Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 9 September 2009
    #1

    Textilfarbe *schock*

    Ich habe mir schwarze Textilfarbe gekauft um eine Jeans und eine Jacke zu färben. Die Jeans war zwar schwarz, hatte aber an den Beinen vorne+hinten Auswaschungen, die mir nicht mehr gefallen. Die Jacke ist mein größeres Problem: Als ihc sie eben angeschaut habe, hat mich fast der schlag getroffen! Die Jacke ist rot! Also kein Knallrot, sndern so ein rot-bräunlicher Ton.... aber ich hab doch schwarze Textilfarbe benutzt!

    Kann man die Jacke noch retten?
    wieso kann denn bei schwarzer Textilfarbe rot rauskommen? Ich hatte genug Farbe reingegeben (habe den Stoff vorher gewogen).
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. abiballkleid zum schocken *gg*
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    9 September 2009
    #2
    also schwarz ist auf verschiedenen farben aufgebaut, auch rot.

    ich glaube es gibt schwarz die eher auf rot und welche die eher auf blau aufgebaut sind.
    wir haben mal in der schule verschiedene schwarz zersezt und das eine bestand extrem stark aus rot.

    schwarz besteht aus einigen farben, auch mit unter gelb.
    hätt ich auch nie gedacht.

    was du jetzt aber mit deinen kleider tun sollst? sorry.. keine ahnung...
     
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    113
    37
    Single
    9 September 2009
    #3
    Welche Farbe hatte die Jacke denn vorher?
     
  • 9 September 2009
    #4
    hellgrau
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    9 September 2009
    #5
    War die Jacke aus Mischmaterial?
     
  • Chris81
    Chris81 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    Single
    9 September 2009
    #6
    Andere Materialien als Baumwolle oder Wolle, insbesondere Kunstfasern, sind nur schwer zu färben. Alles deutet darauf hin, wie schon bemerkt, daß nicht alle Farbbestandteile haften.
     
  • 9 September 2009
    #7
    laut packjung und website von simplicol sollte sie färb-bar sein.
    innenmaterial baumwolle (ist gut geworden), außen nylon, hatte vorher extra nochmal nachgeschaut,obdas geht :-/


    hmm.....muss mir wohl chlorbleiche oda so kaufen, dann ist sire rein weiß xD
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    9 September 2009
    #8
    Nylon kann man nicht Färben. Simplicol hatte zumindest früher auf den Packungen etwas von höchstens 50% Synthetikanteil stehen wobei irgendwo in der Packungsbeilage auch immer stand, dass Mischfaser die Farbe nicht richtig annimmt.

    Ich weiss nicht ob das mit der Chlorbleiche so funktioniert wie du dir das vorstellst aber meine Sachen sind damit nie 100% weiss geworden.
     
  • Riot
    Gast
    0
    9 September 2009
    #9
    Meine auch nicht, eher grünlich oder orange, je nach Ausgangsfarbe.
     
  • User 87316
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    1
    nicht angegeben
    9 September 2009
    #10
    es gibt extra entfärber dafür :zwinker: hab ich auch gemacht, als ich aus versehen andere kleidung damit bespritzt hab, da ist wunderbar rausgegangen
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    9 September 2009
    #11
    hat die Jacke dann die Ausgangsfarbe wieder oder wie funktioniert das?
     
  • User 87316
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    1
    nicht angegeben
    9 September 2009
    #12
    jap, aber vorher Farbtest machen, ob der Stoff das verträgt, ich hab den Powerentfärber von Heitmann benutzt, ist für Weißes, Buntes und Feines.
    Ich habs nur mit weißes Zeug gemacht und nem Tshirt mit buntem Aufdruck und alles sah so aus wie vorher (inkl. Aufdruck)
     
  • 9 September 2009
    #13
    aber arum steht dann auf deren homepage, dass es möglc ist?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 21:17 -----------

    von deren homepage:
    "ynthetikfaser Polyamid
    Die Synthetikfaser Polyamid (Nylon) können Sie mit den Simplicol Textilfarben färben. Diese Farben sind jedoch nicht koch- und lichtecht, so dass der gefärbte Stoff immer separat und möglichst nur bei maximal 40°C gewaschen werden darf."

    und färben kann man es, das lkann ich bestätigen....nur die farbe hinterher ist etwas strange :-/
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    9 September 2009
    #14
    Off-Topic:
    Bestehen nicht alle Farben aus blau und/oder rot und/oder gelb ?
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    10 September 2009
    #15
    Off-Topic:
    ja schon, aber schwarz ist ja eben ein mix aus verscheidenen farben und oft grösstenteils aus rot. deshalb würde ich mich NICHT verwundern, wenn die jacke rötlich (braun?) geworden ist.
    klar sind alle farben aus den 3 grunfraben, aber eben mehr oder weniger von einer der 3 grundfarben :zwinker: und wer einfach denkt, schwarz sei schwarz, der irrt sich eben.
    aber von dieser textil-färberei und wie das wirken sollte, oder wie das ergebnis wird hab ich null ahnung von.
    evt wendet man das schwarze nur bei schwarzem an, das an schwarz verlohren hat und macht nicht ein weisses, oder graues shirt schwarz. keine ahnung, ich hätte mir es jetzt so vorgestellt, dass man mit schwarzer textilfarbe nur ein ausgebleichtes schwarz wieder aufpeppt. aber hab wie gesagt keine ahnung.
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    10 September 2009
    #16
    hm, würde es vllt. was bringen, die jacke nochmal zu färben - von hand und mit längerer einwirkzeit? ich kann mir vorstellen, dass dieses rotbraun nicht sonderlich schick aussieht :grin:

    und ich würde erst lieber nochmaliges färben versuchen, als gleich mit einem entfärber rumzuhantieren. ich denke nämlich auch nicht, dass die die schwarze farbe 100%ig wieder aus der jacke kriegst...

    habe aber genauso wenig erfahrung und ahung vom färben :zwinker:
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    10 September 2009
    #17
    ich denke die jacke ist hin :ratlos:

    nochmal färben, gibt ziehmlich sicher nicht die gewünschte farbe und bleichen, dann wir die farbe meist heller, aber nicht schön wie man will (evt weiss eh nicht) und mit entfärber hab ich keine ahnung. :hmm: klingt aber heikel.

    wiso kaufst du nicht die jacke in der farbe die du willst? :tongue:

    ich versteh die deutschen nicht, die wollen immer alles umfärben. wände, kleider.... :grin: :confused: *wegrenn* :link:
     
  • 10 September 2009
    #18
    naja, als ich die Jacke gekauft habe (vor einigen Jahren!) hat sie mir ja noch gefallen,
    mittlerweile mag ich die Farbe an dieser Jacke an mir nicht mehr, zudem hatte sie am Ärmel einige Schmutz(?)-Verfärbungen, die auch in der Waschmaschine nicht rausgegangen sind. Also ist das mit der Jacke nicht sooo dramatisch, ich hätte sie in ihrer Ursprungsfarbe auch nicht mehr anziehen wollen.

    Nochmal färben bringt denke ihc nihts, außer, dass die momentane Farbe intensiver wird. aber ich bezweifle, dass da dann schwarz heraus kommt.

    ich weiß von dem bleichen nur, dass man mit kloric oder vllt auch waschsoda allesweiß bekommt xD nur eventuell wird der stoff angegriffen... (aber schlimmer geht ja nicht mehr xD)...oder ichbgeb die jacke zu ebay..mal sehen
     
  • Aliena
    Aliena (39)
    Sehr bekannt hier
    1.521
    198
    660
    vergeben und glücklich
    10 September 2009
    #19
    Meine Entfärber-Erfahrungen:
    verfärbte urspünglich farbige Handtücher waren hinterher dreckig-weiß
    Pulli in türkis war anschließend lila :grin:

    Sorry, aber ich würde die Jacke entsorgen.
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    10 September 2009
    #20
    Versteh ich gar nicht, warum alle so viele Probleme mit Umfärben haben...
    Ich hab das auch schon oft gemacht (in schwarz und braun) und das ist alles sehr gut geworden.
    Bis auf eine Hose, die ein sehr geringen Prozentsatz Synthetik Stoff hat. Ist hat nicht komplett schwarz geworden, aber dunkler und das auch gleichmäßig.

    Allerdings kann ich leider auch keinen anderen Tipp geben, als die schon genannten...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste