Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

TFT Display

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Hackbraten, 24 Februar 2006.

  1. Hackbraten
    Hackbraten (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    606
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich suche ein tft display für rund 300 € sollte schon 19 zoll sein und eine geringe reaktionszeit haben ich hab leider keine ahnung was noch wichtig ist. arbeite sehr viel mit grafikprogrammen muss ich deswegen auf was bestimmtes achten evtl auflösung ???
     
    #1
    Hackbraten, 24 Februar 2006
  2. D_Raven
    D_Raven (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    101
    0
    Verheiratet
    #2
    D_Raven, 24 Februar 2006
  3. Fruchtzwerg
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    Also ich kann dir einen sehr guten empfehlen:

    "Belinea 101927"

    Belinea 101927 - TFT-Monitor, Bildschirmgröße 19 Zoll, Panel-Typ TN, Max. Auflösung 1280 x 1024 Pixel, Reaktionszeit 3,9 ms, Kontrast 550:1, Helligkeit 270 cd/qm, Blickwinkel 140° hor./ 135° vert., Lautsprecher integriert, Anschlüsse 15 pin D-Sub, DVI-D, Audio, TCO 99, VESA-Bohrung 100 x 100 mm, Maße 426 x 437 x 198mm, Gewicht 5 kg

    Man beachte die super kurze Reaktionszeit. Das ist echt selten bei den meisten TFT's sind es zwischen 8-20 ms....

    Geh mal auf www.guenstiger.de da kostet er 280€. Im Geschäft würdest du dafür 370€ zahlen...!!!
     
    #3
    Fruchtzwerg, 24 Februar 2006
  4. Sweetsymphony
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    Single
    "Stylische" TFT Bildschirme

    Guckst du hier, da sind einige dabei die so um die 300 liegen und dazu ne aeusserst geringe Reaktionszeit haben.

    Ansonsten schau auf die Website die andere und ich gepostet haben.

    www.prad.de ist das, dort findest du Tests, Previews, Reviews und und und.... alles rund um TFT/LCD.
     
    #4
    Sweetsymphony, 24 Februar 2006
  5. Hackbraten
    Hackbraten (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    606
    101
    0
    vergeben und glücklich
    der Belinea 101927 hört sich echt nicht schlecht an eigehntlich genau was ich suche
     
    #5
    Hackbraten, 24 Februar 2006
  6. Sweetsymphony
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    Single
    Hm, also wenn du mit Grafikprogrammen arbeitest. Professionell oder eher des Hobbys wegen?

    Also wenn du damit dein Geld verdienst und es beruflich der Fall ist, solltest du mehr als nur 300 € investieren.
    Wuerde dir zu einem raten in dem KEIN TN-Panel verbaut wurde, da diese Einbussen in Farbe, Blickwinkel und Kontrast verzeichnen. Gut fuer Spiele und Videos aber alles andere, finde ich, nicht so toll geeignet.

    Besser ist da IPS oder S-IPS, gute Mischung aus schneller Reaktionszeit und Farbe/Konrast ist auch recht gut.
    Kosten zwar etwas mehr macht sich aber bezahlt, fuer den der darauf Wert legt, kommt auch noch dazu.
    Von TFTs mit MVA/PVA-Panel wuerde ich fuer Grafikanwendungen abraten, da diese die langsamste Reaktionszeit vorweisen.
    Auch bei gleichen Wertangaben was die Schaltzeit der Pixel angeht. Ausserdem sind sie aeusserst teuer, zumindest gute.

    Indemfall ist ein S-IPS Panel mit 12 MS optisch schneller als ein PVA Panel mit ebenfalls 12 MS.

    Aber am Ende musst du´s wissen wieviel du ausgeben willst.
     
    #6
    Sweetsymphony, 24 Februar 2006
  7. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn Du ernsthaft an Bildbearbeitung interessiert bist, bleib bei einem Röhrenmonitor. Ich hab auch schon mal rumgeschaut nach einem TFT und komme immer wieder zur Meinung, dass ich kein TFT will. Manche neigen dazu das Rot zu einem Rot-Orange zu machen. Auch Fehlerhafte Pixel sind immer mal wieder zu beklagen - aber nicht bei allen TFTs.

    Blätter in PC-Zeitschriften, die TFTs testen und schau, was da für Dich interessant sein könnte. Und kauf dir die TFTs im Laden wo Du sie dir vorher anschauen kannst. Und vor allem, dass Du in dem Laden auch das gesehende Gerät mitnehmen kannst. Da siehst Du dann ja, ob fehlerhafte Pixel vorhanden sind und ob der Farbraum deinen Vorstellungen entspricht. Und wenn es geht, siehst Du auch, ob die Reaktionszeit ausreichend ist.

    Für 300 Euro wirst Du aber nicht allzu gute TFTs bekommen. Die kosten eher sowas ab 400 bis 500 Euro.
     
    #7
    Gravity, 27 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - TFT Display
karlhugo
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
25 April 2009
13 Antworten
Otti86
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
10 Januar 2009
28 Antworten
BenNation
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
4 November 2008
19 Antworten
Test