Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

tiefe Trauer und Einsamkeit

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sehermeister, 18 Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kyra666
    kyra666 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    nicht angegeben
    prima junge, weiter so :smile:
    wenn du der beste warst will ich nicht wissen, auf was für einer schule du warst.. ok ich werde gemein..


    aus dem grund klink ich mich jetzt hier mal aus, mir wird das zu blöd :zwinker:
     
    #21
    kyra666, 18 Januar 2008
  2. Sehermeister
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    in einer Beziehung
    Erstens war diesmal kein Rechtschreibefehler drin Kyra! Du willst mir jetzt was anhängen! Du bist einfach nur dumm und vulgär!
    Was im übrigen auch nicht von großer Intelligenz zeugt! Außerdem klingst du dich ja nur aus,weil dir wie den meisten einfach nur die Argumente ausgehen!:smile: :smile: :smile: Aber um deine Frage zu beantworten: Ich habe einen guten Realschulabschluss gemacht und du?:smile: :smile: :smile:
     
    #22
    Sehermeister, 18 Januar 2008
  3. User 78196
    Meistens hier zu finden
    722
    128
    190
    nicht angegeben
    @ Sehermeister:

    Einmal falsch und einmal richtig:
    Das hier ist zwar kein Rechtschreibwettbewerb, aber auch kein Chatroom.
    Das hier ist ein Forum, in dem Threads eröffnet werden, an deren Themen man sich auch hält.

    Nebenbei: Auf deine Rechtschreibfehler wurdest du nur hingewiesen, weil du dich vorher über deine (den anderen Usern angeblich überlegene) "Weisheit"/"Intelligenz" profilieren wolltest. Was lernt man daraus? Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.

    Da du in deinem eigenen Thread scheinbar keinen großen Wert darauf legst, frage ich dich ernsthaft:
    Geht es dir jetzt eigentlich noch um dein anfangs geschildertes Problem oder bist du nur noch auf sinnlose Gängeleien aus?

    Ich meine, es macht ja sonst keinen Sinn, hier noch konstruktive Beiträge zu verfassen.
    (Und wahrscheinlich wäre es klüger, alles andere dann gleich ganz sein zu lassen...)
     
    #23
    User 78196, 18 Januar 2008
  4. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    ich bin der meinung wenn du in diesem forum dein ego aufbessern willst, was dir im RL nicht zu gelingen scheint, dann bist du hier fehl am platze.
    angesichts deiner grottigen rechtschreibung und syntax glaube ich dir nicht dass du der beste in rechtschreibung warst - es sei denn der rest deiner klasse bestand aus analphabethen :tongue:
    da du ja meinst joggen regt das gehirn an: vielleicht solltest du mehr joggen, vielleicht kannst du dann ja einigermaßen fehlerfrei schreiben
    (ich hab übrigens einen 1-A realschulabschluss, ein gutes abi und studiere...)
    ich finde es übrigens unangebracht dass du hier leute beleidigst, die du um hilfe/ratschläge gebeten hast

    es gibt da einen netten spruch: ich würde mich gerne geistig mit dir duellieren aber ich sehe du bist unbewaffnet...denk mal drüber nach:kopfschue
     
    #24
    JackyllW, 18 Januar 2008
  5. Sehermeister
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    in einer Beziehung
    Ach kommt Leute! Ist das alles? Ist ja erbärmlich eure sinnlosen Beleidigungen! Und zum Thema konstruktive Beiträge:Meint ihr etwa eure Beleidigungen,die wirklich unterstes Niveau sind! Ihr habt einfach keine Argumente und dann meint ihr mich beleidigen zu müssen!
    Das ist wahre Dummheit! Und bis jetzt kam außer von einem eizigen User kein nennenswerter Ratschlag! Aber moment! In einer Hinsicht war ich dumm! Ich hab mich auf euer Assiniveau herunter gelassen!:smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile:
     
    #25
    Sehermeister, 18 Januar 2008
  6. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    lies dir deine Beiträge mal durch, lächerlich, peinlich, nicht ernstzunehmen.
    frag vielleicht mal deinen Reinkarnationstherapeuten oder wenn du ja eine 3000 Jahre alte Seele hast, dann müsstest du doch wissen was in deiner Situation zu tun ist oder?

    ich fänds klasse wenn ein mod hier den thread zu machen würde
     
    #26
    JackyllW, 18 Januar 2008
  7. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    wollt ich auch schon schreiben - das forum gehört einfach imho härter moderiert, dieser thread ist schon lange nicht mehr konstruktiv.

    cheers
     
    #27
    rough_rider, 18 Januar 2008
  8. Kokosflocke
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    113
    29
    vergeben und glücklich
    Obwohl ich deine Beiträge etwas zu aggressiv finde, versuche ich auf deine am Anfang gestellte Frage einzugehen.

    Du schreibst du findest deine Freundin nicht attraktiv und hättest keinerlei Lust auf Sex. Außerdem leidest du unter extremen Selbsthass und trinkst ausschließlich stilles Wasser:grin: . Spaß beiseite. Ich glaube wirklich das du ein ernstes Problem hast, mit dir selbst und mit deiner Freundin.

    Trotzdem verwundert es mich das eine so alte Seele, derart unausgeglichen ist. Normalerweise sind alte Seele viel fester am Boden verankert, und fühlen sich nicht gleich vernachlässigt wenn sie in einem Forum nicht gleich eine Antwort verhalten. Du wirkst auf mich wenig weise und spirituell, aber das geht weg vom eigentlichen Thema.

    Meiner Meinung nach solltest du mal von deinem hohen Ross steigen, und ein bisschen auf das hören was die Leute dir sagen.
    Du schreibst das du keine Freunde hast bzw das du keine brauchst weil du ein Einzelkämpfer bist. Wie du jedoch einsehen müsstest klappt das mit dem alleine kämpfen nicht so gut, weil du Rat in einem Forum in dem Fall also bei anderen Menschen suchst. Vielleicht wenden sich die Menschen im Reallife aufgrund deiner Überheblichkeit von dir ab, und deswegen hast du gar keine andere Wahl als ein Einzelkämpfer zu sein.

    Zu dem Problem mit deiner Freundin. Du sagst du liebst sie, weil ihr schon soviel durchmachen musstet usw usw. Du findest sie allerdings absolut unattraktiv und willst keinen Sex mit ihr. Vielleicht ist das ja eine rein platonische Liebe zwischen euch, also mehr eine tiefe Freundschaft. Zu einer Beziehung gehört sexuelles Verlangen, das unterscheidet eine Beziehung von einer Freundschaft. Überlege dir mal, ob du deine Freundin nicht als platonische Freundin behalten willst, und dir für eine Beziehung ein Mädl suchen an dem du auch sexuelles Interesse hast.
     
    #28
    Kokosflocke, 18 Januar 2008
  9. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    Off-Topic:
    schon mal einen wegweiser gesehen, der den weg geht, den er weist? :grin: :grin: :grin:

    (Marie Curie)
     
    #29
    CrushedIce, 18 Januar 2008
  10. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Hmm ach jetzt hört doch mal bitte auf den TS hier alle zu beleidigen.

    Also ich teile seine Einstellung zur Liebe, wenn man jemanden (wirklich) liebt dann ist es egal wie er aussieht, ob man ihn attraktiv unattraktiv findet, ob man mit ihn gerne Sex hat oder nicht, Liebe lässt sich an sowas nicht festmachen. Wer was anderes behauptet, weis halt nicht was wahre Liebe bedeutet und hat es sie noch nicht erfahren. Irgentwie kommt mir das hier im Forum allgemein so vor, als würde es der Allgemeinheit nur darum gehen, das jeder, seine Triebe befriedigt bekommt ( Sex und Glücklich-sein, attraktiv empfunden zu werden etc...) und genauso der Partner auch befriedigt wird. Das hat aber nichts mit Liebe zu tuen. Liebe ist was ganz anderes, entzieht sich dem allen, allen Oberflächlichkeiten. Auch das emfundene Glück ist kein Gradmesser der Liebe. Lieber eine unglückliche Beziehung mit wahrer Liebe, als eine glückliche ohne Liebe ( so wie sie die meisten haben ) denkt mal drüber nach!
     
    #30
    Prof_Tom, 18 Januar 2008
  11. Kokosflocke
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    113
    29
    vergeben und glücklich

    Doch, wenn ich jemanden eine Beziehung führe und diese Person liebe, empfinde ich auch automatisch leidenschaftliche Gefühle für diese Person. Will die Person küssen, ihr Nahe sein, mit ihr schlafen. Woher willst du eigentlich wissen das die meisten Menschen eine Beziehung ohne Liebe führen? Bist du Gott? Allmächtig? Und der Spruch: Lieber eine unglückliche Beziehung mit Liebe als eine Glückliche ohne? Ist der Satz nicht völlig widersprüchlich? Was ist denn mit den Frauen die von ihren Männern geschlagen und misshandelt werden. Sie lieben ihre Männer, aber macht das irgendetwas für diese Frauen besser? Denk du besser mal darüber nach bevor du so stupide Sätze von dir gibst!
     
    #31
    Kokosflocke, 19 Januar 2008
  12. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Hat er denn geschrieben, das er keine leidenschaftlichen Gefühle empfindet? Leidenschaft geht doch weit über subtiles Küssen, in ihrer Nähe sein und Sex haben hinaus Oo Leidenschaft spielt sich viel mehr im Kopf ab. Ausserdem hat der TS doch gesagt, dass er generell Sex nicht so erregent findet, bzw nicht lange durchhält. Klar du sagst die geschlagenen Frauen lieben ihre Männer. Nach deiner Definition von Liebe vllt, aber wie kommst du überhaupt auf dieses Beispiel? Wiedersprüche sind vllt nich so wiedersrprüchlich wie sie scheinen? Woher willst du wissen was Liebe ist? Woher willst du wissen, was für Liebe ich schon empfunden hab, und die weit über das hinausging, was die meisten hier so schreiben. Hier wird ja gleich geraten Schluss zu machen, bloß weil man seine Partnerin nicht attraktiv findet oder man keine Lust auf Sex hat Oo. Wo bleibt denn da die Liebe? Und bin ich auch von beidseitiger Liebe ausgegangen. Niemand der seine Partner schlägt, fremdgeht etc liebt ihn. Das ist ein ausschließendes Kriterium. Kann sein das ich was anderes als Liebe empfinde als ihr, jedenfalls scheint es weit darüber hinaus zu gehen .... Ausserdem kannst du auch nicht das automatisch auf den TS übertragen, was bei dir so ist wenn du jemand liebst ...
     
    #32
    Prof_Tom, 19 Januar 2008
  13. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.753
    218
    253
    Single
    grundsätzlich finde ich, dass du recht hast,... aber: liebe lässt sich auch nich daran festmachen, was man miteinander durchgemacht hat. und irgendwie hab ich das gefühl, dass der TS und seine freundin eigentlich nur noch aus gewohnheit zusammen sind. oder aus angst vor dem alleinsein.

    @ TS
    deine probleme mit deiner freundin und deiner beziehung wirst du nur lösen können, wenn du die probleme mit dir selbst löst.
    du sagst, du wirst personal trainer... das is dein hobby und nun auch bald dein beruf.
    was würdest du einem menschen wie dir denn raten?

    muss man nich sich selber auch auf der reihe haben, um andere aufzurichten und erfolgreich zu machen?
     
    #33
    Beastie, 19 Januar 2008
  14. Jakob220357
    0
    Hallo „Sehermeister“,

    hat dieses Diskussion hier eigentlich noch irgendetwas mit dem ursprünglichen Thema zu tun? Denn eigentlich geht es ja nur noch um einen Schlagabtausch, weil unser Threadstarter nicht nachvollziehen kann, dass eine esoterische Therapie, die Ursachen für gegenwärtige Probleme in einem früheren Leben sucht, nicht jedem Menschen als ultimative Lösung gefällt. Nun mag es ja sein, dass Dir wer weiß auch immer erzählt hat, dass Du eine 3000 Jahre alte Seele hast, Scientology solche Rückführungstherapien auch, und nun der Meinung bist, besser als andere zu sein, denn genauso präsentierst Du dich hier ja. Generell sollte man das etwas kritischer sehen, dass vergangene Leben das jetzige beeinflussen. So erklärte beispielsweise der englische Fußballtrainer Glenn Hoddle in einem Interview, körperlich Behinderte müssten ihre Sünden aus früheren Leben abbüßen und Tom Hockemeyer (welcher auch unter dem Pseudonym Trutz Hardo bekannt ist) erklärte in seinem Buch „Jedem das Seine“ das der Holocaust als eine kollektive karmische Reinigung anzusehen ist. Man lese weiteres bei Wikipedia. Mein Problem bei der Sache ist hier nur, wenn Du tatsächlich eine so alte Seele hast, warum strahlst Du dann nicht diese Weisheit aus, welche Du in dieser Zeit gesammelt haben müsstest? Anders gefragt, bist Du dir überhaupt sicher, dass deine Seele so alt ist, denn so etwas lässt sich ja bestimmt über Ahnenbäume oder Ähnliches nachprüfen. Ich habe hier den Eindruck als würdest Du die Lösung deiner tatsächlichen Probleme nicht bei Dir suchen, sondern die Ursachen von jemand anderem in einem früheren Leben suchen. So kann man sich seinem Leben natürlich einfacher hingeben, da man ja davon ausgeht, dass der Pfad schon durch das Karma weitestgehend vorbestimmt ist. Vielleicht solltest Du also erstmal verstärkt dich mit deinem jetzigen Leben befassen, als dich mit deinen eventuell vergangenen Leben zu beschäftigen.

