Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

they don't know me....

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Potti, 18 August 2004.

  1. Potti
    Potti (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi leutz!
    heut abend is irgendwie total scheisse because of... aach keine ahnung
    war meinen einzigen freien tag in der woche bei meiner ma weil sie sich das ja sooo gewünscht hatte... hrr
    nja egal auch wenn sie mich voll genervt hat gehts gar net um sie....
    viel mehr geht wirlich um mich!
    ich habe einen ziemlich grossen freundeskreis also leute die meinen sie würden mich gut kennen, die offen mit mir reden können, mit denen ich gut reden kann etc...!
    dann gibt es meine beste freundin, mit ihr kann ich über alles reden sie ist immer für mich da, etc.hat mit diesen leuten aber nicht wirklich was am hut....
    wir waren dies wochende halt unterwegs (clique und ich), und wie das halt so kommt. redet und labert man halt über alles mögliche!
    später wurds dannauch nen bisl tiefsinniger so "sinn des lebens" und es wurd ein bisl philosophiert und alles mögliche....
    dann kamen auf so fragen auf wie: glaubst du du kennst mich, glaubst du du kennst den oder den gut... !
    sie waren alle der meinung sie würden mich alle gut kennen... nja wie gesagt "sind halt der meinung..."
    aber das ist es.... sie kennen mich gar nicht... den "potti" den die kenne... den gibt es nur bei denen! bei lisa(meine beste freundin) bin ich anders bei ihr ich weiß net wie ichs beschréiben soll, bin ich halt anders! ich habe gedanken die niemand verstehe würde, manche leute versteh meine weltanschauung nicht, sie wissen nicht was in meinemkopf vorgeht.... ich hab denen auch noch net versucht das zu erklären weil das unglaublich schwer ist und ich im erklären net so das ass bin...
    das is das eine.... zumanderen weiß ich mittlerweile das ich bi bin....
    in dieser aus totalen vorurteilen beherrschten welt, ich weiss net wieviele "freunde " ich dann noch hätte....
    ich höre es jeden tag wie sich leute drüber lustig machen, wie sie es sich im KINO anschaun und drüber lachen, wie über diese leute (dann auch über mich) gelästert wird.... jetzt kommt bitte nicht mit "wenn sie das machen sind ses nicht wert"
    ja vielleicht schon aber ich häng halt an denen, ich brauche die halt(psychisch) und es is dann nur scheisse wenn man merkt....die wollen dich net so wie du WIRKLICH bist... ich würde mir so wünschen sie würden das einfach so akzeptieren... vielleicht wär ok für sie vielleicht würden sie sagen: ja und? klasse was wollst du uns nu erzählen? selbst wenn?
    ja vielleicht nur was wenn nicht? was wenn kommt...ja ok passt schon.. und dann melden sie sich nicht mehr man wird nicht mehr gegrüsst und alles...!
    ich überlege ob ich mich oute, überlege überlege ob meine freunde mir soviel wert sind ob ich das auch will......
    so das war eigendlich... wollts nur loswerden....
    achja: meine lisa weiss das ich bi bin, war nen bisl hart für sie..... erst wird ihr ex bi.....(mein bester freund(mit ihm hab ich nichts!!)) dann ich...wir haben manchmal was*g*
    war aber ok!
    ich weiss gar net was ich hören willso wirklich!
     
    #1
    Potti, 18 August 2004
  2. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    schwierige frage würd ich mal sagen. gab es überhaupt eine frage? egal... hab jedenfalls das bedürfnis meinen senf dazu zu geben ( immer dieser doofe spruch ) also ich glaube ich würde mich outen, anstatt immer allen was vor zu machen ( ist mit der Zeit schlecht für die Psyche) aber ich kann das vielleicht so locker und leicht sagen, weil mein bekannten,- und freundeskreis da gar keine probleme mit hätten. und selbst wenn, man kann doch lieben wen man will..... und selbst wenn sich dann einige menschen von dir distanzieren und nichts mehr mit dir zu tun haben wollen dann ist es halt so! das tut sicher sehr weh, aber du "vergeudest" dann keine zeit mehr mit menschen, die dich nicht akzeptieren wie du eigentlich bist bzw. glaubst zu sein. es wäre halt eine veränderung, aber mit dieser wärst du wieder ein stückchen näher bei dir. ich labbere hier dumm daher und kann dir eh nicht helfen, wollt dir nur mal schnell eben meine meinung dazu sagen und dir etwas mut machen.. .
    ich hab mich vor zwei jahren nach meiner therapie auch sehr verändert, ich fand diese veränderungen sehr positiv, meine freunde meinten aber ich würde mich verstellen.. ja ja manchmal nervt es wenn sich menschen einbilden sie würden einen kennen, man hat dann nur so wenig bewegungsfreiheit. und wenn sich dann irgendwas verändert sind sie sauer weil sie sich aus ihrem alltag und ihren gewohnheiten gerissen fühlen, aber: es lebe der widerstand oder so. ja .
    ganz liebe grüße und viel kraft wünscht dir klatschmohn
     
    #2
    klatschmohn, 20 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten