Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Telefonieren, wenn andere zuhören?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von asante, 27 März 2010.

  1. asante
    asante (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    93
    17
    Verheiratet
    Schönen Abend!

    Da mein Freund und ich ja eine Fernbeziehung führen, ist unsere Kommunikation wenn wir uns nicht sehen grundsätzlich nur auf Telefon und Emails/Skype reduziert.

    Mein Problem ist jedoch, dass ich wenn ich telefoniere gerne Privatsphäre habe, das heißt wenn jemand anruft gehe ich meist aus dem Zimmer, da ich 1) nicht will, dass jemand mein Gespräch mitanhört und 2) es vielleicht auch störend für die Personen im Raum ist, wenn ich laut telefoniere.

    Er ist jedoch der Typ, der wenn ich anrufe, immer sitzen bleibt und so telefoniert, auch wenn sein Bruder neben ihm sitzt (was eigentlich immer der Falls ist wenn ich anrufe).
    Ich habe ihm schon öfter als einmal gesagt, dass ich gerne hätte, dass wir ungestört reden können, er will jedoch das Zimmer nicht verlassen (Gründe warum weiß ich nicht genau, schätze aber der ausschlaggebendste ist Faulheit, kann mir keinen anderen vorstellen)

    Aufgrund dieser Situation habe ich nun schon meine Anrufe reduziert, da ich einfach nicht gerne anrufe und weiß dass sein Bruder beim Gespräch mithört. Meinem Freund ist schon aufgefallen, dass ich nicht mehr so oft anrufe, und er eher der ist, der den Kontakt aufrecht erhält, hab ihm auch gesagt, warum dies so ist. Geändert hat er aber nichts, also ists ihm wohl nicht so wichtig.

    Des weiteren sind Gespräche über Sex, über Gefühle und dass man sich sagt, dass man sich vermisst auch schon lang nicht mehr vorgekommen (seit der Bruder da ist) da dieser ja immer daneben sitzt und zuhört.

    Mich stört das wirklich, mir fehlen die netten Worte, aber es ändert sich ja nichts.
    Meine Frage nun: Würdet ihr nun einfach nicht mehr reden, falls der Bruder daneben ist, nicht mehr anrufen, da man eh nicht reden kann...oder kann ich nicht verlangen, dass er sich die Zeit nimmt und den Raum verlässt?
    Ich hätte halt gern, dass das alles von allein geht, aber er ist halt anscheinend ein anderer Telefontyp als ich :geknickt:

    Danke schon im Voraus!
     
    #1
    asante, 27 März 2010
  2. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Hm, offensichtlich ist für deinen Freund sein Bruder kein Störenfried. Haben sie eine sehr enge Beziehung?
    Vielleicht hat das Telefonieren für ihn auch einfach einen anderen Stellenwert oder eine andere Bedeutung als für dich. Männer sollen ja sowieso nicht die großen Telefonierer sein...Wobei es halt schon schwer ist, wenn man dank Fernbeziehung drauf angewiesen ist.
    Mich würde es auch stören, wenn IMMER eine andere Person mithört.
    Wenn alles Reden nichts gebracht hat und auch deine Maßnahme mit dem weniger anrufen ins Leere lief, weiß ich ehrlich gesagt auch nicht, was du tun kannst. Entweder akzeptierst du es wohl oder übel, oder ihr telefoniert eben gar nicht mehr, was aber nicht sonderlich förderlich für eure Beziehung wäre...
    Vielleicht schlägst du einen Kompromiss vor...z.B. wenigstens einen festen Tag, wo ihr wirklich ungestört reden könnt und wo er dann eben seinen Bruder wegschickt. Die restlichen Male kann der dann halt danebensitzen..
    Wenn er dich liebt, dann sollte er deinem Wunsch eigentlich schon nachkommen...
     
    #2
    LiLaLotta, 27 März 2010
  3. donmartin
    Gast
    1.903
    Ich finde auch, dass entweder ER den Raum verlässt, oder dem Bruder sagt, er möge solange gehen (wessen Zimmer/Wohnung ist das denn?). ICh als Bruder hielte es schon für selbstvertändlich, solange etwas anderes zu machen und raus zu gehen.

    Da ihr keine andere Möglichkeit habt, käme noch der Chat in Frage, aber vielleicht liest der Bruder da auch mit?

    Ich finde es ist trotz Telefon eine intime Situation, und du kannst ihn darauf ansprechen und verlangen ungestört mit ihm zu reden. Ein bisschen Naiv finde ich es schon von ihm.

    Schwer, deshalb den Kontakt abzubrechen und die Beziehung aufs Spiel zu setzen.
    Vielleicht lässt du dir mal den Bruder geben und fragst ihn mal, ob du mit deinem Freund alleine telefonieren kannst.....?

    Off-Topic:
    MEine Freundin und ich haben über 3 JAhre lang JEDEN Tag Punkt 21 Uhr telefoniert. Danach haben sich alle anderen gerichtet, selbst als wir im Urlaub waren, hat meine Schwester alles soweit zubereitet, dass wir um 21 Uhr ungestört in der Küche telefonieren konnten..... selbst heute, wir wohnen zusammen, geht Sie entweder aus dem Raum, oder ich gehe, wenn telefoniert wird. Sonst kann man sich nicht mehr auf seinen Gesprächspartner konzentrieren, UND es kann sehr schnell zu Mißverständnisse kommen, da man ja nicht alles mitbekommen würde und etwas in den falschen Hals bekommt.....
     
    #3
    donmartin, 27 März 2010
  4. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    also ich verstehe das es dich stört. vor allem das man nicht über sex und gefühle reden mag, verstehe ich.

    was ich wiederum nicht kapiere, ist warum dein freund das nicht versteht, bzw. warum der bruder nicht geht. ich fände es furchtbar meinem bruder beim telefonieren zuzuhören, oder auch sonst wem. natürlich würde ich einfach den raum verlassen bzw, mir erwarten das der andere den raum verlässt.

    ich finde es gut, dass du ihm schon gezeigt hast, dass du es nicht magst und du dich deshalb weniger meldest.
    ich würde vermutlich es noch extremer machen, nämlich fragen ob sein bruder da ist und wenn er ja sagt, sagen "Oh dann ruf mich an wenn du ungestört bist und alleine... tschüss". nicht auf ungut, sondern freundlich. zeig ihm einfach das du nicht böse bist, aber du die anwesenheit seines bruders dazu führt, das ihr nicht telefoniert.
     
    #4
    kickingass, 27 März 2010
  5. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    Ich kann verstehen, dass dich das stört. Ich bin auch lieber alleine, wenn ich mit meinem Freund telefoniere, egal über was wir reden, ob es mich stören würde, wenn bei ihm jemand danebensitzt weiß ich nicht genau. Jedenfalls würde es mich stören, wenn wir über intime Sachen reden, soviel weiß ich.

    Kennst du seinen Bruder? Wenn ja und wenn ihr euch ganz gut versteht vielleicht kannst du mal mit ihm reden und ihm sagen, dass dich das stört und ob er vielleicht ruas gehen kann, wenn du anrufst.
     
    #5
    dollface, 27 März 2010
  6. asante
    asante (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    53
    93
    17
    Verheiratet
    Ich kenn seinen Bruder zwar schon, und wir haben uns bis vor ca. einem halben Jahr auch gut verstanden. Doch seit seine Freundin erlogene Dinge über mich erzählt hat, und ihm praktisch vermittelt hat, dass ich über ihn gelästert habe (was absolut dreist ist, da ich erstens nichts gegen ihn habe und zweitens absolut nicht die Person bin die lästert), da steht irgendwas zwischen uns. Er "muss" praktisch seiner Freundin glauben, obwohl er eigentlich wissen sollte, dass ich nicht lüge und lästere.
    Naja, das ist eigentlich eine andere Geschichte, aber ich glaube es wäre schon schwierig mit dem Bruder darüber zu reden, da er sehr verschlossen ist. Vielleicht stört mich diese Telefonier-Geschichte wahrscheinlich deshalb noch mehr, da meine Beziehung zu seinem Bruder auch etwas angeschlagen ist.

    Mein Freund sagt zwar, dass ich übertreibe, und die Geschichte ja schon lange her ist, und nichts mehr zwischen seinem Bruder und mir steht - aber ich spür ja, dass da was ist.

    Naja, ich bin zur Zeit nach wie vor eher auf dem Trip des weniger Anrufens, wobei ich schon merke, dass es uns nicht so gut tut. Aber ein Gespräch, in dem es nur um Belangloses geht, da Intimeres nicht möglich ist, tut mir und uns auch nicht gut.
    Falls er heute noch anruft, werd ich aber das Thema aber doch noch einmal vorsichtig anschneiden.
    Glaub ich halt, vielleicht ist es aber doch gescheiter bis Montag zu warten, da flieg ich dann zu ihm.
    Was auch schade ist, dass ich dem Montag eigentlich mit nur positiven und freudigen Gefühlen entgegen schauen sollte, die Stimmung durch die letzten Wochen der komischen Kommunikation und auch wegen dem Problem mit seinem Bruder aber etwas getrübt ist... Hoff das legt sich noch bis Montag...
     
    #6
    asante, 27 März 2010
  7. DASANi
    DASANi (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    36
    33
    1
    Single
    Wieso verlässt der Bruder nicht einfach den Raum, wenn er zu faul zum Aufstehen ist...? Häää... Du hast es ihm ja schon öfter gesagt. Verstehe nicht, warum das für ihn so ein Problem ist!

    Ich kann dich da auf jeden Fall verstehen. Mag es auch nicht zu telefonieren, wenn andere Leute im Raum sind... Bei mir hat es nur andere Hintergründe, lol... aber kann es genausowenig leiden, wenn jemand da mit anderen im Zimmer hockt, während er mit mir telefoniert (es sei denn, es ist nicht zu vermeiden!) Find's irgendwo doch schon ein bisschen unhöflich (grad wenn die andere Person im Raum dann noch mithört... Ich mein, Hallo?)
     
    #7
    DASANi, 27 März 2010
  8. User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.124
    168
    322
    Verlobt
    Wieso ist der Bruder denn IMMER im Zimmer, wenn du anrufst? Das finde ich irgendwie schon komisch. Und stören, dass er dann auch da bleibt bzw. dein Freund da bleibt, würde es mich auch. Ist doch klar, dass man da nicht so unbefangen reden kann (sollte eigentlich vor allem für IHN gelten!).
     
    #8
    User 92211, 27 März 2010
  9. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    ich telefoniere auch nicht gern wenn jemand mithört. kann das also gut nachvollziehen.
    vielleicht merkt er ja gar nciht was für dich das problem ist. an deiner stelle hätte ich schon längst mal provokativ themen (fingiert) angesprochen am telefon, die ihm auch unangenehm sind (/sein sollten).

    nimm irgend ein thema, wo er sexuell irgendwie "anders" ist, und formuliere ne frage, die man nicht so unauffällig beantworten kann, dass es der bruder bei der antwort nicht kapieren würde. vielleicht schallt er es dann.
     
    #9
    User 18780, 28 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Telefonieren andere zuhören
tigerchen75
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 November 2015
14 Antworten
<3Abendstern<3
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Januar 2014
30 Antworten
Test