Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    101
    0
    Single
    16 Juli 2008
    #1

    Teig über nacht stehen lassen

    Hallo, Ich habe heute Pizza-Schnecken gemacht. *lecka*

    Nun musste ich den Teig mit Hefe versehen und hab ihn 30min ruhen lassen müssen, jetzt will ich morgen den selben teig nochmal machen für ne Pizza, kann ich den teig jetzt schon machen und ihn zugedeckt im Kühlschrank bis morgen mittag stehen lassen oder geht der dann....also das er sauer wird oder so.
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    293
    nicht angegeben
    16 Juli 2008
    #2
    Ich hab's zwar noch nie gemacht, sollte aber kein Problem sein, eben wenn er gekühlt ist.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2008
    #3
    Ich denke, der Teig wird trocken werden.
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2008
    #4
    du kannst den pizzateig in einer schüssel und mit einem feuchten tuch abgedeckt gut bis zum nächsten tag im kühlschrank lagern - haben wir auch schon oft gemacht
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    17 Juli 2008
    #5
    machen kannst dus bestimmt aber ich würd es nicht tun. er wird trockener diel uftigkeit geht aus dem teig weil der irgendwann bestimmt wieder zusammen sinkt und nicht troz der hefe immer weiter aufgeht
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    101
    0
    Single
    17 Juli 2008
    #6
    also, aufgegangen ist er bereits gestern schon :smile:

    und blieb zum glück so, hab grad die pizzas gemacht, auf jedenfall hat er stark an der folie gebebbt. Mal schauen ob er noch etwas dicker wird.

    aber ich würd jetzt auch niemanden raten dies zu tun, besser frisch zubereiten.

    werde auch berichten wie die pizza geschmeckt hat
     
  • Bärchen72
    Bärchen72 (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    113
    36
    Verheiratet
    17 Juli 2008
    #7
    Im Kühlschrank geht der Teig auch, nur sehr langsam.

    Ich würde den Teig nicht erst gehen lassen und dann in den Kühlschrank stellen, sondern zubereiten und ihn dann sofort in den Kühlschrank stellen. Er kann dann im Kühlschrank gehen, oder morgen wenn Du ihn wieder rausholst im Wärmeren.
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    101
    0
    Single
    17 Juli 2008
    #8
    ich hab ihn ja gestern nach dem er fertig war sofort in den kühlschrank getan.

    Also, ich haben fertig:grin:

    Der Teig war ok, ging auch noch schön auf.

    naja:geknickt: ich bin nich zu frieden mit.
     
  • GreenEyedSoul
    0
    17 Juli 2008
    #9
    Jeder große Pizzabäcker fängt mal klein an :zwinker:
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2008
    #10
    Hefeteig geht sehr gut über Nacht im Kühlschrank.

    Man muss nur darauf achten, dass die Milch oder das Wasser mit dem man die Hefe anrührt kalt und nicht warm ist :smile:
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    101
    0
    Single
    17 Juli 2008
    #11
    den fehler habe ich aber gemacht :engel:

    aber ist trotzdem gut geworden und ich werd das nächste mal auf jedenfall mit kaltem Wasser machen, ist auch logisch, aber, da scheitert es bei mir:drool:
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2008
    #12
    und nicht mit alufolie, sondern locker mit einem feuchten (und kalten) tuch, z.b. geschirrtuch, abdecken.

    bei pizzabäckern wird der teig auch nicht für jede pizza frisch zubereitet :zwinker: meistens wird das schon morgens/vormittags gemacht und dann wandern die portionierten teigballen in die kühlräume.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste