Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tipps für sex unter dusche

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von juppy01, 8 März 2008.

  1. juppy01
    Gast
    0
    halli hallo, brauch mal hilfe

    könnt ihr mir mal ein paar tips für sex unter der dusche oder in der badewanne geben!
    stellungen und so?
    welche erfahrungen habt ihr damit gemacht?:smile:
     
    #1
    juppy01, 8 März 2008
  2. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Na ja, unter der Dusche bieten sich folgende Stellungen an: im Stehen von vorne und ihm Stehen von hinten. Evtl mit leichten Variationen - sie kann sich im Stehen von vorne an dich klammern, so dass du sie trägst (aber vorsicht, ist rutschig), oder ein Bein auf den Rand der Dusche stellen, so dass du in einem anderen Winkel rein kommst... aber das sind dann Dinge des Rumspielens. Was zu beachten ist: Wasser bedeutet nicht, dass der Dödel besser reinflutscht. Im Gegenteil. Evtl wäre also Gleitmittel eine Möglichkeit, über die man nachdenken müsste. Wir brauchen das normalerweise nicht, aber wir achten schon vorher ausgiebig drauf, dass auch alles schön feucht ist, sonst scheuert`s.
    In der Badewanne ist es überraschend unbequem, weil es einfach keine richtige stellung gibt, bei der nicht irgendwo irgendwas nicht genug Platz hat (es sei denn, die Wanne hat die Ausmaße eines kleineren Binnengewässers). Von daher kann ich da keine tollen Tipps geben, ausser dem: beim Oralverkehr drauf achten, nicht zu viel Seife ins Wasser gegeben zu haben :zwinker:
     
    #2
    many--, 8 März 2008
  3. Linka
    Linka (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Bei der Dusche muss ich mich anschließen.
    In der Badewanne: Löffelchen oder Missionar, beides mit einschräkungen. Ansonsten: Hündchen, ohne einschränkungen ^^
     
    #3
    Linka, 8 März 2008
  4. Madis82
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    113
    36
    vergeben und glücklich
    Also im groben und ganzen kann ich mich da anschließen, wobei es wirklich entspannter und bequemeres gibt, als in der Wanne sex zu haben. Ausser man hat wirklich eine Wanne, die so groß ist das man zu zweit bequem platz hat.
     
    #4
    Madis82, 8 März 2008
  5. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Wichtiger Tipp:

    Nicht ausrutschen!
     
    #5
    User 76250, 8 März 2008
  6. *aspi*
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    auch ich schließe mich an!
    zum sex in der dusche kann ich noch sagen, dass es von vorne besser geht, wenn sie ein bein hochnimmt. ber von hinten ist eindeutig bequemer :smile2:
    bei uns ging es in einer relativ kleinen badewanne am besten, wenn wir ein badehandtuch unter uns in die wanne gelegt haben (zwecks polsterung und rutschen) und in der reiterstellung hat es auch recht gut geklappt. allerdings darf man die wanne nichr zu voll laufen lassen, sonst schwappts über^^
     
    #6
    *aspi*, 9 März 2008
  7. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    schlechte. in der dusche gibts platzmangel, es ist nur im stehen möglich und da könnte es ein problem mit der körpergröße geben (war bei uns so). in der badewanne ists einfach nur unbequem und das wasser schwappt dauernd raus. wir hatten da nur reiter und missionar, das geht, wenn man sich einigermaßen verbiegt und verrenkt, aber wie gesagt, es ist nicht so der hit.
     
    #7
    CCFly, 10 März 2008
  8. XyLiLiana
    XyLiLiana (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    inna badewanne ist wirklich doof .. irgend wann wird wasser kalt und wenn man doof liegt ersäuft einer von beiden fast *g*
    dusche schließ ich mich auch mal allen an^, aber auch wenn man ne große dusche hat .. dann kann man sich dort auch hinhocken was das ausrutschen auf null setzt und durch aus bequemer dann ist .. also auf meinem wunschzettel steht große dusche und große badewanne ^.^
     
    #8
    XyLiLiana, 10 März 2008
  9. ZoeWaldorf
    ZoeWaldorf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nicht so dolle:smile:
    Sex funktioniert bei uns schon im Stehen nicht,wegen der unterschiedlichen Körpergröße,es sei denn,von hinten,wenn ich mich runterbeuge.
    Und da unsere duschen nicht sehr groß sind,haben wirs erst gar nicht probiert.
    Badewanne ist auch blöd,weil zu eng,unbequem,wassser schwappt(wenn ich die nur halb voll mache,kann ich ja gleich duschen gehen:grin: ).
     
    #9
    ZoeWaldorf, 10 März 2008
  10. RomanticMausi
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wir haben es aus Neugierde einmal unter der Dusche probiert. Dabei hab ich die Seifenschale abgetreten und mein Fuß hat geblutet wie blöd.
    Also vielleicht mag es in einer großen Dusche bei gleicher Körpergröße ganz nett sein, aber ich hab keine guten Erfahrungen damit gemacht :zwinker:
     
    #10
    RomanticMausi, 10 März 2008
  11. loveyou16
    loveyou16 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    Verheiratet
    haben leider keine dusche, aber ne wanne...haben es dann immer so gemacht, dass ich mich mit den händen am ende der wanne abgestützt habe und die beine auf den rand gestellt hab, während mein freund vor mir kniet. Ist zwar mit der Zeit anstrengend, aber echt toll :drool: ich hoffe das war verständlich ^^
     
    #11
    loveyou16, 11 März 2008
  12. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    In meiner letzten Beziehung haben wir das paarmal ausprobiert.. fandend das nicht sonders prickeln. Bei unterschiedlichen Größen geht's aber wohl auch besser.

    Aber wie überall gilt auch hier: ausprobieren und dann entweider sein lassen oder genießen :zwinker:
     
    #12
    Kenshin_01, 11 März 2008
  13. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.897
    398
    4.240
    Verliebt
    In der Dusche und Wanne kann ich Sex gar nix abgewinnen, eigentlich immer wenn Sex mit Wasser in Verbindung steht.:kopfschue
    Heiß machen fummeln, Ov usw, alles ok aber dann raus.:zwinker:

    Sex außerhalb der Wanne, nur über den Wannenrand gebeugt, kann ich allerdings sehr empfehlen.:drool: :drool:
     
    #13
    User 71335, 11 März 2008
  14. crossroad
    crossroad (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Na, so toll find ich's unter der Dusche jetzt nicht, dass ich das unbedingt haben müsste, aber manchmal gibt's eben keine bessere Möglichkeit zu zweit allein zu sein und da ist's dann schon ganz O.K.
    Wirkliche Tipps hab ich jetzt nicht, aber einfach im Stehen von vorne oder hinten ausprobieren. Geht schon irgendwie. Eine große Dusche ist hilfreich.

    Gruß,
    crossroad
     
    #14
    crossroad, 11 März 2008
  15. MorningSky
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    103
    18
    nicht angegeben
    Also bei uns funktioniert des unter der Dusche und in der Wanne überhaupt nicht^^
    Für in der Dusche ham wir nich die richtige größe, außerdem ist das wasser der totale gegsnatz zum Gleitgel. und die wanne is einfach zu eng.
    wir hams immer so gemacht, erst duschen oder baden und dann aus der wanne raus und noch nass auf den badezimmerteppich daneben.. is auch schön.
    Ansonsten wird das jeder für sich ausprobieren müssen.
     
    #15
    MorningSky, 11 März 2008
  16. rolli100
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Single
    aufpassen das mann nicht ausrutsch ....können schwere unfälle geschehen........nicht nur blaue Flechen
     
    #16
    rolli100, 15 März 2008
  17. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ich gehe mal davon aus, dass du das Ficken in der Badewanne oder Dusche meinst, denn Sex beinhaltet ja noch viel mehr als den Schwanz in die Pussy oder den Po zu stecken... :zwinker:

    Also Poppen in einer Wanne finde ich jetzt nicht so prickelnd, denn es flutscht nicht vernünftig, es ist wirklich sauunbequem (in der Doggystellungen schmerzen nach kürzester Zeit die Knie) und die Bewegungsfreiheit ist doch auch sehr eingeschränkt - es sei denn, man hat einen kleinen Pool im Badezimmer und muss sich nicht mit Flurschäden herumärgern. Aber das muss ja nicht heißen, dass man sonst nix im warmen Wasser anstellen kann, denn auch 'ne flinke Zunge und bewegliche Füße oder Zehen bringen enormen Spaß und können durchaus nette Dinge anstellen.
    Allerdings finde ich es am Beckenrand (je nach Höhe) wesentlich spannender und bei ein bisschen Beweglichkeit und Geschick lassen sich echt tolle und ausgefallene Stellungen bewerkstelligen.
    Meine Favoriten: Ich am Beckenrand sitzend, er davor stehend...dann mit den Armen abstützen und gut mit den Händen festhalten, während er meine Beine hochnimmt und diese hält...oder er setzt sich auf den Wannenrand, ich lege mich davor, stütze mich mit den Armen ab und dann hebt er meinen Körper so an, (Frau kann sich mit den Unterschenkeln noch zusätzlich an der Kante einhaken) damit er richtig dolle eindringen kann.
    Oder er lehnt sich abgestützt zurück, während ich mich mit dem Rücken zu ihm auf seinem Schwanz niederlasse...

    Anders sieht es allerdings in einer Duschkabine aus, wenn diese nicht gerade die Größe einer Besenkammer aufweist.
    Ich gehöre wohl zu den Menschen, die wahnsinnig gerne zur Abwechslung unter der Dusche sexeln, weil es sich dort so sinnlich spielen lässt...ich liebe es, wenn das warme Wasser prasselt, sich Dampf entwickelt und man die Körper gegenseitig einseift, aneinander reibt und jede Ausbuchtung und Öffnung erotisch erkundet, denn irgendwie spürt man da Berührungen intimer Stellen ziemlich intensiv.
    Selbst wenn nicht gefickt wird, lassen sich prima Dinge anstellen und ich schätze es sehr, wenn ich von oben Wasser auf meinem Rücken spüre, während ich in der Hocke vor ihm zum Blaskonzert anstimme.
    Vor allem diverse Flüssigkeitsspiele lassen sich ganz toll praktizieren, denn gewisse "Sauereienfaktoren" werden somit automatisch ausgeschlossen, wobei ich das leckere Sperma jetzt nicht wirklich gerne in den Abfluss verschwinden sehe. :zwinker:
    Aber ich habe auch nichts dagegen, wenn er mich mit dem Gesicht zur Wand dirigiert, ich mich leicht bücke und er von hinten eindringt...das ist die Stellung, die sich für mich am leichtesten darstellen lässt (auch mit einem gewissen Größenunterschied machbar, wenn er beim Eindringen in die Knie geht und ich mich auf die Zehenspitzen stelle...20 Zentimer und mehr hatte ich schon...äh Differenz! *fg*) und obendrein so richtig geil ist...von vorne spüre ich die kalten Fliesen, von hinten seinen heißen Schwanz und wenn die (Dusch)Stange ordentich montiert ist, dann kann sie auch gut als zusätzlichen Halt dienen, wobei ich es auch schon gefickt wurde als ich mich soweit nach unten bückte, damit ich mich mit den Händen am Duschboden abstützen konnte. (kleine Frauen können durchaus auch mit körperliche Vorteile aufwarten *g*)
    Ich finde es unendlich scharf, wenn er mich von hinten stößt, dabei mit meinen harten Nippeln spielt und ich gleichzeitig die Duschbrause halte, damit der Wasserstrahl zusätzlich noch meine Klit massiert...ah, ich glaube ich muss bald wieder mal...mit 'nem Mann duschen gehen. :drool:

    So von Angesicht zu Angesicht geht es irgendwie auch, wobei ich ungern wie ein schlafender Flamingo auf einem Bein stehe...und hochheben ist jetzt auch nicht so der Bringer, weil ich keinem Mann zumuten will, dass er meinen Zentner länger als nötig (er)tragen muss...allerdings sollte es für ein paar Fun-Stöße schon ausreichen, denn so was macht hin und wieder auch Spaß, selbst wenn sie lusttechnisch nicht wirklich ein Hit sind.

    Na ja, dann wünsche ich jetzt noch viel Spaß in der Wanne oder unter der Dusche und das alles ohne irgendwelche Unfälle...:zwinker:
     
    #17
    munich-lion, 16 März 2008
  18. minnicat
    minnicat (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Also klar in der Dusche im stehen(vorne und hinten), Badewanne eher unbequem. Wir gehen zwar auch oft zusammen baden, aber wenn es dann Richtung Sex geht, verlegn wir uns aufs Schlafzimmer oder Sofa oder Badezimmer oder oder oder....
    Aber Vorspiel in der Badewanne geht gut :engel:
    @munich-lion: Da muss man aber schon beweglich sein, damit das gut geht mit den Stellungen auf dem Badewannenrand, oder hört sich das jetzt nur so spektakulär an?
     
    #18
    minnicat, 17 März 2008
  19. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo Minnicat,

    na ja, ein bisschen Beweglichkeit ist schon gefragt und große Frauen dürften sich auch schwerer tun als ich mit meinen 160 Zentimetern.
    Ich mag es hin und wieder ganz gerne, wenn man ein bisschen Akrobatik beim Poppen einlegt und auf diese Art ein wenig vorglüht, selbst wenn es nur für ein paar Stöße "reicht", denn für den Final Countdown bevorzuge ich dann meist auch etwas Bequemeres.
     
    #19
    munich-lion, 19 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tipps sex dusche
Chrisi-boy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 August 2016
20 Antworten
Keks_Monster_x3
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 Januar 2016
28 Antworten
sovz86
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 Mai 2015
30 Antworten
Test