Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tipps fürs abnehmen??

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Lazavarra, 2 November 2005.

  1. Lazavarra
    Lazavarra (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #1
    Lazavarra, 2 November 2005
  2. Gamer
    Gamer (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    Hier vielleicht nur ein kleiner Tipp, der es aber in sich hat:
    Wenn du Hunger auf was Süßes oder dergleichen bekommst, solltest du mal eine Ananas versuchen. Ananas schmecken erstens sehr lecker, zweitens besitzt sie Entzyme, die den Verbrennungsvorgang von Fett beschleunigen und drittens strafft sie die Haut. Aber das Beste der Ananas ist, dass sie einfach lecker und der perfekte Ersatz für Süßigkeiten usw... ist.
     
    #2
    Gamer, 2 November 2005
  3. User 41942
    Meistens hier zu finden
    1.060
    133
    83
    nicht angegeben
    Also trinken ist schon mal SEHR gut, weil du damit deinen Magen fülllst.Am besten vor jedem Essen und so oft wie möglich dazwischen.Aber nur Wasser, Früchtetees oder Buillon, die haben kaum Kalorien.Joggen und Schwimmen bringt auf alle Fälle was, weil du damit am meisten Kalorien verbrennst.Sit-ups sind super, auf den Bauch legen und Arme und Beine vom Boden abheben und dabei 20 Sekunden den Hintern zusammen kneifen macht einen Knackarsch oder die Handflächen vor der Brust 10 Sekunden fest zusammen drücken macht einen straffen Busen.Abends essen macht im Grunde auch nicht dicker, weil ja die Kalorien insgesamt zählen, allerdings ist es für den Magen und die Verdauung besser, wenn du abends nichts bzw nur zB einen Obstteller/ Gemüseteller isst.
    Kleine effektive Tricks zum Abnehmen sind zB die Butter vom Brot/Brötchen weg lassen oder zum Anbraten weniger Fett nehmen.
    Hoffentlich habe ich dir ein wenig helfen können.
    hast du noch Fragen?
     
    #3
    User 41942, 2 November 2005
  4. Strandhexe
    Gast
    0
    Unter www.novafeel.de hab ich viele Tipps gefunden, die mir damals geholfen haben 10 Kilo abzunehmen...3 Kilo sind wieder drauf (in 1 Jahr), 5 bis 8 kg weniger wäre mein großes Ziel, aber naja, ich halts nie richtig durch. Hab morgen mein Einjähriges und mein Schatz kennt mich gar nicht anders als ich jetzt bin...für ihn abnehmen tu ich auch nicht, wenn er ne Schlankere haben will, dann soll er sich mal ne Andere suchen. Bin damals immer eine Bushaltestelle früher ausgestiegen und den Rest zur Schule gelaufen, kannst auch Treppen nehmen statt Aufzug, viel Wasser trinken, dann kriegste nicht so schnell Hunger und aus dem Körper werden Giftstoffe gespült. Außerdem frisst Du nicht vor lauter Langeweile, weil Du dauernd aufs Klo musst :grin: ich hasse normalen Sport, ist mir viel zu langweilig durch die Gegend zu rennen (ich will auch gar nicht wissen, wie ich dabei ausseh), wenn mir mal danach ist, geh ich Holz hacken, saug im ganzen Haus Staub oder reagier mich beim Volleyball ab (vllt. der einzigste Sport der mir Spaß macht).
     
    #4
    Strandhexe, 2 November 2005
  5. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Servus! Ihr Mädels und euer Gewicht :zwinker: Aber gut, ich hab zwar leicht reden als einer von diesen alles/immer essern die nie zunehmen aber ihr seid wohl so programmiert da etwas empfindlich zu sein :zwinker:, als kleinen Tipp will ich nur sagen dass es wirklich nicht falsch sein kann auch etwas an seinen ganz alltäglichen Gewohnheiten zu ändern, man muss sich ja nichtmal immer zu irgendwas zwingen (Fitnesprogramm usw) oft kann man sehr viel mit seiner Einstellung bewirken. Damit meine ich zB sowas wie bei mir immerwieder vorkommt, wenn ich an der Bushaltestelle Stehe und der Bus erst in 5 Minuten kommt, ich aber nur 15 zufuß brauche, dann laufe ich grundsätzlich, aus dem ganz einfachen grund dass ich es hasse zu warten, da lauf ich lieber :zwinker: Wenn ich nachhause komme und die Treppen hochmuss, dann geh ich nicht sondern renne/springe hoch, ganz einfach weils mir sonst zulange dauert :grin: Vielleicht ein blödes Beispiel, aber sowas in der Richtung meine ich, man muss einfach mehr Bewegung in seinen tag bringen, dann klappts auch mit´m nachbarn.
     
    #5
    Teac, 2 November 2005
  6. Lazavarra
    Lazavarra (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    139
    101
    0
    vergeben und glücklich
    .....
     
    #6
    Lazavarra, 2 November 2005
  7. SoloBoy87
    Gast
    0
  8. Mewkew
    Mewkew (30)
    kurz vor Sperre
    464
    0
    0
    Single
    Hi,

    finde es immer wieder gut einsichtige menschen wie dich anzutreffen. Übergewicht ist heute ein viel zu unbedachtes und verniedlichtest problem, was der auslöser für die meisten der so genannten zivilisationskrankheiten ist. Nun ja abnehmen und zunehmen will gelernt sein, einfach drauf los hat die geringsten chancen auf erfolg. Zu erst solltest du ein konzept, ein plan entwerfen, richtlinienen an die du dich halten willst. Für jemanden der keine erfahrung, ernährung und abnehmen hat, sollten 1 kg gewichts verlust ind 2 wochen völlig in ordnung sein.

    Also wie du schreibst joggst du, das ist immer noch die beste art umd abzunehmen und gleichzeitig das herzkreislaufsystem zu schulen. Fahrrad hat weniger nutzen, da wahrscheinlich immer einen gemütlichen gang einlegst, doch dann arbeitet dein körper sehr ökonomisch und verbruacht logischerweise so wenig energie(fett) wie möglich. Beim joggen ist das wichtigste die herzfrequenz und die atmung. In deinem Alter ist eine belastungsherzfrequenz (also während des joggens) von 150-160 ideal. Du brauchst dafür weder elektronische pulsmesser noch bauchgürtel, halte beim joggen einfach kurz an, zähle den puls an deiner halsschlagader (am übergang von hals zu kiefer zu erfühlen) 10 sekunden lang und rechne in mal 6 = dein derzeitiger puls. die andere wichtige sache ist die atmung. Nase ein und mund aus und Atempause.
    Einatmen - Ausatmen - Pause (1-3 sekunden) und von vorn. Die pause ist sehr wichtig sonst bekommst du seitenstechen. Für den anfang schlage ich vor das du 3 pro woche min. 25 minuten mit deiner belastungsherzfrequenz rennst. Am besten immer einen tag pause lassen.


    So nun noch zur ernährung. Wie viele hier schon vor mir richtig sagten, viel trinken, vor allem wasser, vor allem nach dem joggen um dein elektrolyd haushalt wieder hoch zu kriegen. Beim essen solltest du einfach versuchen die portionen einfach etwas kleiner zu gestalten, also sagen wir am anfang einfach 1-2 volle esslöffel oder gabeln weniger. Süßes kannst du weiterhin essen, darauf kann nun wirklich keiner verzichten, nur solltest du nichst mehr nach dem letzen großen essen bzw vorm ins bett gehen essen. Falls es bei euch viel fleisch gibt, einfach weniger davon, solange du kein muskelaufbau betreibst reicht einmal fleisch pro woche völlig aus. Wenn du was für dein bauch machen willst, rate ich von den handelsüblichen situps ab. Das bringt aus meiner sicht gesehn 0. Du solltest bei den situps die beine anstellen, dann die unterschenkel in die luft heben, so das du in hüfte und knie 90° winkel hast. Dann gehst du etwas mit dem rumpf richtung beine bis du merkst das es sehr schwer wird die stellung zu halten, an diesem punkt gehst du wieder leicht zurück, ohne dabei den rücken wieder ganz auf den boden abzulegen. Dann wieder hoch und so weiter.

    Glaube das is erst mal genug. Auch beim bauchmuskeltraining gilt, immer einen tag pause machen.
     
    #8
    Mewkew, 2 November 2005
  9. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    wenn dein freund deine figur unschön finden würde, wäre er garantiert noch net so lange mit dir zusammen :smile2:.

    du hast schon gelesen, dass sie grade mal größe 38 hat, oder?

    da kann man höchstens von übergewicht sprechen, wenn sie 1,30 m oder noch kleiner ist würde ich schätzen....
     
    #9
    User 12529, 2 November 2005
  10. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben

    Schwimmen ist super. Das hilft ungemein beim abnehmen.
    Wenn du zwischendurch naschen willst/musst kannst du auch, Schnipsel dir eine Gurke/Äpfel usw. klein. Dein Ersatzsnack quasi im Grund geht es dir ja nur ums knabbern.
    Alleine Jogge ist für viele nicht so einfach. Ich laufe meist mit meinem MP3 Player und höre dazu flotte Musik da gehts dann richtig schnell zu :smile:
     
    #10
    Sahneschnitte1985, 2 November 2005
  11. bike
    bike (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Single
    Ganz simpel: Wer nichts Süßes kauft, kann auch nichts Süßes essen. Und Geld sparst du auch dabei :zwinker:
     
    #11
    bike, 2 November 2005
  12. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Habe auch Größe 38 und wiege 66 kg bei einer Größe von 1,62m. Vom Gewicht her würden sicher auch viele sagen, dass ich Übergwicht habe.


    Ich habe ca. 10 kg abgenommen, in dem ich nicht mehr als 40g Fett am Tag gegessen habe und 3-4 Liter Wasser täglich trinke. Sport habe ich keinen gemacht, bin nur viel zu Fuß gegangen und viel Treppen gelaufen.
     
    #12
    User 29290, 3 November 2005
  13. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    @Raven
    Wie machst du das mit Größe 38?? Ich bin genauso groß wie du und wiege ca. 51kg, und hab auch 38 bzw. M
    Naja, kann ja sein, dass du nur schwere Knochen hast, bin trotzdem bissi baff
     
    #13
    laura19at, 3 November 2005
  14. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Kommt mir auch komisch vor. Hab auch Größe 38 bin aber über 1,80 groß und wiege momentan so um die 65kg. Bei mir ist das in 5kg Schritten unterteilt. Mit 60kg passe ich in 36, mit 55kg in 34, usw.
     
    #14
    Sahneschnitte1985, 3 November 2005
  15. matze8474
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das wichtigste dabei ist das du es auch WIRKLICH willst, weil wenn du die Sache nur halbherzig angehst wirst du zu 90% scheitern. Und mit dem laufen gehen, das dürfte ja eigentlich auch kein Problem sein wenn du es WIRKLICH willst, du musst die halt überlegen was du willst und dann darauf zu arbeiten und ich geb dir noch einen Tip fang bitte nicht nach 2 Wochen oder so damit mal eben ein paar Süßigkeiten zu essen, das ist der größte Fehler den du machen kannst denn wenn du einmal anfängst ist es auch kein Problem es ein zweites mal mit den Süßigkeiten zu tun. Abnehmen ist nicht leicht ich spreche aus Erfahrung aber es ist zu schaffen glaub mir nur DU musst es WIRKLICH wollen und es halt nich einreißen lasse, es ist halt alles "nur" eine Sache der Einstellung und des Kopfes also wünsche ich dir einen starken Willen weil es werden sicher Zeiten kommen in denen du kein bock mehr drauf hast aber da muss man sich dann einfach durchbeißen.
     
    #15
    matze8474, 3 November 2005
  16. Rolfus
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich habe den September zwischen Himalaja und Karakoram verbracht, nie unter 3500 m. Als ich Ende Sept. nach Hause kam und wieder einmal auf eine Waage trat, war ich 6 kg leichter. Ist inzwischen die Waage eingerostet?
    Nein, ich war sehr erfreut über diesen Nebeneffekt, der übrigens nur meinen Bauch verändert hat.

    Warum? Ich weiss es nicht. Folgende Möglichkeinten: kein Alkohol, kein Kaffee, keine Schokolade, wenig Fett, sehr viel Tee getrunken, Tag und Nacht.

    Inzwischen ist über ein Monat vergangen, und ich konnte das Gewicht halten. Beim Bergsteigen renne ich meinen Freunden davon, alles geht so leicht den Berg hinan.
     
    #16
    Rolfus, 3 November 2005
  17. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Hat auch jemand ein paar Tips zum Durchhalten?
    Ich weiß zwar mittlerweile glaub ich so ziemlich alles übers abnehmen, was das richtige Essen und den Sport betrifft.
    Nur scheiterts in letzter Zeit immer daran, dass ich irgendwann einbreche und wieder anfange massenweise Schokolade zu futtern etc.

    Also hat irgendjemand eine Durchhaltestratgie für mich?
     
    #17
    Sunflower84, 3 November 2005
  18. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Einfach zuhause keine Schokolade parat haben und niemals hungrig einkaufen gehen.
    Gesunde Sachen essen, die einem auch schmecken bis man satt ist.
    Wenn der Heisshunger auf Süsses kommt und du nix zuhause hast, dann nimmst du halt ein Joghurt oder Obst mit mehr Fruchtzuckergehalt.
    Heute hatte ich zum Beispiel total lust auf etwas Süsses und hab mir ein Vollkornriegel mit Schokostückchen gegönnt :smile:
    Zum Durchhalten noch: sich für den Anfang kleinere Ziele setzen, nicht zu sehr unter Druck abnehmen und nicht täglich wiegen.
     
    #18
    laura19at, 3 November 2005
  19. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Dankeschön! :smile:
    Sind gute Tips!
     
    #19
    Sunflower84, 3 November 2005
  20. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Gerne :zwinker:
     
    #20
    laura19at, 3 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tipps fürs abnehmen
RiaSommer
Lifestyle & Sport Forum
16 April 2016
15 Antworten
vry en gelukkig
Lifestyle & Sport Forum
24 Februar 2016
11 Antworten
Vertrider
Lifestyle & Sport Forum
25 Oktober 2015
12 Antworten
Test