Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

telekolleg

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von User 41772, 28 Juli 2008.

  1. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    hallo :smile:

    ich überleg schon seit ner weile, mein abitur nachzumachen. meine mam hat mich jetzt drauf aufmerksam gemacht, dass ja bald der neue telekolleg-kurs losgeht (bzw die vorstufe hat schon angefangen :tongue:). ich hab mir das letztes jahr schon mal durchgeschaut und finds eigentl recht interessant. ist auch für mich recht praktisch, weil ich in österreich wohne und aber trotzdem gern abitur und nicht matura hätte :zwinker: außerdem fahr ich eigentl jedes we heim und in meiner heimatstadt gibts eine fos/bos, die telekolleg-treffen (oder wie auch immer) anbietet.
    das abitur mach ich derweil erst mal, um einen besseren schulabschluss zu haben (und französisch zu lernen :zwinker: zwei fliegen mit einer klappe und so *gg*). ich überlege aber, ob ich dann nicht doch noch studieren will, hab mich aber noch nicht genauer damit befasst.

    ich wäre dann eben in bayern, würde den technischen zweig nehmen und als zweite fremdsprache französisch. wär toll, wenn es hier jemanden gibt, der das vllt in der kombination auch schon mal gemacht hat^^ hab über den telekolleg bisher nur ein paar beiträge von Dreamerin gefunden :zwinker:

    mich interessiert vor allem:
    - wie ihr den telekolleg insgesamt gefunden habt
    - ob es für euch schwer war, selbstständig (und v.a. neben dem beruf) zu lernen
    - welchen zweig ihr genommen habt
    - aus welchem bundesland ihr kommt
    - ob ihr lerngruppen gegründet habt
    - ob ihr den telekolleg dann auch erfolgreich abgeschlossen habt
    - wann ihr gelernt habt (die sendungen im tv kommen ja morgens und abends, welche habt ihr geguckt?)

    und ob vllt noch wer die studienbücher hat... :grin: :tongue:

    ich hoffe, dass es mehr telekolleg-menschen als Dreamerin gibt und freue mich auf rege beteiligung, wär mir echt wichtig :zwinker:

    lg, Kathi1987 :winkwink:
     
    #1
    User 41772, 28 Juli 2008
  2. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    hat keiner was dazu zu sagen? :geknickt:
     
    #2
    User 41772, 29 Juli 2008
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich würde ja gerne... aber ehrlich gesagt, kenne ich das gar nicht. Schaut man sich da Filme an oder wie ist das genau gemeint, wie läuft das ab?
     
    #3
    User 37284, 29 Juli 2008
  4. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    ja, es gibt quasi nen tv-kurs. wenns dich interessiert: sendetermine :zwinker: ne andere info-seite wär dann noch www.telekolleg-info.de
    jeden tag gibts ne sendung im tv, mit büchern und regelmäßigen treffen am we wird das dann unterstützt. aber ist halt doch ein selbststudium :zwinker:

    der telekolleg wird aber nur in bayern, rheinland-pfalz und brandenburg (glaub ich) vom bayrischen rundfunk angeboten. mir ist schon klar, dass das ein "recht kleiner" umkreis ist, aber ich hätte doch gedacht, dass das vllt schon mehr leute gemacht hätten? :ratlos:
     
    #4
    User 41772, 29 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten