Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Techno Version von "Died in Your Arms" - eure meinung

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Torch87, 19 Oktober 2005.

  1. Torch87
    Torch87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    Hallo zusammen,

    ich habe mir letzens nach langem mal wieder das Lied "I Just Died in your arms tonight" angehört. Da kam ich auf die Idee eine Techno Version draus zumachen. Was ich auch getan habe. Ich bin am überlegen das Lied eventuell mal einem Label zuschicken. Doch vorher würde ich gern mal eure Meinung dazu hören....

    Danke im Vorraus....

    Hier der Track
     
    #1
    Torch87, 19 Oktober 2005
  2. SvenN
    SvenN (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    Single
    Naja ich stehe ja eher auf so
    Ron van den Beuken-endless
    oder
    tiesto
    sowas halt.

    Aber mhh
    würde bisschen mehr abwechslung ins Lied reinbringen. Mehr wie soll ich sagen kenne keine ausdrücke dafür.
    mehr beat ja lol :grin:
    wie bei Ron van den Beuken oder so halt
    bisschen einseitig fand ich das
     
    #2
    SvenN, 19 Oktober 2005
  3. misterKnister
    0
    Ich würd noch mehr andere textelemente einbauen und die stimmen etwas filtern. Das ganze noch mit wavelab per kompressor mastern Dann klingts etwas "sauberer".
    Mit welchem prog hast du das zusammengebastelt? Mit musicmaker produktionen wirst du bei labels wahrscheilich keine grossen chancen haben... :bier:
     
    #3
    misterKnister, 19 Oktober 2005
  4. CheeseUs
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    Single
    aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhh... nich schon wieder eine verramschte version eines liedes aus den 80ern. so langsam krieg ich immer mehr das :kotz: muss man denn unbedingt aus allem so nen müll machen? also künstlerische freiheit in alle ehren, aber wenn ich da auch na die beschissene "neuauflage" von Posion (im original ja von Alice Cooper) denke... *kopfschüttel* ich will ja nich intollerant sein, aber sowas geht echt zu weit!
     
    #4
    CheeseUs, 20 Oktober 2005
  5. Freak2280
    Freak2280 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich habs mir jetzt net angehört und bin auch alles andere als ein Techno-Fan, aber ich bin mir sehr sicher, das es da schon ne gecoverte Version in Richtung Dance/Trance von gibt...

    ...und zwar von "Resource".
     
    #5
    Freak2280, 20 Oktober 2005
  6. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Exakt ! Mal ganz abgesehen davon, gibts da nicht irgendwelche Rechte drauf oder kann das einfach jeder neu machen wie er will ?
     
    #6
    Chabibi, 20 Oktober 2005
  7. D_Raven
    D_Raven (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    101
    0
    Verheiratet
    Finds schrecklich dass in den letzten Jahr mehr und mehr gute Klassiker aus 70ern und 80er verhunzt werden.
    Es gibt sicherlich von einigen Songs würdevolle schöne Coverversionen die aber wirklich kreativ sind.

    Das meiste was in den letzten Jahr passiert ist einfach nen fetten Beat drunter zu knallen und mit der Musik anderer Leute nochmal dick Kohle zu verdienen. Das wäre noch gar nicht sooo schlimm wenn man den meisten Lieder durch ihre neuaufbereitung die Message nicht komplett von der dazu passenden musikalischen Grundlage trennen würde.

    Diese Songs sollen meist etwas vermitteln und zur verstärkung des Textes wird die dazu passende Musik gelegt. Wenn nun aber ein langsamer Melancholischer Song auf ein mal durch ein paar Beats zum DanceTrack degradiert werden soll ist das schon fast ein Attentat auf die Kunst.

    Ist die Musikindustrie denn wirklich soweit dass kein Mensch mehr seine eigenen Ideen hat und noch noch bestehen kann wenn man gnadenlos bei Cooper & Co. klaut und entweiht ?
    Lernt doch mal wieder eure eigene Musik zu machen und nicht aus bequemlichkeit zu Plagiat-Popstars zu werden.

    so far ...
     
    #7
    D_Raven, 20 Oktober 2005
  8. fire cat
    fire cat (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So eine ähnliche Version gibt es schon, bloß mit Männerstimme...hab ich selber auf CD...

    Deine Version kann man sich zwar anhören da ich eh gern Techno hör, aber schon sehr abgespeckt von der Orginal Version. Zu viel Bum Bum und zu wenig Text. Aber ich würde mir sogar überlegen das mal auf CD zu brennen und mit in mein Auto zu nehmen. :zwinker:
     
    #8
    fire cat, 20 Oktober 2005
  9. User 18168
    User 18168 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.728
    348
    1.756
    nicht angegeben
    da ist zuviel umz-umz drin.. das muss viel spährischer und gediegener klingen.. dan hat dieser song viel potential :zwinker:

    und der spannungsbogen ab 3:25min wird zu schnell und nicht weit genug aufgebaut.. und das ende ist schrottig und passt nicht zu dem ganzen stück..
     
    #9
    User 18168, 20 Oktober 2005
  10. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Hmmm... also hier mal meine Eindrücke...

    Die Haupt-Bassdrum paßt nicht zum Song. Außerdem sind die Bässe übersteuert, mußte mein EQ-PreSetting erstmal abschalten...

    Angesprochene Bassdrum ist zu dunkel, zu böse, zu laut und zu dröhnend. Nach 0:35, als der einleitende Vocalpart vorbei war, habe ich eigentlich gedacht, jetzt kommt so eine Royal Gigolo-Version.

    Leider gibts dann nur die Bassdrum auf die Fresse, immer das gleiche Stück Vocals (I......) und Übergänge, die zu schnell und unausgewogen sind.
    Hat mich so ein bisschen an den harten Techno vor 4-5 Jahren erinnert. Tanzbar ist dein Stück leider gar nicht.

    Dazu braucht das Stück einige Samples und mal ne zündende Hookline. Ein bis zwei mächtige Flächen drunter, und vor allem MELODIE, die von knackigen Synthies gespielt wird.
    Als Bassdrum eine ganz andere... Axel Konrad hat da einige schöne im Angebot.

    Soweit mal mein Senf.
     
    #10
    User 13029, 20 Oktober 2005
  11. Sachsen
    Sachsen (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    101
    0
    Single
    Sicherlich ! Man muss bei den Label anfragen ob sie was dagegen haben wenn es gecovert wird ... was er macht, kann er ruhig machen, aber wenn es auf den Markt kommen soll ... wie gesagt bei dem Orginal Label anfragen ...

    Wenn die ja sagen dann, kann man da erstmal haufen Kohle hinblättern, für die Genehmigung !

    Edit:

    Hab's mir jetzt angehört und muss sagen das ich auch denke das du da wenn du das an nen Label schickst sicherlich geringe bzw. gar keine Chancen hast !

    Für den anfang wirklich gut muss ich sagen, weis ja nicht ob du das so als Hobby machst ! Aber der durchbrecher is es noch nicht, das ist alles ein bisschen zu eintönig finde ich, da fehlt das kleine "etwas" und noch andere Sachen ...

    Is meine pers. Meinung dazu !

    Mit was hast du das gemacht ?

    Ich hab da paar gute Prgramme für dich zum downloaden ! BPM Musicmaker oder wie das Ding heisst und noch andere zeug's als Vollversion !

    Also kannst ja mal PN schrieben und ich schick dir mal die Daten wo du's dwln kannst ... Weil ich geb keine 400-500 Euro für 200MB aus !
     
    #11
    Sachsen, 20 Oktober 2005
  12. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Ja also ich finds auch nicht gerade eine sehr melodische Coverversion, zumal ich auch eher wenn ich sowas höre, Trance höre anstatt Techno... und ebend genau dieser etwas melodiösere Teil fehlt mir da drinne (so a la Bass-T-Liedchen) aber das ist ja auch nur Geschmackssache.
     
    #12
    Spaceflower, 20 Oktober 2005
  13. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Stichwort IP und Kripo... :rolleyes:
     
    #13
    User 13029, 21 Oktober 2005
  14. cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    #14
    cactus jack, 22 Oktober 2005
  15. Torch87
    Torch87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    Single
    Naja habs mit magix musik maker gemacht.....Zudem ist das eigentlich alles nur Hobby Mäßig. Die CD's bekommen bissher nur meine KUmpels die meist recht begeistert davon sind.

    ich habe noch einige andere Tracks erstellt. Das sind aber keine Cover Versionen....Hab mal 4 Tracks in eine rar gepackt. ist knapp 10 MB groß das ganze. Mich würde mal interessieren was ihr dazu sagt.

    Download
     
    #15
    Torch87, 23 Oktober 2005
  16. Ich dachte immer die Urheber von Techno-Covern richtig geiler Songs, werden seit den Covern von "Poison" (Alice Cooper) und dem "Braveheart-Soundtrack" mit Zuchthaus bestraft.
     
    #16
    Safer Sephiroth, 23 Oktober 2005
  17. Joyenergizer
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    vergeben und glücklich
    WAS IST DAS ?!?!?!?!?!?

    Oh my god ...

    1. Hört sich das extrem bescheuert an, das klingt mehr nach ich nehm nen Bass und knall das mal da rein.
    2. Darfst du das nicht, weil du nicht die Rechte dazu hast. Schick es einem Label und du wirst dein blaues Wunder erleben.
    3. Sind diese ganzen Scheissremixes zum kotzen, einfach alle nur grotenschlecht. :kotz: :kotz: :kotz:
    4. Hoffe ich, dass es jetzt endlich Schluß mit dem beschissen rumgecover ist, da KEIN EINZIGES Lied gut war, sondern alles nur Müll. Der Höhepunkt war "Wonderfull Days" das sogar langsamer als das Original war :madgo: :angryfire
     
    #17
    Joyenergizer, 23 Oktober 2005
  18. Torch87
    Torch87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    Single
    1. Kann man Kritik auch anders äussern
    2. Hab ich bissher nichts verbotenes gemacht das dass bissher nicht kommerziel ist sonder für Private zwecke.
    3. Gibt sehr wohl sehr geile remixe, nur weil du eventuell kein techno/Trance magts musst du das nicht alles schlecht machen.
    4. Wird sichlicher nicht schluss damit sein. Meiner Meinung nach fängts jetzt erst an. Zudem gibts nicht nur im Techno/Trance Genre gecoverte Lieder.....
     
    #18
    Torch87, 23 Oktober 2005
  19. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    #19
    User 13029, 23 Oktober 2005
  20. Wir wollen das schlechteste hoffen.
    Joa stimmt schon, wenn allerdings Metallica oder Guns and Roses coverten, dann war das zum niederknien, das lag vielleicht auch daran, dass die richtige Instrumente spielten, so mit Trommeln und Gitarren.

    Ansonsten gilt:
    Techno is Pop.

    Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel.
     
    #20
    Safer Sephiroth, 23 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Techno Version Died
Mr.Simon.Fitness
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
14 April 2016
5 Antworten
DSCH
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
9 April 2015
6 Antworten
LOVE_BOY16
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
22 Dezember 2009
8 Antworten