Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Riemehändlerin
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    19 März 2006
    #1

    Tipps:Blasen mit Vorhaut

    so erstmal nen Vorwort dazu:
    ich hatte bisher erst einen Mann vor meinem jetzigen Freund ansonsten nur Frauen.So doof das klingt men ex war beschnitten und an die vorhaut muß ich mich jetzt irgendwie gewöhnen.
    Ich will mch halt net wie ne blöde anfängerin anstellen aber habt hrn paar tipps wie man das mt Vorhaut anstellt ohne das das ne totale blamage wird*g*.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Vorhautverengung?
    2. Vorhaut!
    3. Vorhaut...
    4. Vorhaut
    5. Vorhaut
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    722
    vergeben und glücklich
    19 März 2006
    #2
    einfach mit der hand die vorhaut nach unten ziehn und dann wie immer :smile: so mach ichs!
     
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.215
    133
    52
    Single
    19 März 2006
    #3
    halt ja wie schon gesagt wurde miter hand vorhaut nach unten ziehen... nur dann die vorhaut nich unten lassen, sondern miter hand mitmachen während du bläst... ma kann ja auch vaiiren zwischen den 2 methoden.

    ich drehe zusätzlich die vorhaut wennich mit der hand mitmache... halt so als würde man eine deckel öffnen, nur natürlich nich 360 grad :grin:
     
  • blade_m
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    1
    vergeben und glücklich
    19 März 2006
    #4
    :drool: interessante technik....

    also ich persönlich bin auch nicht beschnitten...finde das mädel sollte schon damit arbeiten. die ideen vorher sind schon ganz gut...also wenn ich ohne vorhaut weiter mache :schuechte sehr geiles gefühl bin halt doch empfindlicher als meine beschnittenen kollegen denke ich...
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    19 März 2006
    #5
    Eigentlich musst du da wirklich nicht viel beachten. Wie schon gesagt, zieh einfach die Vorhaut (sanft!) herunter, sodass die Eichel freiliegt, Hand drum und los gehts... Das ergibt sich normalerweise sowieso von alleine. Ansonsten ist da auch nichts groß anders!
     
  • .ButAlive.
    .ButAlive. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 März 2006
    #6
    ja, bringt nicht viel wenn ichs nochmal wiederhole *g*
    aber wenn du unterdruck erzeugst oder die vorhaut mit den lippen "festhalten" kannst, kannst du auch die vorhaut mit dem mund hin und herschieben, wie beim handjob also.
     
  • Riemehändlerin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    19 März 2006
    #7
    *lach* danke für die Tipps..ja aber ch kann ja net die vorhaut dann die ganze Zet unten lassen das muss sich doch seltsam anfühlen*g*<--Frage an Jungs stell..wie gefällt euch das denn am besten.
    @Spaceflower*lach* mal das auf eh*lach* und schicks mir per email
     
  • STM97
    STM97 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    20 März 2006
    #8
    Warum sollte sich das komich anfühlen??? Man macht ja auch keinen GV mit der Vorhaut. Da ist sie ja auch zurück.
    Also Vorhaut runter (in der Regel schwillt die Eichel so stark an, daß die Vorhaut autom. "unten" bleibt).. und ab die Post:zwinker:
     
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.215
    133
    52
    Single
    20 März 2006
    #9
    ob ich da das einverständnis meines freundes krieg :grin: :tongue:
     
  • stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    20 März 2006
    #10
    Wieso sollte es eine Blamage werden? Probiere es einfach aus, er wird dir schon sagen, wie es ihm evtl. besser gefällt. Oder frag ihn einfach. Über sowas kann man doch reden.
    Außerdem ist das eh von Mann zu Mann unterschiedlich, da wirst du nie den ultimativen Tip bekommen können.
     
  • Riemehändlerin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    20 März 2006
    #11
    ja nen ultimativen tipp gibts nie*lach* nur so ehm schatz wie funktionert des btte mit der Vorhaut da muss ich ja selber lachen wenn ich das fragen würde..*g*wenn jetzt son doofer spruch kommt von wegen frauen und technik*g* eh...
    also ok alles mal ausprobieren:smile:*g*..und wenn er dann fragt was ich da bitte treib sag ich: Spaceflower sagte ich soll den deckel öffnen*totlach*:grin:
     
  • stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    21 März 2006
    #12
    Naja, so war das ja nicht gemeint. Also wenn du loslegst können die folgenden Sachen passieren:
    1) Er findet es nicht sooo toll und sagt etwas in der Art: "Schatz, könntest du vielleicht dies oder das machen". Du machst es - fertig.
    2) Du merkst, dass er nicht so abgeht wie gedacht und fragst zum Beispiel: "gefällt es dir nicht so gut? du sagst ja, wenn ich was anders machen soll."
    3) Du merkst nicht, dass es ihm nicht gefällt und er sagt nichts. Dann hat er gerade Pech gehabt, wenn er zu maulfaul um sein Vergnügen zu steigern. :zwinker:

    Und das gilt ja nicht nur für diese eine Sache sondern allgemein für Sex und andere Zweisamkeiten. Gerade am Anfang, wenn man den Partner, seinen Körper und die Vorlieben noch nicht so gut kennt, bleibt nur ausprobieren und reden. Und es gehört einfach dazu, dass man über sowas auch sprechen kann. So viel Vertrauen und Offenheit sollte schon da sein, sonst stimmt ohnehin was nicht in der Beziehung. Und wenn das alles bei euch stimmt, solltest du auch so einen fiesen Spruch nicht erwarten müssen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste