Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Teilautistische Männer?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Tinkerbellw, 29 Juli 2006.

  1. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Nein das ist keine Beleidigung gegenüber Autisten!!!

    nur was mir auffällt manche Männer/Partner haben teilweise ganz komische Verhaltenszüge, sonst die liebsten tollsten Kerle aber teilweise 0 Gespür dafür, das ihr Verhalten total gefühlslos rüberkommt(wobei sie in andren Situationen ganz anders sind).

    BSp.1 man eredet über icq oder am Telefon
    "du da kommt csi/cobra 11/etc. ich muss auflegen ist grad so spannen bis später"

    bsp.2 es geht um ein date: er: ja dann kann ich , wenn ich nicht mit meinem umpel ins kino gehe.
    ich: aber du denkst doch das dein freund eh in nen film will wo du schon warst"
    er: ja aber er hat zuerst gefragt(obwohl er lieber was mit mir machen würde)

    dann kann er doch seinem Freund sagen, das er was anderes machen möchte!

    habt ihr manchmal solche Situationen auch. liebe mensche denen ihr wichtig seid, sind in manchen situationen blind für eure Gefühle ?
     
    #1
    Tinkerbellw, 29 Juli 2006
  2. Starla
    Gast
    0
    Beispiel 1 kenne ich, finde da jetzt aber nichts Schlimmes dran :smile: Natürlich richtet sich das auch danach, wie häufig am Tag man miteinander kommuniziert, aber solange keine wichtigen Diskussionen anstehen, soll er doch (mal) was anderes machen :smile:
     
    #2
    Starla, 29 Juli 2006
  3. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    wenn er bis viertel vor 8 lernt dann 10min mit dir redet und dann vor den fernseher rennen muss????
     
    #3
    Tinkerbellw, 29 Juli 2006
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Was hat das denn mit Gefühlskälte zu tun? ich finde gerade das zweite Beispiel ganz natürlich. Wenn er eben zuerst mit nem Kumpel ausgemacht hat, wäre es dem gegenüber doch unfair, wenn er ihm absagt und mit mir was unternimmt! Da achtet er eben auf die Gefühle des anderen :zwinker:

    Beim Beispiel 1 kommt es ganz darauf an, wie oft man sich sieht. Wenn etwas ganz furchtbar spannendes im Tv kommt, kann man ja auch später noch zurückrufen.
     
    #4
    User 37284, 29 Juli 2006
  5. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Würde mich höchstens dann stören, wenn wir davor 3 Monate nichts voneinander gehört haben... *g*

    Genauso würden mich irgendwie auch die anderen Beispiele nicht so stören... Ich stehe auch auf dem Standpunkt, dass man ein mal abgemachtes Treffen nicht wieder absagt, allein, weil das schon unhöflich ist...

    Ich find, das deutet jetzt alles nicht so sehr von Gefühlskälte... Schlimmer fand ich ein wütendes "Stell Dich doch net so an!", wenn man vor Panik wirklich fast stirbt und schon kurz vor dem heulen ist (auch wenns nur an einem Falter im Schlafzimmer lag :tongue: ). Allerdings hat er dann mit mir auf dem Sofa geschlafen, weil er auch net allein im Schlafzimmer bleiben wollte... :grin:
     
    #5
    SottoVoce, 29 Juli 2006
  6. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Ich finde das alles gar nicht so schlimm :smile: Aber damit bestätige ich deinen Gedanken wohl nur.

    Zur ersten Sache:
    also wenn ich was interessantes im Fernsehen sehen möchte, dann kann ich auch danach weiter telefonieren. 'Das hat aber doch nichts mit Gefüllosem Verhalten zu tun finde ich. tut doch niemanden weh bisschen später weiter zu reden. Natürlich nur, wenn es eh nur "small talk" war und es da jetzt um kein großes Problem ging, aber das hast du ja auch nicht erwähnt.

    Zur zweiten Sache:
    Wenn mich ein Freund zuerst fragt und ich ihm zusage, dann sag ich das nachher doch nicht ab, nur weil mich noch jemand anders fragt? Das wäre doch ganz schlechter Stil. Es sei denn ich will was von dem Mädchen, dann würden meine Freunde aber auch von sich aus sagen, dass ich da hingehen soll :smile:
     
    #6
    User 16687, 29 Juli 2006
  7. Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    101
    1
    offene Beziehung
    Bei 1. finde ich grundsätzlich nichts schlimmes. Mach ich auch. Hättest du es lieber, mit einer Ausrede ("Ich muss nochmal mit dem Hund raus" etc.) abgespeist zu werden?
    Wenn man allerdings eh erst seit 10 Minuten da ist und die Person nach der Serie nicht mehr da wäre, würde ich für eine mir wichtige Person jedoch jedes Fernsehprogramm ausfallen lassen :zwinker:

    Bei 2. ist er halt in einer Zwickmühle. Lieber würde er wohl was mit dir machen, aber da ist auf der anderen Seite ja noch das Pflichtgefühl, weil das mit dem Kumpel eben schon länger stand. Im idealfall schafft man es da irgendwie, nicht bei vor den Kopf zu stoßen. Ich würde allerdings erst das mit dem Kumpel klären bevor ich ein potenzielles Date da mit reinziehe und ihr/ihm das Gefühl gebe, nur Zweitlösung zu sein.

    Grundsätzlich: Alles halb so wild...
     
    #7
    Thorey, 29 Juli 2006
  8. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    aber nicht wenn ich in gedanken die verabredung mit dem Bekannten schon absage.

    Habe das bisher noch nie bei ner Person bemerkt das die Sprache im telefon oder per interent so unterschiedlich von dem ist , was passiert wenn man die person live sieht!
     
    #8
    Tinkerbellw, 29 Juli 2006
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    doch, das hat ja irgendwie auch was mit Benehmen zu tun. Das macht man einfach nicht: absagen und sich dann was anderes vornehmen.
     
    #9
    User 37284, 29 Juli 2006
  10. sweetclimber
    Benutzer gesperrt
    23
    0
    0
    Single
    Ok manmal sind männer so veranlagt, aber wenn ihnen ne frau wirklich was bedeutet werden sie dem mädechen IMMER zuhören.

    Kleines beispiel wir hatten am Donnerstagabend ne kleine Feier und ich wollte eigentlich so ab 18 uhr mit ihr telefonieren weil ich weiß das das immer so ne stunde bis anderedhalb dauert(auch männer können so lange telefonieren). Da war sie aber noch nicht daheim und ihre mitbewohnerin hat gesagt sie kommt gegen 21 uhr, da war die feier schon voll am laufen und es gab 30 liter freibier und ich hab trotzdem ne stunde mit ihr telefoniert.

    Also es hängt immer von der sozuatin ab. Wenn ich nich wirkloch was voon einer wollte hab ich auch schon kameraden vorgeschobenum ein treffen platzeb zu lassen.
     
    #10
    sweetclimber, 29 Juli 2006
  11. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    und die SAche ist halt das er öfter sachen macht wo man einfach sagt, da würde man aus rücksicht nicht machen.....
    Nun ja anscheinend habt iht alles sehr gefühlvolle Männer die Frauenversteher :ratlos:
     
    #11
    Tinkerbellw, 29 Juli 2006
  12. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Oder wir sind Männerversteher! Ich weiß nicht, was das mit Gefühlskälte zu tun hat.. kannst du vielleicht noch andere Beispiele bringen, was er denn so macht?
     
    #12
    User 37284, 29 Juli 2006
  13. Starla
    Gast
    0
    Naja, aber Selbstaufgabe ist auch unsexy :ratlos: Wenn es etwas Wichtiges ist, in Ordnung, aber wenn mein Freund auf eine Party möchte und ich "nur" einfach so quatschen will, dann würde ich schon von mir aus vorschlagen, dass wir das Gespräch verschieben :ratlos:
     
    #13
    Starla, 29 Juli 2006
  14. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich finde beide Beispiele völlig normal und absolut nicht schlimm. WEnn im Fernsehen eine Serie läuft,die ich gern sehen möchte, legen wir auf und ich melde mich später bei ihm.
    Und auch das zweite Beispiel finde ich nicht schlimm. Wenn er sich vorher mit jemand anderem verabredet, dann hat er schon was vor. Das ist manchmal einfach verpflichtend bei Freunden, auch wenn man eigentlich keine Lust mehr drauf hat.

    Und was das mit Autismus zu tun haben soll,verstehe ich absolut nicht. Gefühlskälte ist sicherlich nicht ausschlaggebend für Autismus. Autisten können Gefühle nicht als solche interpretieren, bei denen findet im Gehirn eine Reizüberflutung statt. Farben, Formen, Räume,usw. Autisten sind so sehr mit sich und der Umwelt beschäftigt (mit so banalen Dingen), dass sie sich ihre eigene Welt spinnen und sogar sehr abschotten von ihrer Umwelt. Deine oben aufgeführten Beispiele haben für mich absolut gar nichts damit zu tun. :ratlos:
     
    #14
    SexySellerie, 29 Juli 2006
  15. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    es geh darum das Autisten auch welche mit nicht so schweren Formen, nicht dazu fähig sind empathie zu empfinden, das heißt die Gefühle die ihre Mitmenschen bewegen!!! Klar kann das durch Reizüberflutung etc. zu Stande kommen, fakt ist das ich diese symptom nur vielfach abgeschwächt meine.
    Und bsp. eins geht nicht von einer sendung an einem abend aus sondern von dauernd und dann kommt nach der ersten serie ja die zweite etc...... bei einmal würde ich da doch nichts sagen!
     
    #15
    Tinkerbellw, 29 Juli 2006
  16. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Es gibt 2 Serien, die ich regelmäßig schaue und da käme mein Freund gar nicht auf die Idee zu dieser Uhrzeit anzurufen. Täte er das trotzdem kurz vorher, dann würde ich einfach sagen "tut mir leid aber die serie fängt grad an" und dann telefoniert man später. Was das jetzt mit Gefühlen zu tun hat, habe ich immernoch nicht verstanden.

    Ich finde, da geht es eher um das Verständnis der anderen Person. Derjenige sollte das doch verstehen, dass man eben diesmal nun sehen will, gerade wenn es keinen Grund zum Telefonieren gibt
     
    #16
    User 37284, 29 Juli 2006
  17. beefhole
    Verbringt hier viel Zeit
    722
    103
    2
    nicht angegeben
    die ironie in diesem thread ist kaum zu ertragen
     
    #17
    beefhole, 29 Juli 2006
  18. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja wenn der Kumpel zuerst gefragt hat - ist doch klar, dass man da nicht absagt?
     
    #18
    Lisa, 29 Juli 2006
  19. Ven
    Ven (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würds nich als teil-authistisch bezeichnen, auch wenn man ds damit gut beschreiben könnte.
    Das leigt eher an der unterschiedlichen Denkweise von Fauen und Männern, will ich meinen.
    Männer haben da nicht immer die gleichen Präoritäten wie Frauen.
     
    #19
    Ven, 29 Juli 2006
  20. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Aber ich denke, die meisten Frauen würden da ähnlich reagieren.
    Schau ich meine Lieblingsserie, werden alle abgewürgt. Und genauso würde ich nicht eine Verabredung mit einer Freundin absagen...
     
    #20
    Félin, 29 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Teilautistische Männer
Georgieboy
Liebe & Sex Umfragen Forum
10 Dezember 2016 um 14:00
16 Antworten
Lotte68
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 November 2016
3 Antworten