Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Loveheart
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    nicht angegeben
    4 Januar 2010
    #1

    Tipps, um eine Frisur zu rasieren

    Hallo,

    sorry, wenn das das falsche Unterforum ist, aber ich wusste nicht, wo es sonst hinsoll. Wenn es falsch ist, dann bitte verschieben? :smile:

    Also ich versuche zur Zeit, mir so eine "Landebahn" zu rasieren, bekomme es aber leider nicht so recht hin. Das sieht ihrgendwie ein wenig komisch aus.
    Habt ihr vielleicht Tipps oder Tricks, wie es besser klappen könnte oder worauf man achten sollte? Gilt auch für andere Frisuren.

    Danke.
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.488
    398
    4.220
    Verheiratet
    4 Januar 2010
    #2
    Kopf oder Intim? :zwinker:

    Also wenn es um Intim geht, dann mache ich das so, dass ich die Kanten gerade wegrasiere, das geht gut mit nem Nassrasierer. Für den Strich muss dann aber ein Trimmaufsatz her, den hat mein Epilierer am Rasieraufsatz. Klappt super.
     
  • Loveheart
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    0
    nicht angegeben
    5 Januar 2010
    #3
    Intim :zwinker: Ich als Frau werde mir garantiert nicht Muster auf den Kopf rasieren :grin:

    Also ich habe mit dem Strich letztens erst angefangen und noch sind die Haare nur so knapp unter einen Zentimeter lang, also noch brauche ich nicht trimmen.
    Nur mein Problem war auch gerade das mit den Kanten, so ganz toll sieht das irgendwie nicht aus, mehr so durcheinander. Mache es auch mit einem Nassrasierer.
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.488
    398
    4.220
    Verheiratet
    5 Januar 2010
    #4
    Hm, also ich mache an den Kanten alles weg und dann eben gerade von unten nach oben, das ein paar Mal, dann ist die Kante eigentlich gerade?
     
  • Saskia KR
    Saskia KR (33)
    Benutzer gesperrt
    18
    0
    0
    offene Beziehung
    5 Januar 2010
    #5
    Das ist doch eigentlich nicht schwer. Da wo was stehen bleiben soll, da darf der Rasierer eben nicht hin. So mache ich das, wenn ich nicht gerade alles weg mache.
     
  • Tessi
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    103
    8
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2010
    #6
    Anfangs hab ich mir ein Tesafilm zurecht geschnitten und einfach draufgeklebt! :grin: Ziept aber etwas beim anschließendem entfernen.

    Mittlerweile gehts perfekt so, einfach drüber ziehen (ich machs gegen den Strich, also von unten nach oben).
    Wenn dann noch irgendwo ein Haar ist, seitwärts. Vom Bein zum Strich hin.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste