Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • InLove1
    InLove1 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    17
    26
    0
    vergeben und glücklich
    7 September 2009
    #1

    Tipps für's Petting ?

    Hallo leutz.
    bräuchte mal paar tipps fürs petting.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. tipps für's lecken?
    2. erstes petting, brauche tipps
    3. Tipps für Sanftes Petting?
    4. Petting
    5. Petting
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    7 September 2009
    #2
    Ich zitiere mich mal wieder selbst mit einem alten Beitrag....

    Wie ich schon am Ende geschrieben habe. Das ist nur eine Idee von UNENDLICH vielen!
    Das wichtigste ist, sich einfach frei treiben zu lassen. Aber vielleicht gibt es dir einen kleinen Überblick, was es so gibt, was man so machen kann, wie sowas aussehen kann.
    Aber nochmal: Das ist keine Anleitung für ein genaues Vorgehen. Das ist nur eine Inspiration! :smile:

    Viel Spaß beim Probieren!
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    7 September 2009
    #3
    Eigentlich ist dein Freund doch derjenige der weiß was ihn am ehesten zum kommen bringt. Vielleicht kann er dir einfach mal zeigen wie er es mag.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    7 September 2009
    #4
    erlaubt ist, was spaß macht. wenn es weh tut beim handjob, ists vielleicht nicht genügend feucht. da hilft spucke oder gleitgel. ansonsten soll er dir mal genau beschreiben, wie ers gerne hätte, männer haben da ganz unterschiedliche vorlieben.
     
  • InLove1
    InLove1 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    17
    26
    0
    vergeben und glücklich
    7 September 2009
    #5
    Woow, okay. Danke dafür.
    Das hört sich so leicht an, trotzdem ist da noch die Angst in mir, ein zweites Mal zu versagen. :frown:
    Aber so wie Du es beschrieben hast, hört sich es sehr toll an.
    Ich hoffe, er findet sowas erregend, bisher habe ich es ja nicht geschafft, ihn zum Höhepunkt zu kriegen und wir haben ja schon 2x Petting gemacht, mh.
    Aber vielen, vielen lieben Dank für deinen tollen Eintrag. :smile:
    Und euch anderen auch vielen lieben Dank. :smile:
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    7 September 2009
    #6
    Zweimal ist doch nicht oft! :smile:

    Ganz ruhig bleiben, und die ganze Sache mit der Sexualität so sehen, wie sie ist: eine wundervolle NEBENSACHE! :zwinker:

    Du wirst ihn bald befriedigen, da bin ich sicher. Wenn es für ihn auch die ersten Erfahrungen sind, sind schon deine Berührungen total geil und aufregend für ihn. Glaub mir! :smile:

    Noch ne Idee... Ihr könntet mal voreinander SB machen. So seht ihr beide, wie der andere es sich macht, und könnt was abschauen! :zwinker:
     
  • The q
    The q (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    103
    14
    Single
    7 September 2009
    #7
    Meine Ex hat auch nicht alles von Anfang an perfekt gekonnt, aber das ergibt sich dann. Er kann dir am Besten sagen, was ihm gefällt und was nicht. Wenn er nach zweimal Petting schon sagen würde, du kannst nichts, dann wäre er es nicht wert. Ich glaube nicht, dass er es von Anfang an perfekt erwartet. :zwinker:
    Habt ihr schon mal darüber geredet? Finde ich sehr wichtig, weil der Partner dann mal Gelegenheit hat, zu sagen, was ihm gefällt etc. und man selbst auch :zwinker:
     
  • sommerregen89
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    103
    4
    Single
    7 September 2009
    #8
    Natürlich erwartet keiner den perfekten Liebhaber oder die perfekte Liebhaberin. Aber wenn man so gar keine Ahnung hat ist es trotzdem blöd... Ich kam mir anfangs jedenfalls recht hilflos vor. Vor allem als mein Freund beim ersten Blowjob (er war vor unserem ersten Mal keine Jungfrau mehr) meinte "da musst du jetzt mal was ausprobieren, das hatte ich nämlich noch nie...".

    Am Anfang würde ich das mit der "quälenden Behandlung" erstmal lassen. Du wirst genug zu tun haben, ihn zum Kommen zu bringen und ihn dabei genug "ärgern" ohne dass du es drauf anlegen musst. Generell ist wichtig: Nicht aufhören mit den Auf- Ab-Bewegungen, den richtigen Druck rausfinden (da musst du ihn schon fragen, aber wenn du zu sanft bist bringt es ihm wenig), vielleicht Gleitgel benutzen (oder eben Spucke beim Blowjob, trocken ist wohl unschön), und "gegen Ende" schneller werden. Wenn du den Mund einsetzt: Zähne mit den Lippen bedecken und am Frenulum rumspielen (mit der Zunge), wie oben erwähnt.

    Das wäre es erstmal für den Anfang. Mal nachfragen, was gefällt und was nicht, aber nicht ständig, das nervt und turnt ab...

    Viel Glück!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste