Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sweatheart543
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    101
    0
    nicht angegeben
    29 April 2007
    #1

    telefonterror

    In letzter Zeit ruft mich andauernt so ein Typ an und mein Freund meint schon das ich was mit dem habe. Das stimmt aber nicht. Ich hatte meinem Freund das inzwischen klar gemacht,nur schadet das unserer Beziehung find ich schon was. Wenn ihn eine andere Frau anrufen würde , wäre ich auch misstrauisch... Naja ich vermute das das evtl. ein Freund von einem Ex oder auch jemand der was von mir will ist und der halt mit den anrufen erreichen will,dass meine Beziehung kapputt geht und ich wieder zu haben bin. Ich bekomme leider nicht raus wer für das ganze verantwortlich ist sonnst könnte ich den ja zur rede stellen. naja was kann ich denn machen das das mit den anrufen aufhört? Handynummer wechseln möchte ich nicht weil erstens kostet das wieder was und zweitens nur wegen so einem doof das zu machen is es mir nicht wert.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Telefonterror!!!
    2. Telefonterror
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    29 April 2007
    #2
    du könntest zur polizei gehen - telefonterror ist strafbar - so einfach ist das :smile:
     
  • sweatheart543
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    200
    101
    0
    nicht angegeben
    29 April 2007
    #3
    die Polizei kann da doch auch nix machen oder ? Ich mein der ruft mich ja immer ohne Nummer an :ratlos:
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    29 April 2007
    #4
    da unterschätzt du den helfer in der not. in solchen fällen wird eine fangschaltung beantragt und so der täter ausgeforscht.

    wie oft wirst du denn angerufen?
     
  • *Luna*
    *Luna* (35)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    29 April 2007
    #5
    Wenn der jenige nochmal anruft, Trillerpfeife nehmen, der ruft gewiss nicht nochmal an :zwinker:
     
  • Martouf
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    103
    3
    nicht angegeben
    29 April 2007
    #6
    Manche Telefonidioten sind dümmer als die Polizei erlaubt. Falls noch nicht geschehen, aktiviere mal die CLIP-Funktion deines Telefonanschlusses. Dann siehst du alle eingehenden Rufnummern (auch die vom Festnetz), sofern der Anrufer seine Nummer nicht explizit unterdrückt hat (CLIR). Vorteil: SMS auf SMS-fähige Festnetztelefone empfangen, allgemein sehen wer einen anruft, gezielte Rufumleitungen für deine wichtigsten Freunde u.v.m.

    Dürfte nicht die Welt kosten und das Feature lohnt sich einfach. Wenn du beim nächsten Scherzanruf die Nummer siehst, einfach per Rückwärtssuche im Telefonbuch nachschlagen (online oder auf CD/DVD).

    Falls das nicht helfen sollte, Fangschaltung beantragen, wie von squarepusher gesagt. Ist allerdings iirc nicht gerade günstig. Und ob das bei VoIP (Voice-over-IP) hilft, ist meiner Meinung nach extrem fraglich.

    Oder, wenn du die Kosten scheust, meine ganz persönliche Lieblingsmethode: Telefon klingelt, man geht dran und meldet sich, man hört nix/ein Kichern/komische Geräusche, Trillerpfeife nehmen, Luft holen und *feste* in Richtung Hörer pusten. Der ruft garantiert nie wieder an. (Edit: verdammt, zu langsam *g*)
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    29 April 2007
    #7
    ich versteh nicht, wieso hier immer wieder solche komischen ratschläge kommen. das ist doch nichtmal selbstjustiz, das ist eine mischung aus illusion ("der ruft gewiss nicht nochmal an :zwinker:"), kindischem herabbegeben auf das niveau des täters (wie lang soll sie das dann so spielen? er ruft an - sie trillert. soll das dann so weiter gehen? "tschuldigt leute, da muss ich kurz rangehen - - - TRILLER" nein, das is 1000000000000000% mehr aufmerksamkeit, als so jemand verdient) und einem wie ich finde selbstironischen gerechtigkeitsverlangen. wie gut fühlt man sich nach so einer aktion? wie gut, wenn man weiß, dass der arsch jetzt gerade verhaftet wird?

    ...:ratlos:

    schön reintrillern - ist das frauengerechtigkeit? der vorschlag kommt jedenfalls fast immer nur von frauen..


    das kostet gar nichts, wenn man zur polizei geht. du musst ja nicht selber ermitteln, eine anzeige wegen telefonterror reicht aus; dann macht das mit der fangschaltung die polizei..
     
  • sweatheart543
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    200
    101
    0
    nicht angegeben
    29 April 2007
    #8

    Ja so 2 bis 3 mal am Tag allerdings auf mein Handy. Ich mein das geht mir auf die Nerven vorallem muss ich mich doch auch nicht von so einem beleidigen lassen.
     
  • *Luna*
    *Luna* (35)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    29 April 2007
    #9
    Das ist kein komischer Ratschlag. Bei mir hat derjenige danach nie wieder angerufen.
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    29 April 2007
    #10
    naja, da hast du's ihm aber gegeben....

    -> polizei.
     
  • Martouf
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    103
    3
    nicht angegeben
    29 April 2007
    #11
    Ok, dann war ich da wohl falsch informiert. Ich persönlich hab seit langem kein Problem mehr mit irgendwelchen Scherzanrufern, die werden zuerst ignoriert und wenn sie wirklich nervig sind mit der Trillerpfeifen-Methode außer Gefecht gesetzt. Oder ich schalte mal kurz unser Fax auf die Telefon-Nr., das Piepen ist auch nicht gerade ohne.
     
  • *Luna*
    *Luna* (35)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    29 April 2007
    #12
    Wie sehen denn die Beleidigungen aus?
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    29 April 2007
    #13
    entweder zur polizei gehen,wobei cih denen auch net so wirklich schnelle handeln zutraue...oder einfahc das handy mal paar tage lang ausmachen ..wenn dus net wirklich brauchst...kann gut seind asses dem störenfried dann zu langweilig wird weil du ja eh nichts mitbekommst vom anruf...
     
  • CRAEF
    CRAEF (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    93
    12
    vergeben und glücklich
    29 April 2007
    #14
    Dazu gabs hier schon mal ein Thema, da habe ich folgende Antwort gegeben...wobei ich das mit der Anzeige natürlich als den besten Weg sehe...

    Mein Post im anderem Thread
     
  • gyurimo
    gyurimo (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 April 2007
    #15
    wenn der jenige dich immer auf deinem handy anruft dann kommt doch bestimmt..."unbekannter teilnehmer". also ich würde jedesmal weg drücken, so das der jenige die kosten hat ohne das du rangegangen bist. ich glaube so verliert er von alleine seinen spass.
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    29 April 2007
    #16
    craef macht einen interessanten punkt.

    man kann ja bei so gut wie allen handies das mikro abschalten. wenn er anruft: rangehen, mikro abschalten und handy weglegen. wenn man währenddessen angerufen wird, kann man immer noch auflegen und rangehen, ansonsten kostet es dem täter zeit und geld. viel geld :zwinker:
     
  • CRAEF
    CRAEF (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    93
    12
    vergeben und glücklich
    29 April 2007
    #17
    @gyurimo: :kopfschue
    Hallo? wenn man den Anruf wegdrückt, kommt der Anruf nicht zustande, und somit auch keine Kosten...

    Einfach rangehen, Telefon/Handy aufm Tisch legen und warten bis der Anrufer wieder auflegt, das verursacht Kosten...

    Les dir mal den Beitrag über dir nochmal durch, da steht das nämlich alles drin, ach ja, den Link dafür muß man natürlich auch anklicken...

    Und bevor hier wieder irgendwelche Diskussionen wegen beleidigen oder doof darstellen kommen, ich wollte gyurimo keinesfalls als dumm oder so darstellen, vieleicht als unwissend...und das hat ja nichts mit Dummheit zu tun.

    Edit: Bereinigung der Rechtschreibfehler...macht zwar sonst keiner...
     
  • Silverbell
    Silverbell (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    669
    103
    14
    vergeben und glücklich
    29 April 2007
    #18
    Redest du denn mit dem Anrufer? Oder warum glaubt dein Freund, daß du was mit dem hast? Dafür daß du nur angerufen wirst, kannst du ja schließlich nichts, und das allein ist auch kein Grund für solches Mißtrauen von deinem Freund.

    Laß doch ein paar Mal deinen Freund drangehen. Bringt zumindest etwas Abwechslung :smile: Ansonsten schließe ich mich den Ratschlägen hier an. Allein mit der Trillerpfeife wäre ich vorsichtig, denn das kann als Körperverletzung gewertet werden und wenn du Pech hast, zeigt dich der Belästiger auch noch an.
     
  • CRAEF
    CRAEF (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    93
    12
    vergeben und glücklich
    30 April 2007
    #19
    Und noch mal zum Thema Trillerpfeife...
    Warum soll der Terror-Anrufer denn eine Anzeige machen, fühlte der sich etwa terrorisiert? Was sagt er denn dann der Polizei warum er ein Trillerpfeife ans Ohr gesetzt bekommen hat?

    "Naja, wissen sie, ich terrorisier da grad ein Mädel am Telefon, und nun kommt die mir mit ner Trillerpfeife!!! Das geht ja nun wirklich nicht, ich habe jetzt nen Tinitus! Ich würd die jetzt gerne wegen Körperverletzung anzeigen."

    Du glaubst doch nicht wirklich, das der Anrufer zur Polizei geht und sich selbst in die Nesseln setzt...
     
  • Mirabelle
    Gast
    0
    30 April 2007
    #20
    Das Spielchen hat meine Schwester auch schon hinter sich, haben damals auch ne Fangschaltung legen lassen, aber da kam nix beirum, weil die Anrufe zu kurz waren um zurück verfolgt zu werden, dann habe ich mir auch irgendwann ne Trillerpfeife besorgt und hab so richtig schön in den Telefonhörer getrillert und seit da war Ruhe, der Kerl hat nicht einmal mehr angerufen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste