Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tiefe Liebe ohne geliebt zu werden?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Kuschelbärli@, 22 September 2005.

  1. Wie sollte sich jemand verhalten, der unsterblich verliebt ist. So stark dass er von diesem Mädchen nie genug bekommen kann. So tief dass sein Herz weh tut. So tief dass er sein Leben für sie geben würde. Er weiss, dass sie für einander geschaffen wurden, aber sie sieht es nicht...

    Dieses Mädchen sieht ihn nicht, obwohl er nicht schlecht aussieht.

    Er zeigt ihr seine Liebe, aber dieses Mädchen will nichts von Ihm wissen.
    Wenn sie sich begegnen, verdreht sie ihr Gesicht, als würde sie Abneigung gegen ihn haben..

    Er bedrängt sie aber auch nicht....

    Nach Wochen, wenn sie sich wiedersehen, ist sie sogar zeitweise, ängstlich vor ihm weggelaufen..
    Trotzdem weiss er genau, dass sie die glücklichste Frau mit ihm sein würde; denn sie funken auf derselben Welle.

    Sie haben die gleichen Interessen!
    Sie haben die gleichen Gedanken!
    Sie hören die gleiche Musik!
    Seine Liebe ist genau dass, was sie immer suchte.

    Aber sie sieht es nicht!
     
    #1
    Kuschelbärli@, 22 September 2005
  2. Dreamerin
    Gast
    0
    Oh je so ging es mir auch schon... :rolleyes2
    Vor 3 Jahren.
    Er hat es bis heut noch nicht gesehen...
     
    #2
    Dreamerin, 22 September 2005
  3. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Tja, Lebbe is hart....
    Liebe kann man leider nicht erzwingen!!! Manchmal wünschte ich mir einen An/Auf-Knopf, einmal um nicht verletzt zu werden, zum anderen, um den Menschen zu lieben, der mir guttun würde (allgemein). Leider spielt uns das Leben manchmal Streiche, und egal, wie sehr du sie liebst, wie doll ihr auf einer Wellenlänge schwebt, du scheinst sie nicht genügend zu beeindrucken oder bist einfach nicht ihr Typ. Lass los!!!

    LG
     
    #3
    Lysanne, 22 September 2005
  4. *Steffi*
    Gast
    0
    In genau der gleichen Situation bin ich auch gerade!! Aber ich setze immer noch alles daran, ihr das zu zeigen. Sie muss sich nur mal einlassen. Wenn es ihr dann noch immer passt, kann sie sagen NEIN, aber nicht bevor sie mich richtig kennt. So ist meine Ansicht zu dieser Sache.
     
    #4
    *Steffi*, 22 September 2005
  5. floxe
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    liebe macht blind!
    der eine sieht dank liebe in der anderen person den liebsten, besten partner(in). der andere... "ach nit der schu wieder".

    ausserdem: die, die für den einen hüsch ist, ist für den anderen noch lange nicht hübsch. jeder hat seinen eigenen Geschmack! (Sprüche wie zb.: "wie kannst du auf dicke Frauen stehen?!")

    ich hatte mich auch mal in eine "verliebt", die nichts von mir wollte. sie wusste nichts besseres, als meinen freund gegen mich aufzustachln. (hat sie geschafft!)

    so ist das leben!

    @stefi:
    mmmhh. i sags einfach mal aus einer anderen perspektive:
    dank deiner liebe siehst du "sie passt zu dir" du siehst nur das positive in ihr, sie hingegen kennt dich auch schon mit den möglichen schlechten eigenschaften und hat das gefühl, dass ihr nicht zusammen passt?!?!
    übrigens... stefi (weiblich) in dem thread sprichst du von ihr. vielleicht steht sie ja nicht auf frauen?!?!
    ausserdem sieht (überhaupt wenns a sie is... Frauen riechen Liebe sowieso schu kilometer weit *ggg*) sie ja, dass du in sie verliebt bist. vielleicht hat sie ja das Gefühl, dass sie dir niemals die gleiche Liebe geben kann.

    jemanden zum Lieben zwingen... geht nit!
     
    #5
    floxe, 22 September 2005
  6. kathi186
    kathi186 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    Single
    Also sorry,aber wenn man immer von den gleichen Interessen und demselben Musikgeschmack Liebe ableiten würde,dann wäre die Suche nach einem Partner aber ziemlich einfach :zwinker: .
    Ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen und dir damit ein wenig ins Gewissen reden.In meinem Leben gab es auch mal einen Mann der der Meinung war,seine Liebe wäre genau das was ich immer gesucht habe.Das war aber definitiv nicht der Fall!Leider hat dieser Mann sich derart in dieses Vorhaben hinein gesteigert,das es für mich nur noch eine einzige Tortur und ewige Belästigung war.
    Ich will dir wirklich nichts unterstellen,aber einige deiner Sätze kommen mir bekannt vor.Deshalb:Wenn du ihr gezeigt hast das du sie magst,sie aber nunmal kein Interesse hat,dann versuch sie zu vergessen!Liebe kann man nicht erzwingen,wenn du es versuchst wirst du garantiert das Gegenteil erreichen!

    LG,Kathi
     
    #6
    kathi186, 22 September 2005
  7. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Derjenige sollte sie ziehen lassen, so schwer dass auch für ihn ist. Und aufpassen dass er nicht unfreiwillig zum Stalker wird.
     
    #7
    electrolite, 22 September 2005
  8. LuzDeLaLuna
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    101
    0
    vergeben und glücklich
    bei mir ist die situation ziemlich ähnlich... mich selbst zerstört es auch total aber ich versuch mich damit abzufinden und den typ zu vergessen... ich mag so sprüche zwar selbst net hören aber es ist besser wenn du sie vergisst und dich ablenkst. bei mir selbst klappt es leider nicht so, wies klappen soll aber ich wünsch dir dabei viel erfolg...
     
    #8
    LuzDeLaLuna, 22 September 2005
  9. lea-sophie
    lea-sophie (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Dito zu diesem Thema. Das aufwühlende, auffressende, sehnsüchtige Gefühl ist mir wohl bekannt. Der Gedanke, ohne ihn zu sein war mir unerträglich. Niemals werde ich ihm erzählen, was ich für ihn fühle. Niemals wird er irgendwas von meinen Gefühlen erfahren. Das liegt auch daran, dass er leider schon vergeben ist. :geknickt: Das ist meine Entscheidung.
    Aber mir ist etwas gelungen, was ich nie zu hoffen gewagt hatte.
    Ich weiß nicht wie, warum und wann. Aber irgendwann, begegneten wir uns auf einer anderen Ebene. Es geschah einfach so. Ich bin dankbar für diesen Umstand, dankbar für die Zeit, die ich mit ihm verbringen darf. Es ist mehr als ich erwarten durfte.

    Was ich Dir damit sagen will ist, hör auf sie überzeugen zu wollen. So hart es ist, für Dich. Eure Zeit ist noch nicht reif und deshalb versuch Abstand zu gewinnen, in Deinem Kopf und im Herzen. Und wer weiß: Vielleicht eröffnen sich Gelegenheiten und Situationen, an die Du noch gar nicht denkst.

    Eins brauchst Du allerdings dabei: GEDULD!
    Das mußte ich auch erst lernen und es hat sich gelohnt :gluecklic
     
    #9
    lea-sophie, 22 September 2005
  10. Renner
    Gast
    0
    kenne ich auch recht gut.aber man kann menschen zu nichts zwingen auch wenn einem das herz zerspringt,da hilft nurmit ihr zu reden,ganz offen und ehrlich.und wenn sie nicht möchte musst du das akzeptieren.alles geht weiter,die erde bleibt nie stehn...

    siehste an meinem letzten beitrag was so passiert wenn man ein idiot ist


    viel erfolg,renner
     
    #10
    Renner, 22 September 2005
  11. Es ist aber mehr..
    Es ist viel viel tiefer...
    Es ist eine Art, Telepathische Ebene auf der sie kommunizieren...
    Was er denkt spricht sie..
    Woher weiss sie, wann er Hunger hat?



    Dann suchst Du vielleicht eine distanzierte Beziehung, die sich auf nichts festes einlässt..Etwas, was nicht klammert..
     
    #11
    Kuschelbärli@, 22 September 2005
  12. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Wie ich so jemanden nennen würde? Leicht fanatisch.
     
    #12
    Sternschnuppe_x, 22 September 2005
  13. Vielleicht aus Sicht, Liebe mit dem Verstand zu berechnen und nicht rein Gefühlsmässig..
     
    #13
    Kuschelbärli@, 22 September 2005
  14. Worms
    Gast
    0
    Mir geht es ganz genau wie Kuschelbärli...es ist so schrecklich wenn der Mensch den man über alles liebt, es nicht sehen tut/will.

    Es gibt nen Spruch:

    Ich liebe die Liebe, die Liebe liebt mich.
    Doch den, den ich liebe, der liebt mich nicht!

    Und ich würde seine Liebe gerne sehen können :flennen: :flennen:
     
    #14
    Worms, 23 September 2005
  15. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Weil zu dem Zeitpunkt Mittagspause ist?

    Ganz im Ernst - wenn du an ihr interessiert bist, dann frag sie, ob sie etwas mit dir unternehmen mag. Wenn sie darauf nicht eingeht, dann vergiss sie. Gefühle kann man nicht erzwingen. Du steigerst dich da in etwas hinein und machst auf mich den Eindruck, als würdest du gerne unter dieser Ungewissheit leiden.
    Frag sie einfach und du hast Gewissheit.
     
    #15
    Touchdown, 23 September 2005
  16. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    So wie du schreibst, tut sie mir leid.

    Aus welchem Grund auch immer will sie dich nicht und du steigerst dich da rein und wirst einfach nur unangenehm...

    Wenn ich das lese was du hier schreibst, dann muss ich sagen, dass mir das äußerst unangenehm wäre...
     
    #16
    2Play, 23 September 2005
  17. *Steffi*
    Gast
    0
    Man merkt immer, wie das Gegenüber auf einen reagiert. Und würde sie ihm so gar kein Feedback geben, glaub ich nicht dass er dann so dran hängen würde. Und das ist nicht die Blindheit, sondern Realität. Man merkt immer ob was zurück kommt oder nicht. Und wenn das überhaupt nicht ist, lässt jeder gesunde (psychisch) Mensch sie auch in Ruhe.
     
    #17
    *Steffi*, 23 September 2005
  18. Monsieur Turm
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    Vorsicht! Nicht in etwas hineinsteigern.

    Dass er und sie in so vielen Dingen harmonieren und telepathisch kommunizieren, ist höchstwahrscheinlich eine Einbildung seinerseits. Jeder hat eine subjektive Sicht und rückt sich die Realität so zurecht, wie er sie haben will. Vielleicht denkt sie etwas ganz anderes, höchstwahrscheinlich, da sie kein Interesse zeigt.

    Abgesehen davon: Wenn er sie wirklich liebt und nicht nur begehrt, dann ist es ihm egal, ob sie ihn sieht oder nicht. Liebe ist ja ohne Eigeninteresse, hab ich mal so gedacht, irgendwie.
     
    #18
    Monsieur Turm, 23 September 2005
  19. kathi186
    kathi186 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    Single
    Naja,so wie es aussieht bist du wohl der Einzige von euch Beiden der das Gefühl hat auf einer telephatischen Ebene zu kommunizieren.Mal ganz ehrlich,ich glaube man kann sich auch viel einreden!Du solltest vielleicht mal versuchen nen Moment den Verstand über das Gefühl siegen zu lassen um etwas klarer zu sehen...



    Wer sucht schon nach einer Beziehung die klammert? :ratlos:
    Ich glaube nicht,das das etwas mit Distanz zu tun hat,wenn man sich in einer Beziehung nicht mit Liebe erstickt!Mir persönlich ist Vertrauen und gegenseitiger Respekt wichtiger und gibt mir auch die nötige Sicherheit in einer Beziehung.Trotzdem möchte ich weiterhin als ich selbst funktionieren und nicht als ein einziges "wir".

    LG,Kathi
     
    #19
    kathi186, 23 September 2005
  20. gad-jet
    gad-jet (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    Single
    Nimm mal deine rosarote Brille wieder runter und sieh die Realität mit normalen Augen. Du schreibst, dass sie regelrecht vor dir flüchtet oder einen unangenehmen Gesichtsausdruck hat, sobald sie dich sieht. Ist das nicht Beweis genug, dass sie nichts von dir will? All die positiven Sachen, die du aufgezählt hast, sind reine Einbildung. Sieh ein, dass du ihr auf die Nerven gehst und sieh zu, dass das aufhört...
     
    #20
    gad-jet, 23 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tiefe Liebe ohne
Marisou
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Mai 2015
3 Antworten
dreader
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 September 2014
10 Antworten
Stevinio
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Juli 2013
6 Antworten
Test