Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Thailänderinnen und Deutsche Männer

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Mary66, 16 August 2004.

  1. Mary66
    Gast
    0
    Hi Leute, möchte mal vorwiegend die Männer ansprechen.
    War am Wochenende auf ner Party und hab da ein ziemlich ungleiches Paar kennengelernt. Eine sehr hübsche junge Thailänderin so um die 20 war da mit ihrem deutschen Ehemann, er ist wohl schon 49. Auffallend war, sie war sehr sexy angezogen und er eigentlich etwas schlampig (olle Jeans und ausgeleiertes T-Shirt). Zu fortgeschrittener Stunde ( u.entsprechend Alkohol ) wurde er sehr
    redselig und machte auch diverse Andeutungen über die "Bettqualitäten" seiner
    ach so tollen Thailänderin. Hinterher als sie weg waren entbrannte eine regelrechte Diskussion um das Thema. Anscheinend macht sie wirklich alles was er willl und ordnet sich ihm total unter und das wohl schon seit 3 Jahren.
    Einer auf der Party sagte: Bei einer Thai ist der Mann noch wirklich der Mann und in Deutschland sind die Frauen halt sehr emanzipiert und das führt zu Problemen.
    Wie seht ihr das ?
    Könnt ihr Euch vorstellen mit so einer Thai-Barbiepuppe klarzukommen und ist es wirklich das was die Männer wollen ? Eine gefügige Frau wo man sich so richtig schön austoben kann und vor anderen prahlen ?


    Gruß Mary66
     
    #1
    Mary66, 16 August 2004
  2. Strider
    Strider (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    403
    103
    6
    vergeben und glücklich
    "Hm, hat er die gekauft?" wäre vermutlich mein erster Gedanke, wenn ich so ein Paar sehen würde. Ich glaube (oder hoffe), dass ich mir mit so einer unterwürfigen Begleiterin höchst armselig vorkommen würde. Zumindest glaube ich nicht, dass sich die junge Frau aus dem obigen Text so verhält, weil sie ihren Mann für so einen tollen Kerl hält. Selbst wenn es in Thailand Tradition ist, dass sich die Frau dem Mann so dermassen unterordnet: Ich würde das nicht wollen. Und meine Freunde würden mir vermutlich was erzählen, würde ich damit auch noch prahlen.
     
    #2
    Strider, 16 August 2004
  3. Nein, der Aussehen von asiatischen Frauen entspricht nciht meinen Vorstellungen einer perfekten Frau! Sind einfach nciht mein Typ.
    Ausserdem gilt bei mir in einer Beziehung immer Gleichberechtigung! Unterordnen ist nciht!
     
    #3
    Mister Nice Guy, 16 August 2004
  4. Outdooraktiv
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    Sicherlich hat er Sie gekauft!
    Das sind solche Leute die nicht mit "Deutschen Frauen" zurecht kommen!!!!
     
    #4
    Outdooraktiv, 16 August 2004
  5. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Dazu kann ich nur sagen nicht jeder Deutsche der eine Thailänderin zur Frau/Freundin/Partnerin hat hat diese gekauft.
    Natürlich gibt es das aber es ist auch ein gerne herangezogenes klischee.
    Das sich Thailänderinnen in der Beziehung unterordnen liegt an der Erziehung so einfach ist das.
    Natürlich gibt es da auch Ausnahmen aber das sind recht wenige weil die Thailänder ncoh sehr in ihren Traditionen verbunden sind.
    Ich hatte mal eine thailändische Freundin die ich hier in meiner Heimat kennen gelernt habe, weil sie Verwante hier besuchte und ich kann nur sagen sie war sehr süß verführerisch und machte wirklcih alles was man ihr sagte.
    Aber ich kann mit iener Frau die mir nicht ein wenig Konter gibt nichts anfangen.

    Stonic
    P.S: Es gibt auch deutsche Frauen die so mit sich umgehen lassen
     
    #5
    Stonic, 16 August 2004
  6. EstirpeImperial
    kurz vor Sperre
    603
    0
    0
    Single
    Ich würd zwar nicht prahlen aber ehrlichgesagt wär mir so eine Frau lieber! Muss aber nicht umbedingt auch eine Thailänderin sein, kann auch wie eine aus Deutschland aussehen.
     
    #6
    EstirpeImperial, 16 August 2004
  7. Mary66
    Gast
    0
    frag ich doch mal direkt !


    Gibt es wirklich auch deutsche Frauen z.B. hier im Forum, die so sind ?



    (Glaub ich eher nicht.)



    Gruß Mary66
     
    #7
    Mary66, 16 August 2004
  8. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Ich glaub eher, dass entsprechende Frauen es nicht wahrhaben wollen und es sich somit selber auch nicht eingestehen...
     
    #8
    daedalus, 16 August 2004
  9. jOoh
    Benutzer gesperrt
    739
    0
    1
    Single
    Also erstmal muss ich sagen, dass es sehr schöne Asiatinnen gibt :zwinker:. Man kann also nicht pauschal sagen, dass Asiatinnen nicht hübsch wären.

    Ich wollte allerdings keine Frau, die sich mir so sehr unterordnet. Wobei ich immer dachte, der Mann wäre bei den Asiaten nicht ganz so über der Frau stehend wie z.B. bei den Arabern ?!
    Meine Freundin soll mir schon gleichberechtigt sein, ich will ja keine Sklavin. Außerdem wäre mir das viel zu langweilig, wenn sie mir kein Paroli bieten könnte. Das heißt aber nicht, dass ich eine sturre, eingebildete Zicke will.



    Ich komme zwar mit deutschen Frauen zurecht, aber ich kenne viele arme Schweine, die damit nicht klarkommen und nie eine Frau abbekommen, weil die Frau bei der Partnerwahl doch meist noch deutlich kritischer ist als der Mann. Was sollen diese Männer denn machen ? Im Kloster leben oder halt eine Frau im Ausland kennenlernen, wenn es gar nciht mehr anders geht ? Wären die Männer genauso kritisch, würden manche Frauen eben auch keinen Mann abbekommen. Also total verurteilen sollte man diese Beziehungen nicht, sofern sie nciht wirklich nur auf Geld basiert.
     
    #9
    jOoh, 16 August 2004
  10. Mikka78
    Gast
    0
    Egal, ob devote Asiatin oder selbstverliebte Deutschzicke. Schön wäre es, wenn es noch Frauen gibt, die ganz "normal" sind. Also weder eine, die ständig einen Kniefall machen, noch die nölige Zetertussi, die ihre PMS einen ganzen Monat durchziehen.

    Zum Thema Schönheit finde ich die Mischung macht's. Auf Eurasierinnen fahre ich TOTAL ab! Googelt mal Silke van Exel und ihr wisst, was mich meine :smile:

    Mikka
     
    #10
    Mikka78, 16 August 2004
  11. jOoh
    Benutzer gesperrt
    739
    0
    1
    Single

    Wo du Recht hast, hast du Recht ! :grin: :grin:
     
    #11
    jOoh, 16 August 2004
  12. oskaosaka
    Gast
    0
    mir drängt sich der gedanke immer auf, dass die männer die frauen kaufen. die frauen nehmen wahrscheinlich alles in kauf nur um aus der armut und dem elend zu entfliehen auch wenn sie ihre heimat verlassen müssen. ich persönlich könnte mit einer "hausfrau" nicht so viel anfangen! außerdem finde ich es eine "schweinerei" vor den anderen leuten über die sexqualitäten seiner frau zu sprechen! :wuerg:
     
    #12
    oskaosaka, 16 August 2004
  13. Plissken
    Gast
    0
    Meine Freudin ist Chinesin und auch wir werden manchmal mit diesem Klischee konfrontiert auch wenn unser Altersunterschied nicht so dramatisch ist (sogar in die andere Richtung :tongue:).

    Asiatinnen stehen den deutschen Superamanzen druchaus auch skeptisch gegenüber und wissen um ihre Stärken und das hat nichts mit unterwerfen zu tun ! es ist einfach eine Ansichtssache. z.B. sind in anderen Bereichen wie z.B. der aktiven Unterstützung des Partner im Beruf etc. Asiatinnen durchaus aktiver als der mitteleuropäische Standard. Es kommt mir so vor als ob sie ihre Feminine Art einfach mehr pflegen als z.B. Deutsche Frauen und diese sich deshalb sehr oft von Asiatinen in die Ecke gedrängt fühlen.

    Wobei ich zugeben muss das ich die Mischung 20jährige Thai und 50 jähriger Mann auch unter den oben genannten Rahmenbedingungen (Prahlen/Kleidung) eher skeptisch sehen würde.

    P.S. Chinesinen sind dabei noch Kommunistisch erzogen --> eigentlich Megaemanzen :tongue:
     
    #13
    Plissken, 16 August 2004
  14. Tilak
    Gast
    0
    Diesen Beitrag habe ich doch glatt verpasst!

    Ich bin nun seit fast 30 Jahren mit einer thailändischen Frau verheiratet. Sie war damals eine wunderschöne reizende junge Frau.

    Ich habe diesen furchtbaren Makel hingenommen und wir haben trotzdem geheiratet. :grin:

    Die erste Zeit in Deutschland war sie durch die völlig andersartige deutsche Kultur sehr stark auf mich angewiesen. So etwas könnte bei Beobachtern sicherlich den Eindruck von Unterwürfigkeit erzeugen. Für die Öffentlichkeit hat die Thaikultur bestimmte Verhaltensweisen vorgegeben, die diesen Eindruck noch vertiefen könnten. Ich habe versucht mich mit dieser Kultur so gut wie mir möglich vertraut zu machen. So beachte ich in meiner Beziehung so manche dieser Vorgaben. Es wäre eine Totsünde seinen Partner irgendwie öffentlich zu kritisieren oder gar bloszustellen. Im eigenen Kämmerlein kann meine Frau hingegen schon einmal so richtig in Fahrt kommen. Dies bekommt die Öffentlichkeit allerdings niemals mit. Meine Frau ist sehr resolut und selbstbewusst. Dies ist Allerding erst in der entsprechenden Situation, die dies zur Wahrung ihrer Interessen notwendig macht, festzustellen. Ihre Kollegen waren manchmal verwundert, wie die soeben in sich gekehrte freundliche lächelnde Frau, auf einmal (rhetorisch) massiv zum Angriff überging. Diese Kollegen dachten auch ihr "(Un)Wissen" und ihre Vorurteile über Thailand an ihr auslassen zu müssen.

    Nach 3 Jahrzehnten des Zusammenlebens wurde unsere Beziehung immer harmonischer, so dass aufkommende Streitpunkte nun meist im Vorfeld schon geklärt werden.

    Heute hat die verstrichene gemeinsame Zeit schon manche Spur bei meiner reizenden Frau (und bei mir) hinterlassen. Nun liebe ich sie, weil sie eben diese Frau ist, die seit Jahrzehnten an meiner Seite und mir zur Seite gestanden hat.

    Glaubt nie dem äußeren Schein oder gar der Sensationspresse, wenn ihr Menschen aus anderen Kulturen einschätzen wollt. Lernt sie persönlich näher kennen. Mit unseren europäischen Erfahrungen liegen wir sonst sehr schnell völlig daneben. So haben auch bei weitem nicht so viele Männer ihre Thaifrauen im Bordell kennengelernt, wie dies den Anschein haben mag. Diese Leute sind eben weitaus auffälliger.
     
    #14
    Tilak, 14 Mai 2005
  15. Partystern
    Gast
    0
    Wenn ich schon solch einen Schwachsinn lese. :angryfire

    Nicht jede asiatische Frau ist doch kaufbar.
    Wir haben hier so viele Asiaten in Deutschland leben, das es meistens ganz normale Partnerschaften sind. :jaa:
     
    #15
    Partystern, 15 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Thailänderinnen Deutsche Männer
Stefan22x
Liebe & Sex Umfragen Forum
15 Juli 2016
76 Antworten
MrShelby
Liebe & Sex Umfragen Forum
15 Oktober 2015
42 Antworten
VillaD_Rock
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 Juli 2013
35 Antworten
Test