegangen wenn das Taschengeld nicht gereicht hat ?

    > ..."Äh Papi......." :grin:
     
    #2
    Powerlady, 3 Oktober 2005
  3. Grinsekater1968
    Chauvinist Themenstarter
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    80,- € im Monat für eine 17jährige ??? :eek:
     
    #3
    Grinsekater1968, 3 Oktober 2005
  4. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    1. Habt Ihr Taschengeld bekommen, als ihr noch zuhause gewohnt habt ?

    nö, hab immer geld bekommen, wenn ich welches gebraucht hab. aber nie feste beträge. hab das auch nie ausgenutzt. manchmal hab ich gar kein geld gebraucht und manchmal eben mehr. hat sich die waage gehalten und sind alle immer gut mit der methode gefahren.

    3. Gibt es einen bestimmten Grund warum Kinder / Jugendliche Taschengeld kriegen (sollten) ?

    damit sie lernen mit geld umzugehen wohl. aber ich hab das auch so gelernt, weil ich nicht so dreist war und das ausgenutzt hab, dass mir eigntlich immer geld zur verfügung stand.
     
    #4
    sad_girl, 3 Oktober 2005
  5. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    1. Habt Ihr Taschengeld bekommen, als ihr noch zuhause gewohnt habt ?

    Ja. Ich bekam so ab der Grundschule Taschengeld, immer etws weniger als meine Freundinnen, aber dafür konnte ich für bestimmte Aufgaben im Haushalt etc immer noch ein paar Mark dazuverdienen.

    2. Wenn ja - wieviel würdet Ihr heute angemessen finden so pro Monat,

    a. ......... im Alter von 8 - 10 Jahren ?

    Da warens bei mir 5-10 Mark. Heute wohl eher 5-10 Euro.

    b. ......... im Alter von 10 - 12 Jahren ?

    Da wäre ich ebenfalls für 10 Euro.

    c. ......... im Alter von 12 - 14 Jahren ?

    Ca 20 Euro.

    d. .......... im Alter von 14 - 16 Jahren ?

    Ca 30 Euro.

    e. ......... im Alter von 16 - 18 Jahren ?

    Ca 60 Euro.

    3. Gibt es einen bestimmten Grund warum Kinder / Jugendliche Taschengeld kriegen (sollten) ?

    Ja, sie sollten früh lernen mit Geld umzugehen.

    4. Was habt Ihr so mit dem Taschengeld alles gemacht ?

    Grundsschule: Sticker, Süßigkeiten und Comics gekauft, später vermehrt Bücher, Make-Up und CD's und so ab 16 auch Klamotten.

    5. Wie seid Ihr damit umgegangen wenn das Taschengeld nicht gereicht hat ?

    Normalerweise kam ich immer gut aus. Ansonsten hab ich vermehrt im Haushalt mitgeholfen und ein paar Mark zugesteckt bekommen. Bei bestimmten Anschaffungen hab ich meine Mutter schonmal gebeten, einen Teil beizusteuern oder mir vorzustrecken.
     
    #5
    Ginny, 3 Oktober 2005
  6. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.402
    148
    220
    nicht angegeben
    1. Habt Ihr Taschengeld bekommen, als ihr noch zuhause gewohnt habt ?
    Ich wohn immer noch zu Hause, ich kriege auch Taschengeld.

    2. Wenn ja - wieviel würdet Ihr heute angemessen finden so pro Monat,

    a. ......... im Alter von 8 - 10 Jahren ?
    hm... so 5€ vielleicht, ich hab da noch nix gekriegt.

    b. ......... im Alter von 10 - 12 Jahren ? so 15€

    c. ......... im Alter von 12 - 14 Jahren ? 30€

    d. .......... im Alter von 14 - 16 Jahren ? 40€

    e. ......... im Alter von 16 - 18 Jahren ? 60€

    3. Gibt es einen bestimmten Grund warum Kinder / Jugendliche Taschengeld kriegen (sollten) ? Damit sie mit Geld umgehen lernen und auch, damit sie sich etwas kaufen können, womit die Eltern vielleicht nicht unbedingt einverstanden sind. (z.B. Bravo oder so was)

    4. Was habt Ihr so mit dem Taschengeld alles gemacht ?
    Mir Bücher gekauft, Schminkzeug, PC-spiele, oder gespart.

    5. Wie seid Ihr damit umgegangen wenn das Taschengeld nicht gereicht hat ? Dann hab ich halt einen Monat gewartet, es gab nie Vorschuss.
     
    #6
    User 32843, 3 Oktober 2005
  7. AncientMelody
    0
    1. Habt Ihr Taschengeld bekommen, als ihr noch zuhause gewohnt habt ?

    die meiste zeit nicht

    2. Wenn ja - wieviel würdet Ihr heute angemessen finden so pro Monat,

    a. ......... im Alter von 8 - 10 Jahren ?

    10 €

    b. ......... im Alter von 10 - 12 Jahren ?

    15 €

    c. ......... im Alter von 12 - 14 Jahren ?

    20 €

    d. .......... im Alter von 14 - 16 Jahren ?

    30 €

    e. ......... im Alter von 16 - 18 Jahren ?

    50 €

    3. Gibt es einen bestimmten Grund warum Kinder / Jugendliche Taschengeld kriegen (sollten) ?

    damit sie lernen, sich ihr geld einzuteilen

    4. Was habt Ihr so mit dem Taschengeld alles gemacht ?

    fast nur gespart (führerschein)

    5. Wie seid Ihr damit umgegangen wenn das Taschengeld nicht gereicht hat ?

    es hat immer gereicht (habe das geld zu weihnachten und zum geburtstag gespart und davon meine hobbies finanziert)
     
    #7
    AncientMelody, 3 Oktober 2005
  8. kerl
    kerl (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.138
    121
    1
    nicht angegeben
    selber gelöscht
     
    #8
    kerl, 3 Oktober 2005
  9. cat85
    Gast
    0
    Ich habe mir seit ich 12 bin nebenbei etwas verdient (Babysitten, Nachhilfe, Ferienjobs usw...) Angemessen finde ich, was die Eltern sich leisten können. Wer mehr braucht kann nebenbei arbeiten gehen - als Schüler sollte das möglich sein. Ich finde Taschengeld wichtig, damit Kinder auch schon früh lernen, mit Geld umzugehen. Ich habe Taschengeld gekriegt, seit ich in den Kindergarten gegangen bin...(Im Kindergarten 50 Pfennig in der Wioche, 1. Klasse, eine Mark/Woche, 2. Klasse 2 Mark usw...:zwinker:) Später dann monatlich mehr...in den letzten zwei Jahren glaube ich 120€ (da war aber das Geld für die Fahrt zur Schule schon drin)oder so und seit ich die Ausbildung machen natürlich nichts mehr.

    Vielleicht sollte ich dazu sagen, dass ich NIE Geld nebenbei von meinen Eltern bekommen habe (ausser Weihnachten und Geburtstag). Wenn ich ein Spielzeug haben wollte, musste ich halt sparen! Ansonsten macht das ganze Taschengeld meiner Meinung nach auch keinen Sinn...
     
    #9
    cat85, 3 Oktober 2005
  10. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    1. Habt Ihr Taschengeld bekommen, als ihr noch zuhause gewohnt habt ?
    Ja ich habe bis zu meinem 16. Lebensjahr Taschengeld bekommen. Ab dem 16. nicht mehr, weil ich dann die halbwaisenrente selbst bekam (also sozusagen Taschengeld) und ich neben der Schule noch 40 Stundne im Monat arbeiten gegangen bin. Bruachte also kein Taschengeld mehr.

    2. Wenn ja - wieviel würdet Ihr heute angemessen finden so pro Monat,

    a. ......... im Alter von 8 - 10 Jahren ?
    15€

    b. ......... im Alter von 10 - 12 Jahren ?
    20€

    c. ......... im Alter von 12 - 14 Jahren ?
    50€


    d. .......... im Alter von 14 - 16 Jahren ?
    60-70€


    e. ......... im Alter von 16 - 18 Jahren ?
    100€

    ...wenn es noch DM Zeiten wären, würde überall DM dahinterstehen! Aber Euro=Teuro!

    3. Gibt es einen bestimmten Grund warum Kinder / Jugendliche Taschengeld kriegen (sollten) ?
    ja, damit sie lernen mit Geld umzugehen!

    4. Was habt Ihr so mit dem Taschengeld alles gemacht ?
    Zeitschriften, CD´s, Konzertkarten gekauft.

    5. Wie seid Ihr damit umgegangen wenn das Taschengeld nicht gereicht hat ?
    Pech gehabt! Aber da meien Eltern mir früh beigebracht haben mit dem mir zur Verfügung stehenden Geld umzugehen, hat es immer ganz gut geklappt.
     
    #10
    StolzesHerz, 3 Oktober 2005
  11. ExTrAzAhN
    ExTrAzAhN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    101
    0
    nicht angegeben
    1. Habt Ihr Taschengeld bekommen, als ihr noch zuhause gewohnt habt ?
    Ja und ich bekomme immer noch welches.

    2. Wenn ja - wieviel würdet Ihr heute angemessen finden so pro Monat,
    sry, kann ich echt nicht sagen...müsste ich lange drüber nachdenken und dafür hab ich grad keine Zeit :tongue:

    3. Gibt es einen bestimmten Grund warum Kinder / Jugendliche Taschengeld kriegen (sollten) ?
    Lernen mit Geld umzugehen

    4. Was habt Ihr so mit dem Taschengeld alles gemacht ?
    versoffen :grin: früher hab ich's für Spielzeug und so'nen Kram ausgegeben...jetzt geht ziemlich viel davon für Kippen drauf und halt für Klamotten, Pardy usw.

    5. Wie seid Ihr damit umgegangen wenn das Taschengeld nicht gereicht hat ?
    Hab Muddi angeschnorrt (mach ich immer noch)
     
    #11
    ExTrAzAhN, 3 Oktober 2005
  12. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    hab nie taschengeld bekommen, bzw. "mama, ich will auch mal taschengeld" für 1/2 monat ists gut gegangen (so wie mit der handyrechnung) :mad: und dann wars aus. komm das ganze jahr mit meinem geburtstags- weihnachtsgeld- und sonst anfälligem geld aus.
    von meiner oma bekomm ich wöchentlich 10,-- :grin:

    und ich muss mir auch ALLES selber zahlen (außer, das was ich wirklich brauche..) tja..ich wundere mich, wie ich das nur schaffe..
     
    #12
    starshine85, 3 Oktober 2005
  13. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    1. Habt Ihr Taschengeld bekommen, als ihr noch zuhause gewohnt habt ?
    Ja, habe ich.
    2. Wenn ja - wieviel würdet Ihr heute angemessen finden so pro Monat,

    a. ......... im Alter von 8 - 10 Jahren ? 5€

    b. ......... im Alter von 10 - 12 Jahren ? 10€

    c. ......... im Alter von 12 - 14 Jahren ? 10€

    d. .......... im Alter von 14 - 16 Jahren ? 15€

    e. ......... im Alter von 16 - 18 Jahren ? 20€

    3. Gibt es einen bestimmten Grund warum Kinder / Jugendliche Taschengeld kriegen (sollten) ?
    Kinder sollen lernen sich Geld selbst einteilen zu können. Deswegen sollen sie Geld zur freien Verfügung haben. Ich finde es aber nicht sinnvoll sie (in dem Fall wohl eher Jugendliche) alles selbst regeln zu lassen und ihnen deswegen das Geld für Kleidung Schulsachen usw. auch zum Wirtschaften zu geben, weil es bestimmte Dinge gibt, die man kaufen muss, und ich nicht will, dass mein Kind lieber mit der kaputten Hose rumläuft als aufs Kino zu verzichten.
    4. Was habt Ihr so mit dem Taschengeld alles gemacht ?
    Süßigkeiten und Freizeitbeschäftigungen, die nicht unter Sport fallen, bezahlt.
    5. Wie seid Ihr damit umgegangen wenn das Taschengeld nicht gereicht hat ?
    Das Taschengeld hat bei mir immer gereicht, war ja immer Nichtraucher.. :grin: (Edit: Kerl, ich bin erstaunt, du hast ja schon den gleichen Kommentar abgegeben wie ich jetzt noch mal. - Außerdem wunder es mich, wie viel manche ihren Kindern geben würden. Ich hab, obwohl z.B. 100g Schoko statt 1DM nicht 1€, sondern nur 70Cent kosten, schon mein Taschengeld 1:1 umgerechnet und lieg damit trotzdem schon noch unter allen anderen...)
     
    #13
    Daucus-Zentrus, 3 Oktober 2005
  14. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet

    1. Habt Ihr Taschengeld bekommen, als ihr noch zuhause gewohnt habt ?
    Ja, bekomme ich noch

    2. Wenn ja - wieviel würdet Ihr heute angemessen finden so pro Monat,

    a. ......... im Alter von 8 - 10 Jahren ?
    8 Mark im Monat
    b. ......... im Alter von 10 - 12 Jahren ?
    20 Mark
    c. ......... im Alter von 12 - 14 Jahren ?
    30 Mark
    d. .......... im Alter von 14 - 16 Jahren ?
    50 Mark
    e. ......... im Alter von 16 - 18 Jahren ?
    bekomme jetzt 120 € und muss mir davon viel mehr selber bezahlen

    3. Gibt es einen bestimmten Grund warum Kinder / Jugendliche Taschengeld kriegen (sollten) ?
    Klar, um zu lernen mit Geld umzugehen

    4. Was habt Ihr so mit dem Taschengeld alles gemacht ?
    Meiste geht heute für Clubs und Parties drauf, dann ein paar Klamotten, Schulsachen, Bücher, Schmuck, Schuhe, die Hälfte spare ich jeden Monat für meinen Umzug nach Amerika.

    5. Wie seid Ihr damit umgegangen wenn das Taschengeld nicht gereicht hat?
    Hab mir mit Nebenverdiensten was dazuverdient. Auf Veranstaltungen Essen verkauft (10 - 150€ pro Nacht) und angefangen Wette abzumachengegen Freunde. Habe gute Kontakte, gewann bis jetzt alle, daher kein hoher Einsatz, will keiner riskieren. 5 - 50 € zusätzlich im Monat.
     
    #14
    xoxo, 3 Oktober 2005
  15. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Lol, mal sehen, wann der erste schreibt: "Ich klaue ab und zu was und bin grad bei der Planung für meinen ersten Bankraub."
     
    #15
    Daucus-Zentrus, 3 Oktober 2005
  16. bePo
    bePo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    101
    0
    vergeben und glücklich
    a. ......... im Alter von 8 - 10 Jahren ?

    b. ......... im Alter von 10 - 12 Jahren ?

    c. ......... im Alter von 12 - 14 Jahren ?

    d. .......... im Alter von 14 - 16 Jahren ?

    e. ......... im Alter von 16 - 18 Jahren ?

    -> ich habe immer bis zu dem genannten alter das doppelte meines alters (einmal oma und einmal meine eltern) in DM damals gekriegt und soweit es das alter zugelassen hat noch nebenbei gearbeitet


    3. Gibt es einen bestimmten Grund warum Kinder / Jugendliche Taschengeld kriegen (sollten) ?

    -> das Kind lernt ein bisschen den umgang mit dem geld (wenn es alle ist, dann gibt es halt keine süßigkeiten usw.)


    4. Was habt Ihr so mit dem Taschengeld alles gemacht ?

    -> alles was man so braucht, meine eltern haben außer miete und essen nichts bezahlt


    5. Wie seid Ihr damit umgegangen wenn das Taschengeld nicht gereicht hat ?

    -> na, fand ich nit toll, aber meistens braucht man die dinge, die man unbedingt haben will, ja auch garnicht wirklich, also war das schon ok :smile:
     
    #16
    bePo, 3 Oktober 2005
  17. petrus1980
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    nicht angegeben
    1. Habt Ihr Taschengeld bekommen, als ihr noch zuhause gewohnt habt ?
    Hab ich eigentlich so nie gebraucht. Seit meinem 9ten war ich Ministrant und hab da einiges zusammenbekommen. Vorher haben die (seltenen aber vorhandenen) Geschenke von Verwandten ausgereicht. Ab meinem 13ten habe ich immer gearbeitet und so viel Geld hätte ich als Taschengeld garantiert nicht bekommen.


    2. Wenn ja - wieviel würdet Ihr heute angemessen finden so pro Monat,

    a. ......... im Alter von 8 - 10 Jahren ?
    10
    b. ......... im Alter von 10 - 12 Jahren ?
    15
    c. ......... im Alter von 12 - 14 Jahren ?
    20
    d. .......... im Alter von 14 - 16 Jahren ?
    40
    e. ......... im Alter von 16 - 18 Jahren ?
    100
    3. Gibt es einen bestimmten Grund warum Kinder / Jugendliche Taschengeld kriegen (sollten) ?
    Eigenverantwortlichkeit erlernen und mit begrenzen Mitteln zurechtkommen. Ich finde es aber wichtig, dass man früh lernt selbst Geld zu verdienen, dann schätzt man alles viel besser. Quatsch finde ich Vergütungen für Tätigkeiten im Haushalt (wie bei unseren Nachbarn). Diese Tätigkeiten sind für mich selbstverständlich.
    4. Was habt Ihr so mit dem Taschengeld alles gemacht ?
    Elektroartikel, Zeitschriften, Kino usw.
    5. Wie seid Ihr damit umgegangen wenn das Taschengeld nicht gereicht hat ?

    Wenn das Geld alle war, habe ich gespart bis genug für den geplanten Kauf übrig war.
    Soweit alle Sticke rissen, fragte ich eben meine Eltern.
     
    #17
    petrus1980, 3 Oktober 2005
  18. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Finde ich angemessen, ja....Oder was würdest du denn angemessen finden?
     
    #18
    Powerlady, 3 Oktober 2005
  19. Celina
    Celina (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1. Habt Ihr Taschengeld bekommen, als ihr noch zuhause gewohnt habt ?
    Ich tu's ja noch und ich bekomme kein Taschengeld, habe auch nie welches bekommen...

    2. Wenn ja - wieviel würdet Ihr heute angemessen finden so pro Monat,

    a. ......... im Alter von 8 - 10 Jahren ? 10€

    b. ......... im Alter von 10 - 12 Jahren ? 15€

    c. ......... im Alter von 12 - 14 Jahren ? 20€

    d. .......... im Alter von 14 - 16 Jahren ? 30€

    e. ......... im Alter von 16 - 18 Jahren ? 50€

    Ist auch abhängig davon inwieweit man sich selbst um Schulsachen, Kleidung etc. kümmern muss.


    3. Gibt es einen bestimmten Grund warum Kinder / Jugendliche Taschengeld kriegen (sollten) ?
    Um zu lernen wie man mit Geld umgeht und damit man nicht immer bei allem abhängig von den Eltern ist.

    4. Was habt Ihr so mit dem Taschengeld alles gemacht ?
    Welchem Taschengeld? :grin:
    Mit dem Geld, dass ich verdiene: Klamotten/Zeitschriften/Bücher u.ä. kaufen, ansonsten für Führerschein etc. sparen.

    5. Wie seid Ihr damit umgegangen wenn das Taschengeld nicht gereicht hat ?
    Passiert mir nicht allzu oft und wenn doch muss ich halt damit leben...
     
    #19
    Celina, 3 Oktober 2005
  20. bePo
    bePo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich finde 80 € übrigens auch ganz schön viel...

    bePo
     
    #20
    bePo, 3 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Taschengeld
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
30 März 2011
22 Antworten
Babazacka
Umfrage-Forum Forum
6 November 2006
67 Antworten
Sahneschnitte1985
Umfrage-Forum Forum
4 Juni 2006
45 Antworten