Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Juni 2006
    #1

    Terrorweiber beim Reitstall...

    Hallo
    Ich habe noch unheimliche Wut im Bauch, denn ich wurde vorhin aufs übelste beschimpft.

    Und zwar haben wir ein paar Mädchen in dem Reitstall, wo mein Pferd steht, die sich für was besseres halten. Eine von denen ist besonders schlimm. Sie ist 14 und flippt regelmäßig total aus. Es trifft meistens eine Frau, die sich zwar wehrt, aber durch ihre ruhige Art nicht richtig ernst genommen wird. Heute hat dieses Mädchen ihre Wut an mir ausgelassen.

    da kamen z.B. Sachen wie:
    "...halt deine behinderte Fresse..."
    "...du behinderte Schlampe, du blöde F*tze...."
    "...wenn ich dich anguck, muss ich kotzen..."
    "...wenn du mein Pferd anfasst, schlag ich dir in deine behinderte Fresse, dann kriegst du Schläge..."

    Wie gesagt, das Mädel ist 14, aber ich stand da irgendwann nur noch fassungslos. Auf ihr Niveau wollte ich mich nämlich auch nicht hinab begeben. Sie hat es damals auch schon mit meiner Schwester gemacht, die daraufhin vor einem Jahr ihr Pferd verkauft hat (ich hatte damals sogar einen Thread dazu). Ich habe echt ein dickes Fell, aber das heute ging mir echt zu weit. Das "Terrorweib" lässt sich aber auch durch nichts einschüchtern. Der Reitstallbesitzer hat ihr mal angedroht, dass er sie vom Hof schmeißt, wenn sie sich nicht benimmt. Ihre Antwort darauf: "Ach du hast doch keine Eier im Sack."

    Wisst ihr wie man mit solchen Menschen umgeht? Es macht nämlich echt keinen Spaß mehr dahin zu fahren.
     
  • lovely_w
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Verlobt
    2 Juni 2006
    #2
    Hallo :ashamed:)

    Also das kann ich gut verstehen, dass dich das ganz schön ärgert.. aber solang sie die Drohungen nicht wahr macht dir wirklich eine in die Fresse zu hauen würd ich sie ignorieren..

    und sicherheitshalber nochmal zum Besitzer gehn und ihm das erzählen, denn er hat ja schließlich auch nichts davon wenn die alle vergrault!

    LG :smile:
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    2 Juni 2006
    #3
    Ich würd sie einfach eiskalt ignorieren und so tun als ob sie gar nicht da wäre! Lass sie einfach stehen und geh einfach weg, wenn sie dir blöd kommt!
     
  • ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.200
    121
    0
    nicht angegeben
    2 Juni 2006
    #4
    Ignorieren und nett lächeln. Je blöder ein Mensch zu einem ist, umso netter muss man zu ihm sein. Das hilft immer.
    Obwohl...das könnte sie auch zur Weißglut bringen :grin:
     
  • User 53095
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Juni 2006
    #5
    wie wäre es mit Auslachen? :zwinker:

    Warum macht der SB nicht mal ernst mit seiner Androhung und schmeißt sie raus?
     
  • User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.390
    133
    63
    vergeben und glücklich
    2 Juni 2006
    #6
    Warum wurde die vom Besitzer nicht vom Hof geworfen?
    So eine würde ich mir als Hofbesitzer und den anderen Leuten
    auf dem Hof nicht zumuten wollen.
    Versuchen zu ignorieren und mit dem Besitzer des Hofs sprechen.
     
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    2 Juni 2006
    #7
    Ihre Eltern anrufen, der kommt uch fies :grin:
     
  • ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.200
    121
    0
    nicht angegeben
    2 Juni 2006
    #8
    Wer weiß, wahrscheinlich sind die genauso. Ihr dämliches Verhalten kommt ja nicht von irgendwo. Im Reitstall hat sies bestimmt nicht gelernt :tongue:
    Ist der Besitzer finanziell abhängig von der Tante oder wieso schmeißt er sie nicht raus? Das arme Pferd...
     
  • User 11345
    Meistens hier zu finden
    918
    128
    231
    nicht angegeben
    2 Juni 2006
    #9
    mist, mein beitrag ist weg :zwinker:

    nochmal in kurzform:

    Eltern sprechen ?
    --> sachliches Gespräch, oder sind die auch so drauf ?

    Hofbesitzer sprechen
    --> sind bereits Kunden gegangen und werden wohl noch weitere wegen so einem verzogenem Weib gehen

    Sie Sprechen
    --> macht sie es nur wenn sie mit Freundinen dort ist ? WEnn ja dann red mal mit ihr wenn sie ALLEINE ist. Evtl. hat sie irgendwelche Probleme, findet jedoch keine Möglichkeit darüber zu reden... und deshalb macht sie jeden dumm an.
     
  • Sandsturm
    Gast
    0
    2 Juni 2006
    #10
    Lach sie doch einfach aus....
     
  • Kruemml
    Kruemml (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    in einer Beziehung
    2 Juni 2006
    #11
    Einfach ignorieren oder auslachen.
    Und eventuell mal ganz unauffällig dafür sorgen daß andere das mitkriegen.
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    2 Juni 2006
    #12
    ***********************
     
  • Fabelle
    Fabelle (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Juni 2006
    #13
    Das ist ja wirklich die Höhe..... klar...Zicken gibts in fast jedem Reitstall (bei uns extrem :zwinker:)...aber solche Terrortussis..um Himmelswillen nein.

    Ich würde da auch mal mit dem Stallbesitzer sprechen und iihn auch auf die Eltern des Mädchens ansprechen.


    Oder aber sie soange blöd angrinsen bis sie dir eine reinschlägt.. dann kannst du sie anzeigen und sie wird wohl vom Hof verwiesen :zwinker:.
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    2 Juni 2006
    #14
    Ich glaub nicht, dass das in Diva´s Sinn wäre! :zwinker:
     
  • Neugierix
    Verbringt hier viel Zeit
    444
    101
    0
    Verliebt
    3 Juni 2006
    #15
    Verbal tot schlagen:cool1: Wenn sie blöd kommt, entweder:

    --->ignorieren (was ich persönlich doch langweilig find ^^)

    --->Angrinsen und nicken dabei (das is so blöd das es schon wieder lustig is:tongue: :zwinker: )

    --->Jedes mal auf ne blöde Aussage fragen:"Ach meinste? Findest?"

    --->Mit einem blöden Sprichwort KOntern, dass absolut nicht zum Thema passt. (Ich empfehl aba schon ein paar vorher auswenig zu lernen, da das Mädl ja doch sehr viel schimpft*g*)

    Also diese Tips sind aus einem Buch namens "Die etwas intelligenter Art, sich gegen dumme Sprüche zu wehren."
     
  • Viktoria
    Viktoria (30)
    kurz vor Sperre
    2.381
    0
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2006
    #16
    Dieses asoziale Etwas von unterster Schicht sollte der Hofbesitzer sofort rausscheissen!
    Sie vergrault damit Kunden und bringt ihn somit um Geld.

    Erst 14, und schon so frech, sogar zu dem Hofbesitzer ... Nee nee, dazu sag ich jetzt lieber nichts.

    Daß er sie aber nicht gleich rausgeschmissen hat, wegen ihrer niveaulosen Bemerkung, wundert mich aber total :ratlos:
     
  • concept
    Benutzer gesperrt
    721
    0
    0
    nicht angegeben
    3 Juni 2006
    #17
    LOL :grin: dem schließe ich mich einfach mal an.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2006
    #18
    an den stallbesitzer wenden, drauf hinweisen, dass schon andere reiter genug hatten und nicht mehr kommen - und fragen, ob er wirklich so eine person dort dulden will. (oder hat er echt "keine eier im sack"? :zwinker:)

    die kleine göre kommt sich wohl sehr groß vor mit ihren schimpftiraden. der gehören grenzen gezeigt - aber das ist nicht deine aufgabe, diva.

    ich würde, statt mich mit ihr anzulegen, lieber mit anderen besprechen, die von dem kind auch genervt sind.
     
  • Diva
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    3 Juni 2006
    #19
    Hi und danke für die Antworten.

    Also sie hat mich ja nicht ohne Grund beschimpft. Es ging darum, dass sie ihr Pferd in die Box von meinem Pferd gestellt hat und es da stehen lassen wollte. Ich hab das natürlich nicht aktzeptiert, warum stellt sie ihr Pferd nicht einfach in seine Box?

    Deswegen hab ich ihr gesagt, sie soll ihr Pferd bitte aus Winnetous (mein Pferd) Box holen und daraufhin ging das Theater los. Hätte sie mich völlig ohne Grund beschimpft, hätte ich sie auch ignoriert oder ausgelacht. Aber hier musste ich mich leider mit ihr anlegen, ich stell doch mein Pferd nicht einfach in eine andere Box, nur weil es Madame gerade so passt.

    Leider traue ich ihr auch zu, dass sie mir eine haut. Ich glaube nicht, dass ich dann dastehen und nichts tun würde, aber würde ich mich wehren, wäre ich mit 21 natürlich die Gearschte. Also geht das mit dem "aufs Maul" nicht, ist auch nicht meine Art.

    Ich hab natürlich mit dem Reitstallbesitzer geredet, der dann auch gesagt hat, sie soll bitte ihr Pferd in seine Box stellen. Aber mehr sagt er auch nicht, "wie sollen das unter uns regeln". Ich würde die Aussage "du hast doch keine Eier im Sack" nur anders ausdrücken: "der hat keinen Arsch in der Hose" (was ich aber nie sagen würde, sowas denk ich mir nur). In der Hinsicht hat sie natürlich ein kleines bisschen Recht.

    Mit den Eltern reden bringt nichts, der Vater ist knapp 80 (echt wahr) und die Mutter wurde selber schon vor allen Leuten als "Schlampe" beschimpft. Die sagt gar nichts dazu.

    Naja, ich bin jetzt so verblieben, dass ich sie einfach weiterhin ignoriere (hab ich auch vorher schon) und wenn nochmal einem von ihren "Gegnern" blöd kommt, machen wir Stallkonferenz und sagen, dass sie rausfliegen soll.

    LG Diva
     
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    3 Juni 2006
    #20
    Sie soll die Kleine nich verprügeln, sie soll ihr damit DROHEN. Mit sowat rechnet die 100 pro überhaupt nich und sie kriegt nen ganz gewaltigen Dämpfer, wenn sie damit rechnen muss beim nächsten Mal eine gedrückt zu kriegen.
    Ick versteh überhaupt nich, wieso sich ne 21 jährige + n Haufen anderer Erwachsener sowat von ner kleinen Göre bieten lässt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste