Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Telefonterror!!!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von LOVE_BOY16, 12 Oktober 2006.

  1. LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    410
    103
    1
    Es ist kompliziert
    Hallo,

    habe folgendes Problem es klingelt tagtäglich 3 mal oder mehr das telefon mal morgens mal abends mal nach 3 mal klingeln schluss mal geht man ran und hört auf dem anderen Ende was (Fernseher etc.)

    Hallo was soll son scheiß??? Die Rufnummer wird leider als Privat angezeigt! :frown:

    Gibt es Möglichkeiten dies herauszufinden wer dahinter steckt?
     
    #1
    LOVE_BOY16, 12 Oktober 2006
  2. sp*2*ps
    sp*2*ps (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hast Du denn nen Verdacht, wer es sein könnte??

    Ich hab mit 14 mal einem Kerl nachtelefoniert, weil ich ihn soo toll fand-Gott, wie peinlich:schuechte
     
    #2
    sp*2*ps, 12 Oktober 2006
  3. LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    410
    103
    1
    Es ist kompliziert
    Also ich bin Single, aber unsere Haustelefonnummer hat so gut wie keine naja meine Ex vielleicht keine Ahnung vorallem es meldet sich keiner man geht ran und hört irgendwelche hintergrundgeräusche, keine Drohung und nichts aber es nervt tierisch!
     
    #3
    LOVE_BOY16, 12 Oktober 2006
  4. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Kommt bei uns auch sehr häufig vor.

    Um das rauszukriegen benötigt man eine Fangschaltung, die wird aber soweit ich weiß nur bei Bedrohungen etc. geschaltet.
     
    #4
    *Anrina*, 12 Oktober 2006
  5. LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    410
    103
    1
    Es ist kompliziert
    Was verstehe ich unter Fangschaltung? Ey das ist doch schon fast belästigung oder nicht, ich meine ich fühl mich dadurch doch belästigt das irgendwer immer anruft und dann auflegt oder am telefon bleibt...
     
    #5
    LOVE_BOY16, 12 Oktober 2006
  6. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Google ist bei solchen Fragen immer sehr praktisch :zwinker:

    http://www.google.de/search?q=fangs...&client=firefox-a&rls=org.mozilla:de:official
     
    #6
    *Anrina*, 12 Oktober 2006
  7. citrixxs
    citrixxs (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    Soweit ich weiß kann man bei der Telekom eine Fangschaltung beantragen! Die kostet natürlich was, wird aber von Tag zu Tag preiswerter. Näheres solltest du vor Ort erfragen.

    Ich selber habe auch ein Problem damit. Jeden Tag wenn ich auf der Arbeit bin ruft jemand an. Es wird keine Nummer angezeigt, der AB blinkt und keiner sagt was. Das geht jetzt schon mehrere Monate so. Im gewissen Maße stört mich das schon und ich bin am überlegen dagegen etwas zu tun. Sollte ich heraus finden wer es ist, dann gnade ihm Gott!

    0800 33 01000 Beratung bei t-com bzgl. Fangschaltung.

    ciao
     
    #7
    citrixxs, 12 Oktober 2006
  8. Neonlight
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    nicht angegeben
    hab ich auch... manchmal ruft auch so ein penner mitten in der nacht an.. manchmal lacht jemand, dann ist wieder ruhe.. dann oft wochenlang nix und irgendwann hat der psycho wieder bock und ruft wieder an.

    naja, unfassbar was manche leute mit ihrer freizeit machen, und solang er mich nich bedroht kann der sack anrufen so oft er will
     
    #8
    Neonlight, 12 Oktober 2006
  9. Melia
    Melia (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde in jedem Fall zu Zeiten, in denen Du nicht gestört werden willst, ganz einfach den Telefonstecker ziehen. Keinen AB anstellen oder so, sondern einfach sich unerreichbar machen -- immerhin ist es ja (auch) lästig sich die komischen Nachrichten auf dem Anrufbeantworter anzuhören. Bevor Du über eine Fangschaltung oder eine Rufnummernänderung nachdenkst, griffe ich erstmal zur Trillerpfeife ... hinterläßt zumindest einen kleinen Gehörschaden :grin:

    Grüße, MELIA
     
    #9
    Melia, 12 Oktober 2006
  10. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Na ja Telefon ausstecken finde ich nicht sooo sinnvoll, da genau in solchen Momenten etwas ernstes passieren könnte... und man dann nicht erreichbar ist...
     
    #10
    Mr. Keks Krümel, 12 Oktober 2006
  11. Melia
    Melia (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    vergeben und glücklich
    jeder hat doch mittlerweile ein Handy. Ich hätte durch das Ausstecken einfach mehr das Gefühl selbst Herr der Lage zu bleiben
     
    #11
    Melia, 12 Oktober 2006
  12. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Nicht jeder hat ein Handy... um mal deine Äußerung zu kommentieren :zwinker:

    Off-Topic:
    Und wer weiss, wahrscheinlich kriegt er dann Anrufe auf dem Handy...
     
    #12
    Mr. Keks Krümel, 12 Oktober 2006
  13. Melia
    Melia (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hast Du keins :zwinker: :grin: Ich kenne nur einen Menschen, der keins hat: mein Freund. :tongue:
    Wenn Du Anrufe wirklich auf dem Handy weiterkommen, kann es ja kein Streich von einem Unbekannten mehr sein. Dann würde ich in jedem Fall eine Geheimnr. beantragen.
     
    #13
    Melia, 12 Oktober 2006
  14. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Off-Topic:
    Ich habe eins... um das mal klarzustellen :zwinker:
    Aber ich hasse es... Ich will gar nicht überall wo ich hingehe erreichbar sein... die Leute rufen sowieso immer in unpassenden Situationen an...


    Mit der Geheimnummer hast du recht... Aber das kann auch nur solange gut gehen, bis er seine Nummer wieder weitergibt... Weil dann vermute ich mal, dass jemand in seinem Umfeld ihm auf den Wecker gehen will...
     
    #14
    Mr. Keks Krümel, 12 Oktober 2006
  15. Melia
    Melia (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    @KeksKruemmel: ich kenne das Problem. Heute ist es eher ein Luxus nicht überall erreichbar zu sein. Ich habe mir angewöhnt, das Handy die meiste Zeit auf lautlos zu schalten (außer wenn ich wirklich zu Hause und erreichbar bin), ich hasse nichts mehr, als wenn man im persönlichen Gespräch immer noch nebenbei an seinem Handy rumfummeln muss. Wie ungefähr die Hälfte meiner Freunde -- vielleicht sollte mir das zu denken geben :engel: Ich bin langweilig :flennen:
     
    #15
    Melia, 12 Oktober 2006
  16. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Genau! Ich hab keins und mein Bruder auch nicht:zwinker:

    Was anonyme Anrufe betrifft. Bei mir ging das jedesmal über Monate, wenn mit ner Ex Schluss war. Irgendwie haben die Frauen es einfach nicht auf die Reihe bekommen, dass ein Mann so konsequent sein kann, dass er Schluss macht und sich ab da nie mehr meldet geschweige noch ihr hinterherrennt:grin: :grin: :grin: Die hatten sich aus Frust und verletztem Stolz halt mit Telefonanrufen abreagiert. Bis ich dann mal mit der Trillerpfeife kam, danach war Ruhe:cool1:
     
    #16
    User 48403, 13 Oktober 2006
  17. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    ich hab auch jemanden, der ca. 3 mal am tag bei mir durchklingeln lässt ohne nummer. kann man nichts machen. aber mach nicht den fehler wie ich und beschuldige irgendwelche leute:zwinker:
     
    #17
    Blume19, 13 Oktober 2006
  18. LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    410
    103
    1
    Es ist kompliziert
    Also momentan gehts eigentlich naja kommt aber auch weil ich den ganzen Tag auf der Arbeit war...aber danke erstmal für die Tipps, halte euch auf den Laufenden...
     
    #18
    LOVE_BOY16, 16 Oktober 2006
  19. Martouf
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    103
    3
    nicht angegeben
    Kann dir nur aus eigener Erfahrung den Tipp geben: Steig, falls du sowieso oft im I-Net bist, auf eine Kombination aus VoIP (Voice-over-IP) und ner Flatrate um, das ganze basierend auf einem stinkefurznormalen 15-Euro-Telekom-Analoganschluss (also das billigste was geht, denn das reicht in dem Fall aus, da nur eine Leitung benötigt wird!)

    Wenn du z.B. bei 1&1 bist - ja ich weiß, über den Laden gibt's geteilte Meinungen - kriegst du sogar noch ne Fritz!Box dazu. Die Box fungiert als Router, NAT, Hardware-Firewall, DSL-Modem und - auf Wunsch - Telefonanlage sowie WLAN-Access-Point. Alles in einem kleinen Gerät kaum größer als ne 200g-Schokoladentafel. Die Dinger kosten aufm freien Markt ne Menge Geld, bei 1&1 kriegst du die "Fritz!Box Fon WLAN" für ca. 30 Euro.

    Dann hast du den ganzen Tag lang "umsonst" Internetzugang (d.h. zum Pauschalpreis), kannst für 1 ct. pro Min. ins deutsche Festnetz und sogar umsonst zu anderen 1&1-Teilnehmern telefonieren.

    Das wirklich interessante ist, dass du die VoIP-Rufnummern anlegen kannst - zusätzlich zu deiner Festnetzrufnummer der Telekom -, die du mehr oder weniger nach Belieben und vor allem kostenlos wechseln kannst.
    Zudem bietet die genannte Fritz!Box auch noch interessante Features zum Sperren/Umleiten von Anrufern. Hilft leider nix wenn derjenige seine Rufnummer nicht übermittelt, aber zumindest gibts ne Nachtschaltung, d.h. du kannst sagen von x bis y Uhr sollen die Geräte an den Anschlüssen a und b nicht klingeln. So hat man z.B. die Möglichkeit, nachts alles auf nen Anrufbeantworter (am Gerät natürlich auf lautlos stellen ^^) umzuleiten.

    Nur so ein paar Inspirationen, die VoIP-Technik bietet einiges....bin damit seit über 1,5 Jahren voll zufrieden. :smile:

    -- Martouf
     
    #19
    Martouf, 17 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Telefonterror
sweatheart543
Kummerkasten Forum
1 Mai 2007
20 Antworten
SexySellerie
Kummerkasten Forum
26 Juli 2005
26 Antworten