Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Gilead
    Gilead (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    580
    113
    37
    Verheiratet
    9 November 2005
    #1

    Technische Frage zu DSL & VoIP

    Hallo

    ich möchte von Kabelmodem auf DSL umsteigen (Preisfrage) und nehm gern VoIP dazu. Bei der T-Com sind die Angebote momentan ganz günstig.
    Eine Frage: was für DIenste sind bei VoIP dabei?
    Rufnummernübertragung? Rufnummernanzeige? Makeln? Irgendwie find ich darüber nix...

    Und wie wirkt sich ein Telefongespräch auf die Downloadbandbreite/Uploadbandbreite aus?

    Danke
    Gilead
     
  • lpsmit
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    9 November 2005
    #2
    Hallo geh nach AOL die sind besser

    wenn DU viel saugst (volle Bandbreite) kann es passieren, das Du nicht mehr richtig telefonieren kannst.

    infos unter www.aol.de

    da gibt es auch gleich die passende Hardware dazu (tolle Endgeräte)
     
  • ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    103
    6
    nicht angegeben
    9 November 2005
    #3
    Am meisten sollte man sich Gedanken über das leichte Abhören mit VoIP machen. Man kann die VoIP Pakete einfach sniffen und das Gespräch als Audio Datei speichern. Rufnummer wird angezeigt.
     
  • Gilead
    Gilead (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    580
    113
    37
    Verheiratet
    9 November 2005
    #4
    Also meine Entscheidung hab ich eigentlich schon getroffen. Und als ehemaliger AOL Kunde geh ich da ganz sicher nicht mehr hin... :eckig:

    Aber zu den Fragen kannst du mir nix weiter sagen?
    EIine ist mir noch eingefallen: seit Mai oder so muss man für Festnetzgespräche an den Anschluss eines anderen Anbieters (Arcor, o² Homezone, Alice, etc) einen Aufschlag zahlen. Ist dieser mit der angebotenen Telefonflat eingeschlossen?

    EDIT: @ByTe
    Naja,ob man hören will, wie meine Frau mit ihrer Mutter und Oma telefoniert...also Firma okay, das ist ein Argument, aber für mich privat?
     
  • ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    103
    6
    nicht angegeben
    9 November 2005
    #5
    Welchen Vorteil erhoffst du dir von VoIP? Es gibt auch billige Telefon Flatrates.

    Ne Telefonflat oder VoIP Flat?

    Sniffen ist auch interessant für Telefon Banking.
     
  • Gilead
    Gilead (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    580
    113
    37
    Verheiratet
    9 November 2005
    #6
    Echt? DSL nehm ich auf jeden Fall, VoIP an sich kostet nix extra. Welche Telefonflat für <10€ gibts denn da? Bin gern bereit mich beraten zu lassen.

    Läuft das nicht auf dasselbe hinnaus? Vom technischen Unterschied mal abgesehen

    Mach ich nicht
     
  • anthony81
    anthony81 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Single
    9 November 2005
    #7
    Ich und meine halbe Verwandschaft telefonieren inzwischen über 1&1, bin sehr zufrieden.

    Ich hatte noch nie Probleme mit der Sprachqualität wenn ich was herunterlade, die Anlage hat ein Bandbreitenmanagement und gibt dem Telefongespräch dann eine höhere Priorität.

    VoIP-Flat für 9,99 € und jetzt gibt's so ein Angebot das die Flat 12Monate kostenlos ist und die nächsten 12Monate regulär 9,99 € (ist halt ein 24 Monatsvertrag).

    MfG
     
  • ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    103
    6
    nicht angegeben
    9 November 2005
    #8
    Bei Alice kostet die Deutschland Flat 10€ und die Europa 20€, keine Vertragslaufzeiten und kein Scheiß Reseller.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste