Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tierheimen helfen...was haltet ihr davon?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Sabrina, 9 August 2006.

  1. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Hallo,

    in dieser Umfrage würde ich gerne erfahren wer sich gerne mal für Tiere und die Tierheime einsetzt und vorallem wer Tiere lieb hat. :herz:
    Die Frage stelle ich weil ich seit einem Monat versuche einem Tierheim (besonders für die Katzen) zu helfen indem ich Spenden sammel auf meiner Homepage, aber da sich nur 3 Menschen dazu entschieden haben mitzuhelfen, frage ich mich eben woran das liegt bei solch winzigen Beträgen wie 5€ die einem Tier wahnsinnig helfen würden.Wie gesagt das mach ich seit einem Monat und diesen Freitag wollte ich die Spenden beim Tierheim abgeben, die stempeln sogar die Spenden ab damit keiner denkt ich steck mir das Geld ein. Das Tierheim ist voll und kann keine weiteren Tiere aufnehmen da kein Geld für Essen und Medikamente mehr da ist. Sowas macht mich traurig.Ich habe auf die Deutschen gehofft da hier bei mir in Spanien sich kaum einer für Katzen interessiert und die meisten gequält werden. Tja...ich weiss schon warum ich 8 Katzen habe! :eek:

    Ich hoffe mir geht es etwas besser wenn ich feststelle dass ich nicht die einzige bin die alles für die Tiere tun würde.
     
    #1
    Sabrina, 9 August 2006
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich bin früher sehr oft mit Hunden aus dem Tierheim spazieren gegangen und das finde ich irgendwie sinnvoller als zu Spenden, denn im Prinzip weiß man ja nie, für was das Geld genutzt wird. Sicherlich ist es so, dass man für Katzen, Schildkröten oder ähnliche Tiere nicht viel machen kann aber da gibt es auch Möglichkeiten wie futter oder streicheln :smile:
     
    #2
    User 37284, 9 August 2006
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    ich selber bin mit einem hund 13 jahre lang aufgewachsen. habe 1 plegepferd und in meiner nachbarschaft gibt es viele katzen. im moment habe ich wieder 2 hunde, 2 mini-collies. ich liebe tiere ueber alles, hatte ein aquarium, 3 kampffische und habe jetzt einen goldfischteich im garten.

    um einem tierheim zu helfen hole ich hunde ab und gehe mit ihnen joggen. somit bleibe ich fit, die hunde bekommen auslauf und ich entlaste die arbeiter im tierheim.
     
    #3
    xoxo, 9 August 2006
  4. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Tierschutzvereinen schon, bzw dem, wo ich vor 5 Wochen unseren Katzenzuwachs geholt habe.
    Ansonsten öfters mal Futterspenden fürs örtliche Tierheim.
     
    #4
    Numina, 9 August 2006
  5. orwelli
    orwelli (68)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    San-dee09.08.2006, 17:25
    << Ich bin früher sehr oft mit Hunden aus dem Tierheim spazieren gegangen und das finde ich irgendwie sinnvoller als zu Spenden, denn im Prinzip weiß man ja nie, für was das Geld genutzt wird. Sicherlich ist es so, dass man für Katzen, Schildkröten oder ähnliche Tiere nicht viel machen kann aber da gibt es auch Möglichkeiten wie futter oder streicheln :smile: >>

    Bei den Tierheimen, die ich hier kenne, sind Spendengelder m.E. schon gut angelegt und kommen den Tieren zugute. Die Tierheime werden finanziell so knapp gehalten, das sie auf Spenden angewiesen sind, um das viele Futter bezahlen zu können.

    LG Orwelli
     
    #5
    orwelli, 9 August 2006
  6. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Ich habe noch nie für ein Tierheim gespendet und habs auch in näherer Zukunft nicht vor.

    Das letzte Tierliebe, was ich machen wollte, war den Hund von Bekannten zu uns zu nehmen, weil sie den los werden wollten, aber die haben den ja lieber eingeschläfert *grml*
     
    #6
    Félin, 9 August 2006
  7. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Na ja, warum da keiner spendet, kann ich dir sagen: Woher sollen die Leute denn wissen, wo das Geld landet?! Ich würde auch NIEMALS auf irgendeiner privaten Homepage Geld spenden und an irgendwen überweisen, nur weil der behauptet, es käme einem Tierheim zugute und ein paar mitleidserregende Bilder von armen, vernachlässigten Tieren zeigt.

    Wie gesagt, nichts gegen deine guten Absichten, aber ich finde es nicht erstaunlich, daß da kaum jemand bereit ist, Geld zu überweisen.

    Sternschnuppe
     
    #7
    Sternschnuppe_x, 9 August 2006
  8. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Wieso? Ich habe doch gesagt das Tierheim stempelt die Spenden ab und jeder bekommt einen Beleg als Beweis.
     
    #8
    Sabrina, 9 August 2006
  9. Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    Bevor ich 5€ für irgendne arme Katze im Tierheim spende, würd ich das Geld eher in die Dritte Welt spenden.
    Jetzt mal im Ernst: Allein wenn ich schon die ganzen Leute sehe, die irgendeinen Hund aus ihrem Spanienurlaub mitbringen um den dann hier ins Tierheim zu bringen oder sonstwas ("oh, die werden da alle eingeschläfert, das kann man doch nich tun!"), diese blöden "Tiere suchen ein Zuhause"-Sendungen und der ganze Aufwand für die Hunde und Katzen raff ich echt nicht.
    In der Dritten Welt krepieren Leute an dreckigem Wasser und wir sammeln Spendengelder, damit wir die ganzen Tiere im Tierheim durchfüttern...
     
    #9
    Wowbagger, 9 August 2006
  10. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    ich spende regelmäßig u.a. durch die Mitgliedschaft im Tierschutzbund

    schließt das eine das andere aus ?

    aber deiner aussage nach spendest du gar nix
     
    #10
    Altkanzler, 9 August 2006
  11. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Je nachdem wie viel Geld man zur Verfügung hat, schon...

    Ich spende selber nichts für Tiere, weil ich ein Patenkind im Senegal hab, das ist teuer genug ;-).
    Da es in direkter Nähe auch kein Tierheim gibt, war ich leider auch schon länger in keinem mehr. Als Kind war ich öfter und unser über alles geliebter Hund, der im März gestorben ist, war auch aus dem Tierheim. Grundsätzlich mag ich Tiere sehr gerne und bin auch mit vielen aufgewachsen, aber ich selber hab leider keine (wg. Geld und Zeit).
     
    #11
    Olga, 9 August 2006
  12. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Ich mach beides... Hab auch ein Patenkind (Simbabwe) und spende
    ans Tierheim; meistens aber in Form von Futter und gehe halt auch
    mit den Hunden spazieren.
     
    #12
    tinchenmaus, 9 August 2006
  13. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Wie gesagt: Hängt eben davon ab, wie viel Geld man zur Verfügung hat (und natürlich, was einem wichtiger oder unwichtiger erscheint).
     
    #13
    Olga, 9 August 2006
  14. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.535
    398
    2.015
    Verlobt
    Ich möchte mich für die Natur als Ganzes einsetzen, für die Artenvielfalt. Für eine uns Menschen würdige Tierhaltung. Also auch für Tiere, die keinen persönlichen Namen haben.

    Wenn man einen kleinen Teil der Tierwelt zu halben Menschen erhebt, und den grösseren Teil in Tierfabriken ausbeutet, in Tierversuchen quält, oder ausrottet oder sonst für überflüssig hält, dann ist das nicht die Tierliebe, die ich mir vorstelle.

    Geld habe ich nicht viel zu spenden. Aber wenn ich spende, dann nicht für ein Tierheim, sondern für Projekte, die den Menschen zu gute kommen, z.B.in der dritten Welt.
     
    #14
    simon1986, 9 August 2006
  15. Christiane83
    Benutzer gesperrt
    10
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich spende schon mal hin und wieder was, für Tiere als auch für Menschen in Not. Ich glaube aber, dass ich das manchmal nur tue, um mein Gewissen zu beruhigen, denn im Endeffekt werde ich damit die Welt nicht verbessern. Selbst wenn viel, viel mehr Menschen spenden würden, wäre das Leid der Tiere und der Menschen in der Dritten Welt nur sehr geringfügig kleiner. Die Not wird, von einigen Naturkatastrophen abgesehen, immer von den Mächtigen und Reichen in dieser Welt erzeugt, sprich von Politik und Wirtschaft. Und dagegen kommt man nicht an.
     
    #15
    Christiane83, 9 August 2006
  16. orwelli
    orwelli (68)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Irgendwo anonym würde ich ebenfalls nicht spenden. Das Tierheim, für das ich spende, ist mir bekannt, ebenso einige der dort ehrenamtlich tätigen Helfer. Habe seinerzeit meinen Hund ebenfalls von dort geholt und weiß, wie schwierig es ist, die vielen Tiere mit ausreichend Futter zu versorgen.

    LG Orwelli
     
    #16
    orwelli, 10 August 2006
  17. -JD-
    Gast
    0
    Habe eg jedes mal wenn ich in dem örtlichen Tierheim war immer ein paar DM / € gespendet. Ist ja für ne gute Sache - und die armen Tierchen sollen es immerhin so gut wie möglich haben.
     
    #17
    -JD-, 10 August 2006
  18. HellsBells
    HellsBells (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich arbeite einmal die Woche ehrenamtlich in einer Wildtier und Artenschutzstation, macht auch mächtig Spass da. Wird sich aber leider erledigen wenn ich ab 1.9 meine Ausbildung anfange, die leider nicht als Tierpfleger sondern als Fleischer sein wird.
    Jaja ich weiss ein krasser Gegensatz :grin: Aber Arbeit muss her.

    Ansonsten gibs ab und zu mal ne kleine Geldspende.
     
    #18
    HellsBells, 11 August 2006
  19. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    bei uns in den Supermärkten stehen Gitterboxen, in denen Futter für lokale Tierheime gesammelt werden. Da landet öfters mal was drinne und ich habe auch schon so Futter und alte Kratzbäume beim Tierheim vorbeigebracht.
     
    #19
    madison, 11 August 2006
  20. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    wenn ich einem tierheim helfen mölchte tue ich das selber und persönlich. in form von geld werde ich das aber nciht tun, finde es sinnvoller denen arbeit abzunehmen, mit den hunden rauszugehen und wenn dann mal was fehlt das in form von sachspenden zu tun.
     
    #20
    SunShineDream, 11 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tierheimen helfen haltet
Carsti89
Umfrage-Forum Forum
2 November 2014
22 Antworten
IKEA
Umfrage-Forum Forum
24 April 2013
9 Antworten
Mieze
Umfrage-Forum Forum
13 März 2006
25 Antworten
Test