Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tipps und Tricks bei Liebeskummer

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von me myself & I, 12 März 2007.

  1. me myself & I
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo allerseits!

    Aus aktuellem Anlass würde ich gern wissen, was ihr - ganz konkret - gegen Liebeskummer macht. Was sind die Dinge, die euch in der Entwöhnungsphase helfen? Wie schafft ihr es, eure Gedanken auf etwas anderes als den Verlust zu konzentrieren? Was sind eurer Erfahrung nach die fiesen Stolperfallen im Kampf gegen die eigene Sehnsucht? Wie geht ihr mit Rückfällen um?

    Liebeskummer ist ja eines DER Themen hier im Forum und klar, jeder ist anders, aber ich glaube ein kleines Sammelwerk mit Anregungen wäre nicht nur für mich ganz nützlich, oder? :zwinker:

    LG, me
     
    #1
    me myself & I, 12 März 2007
  2. sisterhazel
    Benutzer gesperrt
    3
    0
    0
    nicht angegeben
    Mit Freunden was machen, Kino gehen, Fortgehen (nicht saufen - bringt nichts), Sport machen, Spazieren gehen,...

    Bei einem Rückfall:

    In Selbstmitleid suhlen und ganz viel Schokolade in sich reinstopfen. :zwinker:
    Einfach schlafen und weinen, oder mit jemanden darüber reden/schreiben.
     
    #2
    sisterhazel, 12 März 2007
  3. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    zuerst heulen und jammern
    dann viel fortgehen und saufen (bringt doch was :zwinker:) und mit mindestens einem flirt rumknutschen (zur selbstbestätigung)
    dann gehts mir besser.
     
    #3
    bunnylein, 12 März 2007
  4. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Und auf jeden Fall alle Dinge verbannen, die was mit dem Ex zu tun haben, das hat mir sehr geholfen!
     
    #4
    User 12900, 12 März 2007
  5. *PennyLane*
    0
    Genau, auch alles löschen, ICQ-Kontakt, Handynummer, alles was einen dazu verleiten könnte, wieder Kontakt aufzunehmen.
    Dann ein paar Tage traurig sein, heulen, essen, Selbstmitleid, heulen, schlafen, Schokolade usw. Langsam wieder mit Freunden was unternehmen, aktiv werden, sich in neue Dinge reinhängen ohne dem Gedanken "Was, wenn er sich wieder meldet, und ich mache das jetzt hier??!" zu folgen. Also kurz - das eigene Leben ganz selbstständig weiterleben.
     
    #5
    *PennyLane*, 12 März 2007
  6. SweetAimee
    Gast
    0
    Etwas nur für sich selbst tun. Friseurbesuch, Kosmetikerin, Sport, neues Hobbie etc. Wolltest Du irgendetwas schon immer mal machen, jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt dafür. Wohnung renovieren, den Tipp mit der Diskobekanntschaft finde ich auch klasse.

    Und auf gar gar gar keinen Fall bei ihm melden. Auch nicht, wenn Du nachts um 2 Uhr aufwachst und ihn gerade vermißt (hat glaube ich jeder schonmal erlebt und bereut :zwinker: ).

    Und zumindest hier ist supertolles Wetter. Rausgehen, Sonne genießen, mit Freunden treffen, Eis essen.
     
    #6
    SweetAimee, 12 März 2007
  7. User 73857
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    jaa :smile: mit freunden was machen, dich ablenken.. und dich aber auch gleichzeitig damit konfrontieren.. musst nen mittelweg finden :smile:

    und ich hab so ein kleines Büchlein mit karierten Seiten, wo ich immer reinschreibe wenns mir schlecht geht.. alles einfach aufschreiben was im kopf ist, egal ob es Sinn ergibt oder nicht.. Ganz egal :zwinker: nur aufschreiben :smile: danach gehts mir immer besser eigtl :smile:
     
    #7
    User 73857, 12 März 2007
  8. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Flirten :schuechte

    Off-Topic:
    aber keinen ONS
     
    #8
    User 67627, 12 März 2007
  9. flobig
    flobig (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    811
    101
    0
    Single
    ich würd ein paar tage heulen, dann am we mich so derbe aufstylen und flirten und nen ons machen zur selbstbestätigung:schuechte
     
    #9
    flobig, 12 März 2007
  10. snoopie211
    Gast
    0
    flirten und mit freunden party machen gehn.

    das ganze geflenne hat doch keinen sinn
     
    #10
    snoopie211, 12 März 2007
  11. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Mich an alle Kerle erinnern, die hinter mir her sind und mich trotzdem versuchen des Lebens zu freuen...
    Und weggehen... Eine Freundin bei mir übernachten lassen... oder einen Kerl :tongue:
    Und keine Schokolade... die macht dick und dann ist man nur noch mehr frustriert... :smile2:
    Und Sport... ganz viel Sport machen, danach fühlt man sich gut und außerdem löst Sport die Produktion der Glückshormone aus :zwinker:
     
    #11
    Die_Kleene, 12 März 2007
  12. kathili
    kathili (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    103
    1
    Single
    geh erstmal zum frisör,verbanne alle sachen um so erstmal den anfang für "das neue leben" zu machen.
    ansonsten viel ablenkung und wenn man doch mal allein zu hause ist,entweder heulen und einfach nur traurig sein oder noch besser gute-laune-musik hören und sich selbst zwingen mit zu singen und zu tanzen,irgendwann fängt man sich hoffentlich wieder..
     
    #12
    kathili, 12 März 2007
  13. Bärchen72
    Bärchen72 (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    113
    36
    Verheiratet
    Sport treiben hilft bei mir am besten, um auf andere Gedanken zu kommen. Bin gerade frisch getrennt, seitdem treibe ich vermehrt Sport.
     
    #13
    Bärchen72, 12 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tipps Tricks Liebeskummer
tofast
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Januar 2011
3 Antworten
nrw20
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Januar 2011
4 Antworten
kampfman
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 März 2008
5 Antworten