Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

thema heiraten...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von 19melli87, 16 Juni 2010.

  1. 19melli87
    Gast
    0
    mal wieder nen super süßen typen kennengelernt. der aber jetz schon sagt er will mal ned heiraten, is doch eh nur ein stück papier usw.
    meint ihr er wird seine meinung mal ändern. weil ich möcht schon gern mal heiraten später.....
     
    #1
    19melli87, 16 Juni 2010
  2. User 96994
    Öfters im Forum
    734
    68
    92
    nicht angegeben
    seid ihr überhaupt schon zusammen? Klingt nicht so, also warum machst du dir darüber Gedanken?? Gebe ihm übrigens Recht.
     
    #2
    User 96994, 16 Juni 2010
  3. Luna.tic
    Luna.tic (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    145
    43
    3
    nicht angegeben
    Er kann seine Meinung ändern, genauso gut, wie sich deine Meinung ändern kann. Ich finde, da kann man sich nicht wirklich festlegen, grade nicht zu Beginn einer Beziehung. Und ich denke, man kann auch sehr gut ohne Heirat zusammen sein.
    Ich würde später auch gerne heiraten, will mir aber Zeit lassen, grade wo ich in meinem Umfeld bemerkt habe, dass viele Beziehungen kurz nach der Ehe in die Brüche gegangen sind. Vielleicht wegen zu großer Erwartungen? Ich weiß es nicht, und sicherlich kann man das auch nicht pauschalisieren, aber ich finde, man kann damit auch gut und gerne etwas länger warten, vorallem ändert das ja nichts an der Liebe.
     
    #3
    Luna.tic, 16 Juni 2010
  4. Opferlamm
    Gast
    0
    Wie lange seid ihr denn schon zusammen ? Ich würde mir darüber erstmal keine Gedanken machen und wenn ihr eine ganze Zeit zusammen seid und ihr euch beide sicher seid, das ihr zusammen bleiben wollt, dann könnte ich mir auch gut vorstellen das er seine Meinung noch ändert...
     
    #4
    Opferlamm, 16 Juni 2010
  5. Zantedeschia
    Sorgt für Gesprächsstoff
    272
    43
    25
    nicht angegeben
    Ich würde nur eine Beziehung anfangen wenn du ehrlich okay bist, wenn er seine Meinung nicht ändert. Wenn du unbedingt mal heiraten willst, dann ist ein Mann, der das sicher nicht will, nicht der Richtige. Davon auszugehen, dass er seine Meinung schon noch ändert ist für mich die falsche Strategie - wenn er es dann nicht tut, bist du nur in fünf Jahren voll enttäuscht!
     
    #5
    Zantedeschia, 16 Juni 2010
  6. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Dh. ihr seid nicht zusammen!?! Warum dann jetzt schon drüber Gedanken machen? Du schreibst "mal wieder" dh. du lernst des öfteren jem. kennen? Warum dann plötzlich jetzt shcon übers heiraten nachdenken? bzw. sich "Sorgen" machen wg. Heirat oder nicht?

    An deiner Stelle würd ich weniger denken sondern das ganze Mal laufen lassen und sehen was aus euch wird!

    Wer weiß wie lange ihr zusammen sein werdet da finde ich es schon gruselig jetzt schon übers Heiraten zu reden. :confused:

    Ausserdem bin ich der Meinung dass es sicher Menschen gibt die NIE heiraten wollen/werden aber ich denke es gibt auch solche die noch nicht die/den Richtigen bis jetzt kennen gelernt haben wo sie sich das vorstellen könnten! :zwinker:
     
    #6
    capricorn84, 16 Juni 2010
  7. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Um welchen Typen handelt es sich denn überhaupt? Du hast in letzter Zeit doch einige Threads bezüglich Männer erstellt.
    Meinst du jedoch diesen Mann, der 1 Jahr jünger ist wie du, den du gerade mal 2 Wochen oder so kennst und das erste Date noch ganz frisch ist, dann muss ich schon sagen, dass du ein optimistisches Tempo und beängstigte Zukunftsplanung an den Tag legst, denn irgendwie klingt es nicht danach als ob er ihr überhaupt schon eine Beziehung führt.

    Keine Ahnung, auf welche Art und Weise das Thema angeschnitten wurde und ob du da die treibende Kraft warst, aber wenn eine Frau bereits vom Heiraten und Kinderkriegen erzählt bevor überhaupt etwas gelaufen ist, dann ist das so abschreckend und erotisch wie abgekaute fingernägel und so mancher Mann flüchtet noch bevor es überhaupt zu etwas Ernsthaftem gekommen ist, weil das nämlich auch als Klammern angesehen werden kann.

    Klar, jeder Mensch hat so seine Vorstellung, aber im jetzigigen Stadium eures Kennenlernes und auch das Alter des Mannes betrachtend, finde ich es nicht ungewöhnlich, dass man sich (noch) als Heiratsmuffel outet oder einfach mal eine schnell-flapsige Bemerkung gegönnt hat.

    Ich würde dir raten erst einmal abzuwarten, was und wie sich bei euch überhaupt etwas entwickelt, bevor du jetzt schon dein Hochzeitskleid im geistigen Auge entwirfst und ihn mit einem Ring an dich ketten möchtest.
     
    #7
    munich-lion, 16 Juni 2010
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Abgesehen davon, dass eure Beziehung noch nicht sehr ernsthaft erscheint und es völlig nachvollziehbar ist, wenn ein Mann da jetzt noch nicht ans Heiraten denkt...
    Man kann da generell Kompromisse eingehen!
    Ich wollte an sich auch immer mal heiraten, bin nun aber seit 10 Jahren mit einem Mann zusammen, dessen Vater sich grade zum zweiten Mal scheiden lässt und deswegen ist mein Partner da eben entsprechend negativ geprägt und möchte nicht heiraten. Okay! Wir leben auch so gut zusammen und Pläne kann man immer ändern.
    Mir ist eine intakte Beziehung wichtiger als eine bröckelige Ehe!
    Und letztlich ist es doch wirklich nur ein Stück Papier, ohne das man auch sehr gut leben kann. :zwinker:

    Du bist 23. In 10 Jahren hast vermutlich auch du andere Zukunftsvorstellungen als jetzt.
     
    #8
    krava, 16 Juni 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  9. Kuschelschaf
    Meistens hier zu finden
    770
    128
    147
    vergeben und glücklich
    Also wenn es um das Thema Kinder gehen würde und der Mann gleich sagen würde, er will niemals Kinder bekommen, dann könnt ich das Problem ja nachvollziehen, denn da wär es wohl wirklich eher unklug zu hoffen, dass er seine Meinung noch ändert um dann 10 Jahre später festzustellen, dass er das nicht tut...

    aber wenn es ums Heiraten geht... man kann doch auch zusammen sein, ohne verheiratet zu sein... da ist an der Beziehung selbst dann doch nichts groß anders...

    also da würd ich mir gar keine Gedanken drum machen, wenn ich gerade jemanden kennengelernt habe...

    mit meinem Freund hab ich noch nichtmal übers Heiraten gesprochen, ich hab also keine Ahnung ob er das vielleicht generell ablehnt, aber wenn ja, würd ich deswegen sicher nicht von ihm trennen
     
    #9
    Kuschelschaf, 16 Juni 2010
  10. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ich sehe das wie Krava.

    1. können Einstellungen sich ändern
    2. macht man ich über sowas Gedanken wenn man in einer gefestigten Beziehung ist
    3. ist heiraten total überbewertet. Viele unverheiratete Paare leben glücklicher zusammen als verheiratetete
     
    #10
    User 75021, 16 Juni 2010
  11. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Es kann sein, muss aber nicht, und ich würde nicht drauf wetten.
     
    #11
    xoxo, 16 Juni 2010
  12. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Vom Gedanke her könnte man davon ausgehen, dass die TS einen Mann mit Heirat endgültig an sich binden will - auch wenn ich mich mit der Schlussfolgerung zu weit aus dem Fenster lehnen mag und der TS das keineswegs unterstellen will.

    OK, im Laufe der Jahre ändert so mancher seine Ansichten - aber ich würde mich nicht darauf verlassen. Mir war mit 20 schon klar, dass ich heiraten möchte - und das war es mit 30 immer noch.

    Einer Frau, die damals mir schon gesagt hätte, dass sie nie heiraten wollte, war für mich persönlich ein KO-Kriterium, die nicht in meine Perspektive passte.

    In der heutigen Zeit kann man sich aber auch die Frage stellen, ob man eigentlich einen Trauschein benötigt, um glücklich miteinander zu sein?
    Heirat war für mich in erster Linie wichtig aus Überzeugung und auch der Familiengründung wegen.
     
    #12
    User 48403, 16 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - thema heiraten
divastylisha
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 April 2013
11 Antworten
vanillagrace
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Mai 2012
17 Antworten
Maeuschen
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Januar 2011
24 Antworten