Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mr.johnboy
    Benutzer gesperrt
    37
    0
    0
    nicht angegeben
    10 November 2007
    #1

    Termin absagen

    Hallo, ich arbeite nebenbei als Fotograf, meine Fotomodelle beziehe ich aus einer Modelkartei. Heute hätte ich eigendlich ein Shooting gehabt, aber das Modell ist nicht erschienen :angryfire
    und nun meine Frage, ist es eigentlich zur Sitte geworden, nicht Bescheid zu sagen?
    Habt ihr auch schonmal irgendeinen einen Termin einfach so verstreichen lassen?
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    10 November 2007
    #2
    Ich hab jetzt eh nicht so oft feste Termine, aber sage die gewöhnlich ab. Arzttermine vor allem. Nur wenn ich bei nem Dozenten in ne Sprechstunde eingetragen bin, lasse ich das manchmal sausen, weils keinen stört - dann kommt eben statt mir sofort der Nächste dran.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    10 November 2007
    #3
    Hab mal nen Zahnarzttermin "vergessen". Ist mir erst um die Uhrzeit eingefallen da hätt ich aber schon dort sein müssen. :geknickt:

    Zu Vorspielabende (Blöckflöte, Klavier) bin ich nie hingegangen, obwohl ich gesagt habe dass ich hingehe. :schuechte

    Einmal hatte ich einen Job (total arschiger, nur um nicht arbeitslos zu sein :angryfire ) wollte da nicht mehr bleiben also bin ich von einem Tag auf den anderen nicht mehr hin, :schuechte was aber eh keinen Unterschied machte da sie mich dann kündigten (Probemonat) und 2 Wochen später hatte ich einen neuen Job. :smile:
     
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.215
    133
    52
    Single
    10 November 2007
    #4
    Es kann vorkommen dass ich Termine mal vergesse, allerdings versuche ich das zu vermeiden.. wenn ich einen Termin habe und nicht hingehen kann gebe ich natürlich rechtzeitig bescheid.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    10 November 2007
    #5
    Ja es kommt vor, dass ich nicht absage. Das sind dann aber eher lockere Termine bzw. eben nichts verpflichtendes.
     
  • cat85
    Gast
    0
    10 November 2007
    #6
    ich sage IMMER ab...egal wie unwichtig der termin scheinen mag.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    10 November 2007
    #7
    ich hab schon termine versäumt, weil ich sie vergessen habe. mein hirn ist leider ein sieb und ich muss mir alles aufschreiben, aber selbst dann merk ichs mir nicht immer. wenn ich aber einen termin nicht einhalten kann, weil was dazwischengekommen ist, sage ich natürlich ab.
     
  • Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    562
    103
    0
    nicht angegeben
    10 November 2007
    #8
    Ich mache grundsätzlich Termine aus, zu denen ich nicht erscheine. Zahnarzt, Augenarzt, Foto-Shootings, Papstbesuch, ALLES! Das gibt mir mehr als Sex! Ist ein geiles Gefühl!
     
  • ocean11
    ocean11 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    10 November 2007
    #9
    die sag ich IMMER ab...ich hasse nix mehr, wenn jemand net kommt ohne mir bescheid zu sagen...
     
  • mr.johnboy
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    37
    0
    0
    nicht angegeben
    10 November 2007
    #10
    Also den Papsttermin würde ich auch verstreichen lassen ohne abzusagen:engel:
     
  • Ceraphine
    Ceraphine (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.544
    121
    0
    Verheiratet
    10 November 2007
    #11
    Ich sage grundsätzlich ab! find es einfach unhöfflich den anderen warten zu lassen.
    klar kam es schon vor dass ich mal verschwitzt hab einen termin abzusagen oder eben wahr zunehmen! aber im großen und ganzen sage ich rechtzeitig ab
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    10 November 2007
    #12
    Im Job hab ich grundsätzlich 2 Stunden Gleitzeit... von daher hat es mir bisher selten Probleme bereitet einem Termin nachzukommen.. sollte es dennoch mal net passen, wird natürlich verschoben bzw. abgesagt.. versteh net wirklich was manche Leute sich dabei denken.. :kopfschue
     
  • Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.029
    121
    0
    Verheiratet
    13 November 2007
    #13
    ich bin so erzogen worden das ich rechtzeitig absage wenn ich nicht kann, aber stimmt schon immer mehr werden so, z.b. umzug wir verlassen uns darauf das ein befreundetes Pärchen hilft aber nein nicht mal ne absage wir kommen nicht und als wir angerufen haben kam nur ja der Wolfgang ist auf Tour. Ist ja lustig wir haben denen 2 Mal beim Umzug geholfen und die können nicht mal 500m zu uns Laufen um uns zu helfen.
     
  • Dasding
    Dasding (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    103
    1
    vergeben und glücklich
    19 November 2007
    #14
    Es gibt nur eine Sache die ich ständig und immer wieder vor mir herschiebe. Den Zahnarzt-Termin.
    Erst nehm ich meinen ganzen Mut zusammen und wenn es soweit ist hab ich die schiere Panik. Diese "Angst" geht dann soweit dass ich mich nicht mal mehr traue den Termin zu vertagen.
    Ist aber auch echt das einzigste und momentane Problem für mich selbst.
    Alles andere wird ordentlich gehandelt, so wie es sich gehört.

    lg Dasding


    Off-Topic:
    Wenn ich zu spät zur Arbeit komme, muss ich doch auch Bescheid geben oder nicht??! :ratlos:
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    19 November 2007
    #15
    Ich sage Termine immer rechtzeitig ab.
    Wenn kurzfristig etwas inzwischen kommt, sage ich eben kurzfristig ab. Aber lieber ist es mir natürlich, so früh wie möglich abzusagen.
    Ich hasse es nämlich auch, wenn mich jemand warten lässt und nicht absagt (oder auch nicht Bescheid gibt, wenns ne Stunde später wird).
     
  • User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.349
    348
    2.227
    Single
    19 November 2007
    #16
    Ich sage Termine normalerweise rechtzeitig ab. Zumindest, wenn ich vorher schon weiß, dass ich den Termin nicht wahrnehmen kann (wenn ich auf einmal krank werde, kann ich den Termin schlecht 3 Tage vorher absagen)

    Die einzigen Gründe, einen Termin überhaupt nicht abzusagen sind:
    - Vergessen (passiert mir vielleicht 1 mal pro Schaltjahr)
    - In einer Situation sein, in der man sich unmöglich bei der entsprechenden Perso melden kann (schwer krank oder verletzt oder man ist irgendwo in der Pampa, wo man keine Kommunikationsmittel zur Verfügung hat) - Aber das ist mir eigentlich noch nie passiert.
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    19 November 2007
    #17
    meine eltern haben mir anstand gelernt und wenn's nicht klappt mit dem einhalten eines termins, dann melde ich mich ab!
    man hat ja bekanntlich bessers zu tun, als auf nichts zu warten!! :rolleyes:

    ups, man sollte auch die umfrage richtig lesen um korrekt abzustimmen. :engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste