Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tierpornos..bitte nicht falsch verstehen !

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von kleineUlknudel, 12 März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kleineUlknudel
    Benutzer gesperrt
    444
    0
    0
    Single
    also ..wir waren gestern bei nem freund von meinem schatz... haben uns so unterhalten (sind alle sehr offen) und kamen dann irgendwie auf pornos und tierpornos... sein kumpel hat dann ma schnell einen gesogen um es uns zu zeigen, weil ich es nicht glauben wollte!
    ich bin sowas von geschockt was ich da gesehen habe: wie kann eine frau mit einem pferd (!) oder mit dem eigenen HUND (!) GV betreiben? ich kapier das nich wie man auf so kranke ideen kommen kann ich wusste bis dato gar nicht, dass es so etwas gibt... aber die frau hat sich da von dem hund durch** lassen er hat sie sogar,, geleckt" und war ganz wild auf sie draufzuspringen... das eklichste war, dass das glied des hundes zimelich groß war... nunja das soll hier keineswegs pervers sein ich wollte das nuzr nich glauben und deswegen hat der kumpel uns das gezeigt...

    wie in aller elt schützen sich diese frauen beim gv mit einem tier? ich kapier das nich die kriegen doch bestimmt alle möglichen würmer und infekte geschweige denn wenn das viech in denen kommt, gibt es dann menschen-hunde-babys ??
    lol ich hoffe ihr ekelt euch jetzt nicht vor mir aber... da ich sowas noch nie gesehen ode rgehört habe... musste ich das hier ma loswerden... der arme hund
     
    #1
    kleineUlknudel, 12 März 2006
  2. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Nein. Funktioniert gar nicht, Stichwort Artenschranke.
     
    #2
    Mr. Poldi, 12 März 2006
  3. kleineUlknudel
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    444
    0
    0
    Single
    ok dumme frage auch irgendwie.....:/
     
    #3
    kleineUlknudel, 12 März 2006
  4. stefan_88
    stefan_88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie die sich schützen? keine ahnung wahrscheinlich gar nicht. Also zu Hunde-Mensch-Babys kommt es nicht, aber die wahrscheinlichkeit eines infektes ist ziemlich groß. Hunde haben doch oftmals flöhe und ähnliches.
    Übrigens ist Sex mit Tieren verboten und wird glaube ich wie eine Vergewaltigung geahndet. Also das könnte dann strafrechtliche Folgen haben.
     
    #4
    stefan_88, 12 März 2006
  5. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    ihh, das mit dem würmern und infekten hab ich noch gar nciht bedacht...

    ehrlich, keine ahnung, würd mich aber auch interessieren...
     
    #5
    keenacat, 12 März 2006
  6. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ob man es gut oder schlecht findet ist eine andere Frage, aber Sodomie ist in Deutschland nicht verboten.
    Grenzen setzt hier lediglich das Tierschutzgesetz, d.h. man darf die Tiere nicht quälen o.ä.
    Wenn sich eine Frau von einem Hund lecken lässt dann ist eher nicht davon auszugehen dass das eine Qual für ihn ist, ergo nicht verboten.
    Die Verbeitung entsprechenden Videomaterials aber durchaus.
     
    #6
    Mr. Poldi, 12 März 2006
  7. squirrel
    squirrel (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Obwohl sich da ganz neue Möglichkeiten auftuen würden....hmm:link_alt:


    Wie dem auch sei, ich find's auch äußerst merkwürdig, wie man so etwas machen kann :ratlos:
     
    #7
    squirrel, 12 März 2006
  8. Das Ich
    Das Ich (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    in einer Beziehung
    hallo

    so weit ich weiß gibt es kein gesetz in deutschland das sex mit tieren verbietet. leider. ich find es ne schande. und solche leute sind einfach krank.
     
    #8
    Das Ich, 12 März 2006
  9. stefan_88
    stefan_88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    vergeben und glücklich
    OK. Aber das Filmen von solchen "pornos" ist verboten.
     
    #9
    stefan_88, 12 März 2006
  10. Lis@
    Lis@ (26)
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    1
    vergeben und glücklich
    das ist doch wirklich das tiefste was es gibt...
    die armen tiere :frown:

    und wie kann ein normaler mensch auf sowas stehen?
     
    #10
    Lis@, 12 März 2006
  11. kleineUlknudel
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    444
    0
    0
    Single
    hoffe nur ihr denlt nix falsches über mich !ich wusste nichtmals, dass es so etwas überhaupt gibt...nun werd ich bestimmt frauen mit ihren schäferhunden anders ansehen :smile:
    aber das war echt krazz weiss ja nich, ob das ma wer von euch gesehen hat, aber de rhund hatte so ein großes glied...:wuerg: und is auch in ihr gekommen und war so wild und hat sie geleckt und wääää...ich bekomm heute bestimmt albtröume...aber gluabe nich dass es ihm nich gefallen hat...und vom dem pferd will ich hier gar nicht anfangen :wuerg: sowas will ich in meinem leben nie wieder sehen msüssen
     
    #11
    kleineUlknudel, 12 März 2006
  12. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    IANAL nicht einmal das zwangsweise.
    § 184a STGB untersagt die Verbreitung, sowie die Herstellung zur Verbreitung. Die Herstellung an sich sehe ich damit aber nicht unter Strafe gestellt, d.h. wenn man das nur für sich macht und keinem anderen zugänglich ist das möglicherweise nicht strafbar.

    Weiß es jemand genau?
     
    #12
    Mr. Poldi, 12 März 2006
  13. Lis@
    Lis@ (26)
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    1
    vergeben und glücklich
    gesehen hab ich sowas zum glück noch nicht, aber gehört das es sowas gibt schon....

    nene wir denken nix falcshes über dich:zwinker:
     
    #13
    Lis@, 12 März 2006
  14. Sess-Lady
    Sess-Lady (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    101
    0
    Verlobt
    Iiiiihhh!
    Ist ja widerlich!!!!:wuerg:
    Wie kann man nur Tiere dazu benutzen, mit Menschen solch perverse spielchen zu treiben und solch Filme zu drehen!
    Ist ja abartig!
    Für mich ist das reinste Tierquälerei!!!:angryfire
    Und die Weiber oder Männer sind selber schuld wenn sie sich was von denen einfangen! Das haben sie davon!!!
    Aber echt! Das sollte echt überall verboten werden, solche tätigkeiten zu machen!!!
     
    #14
    Sess-Lady, 12 März 2006
  15. kleineUlknudel
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    444
    0
    0
    Single
    also---wir sehen es wohl als tierquälerei an aber dieser hund...ei der fand das so geil......ich weiss auch nich .......viel schlimmer find ich das aber mit nem pferd...!!!
     
    #15
    kleineUlknudel, 12 März 2006
  16. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Sehe ich genauso. Der Gesetzestext ist ziemlich eindeutig:

     
    #16
    bjoern, 12 März 2006
  17. Das Ich
    Das Ich (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    in einer Beziehung
    freiheitsstrafe von 3 jahren oder geldstrafe... mickrig...
     
    #17
    Das Ich, 12 März 2006
  18. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Zum Thema legal / illegal - Tierpornos stammen meistens aus den Niederlanden, da sind sie nämlich legal. Die entsprechenden Internetseiten sind auch meist .nl-Domains.

    Zur Zoophilie an sich: Hier zeigt sich mal wieder, wie weit es mit der Toleranz der User hier wirklich her ist. Ich finde die Vorstellung auch nicht toll, sexuelle Handlungen mit Tieren zu haben. Aber es gibt Menschen mit dieser Vorliebe, und wenn man sich in einer holländischen Videothek die entsprechende Auswahl ansieht, ganz sicher nicht wenige. Nun kann man natürlich kritisieren, dass das Ausleben dieser Vorlieben Tierquälerei mit sich bringt. Das Argument würde ich dann so auch unterschreiben. Aber die Menschen selbst als "krank", "pervers" und was weiß ich noch alles zu bezeichnen, da ist dann Feierabend nicht nur mit meiner Zustimmung, sondern auch mit meinem Verständnis.
    Zumal die Leute, die hier mit diesen Begriffen um sich werfen, diese Begriffe nicht in ihrer medizinischen Bedeutung benutzen (Zoophilie gilt in der Sexualwissenschaft als pervers, das weiß ich), sondern als herabwürdigende Schimpfworte. Und ich finde es

    IMMER

    unangebracht, Menschen wegen einer sexuellen Vorliebe, die sich nunmal niemand aussuchen kann, herabzuwürdigen.
     
    #18
    Bakunin, 12 März 2006
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  19. Das Ich
    Das Ich (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    in einer Beziehung
    So?

    du findest es also auch unangebracht, wenn irgendwer auf sex mit menschenkindern steht? und das setze ich gleich, für mich ist das eine wie das andere nicht in ordnung . weil sich beide nicht wehren können, weder tiere noch kinder.

    und glaub mir, ich bin verdammt tolerant, jedem seine neigung, wer es mag kann sich gerne anpinkeln und ank***** und sich mit rosa wattebällchen bewerfen und jedem das seine...

    aber es hört ganz klar DA auf, wo wesen zu etwas gezwungen werden, was sie entweder selbst nicht entscheiden können oder selbst nicht wollen!

    wenn man so eine neigung entdeckt dann sollte man damit eher zum psychiater! das ist meine meinung! es gibt beispielsweise hilfestellen für männer in deren phantasie sexuelle handlungen an kindern vorkommen - damit die sich helfen lassen BEVOR sie irgendein kind durchnehmen. und jemanden, der sich helfen lässt, würde ich nie als krank bezeichnen. ich bezeichne die als krank, die es willentlich mit kindern oder tieren tun!
     
    #19
    Das Ich, 13 März 2006
  20. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Ja klar, Hunde werden ja bekanntlicherweise auch so ziemlich von weiblichen Sekreten angezogen. Und was denkst du, wieviele Frauen das ausnutzen sich so lecken zu lassen? Mehr als du denkst!

    Und hast du schonmal Mensch-Tier-Babys gesehen? Nein, natürlich nicht, sonst würde es wohl schon zich viele auf unserem Planeten geben... Sodomie ist nunmal nämlich nicht überall verboten. Und selbst wo es verboten ist, machen viele kein Schandfleck daraus.
     
    #20
    Witwe, 13 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tierpornos bitte falsch
kimilein1
Aufklärung & Verhütung Forum
8 September 2016
24 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
12 August 2016
2 Antworten
beautytroll:*
Aufklärung & Verhütung Forum
10 April 2015
17 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.