    Aber nun doch noch einige Gedanken zu deinem ursprünglichen Thema. Du bist seit zwei Jahren mit deiner Freundin zusammen, fühlst Dich aber mittlerweile sexuell nicht mehr zu Ihr hingezogen. Nun hilft es vermutlich wenig, wenn man hier nicht die Ursache des Problems sucht. Irgendwann in diesen zwei Jahren muss also ein Wandel im Umgang zwischen euch stattgefunden haben. Deine Vorhautverengung kann man ja behandeln lassen, dass ist ja eher unproblematisch. Idealerweise suchst Du dir hier ein jüdisches Krankenhaus, die haben da die meiste Erfahrung, ein Freund von mir hat sich dort auch behandeln lassen und war von den medizinischen Qualitäten begeistert. Bei mir war es noch anders, aber das waren auch DDR-Zeiten und daher sicher nicht vergleichbar. Nun hast Du ja schon selbst festgestellt, dass Du deine Freundin nicht mehr attraktiv findest und aus deinen Formulierungen entnehme ich, dass sie Dir zu dick ist. Hier scheint ein gewisser Zwang zur Veränderung notwendig zu sein. Du sagst, dass sie es mittlerweile weiß und sich selbst dafür hasst, da wäre es doch ein guter Zug von Dir, sie bei Ihrem Unternehmen zu unterstützen. Als werdender Personal Trainer, und ja, ich weiß was das ist, ist es doch für dich sicher kein Problem ihr dabei zu helfen. So habt Ihr beide auch was davon, Sie fühlt sich gut, Du fühlst dich gut und der Sex wird vielleicht auch wieder besser. Eine typische WIN-WIN-Situation also. Als Personal Trainer wirst Du dich ja auch mit Ernährung auskennen und eventuell am Ernährungsplan deiner Freundin mitarbeiten können. So sollte es doch kein Problem sein, was Ihr da habt sondern nur eine wichtige Aufgabe. Das Du nun beim Sex und sicher bei anderen Dingen des Lebens ziemlich sensibel ist, mag vielleicht ein Problem sein. Aber auch hier solltest Du es als Aufgabe betrachten und gegebenenfalls an Dir arbeiten und nicht dich nicht darauf verlassen, dass dein Problem sich dadurch lösen lässt, wenn Du die Vergangenheit betrachtest. Ganz kurz möchte ich hier noch auf die These von „Prof_Tom“ eingehen, der eine unglückliche Beziehung mit wahrer Liebe über eine glückliche Beziehung ohne Liebe stellt. Sicherlich ist eine glückliche Beziehung mit wahrer Liebe idealer, aber sicher auch nicht immer gegeben. Problematisch finde ich hier, dass eine Beziehung ja mit gegenseitigem Respekt zu tun haben sollte. Nun ist es schön, dass man mit dem anderen auch zusammenlebt, weil er/sie respektiert wird. Aber hier in diesem Beispiel bleibt der Eindruck bestehen, dass der Threadstarter unzufrieden in seiner Situation ist, dieses Thema aber nicht anspricht oder ändern möchte. Somit ist er in gewisser Weise respektlos seiner Freundin gegenüber, die zwar mittlerweile weiß, dass er sie nicht attraktiv findet, jedoch lässt er sie im Unklaren darüber wie er zu er Ihr steht. Aus Ihrer Sicht ist es sicher verletzend zu sehen, wie man mit Einem zusammen ist, der einen nicht akzeptiert. Somit kann man hier auch nicht von einer glücklichen Beziehung reden, zumindest nicht eine für beide glückliche Beziehung. Soviel zu diesem Thema.

    Abschließend möchte ich Dir noch einen Rat in Form eines Zitats geben, den Du dir bei deinen Umgangsformen die Du hier im Forum zeigst, beherzigen solltest. Arthur Schopenhauer sagte einmal: "Höflichkeit ist wie ein Luftkissen: Es mag nichts drin sein, aber sie mildert die Stöße des Lebens." Mir ist aufgefallen, dass Du anstatt konstruktive Kritik hier anzunehmen vom ursprünglichen Thema so weit abrückst, dass es sich hier zu einem Schlagabtausch entwickelt hat, welcher hauptsächlich von Dir initiiert wurde.

    Also, vielleicht denkst Du mal über einige Kommentare hier nach und lehnst nicht gleich jede Hilfestellung ab, weil sie deiner 3000-Jahre-alten Seele zu primitiv ist. In diesem Sinne, alles Gute für Eure Zukunft.

    Jakob
     
    #34
    Jakob220357, 19 Januar 2008
  15. User 30029
    User 30029 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    761
    103
    11
    nicht angegeben
    Off-Topic:


    :tongue:


    @ TS: Weißt du, ich hab selten jemanden erlebt, der so wenig von dem erfasst, was man ihm sagen will. Ich habe den Eindruck, du verstehst meine Kommentare überhaupt nicht. Da diese aber nun beim besten Willen nicht so geschrieben sind, dass sie nur hochgebildete Menschen verstehen könnten, scheint diese Diskussion völlig sinnfrei zu sein.

    Ich kann dir nur noch sagen: Wenn du doch so weise, erleuchtet und selbstbewusst bist, wieso schreibst du dann hier?
    Davon abgesehen, dass du demzufolge eigentlich gar keine Probleme haben dürftest, ist ein Forum der völlig falsche Ort für dich. Du verträgst keine Kritik und reagierst stattdessen mit Beleidigungen und der Aussage, wir wären eben noch nicht erleuchtet. Also, was willst du hören? Dass du alles richtig machst? Dafür brauchst du beim besten Willen keinen Thread in einem Forum.
     
    #35
    User 30029, 19 Januar 2008
  16. dummdidumm
    dummdidumm (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    0
    nicht angegeben
    DER Nick - und dann sieht er nicht mal, wie blind er doch ist

    und das erschreckende: er wird von vielen sogar noch ernstgenommen...
     
    #36
    dummdidumm, 19 Januar 2008
  17. kyra666
    kyra666 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    nicht angegeben
    das ist so peinlich... :frown:
     
    #37
    kyra666, 19 Januar 2008
  18. Sehermeister
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    in einer Beziehung
    Ich habe anscheinend einige Dinge ausgelassen in meinem Thread!
    Was glaubt ihr eigentlich,wie lange ich bereits versuche meiner Partnerin beim abnehmen zu helfen,den sie hat starkes Übergewicht und auch schon gesundheitliche Probleme dadurch! Sie trinkt oft den ganzen Tag gar nichts,außer wenn ich es ihr hinstelle! Sie sitzt in ihrem Beruf den ganzen Tag und hat überhaupt gar keinen Bewegungsdrang! Ich wunder mich,das sie überhaupt noch etwas im Haushalt machen kann! Ich mache im übrigen fast den ganzen Haushalt und nehme ihr so viel wie es geht ab! Außerdem kann ich sehr wohl mit konstruktiver Kritik umgehen,wenn und jetzt lest genau,die Kritik begründet und gerechtfertigt ist! Im übrigen küsse ich meine Freundin auch gerne und kuschele für mein Leben gern mit ihr!
    Und mein Sexproblem ist allgemein zu sehen! Denn ich finde zur Zeit nichts und niemanden attraktiv,egal wie die Frauen aussehen! Und glaubt mir im Fitnessbereich gibt es viele hübsche Mädels! Reizt mich aber null,den ich mache erstens meinen Job und hab viele andere Probleme! Ich stehe kurz vor einer Schilddrüsen OP,da ich über 2 Jahre hinweg falsch mit starken Tabletten behandelt wurde! Dauernd hieß es,ich würde mir viele Symptome,wie Herzbeschwerden nur einbilden! Das ganze ging soweit,das sie mich zum Neurologen schickten! Angebliche Diagnose,da die Ärzte sich es ja gerne einfach machen: Depression!!!!!!
    Nun war ich bei einem Endokrinologen(Hormonfacharzt),der dann endlich feststellte,das ich mir die Symptome nicht einbilde,sondern das ich immer noch,wie seit drei Jahren an einer extremen Überfunktion der Schilddrüse leide! Aber schlimmer noch: Die Tabletten zuvor brachten rein gar nichts,sondern meine Überfunktion kam zürück und zwar stärker als vorher! Aber damit nicht genug: Meine Schilddrüse wechselt ab zwischen Über und Unterfunktion! Ein reines Hormonchaos! Mein ganzes Leben hat sich durch diese Scheiße total verändert! Ich war vorher selbewusst und glücklich! Meine Probleme mit der Schilddrüse wurden auch viel durch den Negativen Stress meiner vorherigen Ausbildung ausgelöst,die ich gar nicht machen wollte! Aber meine Eltern zwangen mich dazu! Es war eine schulische ,kostenpflichtige Ausbildung und sie setzten mich mit den Kosten unter Druck! Meiner Vater ist sehr stark und seit 20 Jahren Kraftsportler! Er schlug mich,wenn ich nicht gehorchen wollte,so wie er es von klein auf gemacht hatte! Selbst meiner Klassenlehrerin ist aufgefallen,das ich ihr nur vorspiele,das ich diese Ausbildung freiwillig mache! Es kam zu aller Enttäuschung wie es kommen musste: Ich bestand die Prüfung nicht,aber ich hatte endlich meine Freiheit! Doch zahlte ich einen hohen Preis dafür:schwere seelische Wunden,bei denen mir meine Freundin hilft sie zu schließen! Denn sie war im selben Kurs wie ich und merkte wie es mir geht und litt natürlich mit! Sie saß oft da und weinte! Meine Mutter ist ein alkoholabhängiges,gefühlloses Monster,die sich zum Ziel gesetzt hat unsere Beziehung und mein Leben zu zerstören! Freunde hatte ich immer nur,weil ich mehr Taschengeld,wie sie hatte und sie davon profitierten! Wenn ich nix mehr hatte,war ich für sie nur noch wertloser Dreck! Auf Familie kann ich mittlerweile gut verzichten,auch auf meine Schwiegereltern,obwohl ich aus Liebe zu meiner Partnerin gelernt habe mit ihnen auszukommen! Aber ich kriege schon einen Puls von 180,wenn ich nur an bevorstehende Familienfeste,z.B.Geburtstage denke! Denn es ist für mich jedes mal aufs Neue die Hölle! Und zum Thema Psychologen,die könnt ihr alle in den Wind schießen! Der erzählt euch alles,was ihr sowieso schon wisst!:herz:
     
    #38
    Sehermeister, 19 Januar 2008
  19. celavie
    celavie (35)
    Sehr bekannt hier
    1.336
    198
    665
    Verheiratet
    Ganz ehrlich.
    Ich glaube das Forum hier kann dir nicht helfen.

    Allerdings ist es ein gutes Mittel um fehlende Aufmerksamkeit zu kompensieren - indem man den Großteil als dumm und oberflächlich bezeichnet.
     
    #39
    celavie, 19 Januar 2008
  20. Sehermeister
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    in einer Beziehung
    Sorry,aber wer hat denn mit den Beleidigungen angefangen? Wenn ich mich recht entsinne ihr! Ihr scheint eine Menge Freude daran zu finden andere zu beleidigen,nicht zu tollerieren und zu demütigen!

    Außerdem habe ich kein mir vorgeworfenes Aufmerksamkeitsdefizit! Ich wollte lediglich die Hintergründe offen legen,in der Hoffnung,dass man mich besser versteht! Wenn ich damit jemand auf die Füsse getreten bin tut es mir leid! Und im Gegensatz zu euch entschuldige ich mich hiermit für meine teilweise aggresive Vorgehensweise,die durch eure Provokation zustande kam!
     
    #40
    Sehermeister, 19 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tiefe Trauer Einsamkeit
SLP
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Juni 2017
18 Antworten
Marisou
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Mai 2015
3 Antworten
dreader
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 September 2014
10 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.