Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Thema Sex beim ersten Flirt

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von Tarolina, 8 Januar 2009.

  1. Tarolina
    Tarolina (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    hey,

    also langsam verstehe ich warum so viele denken, Männer denken nur an das eine.
    Es ist einfach doof finde ich!
    Ich wurde schon ein paar mal angesprochen. Soo häufig jetzt auch wieder nicht, aber ab und zu^^.
    Und immer, jedes Mal egal wie das Gespräch gestartet hat, ist es auf das Thema Sex hinausgelaufen.
    Und auch wenn ich eigentlich ein offener Mensch bin, es geht einfach niemanden etwas an, den ich keine Stunde kenne, mit wem ich schon wie oft oder wann das erste mal und ob überhaupt ich GV hatte!
    Egal ob ich diese Person im Zug antreffe, auf der straße vor der Bücherrei (war das letzte mal dort) oder in einer Bar...und egal wie ich um das Thema herumarbeite, wie ich versuche dem aus dem Weg zu gehen und extra andere Themen anschneide, immer das Selbe.
    Heute zum Beispiel war ich vor der bücherrei und habe auf eine Freundin gewartet, da kommt ein circa mitte 20jähriger zu mir und spricht mich an...ich reagierte reserviert weil ich ihn nicht wirklich sympatisch fand, aber wir sind trotzdem ins gespräch gekommen und irgednwann kamen dann immer intimer fragen um die ich um den heißen Brei geredet habe.
    Am Schluss hab ich das damit beendet, dass ich getan hab als hätte mein handy geklingelt und meine Freundin angerufen. Und das ist nur ein Beispiel, letztes Jahr im zug hat mich jemand angesprochen und auch wieder geredet.
    Wir waren beim Thema Italien, wir haben beide dort mal eine KLassenfahrt verbracht, so sidn wir drauf gekommen, plötzlich erzählt der mir was seine KLassenkameraden nachts in ihren Betten getan haben und dass in jedem Laden im dem sie waren, Pornos standen...da bin ich über zu filmen gesprungen, aber er hat es wieder gedreht ...

    Liegt das jetzt ganz ehrlich mal an MIR?
    Oder gebe ich einfach nicht genug Signale aus, dass ich ein anderes Thema will.
     
    #1
    Tarolina, 8 Januar 2009
  2. Zausel
    Zausel (35)
    Benutzer gesperrt
    54
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich weiß ja ehrlich gesagt nicht, wie du dich in Gesprächen verhälst, aber wenn mir jemand unsympatisch ist, dann gebe ich demjenigen deutlich zu verstehen, das ich kein Gespräch wünsche und drehe mich um oder breche ab einem gewissen Punkt das Gespräch ab. Ist ja nicht verboten und man muß ja nicht mit jedem daher gelaufenen Depp reden.
    Vielleicht liegts auch an deinem Auftreten. Kenn dich ja nicht und weiß nicht wie du dich gibst. Kann man leider schwer beurteilen
     
    #2
    Zausel, 8 Januar 2009
  3. Tarolina
    Tarolina (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    Hm...:ratlos: ich wüsste nicht was an meinem auftreten so wirkt. Habe normale Jeans und einen Pulli angehabt, ohne sonderlich auffallendes Zeug irgendwo und Ausschnitt auch überhaupt nicht.
    Und im Sommer mal einen Rock, der bis knapp über die Knie geht und ein Shirt, natürlich dan ganz ohne ausschnitt oder eine Bluse dazu...

    Naja, der Typ...naja gut, da hätte ich gehen können...aber der im zug war ja erst total nett :/
     
    #3
    Tarolina, 8 Januar 2009
  4. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Off-Topic:

    Wie hat er das Gespräch denn geöffnet?

    Mit "Hey.. wer lügt mehr, Männer oder Frauen?" :drool:


    Hmm, ich weiß nicht. Zu mir kommt niemand an und will etwas über mein Zecksleben wissen.

    Liegt wohl echt nur an dir.

