Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

TFT gesucht

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von karlhugo, 18 April 2009.

  1. karlhugo
    karlhugo (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    211
    103
    4
    Single
    Hallo zusammen,

    da mein Alter CRT so langsam in die Jahre kommt, möchte ich einen TFT-Monitor anschaffen. Ich hatte auch schon vor ein paar Wochen einen gekauft (LG 19", 4:3), kam aber mit dem Bild gar nicht zu recht (bin da sehr empfindlich) und habe ihn wieder umgetauscht.

    Wichtig ist mir ein gutes Schriftbild für's Surfen und Office, ich spiele nur gelegentlich, Grafikbearbeitung mache ich gar nicht, da ich nur begrenzten Stellplatz habe, wären 19-20 Zoll Diagonale eigentlich ausreichend, leider bekommt man in Geschäften mittlerweile fast nur noch 22" aufwärts.

    Hab im I-Net gestöbert (z.B: prad.de), dort werden für meine Zwecke ein paar Modelle empfohlen, z.B. AOC 919Pwz, Hans G. HW191D, leider habe ich noch keinen von denen in einem Geschäft begutachten können, einfach blind bestellen ist mir eigentlich zu gewagt.

    Em ehesten findet man in den einschlägen Läden Samsung, da gibt es auch einige Empfehlungen, aber die empfohlenen Modelle haben die nie in der Ausstellung. Asus und Acer findet man auch häufig, jedoch habe ich da keine Empfehlung gefunden, ich konnte mich beim direkten Betrachten auch nicht mit deren Bild anfreunden. Überlege nun, ob ich nicht doch auf 22" gehen soll, habe da heute folgende Modelle gefunden: Samsung T220 (schick, das Gehäuse könnte aber blenden da hochglanz-lackiert), Samsung 2233BW (in weiß, sieht noch schicker aus, könnte aber auch blenden), Philips 220AW8FS, konnte nur das Schwestermodell betrachten, da hat mir das Bild aber mehr zugesagt als beim Samsung, da es weniger 'grell' war, aber fast schon zu 'matt'.

    Dann habe ich noch den Samsung T200 gesehen, der ist das Pendant zum T220 nur in 20".

    Hat hier jemand ne Empfehlung für mich, oder hat einer von euch einen der aufgezählten Monitore und kann den empfehlen/nicht empfehlen?

    Grüße,
    karlhugo
     
    #1
    karlhugo, 18 April 2009
  2. Florian_PL
    Florian_PL (33)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    504
    228
    1.563
    nicht angegeben
    Hey,

    die Frage ist halt immer, was du ausgeben willst. Bevor ich deinen Beitrag gelesen habe, kam mir in den Sinn dir einen Samsung mit PVA Panel zu empfehlen. Nachdem ich deinen Beitrag gelesen habe, auch! :smile:

    Die sind zwar nen bissl teurer, aber wirklich bedeutend besser als billig Monitore (welche TN Panels verbaut haben). Grade wenn du viel Wert auf Qualität legst, würde ich eher zu so einem Model greifen.

    Leider kenne ich jetzt die von dir angesprochenen Geräte nicht, aber vielleicht könnte ich dir ja trotzdem ein klein wenig weiterhelfen! :zwinker:

    Rock on

    C-A
     
    #2
    Florian_PL, 19 April 2009
  3. Bernd.das.Brot
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    Achte darauf, dass du nen DVI Ausgang am PC und Eingang am Monitor hast.

    Wenn du was richtig gutes haben willst, dann nimm nen Eizo, die sind aber auch schweine teuer.
     
    #3
    Bernd.das.Brot, 19 April 2009
  4. karlhugo
    karlhugo (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    211
    103
    4
    Single
    Ich wollte eigentlich nicht mehr als 200€ ausgeben, daher wird es wohl nur für ein TN-Panel reichen. Ob ein anderes Panel bei meinen Problemen wirklich Vorteile hätte, wage ich mal zu bezweifeln und wie gesagt, Bidbearbeitung o.ä. mache ich nicht damit. Einen Eizo habe ich im Laden gesehen, für ca. 400-500€, der war in meinen Augen aber auch nicht viel besser als die Billiggeräte.

    Habe allerdings ein Apple-Tft gesehen (integriert mit Rechner), aus direkter Nähe betrachtet, hatte es zwar alle Nachteile der anderen Bildschirme, aus einer der Größe angemessenen Entferung war das Bild aber echt klasse: sauber und scharf.
     
    #4
    karlhugo, 19 April 2009
  5. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    #5
    User 64931, 19 April 2009
  6. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Richtig, dann hat was anderes überhaupt keinen Sinn. Da braucht man sich nix vormachen, ein solches TN Panel erfüllt seinen Zweck voll und ganz!

    Ok, aber das sind die Panels eigentlich alle, sofern man nicht das absolut schlechteste Erzeugnis wählt. Von einem TFT erwarte ich mir Schärfe eigentlich von Haus aus.

    Ich kann Samsung TFTs grundsätzlich empfehlen :smile:

    Hab lange überlegt ob ich mir eventuell den T240 hole, aber aufgrund der mangelnden Ergonomie ist es dann doch ein 245B+ geworden.
     
    #6
    Scheich Assis, 19 April 2009
  7. karlhugo
    karlhugo (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    211
    103
    4
    Single
    Naja, viele Displays sind schon etwas unscharf oder man kann die einzelnen Pixel bzw. die Zwischenräume erkennen, oder es gibt sonstige Oberflächen-Effekte. Bei dem Apple war das echt so klar, wie ich es noch selten/nie gesehen habe, der hatte aber wohl auch eine Glanz-Beschichtung, die mitunter etwas täuscht.

    Habe gerade mal recherchiert, auf der Seite von Apple habe ich keine genauen technischen Daten gefunden, aber auf einer anderen Seite waren Apple-Monitore aufgelistet und die hatten alle ein S-IPS Panel von LG Philips. Kosten aber halt auch ne Ecke mehr.
     
    #7
    karlhugo, 19 April 2009
  8. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Kommt auch drauf an ob man mit einer interpolierten oder einer nativen Auflösung fährt :smile:
     
    #8
    Scheich Assis, 19 April 2009
  9. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    meiner ist von video seven, 17 zoll monitor und hat damals 400 € gekostet. aber ich bin wirklich höchst zufrieden.
     
    #9
    CCFly, 20 April 2009
  10. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würde sogar sagen, ein TFT kann von Prinzip aus nicht wie ein CRT unscharf werden, man hat ja eine vordefinierte Pixelstruktur. Problem kann es höchstens geben, wenn man nicht mit der native n Auflöunsg fährt und der Monitor interpolieren muss.

    @karlhugo: Du schreibts, dass man die einzelnen Pixel erkennen kann. Hast Du darauf geachtet, welche Auflösung die verschiedenen Monitore hatten? Ob man die Pixel erkennen kann ist ja letztendlich eine Frage der Monitorauflösung.
     
    #10
    Trogdor, 20 April 2009
  11. karlhugo
    karlhugo (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    211
    103
    4
    Single
    Ich meine die 'echten' Pixel, also die eigentlichen Tfts, wenn man ganz genau hinschaut kann man die meist auch erkennen, das hat nichts mit der Auflösung zu tun. Schon klar, daß das Bild bei einer nicht-nativen Auflösung unscharf wird.
     
    #11
    karlhugo, 25 April 2009
  12. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Eigentlich doch schön: Die Größe der einzelnen Pixel und damit die Pixeldichte ergibt sich doch direkt aus der Bildschirmgröße und der nativen Auflösung. Der Effekt den Du bemerkst, müsste also mit höherer Pixeldichte schwächer werden.
     
    #12
    Trogdor, 25 April 2009
  13. cheVelle
    cheVelle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    103
    4
    nicht angegeben
    Also wenns 20" sein soll, dann schau bei Ebay mal nach einem gebrauchten Samsung 206BW. Habe ich mir letztens für knapp unter 100€ geschossen und bin absolut zufrieden.
    Kann an der Bildqualität absolut nichts aussetzen, Spiele laufen auch wunderbar.
     
    #13
    cheVelle, 25 April 2009
  14. -phe-
    Sorgt für Gesprächsstoff
    17
    26
    0
    nicht angegeben
    100 % Zustimmung - sowohl was die Qualität angeht, als auch den Preis ;-)

    Preis/Leistungstechnisch sind meiner Meinung nach die meisten Monitore von Samsung super. Hab selber nen SyncMaster 2693HM, aber auch die kleineren Brüder können sich durchaus sehen lassen.

    Allerdings bin ich der Ansicht, dass man gerade einen Monitor niemnals blind kaufen sollte. Geh einfach mal in einen Laden mit großer Auswahl und schau Dir die Monitore genau an - wenn Du dann einen gefunden hast, schau im Internet nach, da wirst Du ihn höchstwahrscheinlich wesentlich günstiger kriegen...
     
    #14
    -phe-, 25 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - TFT gesucht
Otti86
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
10 Januar 2009
28 Antworten
BenNation
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
4 November 2008
19 Antworten
italy-ele
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
17 September 2008
10 Antworten