Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

tierversuche:-(

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von honigkind, 6 August 2005.

  1. honigkind
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    101
    0
    nicht angegeben
    hab nochmal ne frage!
    und zwar,weiß jemand,was für produkte nicht an tieren getestet wurden?
    weil ich bin nämlich voll tierlieb (deshalb auch vegetarier) , hab aber echt kein plan,was ich mir so an duschgel,shampoo usw. kaufen kann!
    wäre lieb,wenn ihr mit Tipps geben könntet! :herz:
     
    #1
    honigkind, 6 August 2005
  2. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    220
    nicht angegeben
    Schau einfach mal bei Bodyshop, dort wird nix an Tieren getestet.
     
    #2
    User 32843, 6 August 2005
  3. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Guck mal hier

    Is ne riesige Liste mit vegan hergestellten Produkten... Zwar mühevoll, alles einzeln rauszusuchen, aber vielleicht bringts dir was. :smile:
     
    #3
    User 20526, 6 August 2005
  4. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    the bodyshop...

    aber tierliebe hat meiner meinung nach rein gar nichts mit vegetarismus zu tun...

    ich bin auch tierlieb, aber ich esse fleisch (auch pferdefleisch obwohl ich reite), kaufe manches beim bodyshop ja, aber auch kosmetika von anderen marken die an tieren getestet wurden.

    es ist sowieso unmöglich bzw. mehr als kompliziert auf alles zu verzichten was irgendwie an tieren getestet wurde, bzw. wofür tiere sterben mussten.


    sollte man das dann geschafft haben, trägt man dann immernoch die nike turnschuhe die von kindern gefertigt wurden welche einen 20 stunden tag haben und kein leben...sogar in der firma schlafen und leben.

    ob das dann besser ist sei dahingestellt.

    aber solange du das was du tust so auslebst, dass du abweichende entscheidungen von anderen akzeptierst ist es ja ok, wenn du den entschluss gefasst hast, kein fleisch mehr zu essen...
     
    #4
    Alvae, 7 August 2005
  5. honigkind
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    114
    101
    0
    nicht angegeben
    @alvae:
    du hast schon recht,es gibt immer irgendwas...
    aber ich achte schon sehr darauf,was ich esse und was nicht..auch nur gummibärchen die ohne tiere hergestellt sind und so..natürlich,es gibt immer was,aber ich finde,man muss ja irgendwie mal anfangen!!
    und für mich gehört zum tierlieb sein -kein fleisch essen- schon auf jeden fall dazu!!bei dir ist es vll anders,bei mir aber nicht!
    und dass du AUCH pferdefleisch isst,find ich eigentlich unwichtig..weil,tier ist tier!ist dich egal,ob du schwein,hund oder pferd isst!für alles musste ein tier sterben... :madgo:
    das ist aber meine meinung...du kannst wie gesagt ruhig ne andre haben!
     
    #5
    honigkind, 7 August 2005
  6. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    ja ist ja ok dass du ne andere meinung vertrittst :smile: solange du andere meinungen akzeptierst (tust du ja) ist es vollkommen ok.

    das mit dem pferdefleisch meinte ich eigentlich nur, weil ich ja selbst reite und freunde von mir, dass extrem komisch finden und meine mutter das gar nicht verstehen kann wie ich pferd essen kann...

    viele menschen unterscheiden eben zwischen rind- und schweinefleisch und pferdefleisch (pferde sind nunmal keine konventionellen schlachttiere, es gibt also weitaus weniger pferde die zum schlachten gezüchtet wurden, als rinder oder schweine. viele pferde werden auch zum schlachter gebracht weil sie krank sind oder zu alt und die besitzer sich nicht leisten können dem pferd seinen lebensabend als rentner zu finanzieren). deswegen habe ich das nochmal getrennt.
     
    #6
    Alvae, 7 August 2005
  7. honigkind
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    114
    101
    0
    nicht angegeben
    schon ok!
    ich reite auch und hab ein pferd...
     
    #7
    honigkind, 7 August 2005
  8. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    naja, so ganz übertreiben brauchst du es mit deiner tierliebe auch nicht :rolleyes2
    weil hergestellt werden die produkte ohnehin und ob du sie isst, oder nicht, ist schlußendlich dann e deine sache...
    aber bodyshop hat meiner meinung nach, schon teure produkte. es gibt sicher gleichwertiges, das zugleich auch günstig ist.

    Off-Topic:
    warum bist du dann nicht veganer, wenn du so tierlieb bist :grin:
     
    #8
    starshine85, 7 August 2005
  9. honigkind
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    114
    101
    0
    nicht angegeben
    nur weil sie hergestellt werden,heißt das doch nicht,dass ich sie essen muss! :grrr:
    oder würdest du in den irak gehn und leute abbomben,nur weil bush da ja sowieso rumbombt??? :madgo:
    genauso,wie viele menschen sagen,es bringt nichts,wenn sie umweltbewusst leben,weil die anderen ja trotzdem weiter dreck machen und es nix bringt,wenn man selbst nicht so lebt!!

    ich find solche ansichten traurig :cry:

    und veganer bin ich deshalb nicht,weil´s doch kein problem ist,käse und eier und sowas zu essen!dafür wird doch kein tier getötet!weil,wie du sicher weißt,ist in unbefruchteten eiern kein leben!
     
    #9
    honigkind, 7 August 2005
  10. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    hast du dir schonmal darüber gedanken gemacht, dass die freilandeier die du kaufst (kaufen auch nur freilandeier) zum größten teil nicht von in freilaufenden hühnern stammen? überleg mal, wenn alle eier wo freilandeier draufsteht wirklich aus freilandhaltung stammen würden, wäre die ganze erde eine einzige hühnerfarm. das geht rein von der fläche und dem konsum an eiern schon gar nicht.

    der käse aus der milch von kühen die stunden mit ihrem viel zu hochgezüchteten milcheuter (wenns gut kommt auf der weide stehen) und sich stunden die kehle aus dem leib schreien, weil ihr euter so spannt weil sie wieder viel zu lange zeit nicht gemolken wurden. die lebende zuchtmaschinen sind, damit sie immer milch produzieren.

    meinst du das wäre schön für die tiere? da ist der schnelle tod doch etwas besseres als so sein leben, als produzierende maschine zu fristen, bis man den gnadenschuss bekommt.

    deine argumente hinken, wenn du wirklich absolut "tierlieb" sein willst, dann musst du schon veganer werden und auch dann deine lebensmittel nur aus dem bioladen um die ecke kaufen.

    um dir das leisten zu können musst du aber später nen verdammt guten job haben.
     
    #10
    Alvae, 7 August 2005
  11. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    220
    nicht angegeben
    Für mich ist "tierlieb" nicht unbedingt gleich "vegetarisch", sondern halt das man darauf achtet, aus welcher Haltung die verzehrten tierischen Produkte stammen. Wir achten z.B. immer darauf, das die Eier aus Freilandhaltung sind, das Fleisch auch von sogenannt "glücklichen" Tieren, was zum Glück relativ einfach ist hier, wir kaufen es einfach bei befreundeten Bauern.

    Naja, zum Thema Bodyshop, ich kaufe alles da, weil ich u.a. sehr heftig auf Nickel reagiere, also muss ich etwas darauf achten was ich kaufe. Da die Leute bei Bodyshop die einzigen waren, die überhaupt wussten das in Kosmetika Nickel enthalten sein kann und abklärten ob es drin hat, bin ich sicher das da nix drin ist und kaufe das auch. Ausserdem find ich es gut, unterstützen sie auch z.B. Frauen in Afrika, indem sie deren Waren kaufen.
    (hoffe das war jetzt nicht zu viel Werbung ^^)
     
    #11
    User 32843, 7 August 2005
  12. honigkind
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    114
    101
    0
    nicht angegeben
    @alvae:
    ja,das stimmt schon!aber wir kaufen ja beim bioladen!

    @ProximaCentauri
    ja klar,das mmit dem fleisch von "glücklichen tieren" find ich auch ok!
    ich hab ja auch kein problem damit,wenn jemand so´n fleisch ist!
    das machen aber wenige,weil´s ihnen zu teuer ist!


    ich selbst esse eben kein fleisch und ich habe meine gründe und es sind MEINE gründe!ich möchte eben ganz einfach nichts essen,was vorher gelebt hat!bei mir gehört zu meiner tierliebe eben einfach das vegetarier sein dazu!
    wenn´s bei euch nicht so ist,ist es doch kein problem!sagt doch niemand was dagegen!
     
    #12
    honigkind, 7 August 2005
  13. #13
    smileysunflower, 7 August 2005
  14. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    fisch hat aber auch mal gelebt. oder isst du den auch nicht?
     
    #14
    Alvae, 7 August 2005
  15. honigkind
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    114
    101
    0
    nicht angegeben
    nö,natürlich ess ich keinen fisch
     
    #15
    honigkind, 7 August 2005
  16. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    :rolleyes2
     
    #16
    starshine85, 7 August 2005
  17. Gucky
    Gucky (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    Was einem doch immer sehr gut beim Fleisch essen hilft, ist die Tatsache, dass die Tiere die geschlachtet wurden, sonst nie gelebt hätten

    (hoffe das war jetzt nicht zu philosophisch)
     
    #17
    Gucky, 7 August 2005
  18. honigkind
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    114
    101
    0
    nicht angegeben
    :cry:
     
    #18
    honigkind, 7 August 2005
  19. TheManneken
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    Vegetarier leben ungesund bzw. zumindest ungesünder als "Fleischfresser". Veganer gefährden natürlich ihr Leben. Bin auch absolut Tierlieb, esse aber sehr gerne Fleisch. Bei mir kommts drauf an: Wie wurde das Tier umgebracht? Schnell und schmerzlos oder qualvoll?
     
    #19
    TheManneken, 8 August 2005
  20. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    das stimmt so nicht-wenn ich tägl. ein schweine-steak esse, lebe ich sicher nicht gesünder, als ein vegetarierer. und umgekehrt: wenn ein vegetarier nicht auf seine nahrungswahl schaut, lebt er ungesund...
     
    #20
    starshine85, 8 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tierversuche
CreamyVanilla
Lifestyle & Sport Forum
24 September 2015
8 Antworten
krava
Lifestyle & Sport Forum
21 Mai 2014
1.606 Antworten
mausekeks
Lifestyle & Sport Forum
22 April 2007
11 Antworten