Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tipps für den Kauf eines Vibrators

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von GossipGirl1012, 7 Juni 2010.

  1. GossipGirl1012
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Hey Leute, wollte mir bald mal einen Vibrator kaufen, auf was sollte man achten?? Und was haltet ihr im Allgemeinen von den Dingern?? Hab leider noch keine Erfahrung damit aber würde das gerne ändern :zwinker: Hoffe ihr habt ein par Tipps für den Kauf!!!!!!!!!!
     
    #1
    GossipGirl1012, 7 Juni 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    #2
    krava, 7 Juni 2010
  3. Bunnii
    Bunnii (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab vor einem Jahr einen von meiner Besten Freundin zum B-day bekommen. Der war etwas kleiner ( so 12 cm lang & 3 cm im Durchmesser ) ..
    Jetzt hab ich mir letztens mal nen großeren gekauft.
    Also ich find,wenn du noch unerfahren damit bist sollte es nich gleich der größte & dickste sein :grin: .. Gibt auf den meisten Erotik-Shop Seiten so ne Rubrik mit "Minivibratoren" !

    Viel Spaß :zwinker:
     
    #3
    Bunnii, 7 Juni 2010
  4. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Nimm einen, der nicht so viel kostet :zwinker:. Vibrieren tut er trotzdem, und für den ersten Vibi reicht das völlig. Und nimm einen, der wasserdicht ist - Badewanne ist was Feines.

    Ehrlich gesagt würde ich mich in dem Fall doch in den Sexshop trauen, damit man Größe und Farbe tatsächlich mal live sieht. Mein erster hatte unter einer durchsichtigen Kunststoffhülle Straßsteine drin und ich fand ihn unglaublich hübsch, leider ist er irgendwann kaputtgegangen :frown:. Aber eine so persönliche Beziehung sollte man ruhig von Angesicht zu Angesicht beginnen und nicht nur über einen Bildschirm.
     
    #4
    Shiny Flame, 8 Juni 2010
  5. yeow88
    Gast
    0
    Da stimm ich zu :smile:

    Es kostet schon Überwindung in einen Shop zu gehen, aber letzlich ist gar nichts dabei.
    Der Vorteil liegt nahe, du kannst dich genau umsehen und hast einfach genau in der Hand was du kaufst.

    Was günstiges reicht für den Anfang bestimmt und die teureren sind auch nicht unbedingt störungsfrei :zwinker:
    Der billigste ist vielleicht auch nciht so der Tipp, so im Mittelfeld würd ich schauen.

    Mich würd' interessieren, was daraus geworden ist :smile2:
     
    #5
    yeow88, 8 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tipps Kauf Vibrators
wonderkatosh
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 November 2016
9 Antworten
pastel_berry
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
19 Oktober 2016
4 Antworten
SophieDasHerz
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 September 2016
4 Antworten
Test