Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tattos dienlich zu sexuellen Qualitätssparteneinteilung?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Single2008, 14 März 2007.

  1. Single2008
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    -> was der titel bedeuten soll: kann man menschen anhand von tattos bezüglich ihrer sexuellen eigenschaften im weitesten sinne beurteilen bzw eingrenzen?

    -> meine meinung: pauschal lässt sich natürlich nicht von einer gravur auf eigenschaften schließen, doch ich denke es gibt eine allgemeine tendez unter den trägern der verzierung, die sich statistisch zeigen lässt, vorausgesetzt man unterscheidet nicht nur zwischen tattoo und kein tattoo. ganz triviales beispiel: ein mann, der eine nackte frau eingraviert hat, wird zu einer sehr hohen wahrscheinlichkeit nicht verklemmt oder frigide sein. diese aussage nützt nun nicht allzu viel, aber vielleicht kann man sogar gewagtere thesen statistisch zeigen, z b dass frauen mit schlampenstempel aka arschgeweih sexuell aktiver sind oder kerle die darth vader auf der wade haben eher geringere chancen haben usw!

    -> an euch: verbindet ihr mit gewissen arten von tattoos auch gewisse eigenschaften der personen bzw würdet ihr vorurteilend jener person etwas zuschreiben? sind tattoos cool und in, sexy und originell oder ein zeichen von sozialer verwahrlosung und destruktiver energie? würdet ihr auf einen tättowierten partner stolz sein oder euch dafür schämen?
     
    #1
    Single2008, 14 März 2007
  2. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ich mag keine Tattoos -> nicht sonderlich sexy.
     
    #2
    User 12900, 14 März 2007
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich such mir meine Partner nicht danach aus, ob sie ein Tatoo haben oder nicht. Ich nehme einen Menschen mit Tatoo nicht weniger oder mehr ernst als einen ohne.
     
    #3
    krava, 14 März 2007
  4. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich mag Tattoos und finde sie durchaus attraktiv (kommt natürlich auf das Motiv an), aber wenn ich mich verliebe ist das nicht wichtig.
     
    #4
    happy&sad, 14 März 2007
  5. flobig
    flobig (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    811
    101
    0
    Single

    genau der Meinung bin ich auch
     
    #5
    flobig, 14 März 2007
  6. LastDay
    LastDay (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    Single
    Bin selbst tatooviert und muss sagen ein Tatoo is Körperschmuck so wie andre sich Piercen oder nur ohringe usw. Aber bei der "auswahl" is das auf keinen fall massgebend.
     
    #6
    LastDay, 14 März 2007
  7. anna2293
    anna2293 (23)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ganz genau.. ist ja nix besonderes dran.
     
    #7
    anna2293, 14 März 2007
  8. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    nein, weil da schamlos verallgemeinert und über einen kamm geschoren würde. was da rauskommt würde kaum aussagekraft haben, geschweige denn könnte man damit auf irgend etwas anderes vernünftig schließen.

    bei sowas individuellem wird eine statistik erst mit sehr hohen teilnehmerzahlen glaubwürdig. hypothesen wie argschgeweih=ungehemmt sind soziologisch vielleicht einen blick wert, keine ahnung. jedenfalls ist im falle dieser speziellen hypothese (arschgeweih=nympho) wohl dein wunsch vater des gedankens - du hast das ding immerhin "schlampenstempel" genannt :zwinker: schau dir doch nur deine antwortmöglichkeiten bei der umfrage an - da kann kein gscheites ergebnis rauskommen.

    meine meinung ist, dass da schnell mal wer zusammenhänge sieht, die er auch belegen kann. aber wie bei jeder verallgemeinerung lassen sich solche thesen wegen der natur des gegenstands nur schwer wirklich beweisen oder widerlegen. man kann statistisch indizien sammeln bis ein halberter beweis draus wird, aber bewiesen ist damit nichts. ich könnte behaupten, dass ein oft betrunkener jugendlicher mit 21 jahren stirbt und würde eine unendlich lange liste an indizien mitbringen können.

    verstehst, in anderen gebieten geht sowas vielleicht, aber gerade bei sowas individuellem wie der sexualität.. keine chance, so wie ich das sehe :zwinker: es hat mal einen typen gegeben, der wollte einen zusammenhang zwischen konservativismus und durchschnittlicher menge sex pro woche finden. was sich viele denken (konservativ=prüde, revolutionär=freizügig) hat da schon nicht gestimmt, die konservativen haben genausoviel sex wie der rest der welt. was diese mißglückte studie und deine idee gemeinsam haben ist ein zu eingeschränkter blick auf sex und wie es dazu kommt. nur ein gewisser (und eigentlich sogar kleiner) teil sucht sich seine partner auf einem allgemeinen, anonymen partnermarkt (x-beliebige disco, aussehen 100% wichtig, in dem bereich stimmen deine thesen ziemlich sicher), die überwältigende mehrheit sucht sich partner aus den eigenen reihen. der typ mit darth-vader auf der wade wird sich eine freundin mit skywalker auf dem oberschenkel suchen und sie i.d.R. auch finden.

    es kriegt also jeder eine/n ab, und wenn nicht liegt es nicht an äußerlichkeiten.
     
    #8
    squarepusher, 14 März 2007
  9. Single2008
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Single
    na dann brauch ich mir um den kerl mit dem penis, der als schlange tättowiert ist, ja keine sorgen zu machen. der ist sicher bald in der öffnung der frau, die ihr organ als mund von homer in der bildlichen gestaltung verwendet hat.

    sehr schlaue beiträge übrigens immer von dir, darf man fragen, was für eine laufbahn du hinter dir hast?
     
    #9
    Single2008, 15 März 2007
  10. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Also ich kenne soviele Menschen und vorallem Kerle mit Tattoos und ich kann aus persoenlicher Ueberzeugung sagen, dass ein Tattoo vllt. ein wenig ueber den Charakter aussagt, aber ganz sicher nicht ueber sexuelle Eigenschaften, dafuer hatte ich einfach schon zuviel Sex mit tattoowierten Typen, auf die das nicht zutrifft.

    Im uebrigen finde ich Tattoos allgemein total sexy und Typen mit mindestens einem Tattoo, gerne auch mehr, machen mich verdammt an. Ich selber habe auch eins und Tattoos werden nie vollkommen out oder in sein. Wer es wirklich will laesst sich eins machen, egal was andere denken. Nicht jedes Tattoo ist originell ...

    Mein Suesser hat weiss Gott wieviele Tattoos ... 9 ?! Ich bin zwar stolz auf ihn, aber doch nicht wegen seiner Tattoos, die gehoeren einfach zu ihm und ich habe mich daran gewoehnt.
     
    #10
    xoxo, 15 März 2007
  11. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    puh. sorry, ich wollte nicht so schulmeisternd klingen, wie ich es wohl tue. ich habe keine laufbahn whatsoever hinter mir, nur zufällig ein buch zum thema gelesen.

    @schlangentattoo

    nein, ich glaub um einen derart tätowierten menschen braucht man sich keine sorgen machen :zwinker: zumindest nicht alleine wegen der tätowierung, IMO.
     
    #11
    squarepusher, 15 März 2007
  12. Single2008
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Single
    das war keine kritik, eher ein lob. du bist ja gerade mal zwanzig... habe auch eine gute laufbahn hinter mir, aber bin ja sogar zu faul, um grpß und kleinschreibung sowie bindestriche zu beachten ^^ und du hast hier eine ausgefeilte wortwahl
     
    #12
    Single2008, 15 März 2007
  13. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    Off-Topic:
    groß- und kleinschreibung steht bei mir auch nicht hoch im kurs. seit mir ein prof mal erzählt hat, dass er seine habilitation unter nichtbeachtung von groß- und kleinschreibung eingereicht hat (er hatte gewisse, einleuchtende gründe), bin ich davon überzeugt, dass man alles tun kann, wenn man nur einen grund dafür hat. und "i feel like it" ist find ich ein super grund :zwinker:

    danke für das kompliment!
     
    #13
    squarepusher, 15 März 2007
  14. Prot
    Prot (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    Ich mag Tattoos wenn sie schön sind und an ner Stelle wo es passt. Aber ich suche mir eine Freundin nicht danach aus ob sie ein Tattoo hat oder nicht.
     
    #14
    Prot, 15 März 2007
  15. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #15
    Packset, 15 März 2007
  16. ich stehe auch total auf tätowierte Männer (klar, je nach Motiv, Körperteil etc), habe auch selber ein Tattoo. Kann einen schon sehr, sehr anmachen, aber Beziehungtechnisch werden da keine Abstriche gemacht, wenn er eins hat schon lecker, und wenn nicht dann ist auch ok....
    (meine Exfreunde hatten alle keine tattoos)
     
    #16
    deliciouswoman, 15 März 2007
  17. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Ich mag genrell keine Tattoos.
    Aber wenn mein Freund eins haben würde, würde ich ihn deswegen bestimmt nicht abschießen. Es sei denn, es wäre etwas, womit ich überhaupt nicht klar käme.
    Und dass eine Tattoo etwas über die Sexualität eines Mannes aussagt, trifft wohl nur in wenigen Fällen zu.
     
    #17
    Schätzchen84, 15 März 2007
  18. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    244
    vergeben und glücklich
    mein freund hat eines... aber ich mag die dinger generell nciht sonderlich, aber solang ich keins haben muss :zwinker: mir is das ziemlich egal, macht ihn nicht mehr oder weniger attraktiv für mich aols hätte er keins!
     
    #18
    keenacat, 15 März 2007
  19. americangirl
    0
    Mal so mal so. eingen steht ein tatoo, anderen widerum überhaupt nicht. kann das nicht so sagen.
     
    #19
    americangirl, 15 März 2007
  20. Anni83
    Anni83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    103
    1
    Single
    mir fehlt eine variante...
    "finde ich weniger attraktiv als ohne tatoo"

    sozial verkommen find ichs nicht, zumindest nicht nur wegen nem tatoo...

    hab nix gegen tatoos, aber ich finds nicht attraktiv. punkt :zwinker:
     
    #20
    Anni83, 15 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tattos dienlich sexuellen
Popkiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 Dezember 2016 um 10:45
11 Antworten