Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Testosteron [viel für Frau]

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Dreamerin, 18 April 2005.

  1. Dreamerin
    Gast
    0
    Hallo Leute,

    ich hab jetzt mal eine ganz allgemeine Frage:

    Kann es sein, dass Frauen einfach zu viel männliche Hormone in sich haben? :ratlos:

    Also noch nicht so viele, dass es schädlich wäre, sondern einfach etwas mehr als andere, nur halt noch im normalen Bereich.

    Manchmal glaub ich, ich hab etwas viel davon bekommen.

    Denn ich hab teilweise Haare an unmöglichen Stellen, die ich natürlich weg mach.
    Außerdem hab ich ziemlich dicke, dunkle und viele Haare (ja, leider nicht nur aufm Kopf... aber ich entfern die natürlich).

    Und das Schlimmste: Ich brauch irgendwie mehr Sex als mein Freund... oder sagen wir mal so: Mindestens genauso. Ich glaub kein Mann könnt schlimmer sein als ich. Also wir sind uns da einig: Er wäre mit weniger wohl auch "zufrieden", aber welcher Mann hat was gegen etwas mehr?

    PS Ich hab damit kein Problem... nur Interesse
     
    #1
    Dreamerin, 18 April 2005
  2. MannundMaus
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    in einer Beziehung
    Ich kann es nicht beweisen, aber ich glaube schon. Wenn man bedenkt das mache Leute sogar ihr Geschlecht umwandeln lassen...

    Und das mit dem rattig sein.... dein Schatz sieht wohl so perfekt für dich aus, das Du so geil wirst. Er wird wohl zu dir passen und wenn dir Sex an sich noch Spaß macht..., sei froh!

    Lg
     
    #2
    MannundMaus, 18 April 2005
  3. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    also soweit ich weiß verursachen zu viele männliche hormone pickel/akne...

    und keine angst, dein sextrieb ist nichts schlimmes :zwinker:
     
    #3
    ~°Lolle°~, 18 April 2005
  4. Dreamerin
    Gast
    0
    Das mit den Pickeln hab ich ja noch nie gehört.

    Und aufs Aussehen acht ich da jetzt weniger, aber klar gefällt er mir.
    Geil auf ihn bin ich aber weniger wegen seinem Aussehen *glaub*. Eher wegen dem, was er mit mir anstellt... :schuechte

    Aber die Haare... ich hab echt viele dunkle Haare an vielen Stellen, wo sie Frau nicht haben will :grrr: Das ist eher das, was mich stört.
     
    #4
    Dreamerin, 18 April 2005
  5. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    hat mir mal meine hausärztin erzählt...


    ist das so schlimm? so lange du nicht aussiehst wie ein affe, brauchst du dir keine sorgen machen.. :zwinker:
    liegt vllt auch in der familie... ich bin auch nicht mit wenig haaren gesegnet...
     
    #5
    ~°Lolle°~, 18 April 2005
  6. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Zuviele männliche Hormone habe ich nicht, aber ich wollte trotzdem immer mehr Sex als meine Partner. Rattig zu sein ist keine männliche Eigenschaft :grin:

    Von zu vielen männlichen Hormonen bekommt Frau tatsächlich verstärkt Pickel und es kann auch ein stärkerer Haarwuchs auftreten. Die "Hautpillen" wie Belara wirken den männlichen Hormonen entgegen was zu besserer Haut führt.
     
    #6
    User 29290, 18 April 2005
  7. Dreamerin
    Gast
    0
    Von Hautpillen kann man aber dann wieder fett werden - dick bin ich eh schon - muss also net sein.
    Außerdem hab ich keine Pickel. Ok, mal hier einer, nen Monat später da einer. Aber das stört mich nun wirklich nicht.

    Was die Haare angeht... Also wie ein Affe seh ich net aus, weil ich ja rasiert bin. Und z.B. am Oberschenkel sind sie (zum Glück!!!) blond.
    Aber fragt nicht nach den Waden.
    Und vom Bauchnaben runter sind sie auch sehr dunkel. Die zupf ich aber.
    Ab und zu verirrt sich auch da ein Haar, wo Sean Connery ein Toupet hat. Aber das muss natürlich sofort weg!!! :grrr:

    Das mit dem Rattigsein... obwohl ich gestern mehr als genug hatte... sitz ich heut in der Arbeit und kann an nix anders denken. Das aller schlimmste ist, dass ich meinen Freund erst wieder am Freitag seh :flennen:
     
    #7
    Dreamerin, 18 April 2005
  8. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Du brauchst ja auch keine nehmen, ich wollte nur die Wirkungsweise schildern.

    Du hast wenigstens einen Freund :zwinker:
     
    #8
    User 29290, 18 April 2005
  9. kiwi13
    kiwi13 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    101
    0
    nicht angegeben
    und das funktioniert gut? hab unterhalb des bauchnabels auch dunkle haare und zupf sie, aber bei mir sieht man das irgendwie :frown:
     
    #9
    kiwi13, 18 April 2005
  10. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    Frau kann zuviel testosteron haben. ich hab damit sehr große probleme, mein wert liegt über dem maximalwert eines mannes.

    bei mir hat alles harmos angefangen. androgene behaarung, spät meine regel bekommen, und die nicht wirklich regelmäßig. tja, ich dachte mir anfangs is ja geil wenn man sich nicht wie andere mit regelschmerzen rumplagen muss und hab mir keinen großen kopf drum gemacht. mittlerweile hab ich riesige probleme. mein leben ist zerstört weil mir meine hormone einen dicken strich durch das einzige machen was ich mir vom leben erwartet habe - eigene kinder. meine eierstöcke müssen nun rausgenommen werden, damit das testosteron nicht noch weiter steigt. ich hab schwere depressionen, kaputte gelenke, meine knochen werden spröde. meine "agressionen" (früher hieß es immer ach wie süß sie sich aufregt/die ist aber temperamentvoll) und meine ausfallenden kopfhaare und meine immer mehr wachsenden barthaare die ich nun schon jeden zweiten tag zupfen darf sind das geringste problem.

    hier wurde geschrieben die Pille würde gegen zuviele männliche hormone helfen. das stimmt nicht ganz. es gibt zwei verschieden zusammen gesetze arten der pille. welche genau das sind weiß ich nicht. zu den wenigen die gegen zuviel testosteron helfen sollen zählt auf jeden fall diane 35. bei mir war es dafür aber zu spät.

    ich würde dir raten, besprich das mal mit einem arzt! zuviel testosteron kann wahnsinnig schädlich für den weiblichen körper sein. lieber früh was dagegen unternehmen als am ende psychisch und körperlich vor dem aus zu stehen
     
    #10
    Marla, 18 April 2005
  11. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab die Midane = Diane 35, aber ich hab sie gegen die Akne bekommen. Ob sie gegen die Behaarung hilft hab ich noch nicht beachtet, ich zupf mir die Bikinizone immer, sobald sich da was regt.... muss ich mal schauen...

    @marla: das tut mir wirklich leid für dich....:knuddel:
    aber bedeutet das nicht auch, dass du verfrüht in den wechsel kommst? wäre es nicht theoretisch möglich, irgendwie ne eizelle herzunehmen (man kann die dinger ja einfrieren, also muss man sie ja auch irgendwie rauskriegen) und dann befruchtet wieder einzusetzen? weil die gebärmutter bleibt dir ja noch....
     
    #11
    birdie, 18 April 2005
  12. putzi
    Gast
    0
    hab luat meinem fa zuviele testosteron im meinem blut, da hat er mir mal nä störkere Pille verschrieben. akne ging fast weck aber wegen der beharung??
    ka. er meinte damals als ers ie mir vreschrieb dass ich zuvil haarwuchs un akne hätte däswegen hat er mir ne starke verschrieben, diane 35. geht gut mit der.
    aber sonst? kannn da nix sagen.
     
    #12
    putzi, 18 April 2005
  13. Dreamerin
    Gast
    0
    @ Marla

    Wie hat man das bei dir dann bemerkt?

    Ich habe 2001 ein Blutbild machen lassen (großes), da hatte ich schon die selben "Probleme", aber der Arzt hat nix Schlimmes festgestellt. Das Blutbild wurd aber nicht deswegen gemacht.

    Auch Urinprobe und Abstriche/Untersuchungen beim FA, Ultraschall, haben nix Auffälliges gezeigt.

    Bis auf die Behaarung hab ich auch keine weiteren Probleme. Meine Regel kam ziemlich regelmäßig, auch vor der Pille schon. Spanne von 28 - 35 Tagen.

    Muss ich mir da Sorgen machen? :ratlos:
     
    #13
    Dreamerin, 19 April 2005
  14. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    eizellen rausnehmen kann man nicht, weil die nicht richtig reifen, und nur die könnten entnommen werden. außerdem ist es finanziell nicht möglich da die aufbewahrung nen schweine geld kostet. früher in die wechseljahre komme ich. spätestens wenn man mir die eierstöcke rausnimmt.

    man hat es bemerkt weil ich eben alle schaltjahr mal meine tage bekommen habe. beim hausarzt wurden vorher auch schon zig verschiedene blutbilder wegen anderen sachen gemacht, mein hormonproblem ist aber nicht aufgefallen.

    wenn beim FA nie was aufgefallen ist wird da wohl nichts, oder nichts schlimmes sein. zuviele männliche hormone führen oft zu zysten, und die fallen auf. ansonsten kannst du deinen fa ja beim nächsten mal darauf ansprechen, dann wird dir ein wenig blut abgenommen und irgendwann bekommst du das ergebnis.
    ein bisschen zu viel testosteron ist oft nicht schlimm, man kann es in der regel mit der richtigen pille wieder klar bekommen.

    bis sich die behaarung ändert, dauert es in der regel ein halbes jahr... und dann ist es kaum bemerkbar. wenn du 2 jahre die richtige pille nimmst fürfte sich da einiges tun.
     
    #14
    Marla, 19 April 2005
  15. Dreamerin
    Gast
    0
    :eek:

    Ja, so eine hatte ich :!:
    6 cm groß und in der Gebärmutter.

    Aber seit ich die Pille nehme, wurde 2 mal nachgeschaut und die Zyste ist verschwunden.

    Ich nehm die Leios :ratlos:
     
    #15
    Dreamerin, 19 April 2005
  16. Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Dreamerin!
    Also das Problem mit der Behaarung kenne ich, meine Beinbehaarung ist extrem (dunkle haare), ich muss sie jeden Tag rasieren, auch unterhalb des Bauches habe ich einige dunkle haare, die ich mir auch zupfe, dass klappt eigentlich ganz gut.. naja, an der brust kommen auch manchmal vereinzelt haare :kotz: die ich natürlich gleich wieder wegrasiere! Ich nehme die Belara und glaube, dass es schon etwas besser geworden ist.. ich weiß jetzt nicht ob die Leios eine Hautpille ist aber ich glaube es nicht, wenn nicht kannst du ja mal deine FA fragen1
     
    #16
    Knuffeline19, 19 April 2005
  17. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    denke schon dass es das gibt, also das manche weibchens mehr testosteron haben als andere.

    mein freund und meine mutter sagen auch immer "du hast zuvieke männliche hormone *g*!" :zwinker:

    das sagen sie meist dann, wenn ich vorm kühlschrank stehe und was suche und es nicht finde obwohl es vor meiner nase steht (männer sehen ja anders), oder auch bei anderen dingen...

    ich habe auch extrem viel lust auf sex... ich würde sagen 60-70% geht der sex von mir aus. und ich hatte auch vor meinem ersten mal kaum angst, es kam ziemlich spontan... und auch sonst gibt es sehr viele beispiele darauf.
    (das mit dem ersten mal hat natürlich nicht direkt was damit zu tun, aber ich habe es einfach mal beigefügt.)

    allerdings habe ich keine überdurchschnittlich ausgeprägte behaarung. also weder damenbart, noch viele beinhaare oder viele schamhaare (rasier ich eh, also beine und intim aber es ist nicht mehr als bei anderen frauen würde ich sagen.)

    nur meine kopfhaare sind sehr ausgeprägt. sehr viele und sehr dick. :smile:
     
    #17
    Alvae, 19 April 2005
  18. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    alave, ich glaub kaum das du probleme hast... denn die haare sind dann in der regel überall - nur nicht auf dem kopf!

    @dreamerin: so eine zyste und das was du sonst noch schreibt könnt wohl doch auf zuviel testosteron deuten. klär das am besten echt mal mit nem arzt ab. grad wenn du später mal kinder haben möchtest ist es wichtig sowas frühzeitig zu klären.
    ich weiß, dass zysten durch die pille normalerweise nicht mehr an den eierstöcken vorkommen, wie das mit der gebärmutter ist weiß ich nicht. scheint ja aber auch zu wirken.

    mach dir keinen großen kopf, die falsche hormondosis haben sehr viele frauen. sollte halt nur nicht extremst werden
     
    #18
    Marla, 19 April 2005
  19. Liebesengel
    Verbringt hier viel Zeit
    378
    101
    1
    Single
    also bei mir wurde auch festgestellt das ich zu viele männliche hormone hab...wegen akne hamse das blutbild gemacht, hab mir das ganze aber vorher schon gedacht weil ich eben auch eher stärkere behaarung hab :frown: dabei bin ich doch so "rasier-faul" (bnicht falsch verstehen gell, ich rasier mich schon aber ich klönnt mir schöäneres vorstellen!)

    hab dann die diane mite bekommen, pickel sind weg, behaarung nich wirklich obwohl ich sie schon 2 jahre nehme... aba naja, muss ich halt damit leben mich zu rasieren... das schlimme find ich nur is wenn sie in der werbung so sagen ja mit dem und dem haarentfernungsmittel bis zu 4 wochen keine haare....ähm, bei mir 3 tage!?

    eine freundin von mir rasiert sich z.b. 1 mal die woche maximal...wenn ich mich abends rasier hab ih morgens wieder stoppel...
     
    #19
    Liebesengel, 20 April 2005
  20. Dreamerin
    Gast
    0
    lol

    Mit diesem Enthaarungszeug gehen bei mir die Haare erst gar net weg.

    Aber hat das (wenns net arg ist) echt Einfluss auf die Fruchtbarkeit? Ich will unbedingt Kinder haben!

    Oder kann man zu gegebener Zeit ne Hormontherapie machen? :frown:
     
    #20
    Dreamerin, 20 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Testosteron [viel Frau]
Sonnentanz1999
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Mai 2016
48 Antworten
*Sunflower*
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Juli 2011
16 Antworten
LAW
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Mai 2008
7 Antworten