    Gruß und gute Nacht
     
    #4
    LiebesPessimist, 9 Januar 2009
  5. Jugend.Forscht
    Verbringt hier viel Zeit
    896
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wenn das nicht so oft ist, mach dir wenige gedanken drum. vielleicht kannst du eindeutiger -> selbstbewusster werden, wenn jemand auf das thema kommt ohne das du das willst. freundlich aber bestimmend sagen, dass du an dem thema kein interesse hast, sollte reichen. wenn nicht schieb vor du hast ne funktionierende Beziehung blah blah...

    und vor mittzwanziger die mit dir über sex reden wollen, würd ichn großen bogen machen... mag ausnahmen geben, aber die meisten würden mir nicht geheuer erscheinen....

    es gibt aber auch ein aber...
    und zwar kann es ja auch spazz machen über zecks zu reden... oder vielleicht zweideutige anspielungen zu machen... aber nur wenn du willst...
    naja wird schon :zwinker: irgendwann sind die männer garnicht mehr so böse, sondern werden süß oder verführerisch! nicht alle aber manche.... so genug pünkte gemacht für heute... :zwinker:
    ciao bella
     
    #5
    Jugend.Forscht, 9 Januar 2009
  6. -itz-
    -itz- (26)
    Benutzer gesperrt
    199
    0
    0
    nicht angegeben
    "Ach, das ist doch langweilig. Wie war's denn da?/Was habt Ihr denn sonst noch so gemacht?"

    Zack sind die ganzen Pornos in den Läden vom Tisch.

    Jemand muss, in meinen Augen, schon relativ forsch sein, wenn dann das Themengebiet nicht ansatzweise gewechselt wird.

    Wenn man noch Lust hat sich mit diesem jemand zu unterhalten, kann man ihn/sie ja auch direkt auffordern über etwas anderes zu erzählen.
     
    #6
    -itz-, 9 Januar 2009
  7. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Was aber auch Spaß macht/machen kann, sind diese Zweideutigkeiten.

    Ich mag es gerne, meine Grenzen beim Gespräch herauszufinden.

    Kann leider kein Beispiel nennen, weil sich das von Gespräch zu Gespräch ändert, aber ich denke, jeder weiß, was ich meine.

    Wie man dahin kommt, weiß ich auch nicht. Ich erzähle es und wenn ich dann ans Ficken denke, grinse ich immer so komisch und meine Gesprächspartnerin fängt dann an zu lachen und grinst auch komisch, oder haut mir auf den Arm und guckt komisch, oder sagt: "woran DU wieder denkst" - wodrauf ich automatisch antworte: "Ich? Moment, ich habe dies und das gesagt, du denkst sofort an Ficken! Schwein!!!"

    Hier sage ich wirklich ficken - wieder die nächste Grenze :zwinker:


    Naja, uswusf.

    Erstaunlich, was man aus den Frauen rausbekommt, wenn man oft genug solche Wörter benutzt :zwinker:

    Gruß,
     
    #7
    LiebesPessimist, 9 Januar 2009
  8. Tarolina
    Tarolina (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    Okay...danke für die Antworten.

    Zweideutigkeit find ich auch gut und ab und an etwas an das Thema grenzend, kein Ding, aber ständig alles was der andere sagt so auslegen, dass es iiiiirgendetwas mit Sex zu tun hat... .
    Ich kann leider nicht so einfach sagen, dass ich das thema nicht will, weiß nicht, hört sich irgendwie...blöd in an meinen OHren und zu verklemmt.
    Es geht ja auch nicht um das Thema allgemein, sondern WIE gezielt gefragt wird...

    und Gespräche ohne grund zu enden bzw zu sagen, das frau keine lust hat das gespräch fortzuführen...da stell ich mich noch etwas an...ich kann einfach nicht zu jemanden sagen dass er mir unsympatisch ist und mich bitte in Ruhe lassen soll :/
     
    #8
    Tarolina, 9 Januar 2009
  9. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Aber Du kannst Dich umdrehen und weggehen.
    Wenn die Fragen zu intim werden, solltest Du dieser Person durchaus sagen daß es sie nichts angeht!

    Du mußt niemandem Rede und Antwort stehen, den Du nicht kennst.

    :engel_alt:
     
    #9
    User 35148, 9 Januar 2009
  10. MrShelby
    Sehr bekannt hier
    1.393
    198
    813
    Single
    Off-Topic:
    Oh...der Klassiker :zwinker: Ich frage mich aber wirklich, ob der echt benutzt wird, und ob er ankommt.
     
    #10
    MrShelby, 9 Januar 2009
  11. the_matrix
    the_matrix (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    113
    36
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Och, ich hab das früher so oft gefragt und mal ging es daneben und mal nicht. :zwinker:


    @Tarolina: Vielleicht liegt es ja an deiner Ausstrahlung? :grin:
     
    #11
    the_matrix, 9 Januar 2009
  12. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:

    Kommt drauf an, ob die Frau den Spruch auch schon kennt :zwinker:


    Menschen machen nur das mit Dir, was Du mit Dir machen LÄSST. Das heißt wenn Du nicht drüber reden willst, dann beendest Du das Gespräch. So einfach ist das.
    Ich hatte früher auch einen Mitschüler, der insbesondere in der Pubertät dauernd in die Richtung gelenkt hat. Inzwischen kommt ER nicht mehr damit klar, wenn ich schlagfertig darauf antworte :zwinker:
    Wenn aber (deutlich) ältere Männer mit soetwas anfangen, läuten bei mir Alarmglocken.
    Schon während des ersten Gesprächs auf Sex-Themen zu lenken habe ich bisher nur in bestimmten Kreisen erlebt, in denen auch der "Wer lügt mehr"-Ansprechspruch stammt :zwinker:
    Ich mag es absolut nicht, wenn es plump ist und zu direkt und zu sehr auf mich bezogen. Versteckter "Schweinkram" im Gespräch, wie LiebesPessimist es beschreibt, kann durchaus lustig sein.
     
    #12
    Flowerlady, 9 Januar 2009
  13. dav421
    dav421 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    907
    103
    7
    nicht angegeben
    na aber selbstvertändlich darfst du das

    ich würde so weit gehen zu sagen, dass du nicht reif genug für Sex bist solange du das nicht schaffst
     
    #13
    dav421, 10 Januar 2009
  14. Tarolina
    Tarolina (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    Es geht um fremde Menschen, da ist das was ganz anderes als bei leuten die ich kenne...ich fühl mich einfach unwohl wenn ich fremden keine Chance gebe, das hat rein überhaupt nichts mit näherkommen zu tun, vor allem weil es nur um ein Gespräch geht...
     
    #14
    Tarolina, 10 Januar 2009
  15. dav421
    dav421 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    907
    103
    7
    nicht angegeben
    eben und da solltest du dich nicht unwohl fühlen
    es ist viel leichter Fremde zurecht-/abzuweisen als Bekannte
     
    #15
    dav421, 10 Januar 2009
  16. Tarolina
    Tarolina (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    Dann bin ich halt seltsam oder so, aber ich kann Leute, die ich kenne besser abweisen. Ist eben so...gegenüber fremden bin ich unsicher und leicht angespannt, wovon ich nicht sprechen kann, wenn ich einer bekannten gegenüber stehe.
     
    #16
    Tarolina, 10 Januar 2009
  17. *Fleur*
    *Fleur* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    9
    vergeben und glücklich
    Wie wärs einfach mit:
    "Das geht dich nix an!"
    oder
    "Also bei mir auf der Klassenfahrt war das zum Glück ganz anders. Das lustigste überhaupt war, als wir (irgendwas Harmloses) gemacht haben."

    Das hat nichts mit verklemmt zu tun.

    Gerade bei Fremden ist so was ja kein Beinbruch, auch wenn es wegen deiner Angespanntheit vielleicht etwas harscher rüber kommt. Im Prinzip ist es ja das was du willst: die Person in die Schranken weisen. Also lieber mal wen vergraulen als sich immer noch mehr unwohl fühlen. (Mal abgesehen davon, dass es um die in den meisten Fällen so und so nicht so schade ist, weil man sich nicht auf einer Gesprächsebene befindet)

    LG
     
    #17
    *Fleur*, 10 Januar 2009
  18. Jugend.Forscht
    Verbringt hier viel Zeit
    896
    101
    0
    vergeben und glücklich

    ach quatsch du bist nicht seltsam...
    du bist 16 und hast vielleicht noch nicht wirklich! aufdringliche menschen ertragen müssen. wenn es dir schwer fällt fremde leute zurechtzuweisen, liegt es vielleicht daran dass du nicht einschätzen kannst wie ein fremder darauf reagieren wird?! machs einfach mal, sag was dir nicht passt.. die meisten akzeptieren das. und wers nicht tut, dem kannste ja ruhig auf die füsse treten. erster versuch immer schön diplomatisch, zweiter versuch kannst forscher sein...
    ist auch immer am leichtesten zu sagen, was man nicht will - als an dem anderen direkt kritig zu üben. vielleicht versteckst du das in nem witz, "hey ich hab gestern die ganze nacht mit meinem besten freund pornos geguckt und für die nächsten 3 tage garkein bock auf das thema...". probier mal ein paar sachen aus, früher doer später musst du eh lernen nein zu sagen :zwinker:
     
    #18
    Jugend.Forscht, 11 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Thema Sex beim
RickoS
Flirt & Dating Forum
16 Februar 2016
2 Antworten
Salatfrau
Flirt & Dating Forum
5 Dezember 2015
24 Antworten
checkitout
Flirt & Dating Forum
10 August 2006
19 Antworten