Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

techno,trance,dance,house...

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Tinale1986, 27 Juni 2002.

  1. Tinale1986
    Gast
    0
    ich bin n großer fan von diesen 4 musikrichtungen........naja house is manchmal net so mein typ,aber kommt drauf an!

    1. jetzt hat mich letztens ne freundin gefragt was der unterschied ist und wie man die einzelnen musikrichtungen beschreiben würde....ich wusst ehrlich gesagt erst mal net wie ichs sagen sollt.....
    ich hba dann was mit melodie und mit bzw. ohne gesang,bum bum bum:grin: ,hintergrund und sowas geschwafelt....jetzt würd ich doch gerne mal wissen wie ihr die 4 richtungen beschreiben würdet und was der unterschied zwischen denen ist.....


    2. könnt ihr mir jetzt noch eure lieblngs"lieder" nenne?
    welche lieder euch voll gut gefallen........ich find because the night und mach mal lauter(is zwar echt alt,aber immer noch geil) sau geil.scooter liegt bei mir auch weit voprne.......
     
    #1
    Tinale1986, 27 Juni 2002
  2. springmaus
    Gast
    0
    techno würde ich jetzt mehr als überbegriff für elektronische tanzmusik sehen.
    trance würd ich mal sagen bedient sich gerne an teilweise, oder ins ohr gehenden melodien und setzt im refrain manchmal, aber nicht immer gesang ein. house ist sehr melodisch, meist mit gesang und weniger harten beats. als dance seh ich sowas wie atc o.ä. hats meiner meinung nur auf charts abgesehen.

    von den "house" sachen mag ich immer noch ganz gern dj tonka - don´t be afraid, oder sachen von tom novy, so trance mag ich moonlight shadow, aber eigentlich nur weil das original genial ist!
     
    #2
    springmaus, 27 Juni 2002
  3. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Techno ist der Ueberbegriff, klar.
    Dennoch ist mit Techno auch eine bestimmte Stilrichtung gemeint und ich denke, dass sich 'Techno' mittlerweile meistens auf diese bestimmte Musik bezieht. Techno ist also bum, bum, bum..... :smile: Weiss auch nicht, wie ichs sonst beschreiben soll. Meistens ohne irgendeinen Gesang oder so, vielen Wiederholungen.....

    House ist einfach nur groovy, oft mit Gesang, einfach tanzbar fuer jedermann. Gibts natuerlich in allen Variationen, wie Techno auch......electronic, schranz (das ist scho ne eigene richtung oder?)....

    trance und dance wuerde ich mal behaupten wird in den meisten "Allround"-Diskos gespielt. Diese Musik sagt mir allerdings nicht wirklich zu. Trance ist fast immer mit Gesang, Melodie und so. Dance ist alles, worauf ma halt tanzenkann :smile:) Halt alles fuer den Dancefloor.

    Ganz entscheidend ist natuerlich die bpm Zahl bei den versch. Richtungen, damit kenn ich mich aber leider kaum aus.
    Ich erkenns eigentlich immer am Tanzstil :smile:

    So, ich hoffe, ich konnt n bisschen helfen. Bin da auch nicht sooo begabt, das alles auseinander zu halten. Wenn ich was falsches gesagt hab, bitte korrigieren.
     
    #3
    Lila, 27 Juni 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  4. springmaus
    Gast
    0
    @lila: wobeis aber bei reinem bum, bum, bum auch schon wieder unterschiedliche richtungen gibt. wie z.b. schranz, progressive etc.
     
    #4
    springmaus, 27 Juni 2002
  5. TommyH
    Gast
    0
    hi.......

    also besonders gern habichs abnds in kleinen clubs housig und groovig....
    trance hörich aber in großraumdiscos echt am liebsten...
    und hardcore techno nur im fitnesstudio....

    hab mir jetz fürn wagn folgendes tape gemacht wenn moonlight cool findest passt das schon....

