Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Telefoniert ihr schon mal während des Kackens?

  1. Bin w: Ja, das habe ich schon mal gemacht :)

    6 Stimme(n)
    26,1%
  2. Bin w: Nein, ich brauche zwei Hände, um ein Stück Klopapier zu zerreißen. Ein Handy stört nur.

    1 Stimme(n)
    4,3%
  3. Bin w: Wenn ich kacke, muss ich mich darauf konzentrieren.

    2 Stimme(n)
    8,7%
  4. Bin w: Lust schon, aber ich fürchte, mein Gesprächspartner kriegt das Plumpsgeräusch mit:ratlos:

    2 Stimme(n)
    8,7%
  5. Bin w: Ich habe nur ein Festnetztelefon :weinen: Deshalb geht das nicht.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Bin m: Ja, das habe ich schon mal gemacht :)

    5 Stimme(n)
    21,7%
  7. Bin m: Nein, ich brauche zwei Hände, um ein Stück Klopapier zu zerreißen. Ein Handy stört nur.

    1 Stimme(n)
    4,3%
  8. Bin m: Wenn ich kacke, muss ich mich darauf konzentrieren.

    4 Stimme(n)
    17,4%
  9. Bin m: Lust schon, aber ich fürchte, mein Gesprächspartner kriegt das Plumpsgeräusch mit:ratlos:

    1 Stimme(n)
    4,3%
  10. Bin m: Ich habe nur ein Festnetztelefon :weinen: Deshalb geht das nicht.

    1 Stimme(n)
    4,3%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    22 Januar 2010
    #1

    Telefoniert ihr schon mal während des Kackens?

    Ein Handy funktioniert selbstverständlich auch in der Klokabine oder auf dem heimischen Klo. Habt ihr schon mal aus Langeweile während des Kackens telefoniert?
     
  • just_smile
    just_smile (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    113
    53
    nicht angegeben
    22 Januar 2010
    #2
    :eek::eek::eek:
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    22 Januar 2010
    #3
    ICh hab noch NIE ein Klo mit aufs Telefon genommen!

    Aber es gibt sie, die "wichtigtuer", die GEspräche in der Firma auf dem Klo führen......da kommts mir auch noch oben raus.....:wuerg:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    22 Januar 2010
    #4
    "Selbstgespräche" auf dem Klo (Nachbarkabine) finde ich schon gruselig.:ratlos:
     
  • ankchen
    Gast
    0
    22 Januar 2010
    #5
    .jo.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.915
    398
    2.200
    Verheiratet
    22 Januar 2010
    #6
    Also von mir aus erledige ich dort keine Anrufe, aber ich habe mir auch schon das Telefon reichen lassen wenn für mich ein Aunfuf kam.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    22 Januar 2010
    #7
    Wie geht das denn? Du sitzst auf dem Klo und da kommt jemand rein, um dir das Telefon zu geben? :eek:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    22 Januar 2010
    #8
    Nein.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.915
    398
    2.200
    Verheiratet
    22 Januar 2010
    #9
    Ich sag ja nicht das sei mein Hobby. :grin:
    Aber ich kriegte ein oder zwei Mal einen wichtigen Anruf als ich "unabkömmlich" war. Und eines unserer Telefone ist von der Basisstation entfernbar, wie ein Mobile
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    22 Januar 2010
    #10
    Haha, darüber hab ich mich gestern noch mit ner Freundin unterhalten.
    Fazit: Sie ja, ich nicht. :grin:
     
  • dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    108
    369
    nicht angegeben
    22 Januar 2010
    #11
    deine antwortmöglichkeit "ich habe nur ein festnetztelefon, deshalb geht das nicht" macht irgendwie keinen sinn. es gibt auch schnurlose festnetztelefone.
     
  • Bartimäus
    Bartimäus (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    103
    19
    Single
    22 Januar 2010
    #12
    nee, habe ich bisher nicht gemacht. habe ich wohl auch nicht vor.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    22 Januar 2010
    #13
    Telepathie :jaa:
     
  • honi soit qui mal y pense
    Meistens hier zu finden
    432
    128
    171
    nicht angegeben
    22 Januar 2010
    #14
    Ich weiß nicht, aber ich glaube, ich bin richtig dumm, denn auf so eine Frage bin ich in meinem ganzen Leben noch nicht gekommen. Und offen gesagt: nicht geistreicher finde ich Antworten auf die Frage (selbst wenn mein eigener Beitrag als Antwort gewertet würde).
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    22 Januar 2010
    #15
    Das habe ich noch nie gemacht. Auch keine Zeitung gelesen.
     
  • aiks
    Gast
    0
    22 Januar 2010
    #16
    vielleicht bin ich ja komplett falsch erzogen worden aber: wofür zerreißt man klopapier beim kacken?
     
  • Joppi
    Gast
    0
    23 Januar 2010
    #17
    Off-Topic:
    :grin::grin:
     
  • Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    23 Januar 2010
    #18
    Ein Kumpel macht das immer. Findet es ganz lustig, wenn er die Spülung betätigt. "Haste gehört? 'hahaha'"
    ...Idiot :grin:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    23 Januar 2010
    #19
    :kopfwand damit du deinen Arsch abwischen kannst. Und vorher damit beim Plumpsen kein urinhaltiges Wasser spritzt. Und damit du das Klobecken nicht mit deiner klebrigen Kacke beschmutzt.
     
  • aiks
    Gast
    0
    23 Januar 2010
    #20
    also bei mir spritzt es weder noch beschmutz ich irgendwas beim Kacken ^^ mir wär das auch so blöd das gnaze Klo vorher mit Papier auszulegen ^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste