Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Telefonsex?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von melly2409, 14 November 2007.

  1. melly2409
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr alle

    Ich und mein Freund sind seit ca.1,5 Jahren zusammen hatten auch endlich schon sex..:smile:
    Nun bin ich im Ausland und er in Deutschland.. wir wollten es mit Telefonsex versuchen, wie fängt man an... bitte um baldige antwort!
    Danke Schonmal!

    Melly
     
    #1
    melly2409, 14 November 2007
  2. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Planen kann man das nicht.

    Es ergibt sich halt irgendwann ... oder auch nicht.
     
    #2
    waschbär2, 14 November 2007
  3. NaLa87
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    nunja, planen kann man sowas wirklich nicht. aber du könntest ja so in etwa anfangen:

    "weißst du, an was ich eben gedacht habe? wie schön es jetzt wäre, dich bei mir zu haben, deine wärme ...etc pp... jetzt mit dir im bett liegen... stell dir mal vor, was ich dann alles machen könnte"

    deiner phantasie sind keine grenzen gesetzt :zwinker: beschreib ihm halt in jedem einzelnen detail, was du vor deinem geistigen auge siehst und wonach es dich verlangt. :cool1:
     
    #3
    NaLa87, 15 November 2007
  4. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    "Na du geiles Stück? Was hast du grad an, du Luder? Na warte, wenn der Onkel Doc wieder heimkommt, schlimmes Ding du!"

    Sowas in der Art..Keine Ahnung, war nur einmal in so einer Situation, und da musste ich nach einer Minute loslachen
     
    #4
    laura19at, 15 November 2007
  5. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich bin auch der Meinung, das man soetwas nicht wirklich planen kann.
    Aber ich glaub, nichts verkehrt kannst Du machen, wenn Du beginnst zu erzählen, wie sehr Du ihn vermisst und was Du alles mit ihm machen würdest, wenn er gerade bei Dir wäre .....
     
    #5
    Klinchen, 15 November 2007
  6. Kaya3
    Kaya3 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    Na das ist ja auch kein Wunder..... Telefonsex bedeutet ja nicht, dass man auch plötzlich ganz anders mit dem Partner redet. Wenn ihr sonst solche Wörter nicht gebraucht, warum dann plötzlich am Telefon? ;-)

    Macht doch einfach, was euch gefällt, redet über Dinge, die auch anturnen, etc.. Geht ja darum, was euch Spaß macht, nicht was "offiziell" als Telefonsex deklariert wird..

    LG,
    Kaya
     
    #6
    Kaya3, 15 November 2007
  7. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    wieso sollte man telefonsex nicht planen können? :ratlos:
    ich/wir haben/hatten da jedenfalls kein problem mit.

    t6 kann man sicherlich verschieden praktizieren.
    mal rede ich und erzähle eine kleine geschichte, eben in der art wo ich grad was mit ihr mache ... also zur unterstützung ihres kopfkinos, mal gebe ich "befehle" die sie ausführen soll ... ist ganz unterschiedlich.

    ich denke jedes paar ... oder sagen wir besser, das die t6-partner da schon selber dahinter kommen müssen, was dem anderen und einem selber gefällt.
     
    #7
    User 38494, 15 November 2007
  8. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Nun, ich sehe es genauso wie Haarefan und kann den sogenannten TS auch problemlos aus dem Stand praktizieren...sprich, einer oder gar beide wissen durchaus schon vor dem Telefonat, was Sache sein wird. :zwinker:

    Wenn man sich vertraut und kennt, dann dürfte es doch überhaupt kein Problem sein, ohne großartiges Verstellen und künstliches Getue, den anderen ein wenig heiß zu machen.
    Das kann ohne weiteres vorher mit der ein oder anderen SMS oder MMS sein und dann setzt man dieses erotische Miteinander ganz einfach (für die meisten scheinbar doch schwerer) am Telefon fort.
    Wichtig ist, dass man sich nicht großartig verstellen muss, denn künstliches und unglaubwürdiges Getue wirkt eher peinlich und ernüchternd, statt aufregend-erregend.

    Viele Leute denken immer, dass TS ein Aneinanderreihen von schmutzigen Wörtern bedeutet, dabei gibt es so viele andere Möglichkeiten, sich mit Worten sehr nah zu sein.

