Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

teufelskreis

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Psychologically, 22 September 2003.

  1. Psychologically
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hey an alle! ( is ein bisl länger der text, sorry :frown: )

    hab da nen ziemliches problem immoment das mich echt bedrückt:
    und zwar hab ich eine beste freundin... seit ich irgendwann mal was von ihr wollte, sie aber nur freundschaft empfunden hat.
    ja, irgendwann mal...

    und das ist ja das problem: ich will wieder was von ihr...
    hab es ihr auch schon gebeichtet, aber nicht so dass ich gesagt habe: " hey ich will was von dir, wie siehts mit dir aus?"
    sondern eher in der art, dass ich gesagt habe: "hey ich will was von dir und da ich weiss dass da von deiner seite nichts ist, will ich erstmal meine ruhe um klarzukommen." sie sagte nur "ja"...
    dies hab ich aus dem grund getan weil ich mir zu 99% sicher war dass sie wieder nichts für mich empfindet.

    sie war an dem abend wo ichs ihr gesagt habe ziemlich geschockt aber das war mir egal ich wollte einfach nurmal meine ruhe vor ihr
    um nicht die ganze zeit an sie denken zu muessen.also haben wir ne zeitlang nichts zusammen unternommen und sie hat mir echt unheimlich gefehlt, aber irgendwann hat sie gesagt dass sies nicht aushaelt und dass sies total scheisse findet dass wir nichts mehr machen etc. mir hat sie auch sehr gefehlt und ich dachte mir dass die gedanken die ich mir um sie mache wenn ich mit ihr unterwegs bin nicht so schlimm seien als wenn ich sie garnicht mehr sehen würde... also gingen wir wieder zusammen weg.

    aber immoment hab ich da echt meine zweifel. denn sie ist seitdem wir wieder zusammen was unternehmen irgendwie anders, irgendwie süsser zu mir, hat nichts dagegen wenn ich sie mal umarme oder streichle ( sie ist echt EXTREM schüchtern ). gestern waren wir auf einer geburtstagsfete und tranken auch beide einiges... waren nur zusammen dort und wenn ich mal weggegangen bin sagte sie nach 5 mins "komm dochmal wieder her" usw...irgendwie legt sie genau das verhalten an den tag, das ich als "anmache" eines furchtbar schüchternen menschen deuten würde. alle andern aus meiner stufe glauben uns kein wort dass wir wirklich nicht zusammen sind und finden dass das wenn dann sowieso sehr bald geschehen wird.

    aber ich will das nicht! ich will mir nicht schonwieder hoffnungen machen wo dann im endeffekt wieder nur rauskommt dass es rein freundschaftlich gemeint war von ihr. ( in normalen freundschaften ist sie total locker, aber hatte noch nie einen wirklich festen freund und ist nur da schüchtern und öffnet sich nur schwer )
    je öfter ich mit ihr weg bin desto mehr will ich wieder etwas von ihr und es quält mich dass ich immer wieder was von ihr will, aber ohne ihre freundschaft komme ich auch nicht aus weil sie mir auch als gute freundin halt sehr viel bedeutet.

    alle andern sagen ja das wird was aus euch und verstärken das gefühl nurnoch dass ich wieder darauf "reinfalle" und mich in sie verknalle, obwohl ich es eigentlich langsam besser wissen muesste.

    HILFE was kann ich denn tun?!? ich kann nicht mit ihr , aber auch nicht ohne sie...
    habt ihr irgendnen tip?
    egal was, es kann nur besser werden :frown:

    das macht mich echt fertig...

    thx

    euer psy
     
    #1
    Psychologically, 22 September 2003
  2. online17
    Gast
    0
    hi

    kann dir nicht direkt weiterhelfen, im moment, ich warte auf comments für denkastösse, aber nur mal kurz ne anmerkung die ich loswerden möchte.

    ich finde den ausdruck "ich will was von dir"... irgendwie sowas von erniedrigend. sagt euch das mal 10 mal vor. laut. dann denkt ne minute über den TIEFEREN sinn, den URSPRÜNGLICHEN sinn nach, und DANN überlegt euch ob ihr das gesagt bekommen wollen würdet.

    lg
    andi
     
    #2
    online17, 22 September 2003
  3. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Hm, deine Situation kenn ich ganz gut, und ich kann dir nur raten, sei vorsichtig. Auch wenn alle anderen sagen, dass doch ganz bestimmt bald was aus euch wird - ignorier sie, hör nicht drauf. Zwing dich, in deiner besten Freundin wirklich nur eine Freundin zu sehen und nicht mehr. Das ist alles andere als einfach, aber es kann funktionieren, und dann müsstest du auch nicht auf so drastische Maßnahmen wie Kontakt abbrechen zurückgreifen.
     
    #3
    User 4590, 22 September 2003
  4. Nellie
    Gast
    0
    Kannst du dich nicht mal offen mit ihr darüber reden? Sag ihr doch, wie du ihr Verhalten interpretierst und frag sie ob du damit richtig liegst...

    ~NELLIE~
     
    #4
    Nellie, 22 September 2003
  5. Miezerl
    Gast
    0
    gebe Nellie damit recht rumrätseln wird euch nicht weiter helfen stell sie direkt zur Rede wenn sie nichts von dir will musst du es akzeptieren aber besser als dieses ewige hin und her will sie was von mir oder nicht......obwohl ich es komisch finde das sie wenn sie nein sagt nichts von dir will..ich meine wieso lässt sich ein mensch von jemanden anfassen und streicheln wenn er nichts von ihm will...ihrgendwo ist das wiedersprüchlich:ratlos:
     
    #5
    Miezerl, 22 September 2003
  6. Psychologically
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    89
    91
    0
    vergeben und glücklich
    schonmal thx für eure antworten :smile:

    najo ich sag mal so sie ist nicht der mensch der einem direkt auf die finger haut und sagt lass das, und das macht es um so schwerer irgendwas rauszuinterpretieren.es ist halt so verdammt schwer was in der art bei ihr zu erkennen weil sie sozusagen bei fast allem ja und amen sagt, aber nie ihre meinung obs ihr auch wirklich gefällt ud ob da was zw. uns ist

    und das mit dem ansprechen darüber ist so ne sache, das hab ich ja schon gemacht und ich hab keine lust mir nochnen korb zu holen vonwegen "er kapierts einfach nich" habe irgendwie auch so das gefühl dass sie da viel zeit zu braucht...

    und dann gibs da immernoch einen typen der auch was von ihr will ( ja ich weiss scheiss begriff und sorry dafür aber is einfacher für mich zu schreiben ;-) ) und der versucht das ganze son bisl zu sabotieren um das so zu sagen... er kann zwar nich immer dabei sein aber fährt sie schonmal öfters von der schule nach hause weil er in der nähe wohnt und kann da wer weiss was machen und müll labern...

    auserdem ruft er echt JEDEN tag bei ihr an und redet mit ihr über irgendwas, und ich machs halt nich weil ich nich so aufdringlich erscheinen will und es mir auch selber gegen den strich gehen würde... er ist halt nen kumpel von ihr und auch von mir,und wir wissen auch beide dass wir was von ihr wollen...
     
    #6
    Psychologically, 22 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - teufelskreis
babybrow
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Januar 2014
13 Antworten
miep
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2012
22 Antworten
XXXXX
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Mai 2012
2 Antworten