    -symphonic:bolero
    -andre visoin:speed up
    -Trance allstars:Lost in love
    -Sven RG:going crazy
    -N trance :set u free
    -staccato :always hardcore
    -sergent pepper:ninó

    hoff ma das is deine länge cya
     
    #5
    TommyH, 27 Juni 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 5
  6. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    @springmaus: Genau so meinte ich das auch eigentlich. Habs nur ziemlich unversteandlich geschrieben.:rolleyes2
    Gibt halt noch solche 'Unterrubriken', von denen ich mittlerweile nich mehr viel Ahnung habe, da ich in letzter Zeit leider sehr wenig Zeit hatte, mich auf Party zu konzentrieren!:frown:
     
    #6
    Lila, 27 Juni 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  7. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Mein momentaner Favourit: Groove coverage- moonlight shadow!
    Und kurz danach Starsplash- rainbow...
     
    #7
    Mieze, 27 Juni 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  8. springmaus
    Gast
    0
    @tommyH: staccato - always hardcore ist spitze! aber symphonic gefällt mir nicht so besonders und set you free ist sowieso ein klassiker!
     
    #8
    springmaus, 28 Juni 2002
  9. TommyH
    Gast
    0
    @ maus........ja habich auch weggelassen....:grin:
     
    #9
    TommyH, 28 Juni 2002
  10. sexy-eyes
    Gast
    0
    techno und vor allem Trance is doch richtig geil, nur leider kenn ich so wenige die n ähnlichen Musikgeschmack haben wie ich, und das ist immer etwas blöd wenn man abends so inne disse geht oder so, weil die dann immer net tanzen wollen, oder erst garnicht wo hingehn, wo es nur Techno gibt... aber muß ich wohl mit leben....

    :smile:
     
    #10
    sexy-eyes, 28 Juni 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  11. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Also das Problem hab ich nicht, bei uns hier fahren alle voll auf Techno ab.
    Ansonsten gibts in unserer Stammdisse ja noch ne Oldiebar, in der "normale" Musik aus den Charts läuft (komisch das die Oldiebar heißt :rolleyes: na egal :tongue:)
     
    #11
    Mieze, 29 Juni 2002
  12. moguai
    Gast
    0
    werd mich auch mal dazu äussern...

    techno => allgemeiner "überbegriff". bitte scooter und ähnliches NICHT zum techno zählen, ist eher bei trance bzw eurodance angesiedelt. obwohls meiner meinung nach kindertechno ist. egal. gibt halt auch kommerzer..

    house => eigentlich der ursprung der elektronischen tanzmusik, gibt es in allen möglichen variationen, zB french house (melodien), vocal house (wie der name schon sagt), deep house (eher was zum chillen...) uvm..
    house ist im allgemeinen etwas ruhiger, so unter 130 bpm, locker tanzbar, der neutralste aller stile meiner meinung nach..
    momentaner fav => trouble men - party rock pt. 1

    trance => hardtrance, trance etc. viele melodien, teilweise leicht in richtung acid. sehr beliebt in den charts, wobei das da nur retortenschrott ist.

    dauerfavorit seit einigen jahren => Cygnus X - Superstring [Rank 1 Remix]

    dance => all der kram wie atb usw...

    uahh.. *gg*
    ich laber wieder zuviel...
    wenn das da oben jetz jemand verstanden hat, bitte melden :smile:
     
    #12
    moguai, 2 Juli 2002
  13. springmaus
    Gast
    0
    @tommyH: was hast du weggelassen?
     
    #13
    springmaus, 2 Juli 2002
  14. ThE_AiRwAvE
    0
    Techno umfasst:
    Progressive: den etwas härteren Stil Beispiel: Warp Brothers
    Schranz: nur noch Drums and Loops Beispiel: Chris Liebing
    Acid: etwas härterer Trance auch Hardtrance genannt Beispiel: Kai Tracid
    Hardcore: 160 bpm und schneller Beispiel: Thunderdome
    Trance: sanfte Drums und gefühlsvolle Klänge Beispiel: Blank & Jones
    Dance: Trance mit Gesang oder Reseller Beispiel: Mad House, Grooce Coverage, Jan Wayne
    House: klassischer Dance Stil Beispiel: DJ Tonka, Milk & Sugar


    DJ Erfahrung

    Momentanen Top 10:
    01: Kenny Takito - Mosquito (Japanese Sunrise Remix)
    02: DJ Isaac - On the Edge
    03: Groove Coverage - Moonlight Shadow
    04: Brooklyn Bounce - Loud & Proudigy (DJ Isaac Remix)
    05: DJ TomX - Cocaine (Bush Remix)
    06: André Visior - Speed Up (Luvstruck 2002)
    07: Rank 1 - Awakening
    08: Cosmic Gate - The Truth
    09: Jan Wayne - Because the N8
    10: Noemi - In my Dreams (Clan DJ Team XXL Mix)


    ..... bei fragen PN
     
    #14
    ThE_AiRwAvE, 4 Juli 2002
  15. springmaus
    Gast
    0
    @the airwave: warp brothers würd ich jetzt nicht als progressive einordnen, ist für mich eher kommerz und geht für mich noch in richtung trance, aber mit progressiv hat das eigentlich nicht mehr viel zu tun, genauso wie kai tracid keinen echten acid macht. er nennt sich ja tracid (=trance und acid), sprich: er macht ne mischung aus beiden, wobei aber auch deutlich trance überwiegt, außer in seltenen ausnahmefällen
     
    #15
    springmaus, 5 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  16. James Bond
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, da stimm ich Springmaus gleich mal zu!
    Warp Brothers und Progessive, oder einfach härtere Gangart????
    Ne, nun wirklich nicht.
    Bei denen läuft das genauso, wie bei ATB, Bimmel & Bommel (kennt die jemand??? :grin: ) oder alle anderen bekannten DJ´s.
    Auch wenn es net immer bekannte Lieder sind, zur Zeit wird nur nachgemacht. Egal ob alte langsame Lieder oder die guten alten Old School scheiben.
    Der heutige Trance, der hat sich sehr verändert. Meiner Meinung zum negativen.
     
    #16
    James Bond, 5 Juli 2002
  17. springmaus
    Gast
    0
    @james bond: ich kenn bimmel und bommel *g*
    wer was härteres will, da empfehl ich DJ RUSH - DEN DJ GOTT! :grin:
     
    #17
    springmaus, 5 Juli 2002
  18. James Bond
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja Ja, Bimmel & Bommel unsere allseits sooooooo beliebten Freunde..........ahhhhhhhhhhhhh. :grin:
    DJ Rush ist mir schon wieder etwas zu technoid.
    Mein absoluter Gott ist der UK-King Paul Oakenfold!!!!! *fingerschleck*
    Überhaupt das ganze UK-Zeugs find ich supi.
    Auch Timo Maas, den DJ Tiesto uuuuuund Seb Fontaine!
    Ibiza rulezzzzzzzzzz! :blablabla
     
    #18
    James Bond, 5 Juli 2002
  19. ThE_AiRwAvE
    0
    DJ Rush is auch schon Schranz...

    und einer von euch sollte mir mal erklären wo We will Survive oder Phat Bass was mit Trance zu tun hat?!?

    Übrigens, Kommerz ist kein Musikstil sondern der Überbegriff für relativ bekannte Elektronische Musik....
     
    #19
    ThE_AiRwAvE, 5 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 7
  20. James Bond
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kommerz ist nicht nur der Überbegriff von bekannten Liedern aus dem elektronischen Bereich, sondern für mich viel eher der Begriff einfach gestrickte und nachgemachte Tracks.
    Hört man ja ganz genau, bei "We will survive" von den Warp Brothers. Das stammt auch nur aus dem Blade Theme von Crystal Method, wobei die auch damals abgekupfert haben.
    Irgendwo hab ich das original davon rumliegen und wenn ich es finde, dann poste ich auch von wem.
    Was schließen wir, oder zumindest ich daraus.....Auch wenn die Warp Brothers vielleicht etwas härter sind als ATB oder Kai Tracid, im Grunde genommen produzieren sie alle nach dem selben Schema und das immer wieder. Immer wieder der ganz gleiche Styl in ihren Tracks und abgekupferte samples. Das ist für mich Kommerz.

    @ Springmaus:
    Kennste auch den hier, für Bimmel und Bommel???
    Piet Krank & Casper Jones?????

    :engel:
     
    #20
    James Bond, 6 Juli 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - techno trance dance
Street-Fighter
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
26 September 2006
3 Antworten
Gnarf
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
21 Januar 2005
8 Antworten
Sylver
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
4 Mai 2002
11 Antworten
Test