    Auf alle Fälle läuft bei mir ein erotisches Abenteuer am Telefon nie nach einem bestimmten Schema ab, denn es kommt immer darauf an, in welcher Stimmung man(n)/frau sich gerade befindet.
    Manchmal manchen wir uns schon im Vorfeld so geil, dass ganz spontan ein Telefonat zustande kommt und wir gleich "zur Sache" schreiten, weil es in dem Moment ganz einfach das Richtige für uns ist.
    Oftmals führen wir aber auch erst ein ganz "normales" Gespräch, das dann durch Anspielungen in eine andere Richtung gelenkt wird.
    Ich verstehe es z. B. sehr gut, meiner Stimme einen bestimmten Tonfall zu geben, den er so gerne hat und wenn ich mein ganz spezifisch-erotisches Lachen "auspacke", dann ist es um ihn sowieso geschehen. Da ich das sonst auch tue, kann er sich z. B. sehr gut vorstellen, wie ich dabei gerade aussehe, wie mein Gesicht verschmitzt lächelt oder wohlwollend grinst...das schafft Nähe und zugleich Geilheit, weil er dadurch an mich erinnert wird, wie ich bin, wenn wir uns sehen.
    Mir z. B. reicht schon die Stimme des Mannes, den ich begehre, damit mein Körper und Geist in Wallung kommt und während ich ihm zuhöre, während er redet, spiele ich meistens eh schon an mir herum. Das weiß er ganz genau und dann fragt er manchmal nach, wo sich gerade meine Hand befindet und -brav wie ich immer bin- antworte ihm natürlich und schon sind wir mittendrin...ich schildere ihm, was meine Finger genau mit mir anstellen und dass gleich einer davon in meiner Pussy verschwindet...haargenau berichte ich ihm, wie heiß und nass es in mir ist und dass ich gleich mal kosten werde, wie mein Saft denn wohl schmeckt...und dieses Probieren lasse ich ihn natürlich selbstverständlich hören...:grin:
    Aber man kann es natürlich auch andersrum machen und ihn auffordern, dass er seine Hosen für mich runterlässt...und da frage ich dann schon mal keck nach, ob sein geiler und wunderschöner Schwanz auch wirklich schon ordentlich steht...und da ich ja genau weiß, wie sein gutes Stück und die Eier aussehen, beschreibe ich genau -mit sinnlicher Stimme- was mir daran so gut gefällt und wie toll er es mir immer besorgt...es wird wohl kaum einen Mann geben, der es nicht erregend findet, wenn seine Süße ein Loblied auf seinen Schwanz anstimmt. :grin:

    Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie man das Gespräch in eine erotische Richtung lenkt und welchen Absch(l)uss es erfährt...mal kann es zärtlicher sein, dann durchaus auch frivol bis hin zu DirtyTalk bzw. DirtyWords. Aber es kommt auch darauf an, wie man sonst beim Sex miteinander umgeht...ich z. B. bin von Haus aus eine, die ziemlich direkt und ein wenig (oder mehr) "versaut" ist. Da wird er am Telefon auch nicht von mir "geschockt" sein oder es als unnatürlich empfinden, weil ich genauso bin, wie er mich kennt.

    Auf alle Fälle wünsche ich dir, dass du viele erotische Stunden am Telefon verbringst und lasse dich nicht entmutigen, wenn es beim ersten Mal nicht so klappt...es kann nämlich durchaus Überwindung kosten, eine gewisse Hemmschwelle zu überschreiten, aber wenn dies geschieht und dann noch ein bisschen weiter "geübt" wird, kann es traumhaft sein, dem Partner, der weit weg ist und den man nicht so oft sieht, auf diese Weise nahe zu sein.
     
    #8
    munich-lion, 15 November 2007
  9. Riddle
    Riddle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Meine Freundin und ich haben es neulich getan. Es war für uns beide das erste mal und es kam völlig ungeplant:

    Sie lag im Bett, ich lag auf dem Bett. Ich fragte sie, was sie an hat und sie antwortete "nur einen Tanga". Und eins führte zum anderen und am Ende stöhnten wir uns beide so heftig über's Telefon an, dass wir einfach nur total fertig danach waren. Aber es war gut. Sie fand es geil!
     
    #9
    Riddle, 15 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Telefonsex
Summerlove
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 Januar 2015
9 Antworten
inyofacebxtch
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
11 Dezember 2013
6 Antworten
Bellatrixy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
24 Februar 2013
6 Antworten