Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tips für die Führerscheinprüfung

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Angelfire, 16 September 2005.

  1. Angelfire
    Angelfire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Hey,knapp in einer woche hab ich führerscheinprüfung,habt ihr vielleicht ein paar Tips die ihr mir aus eigener erfahrung geben könnt?Z.B. wie ich die Ruhe bewahren kann!
     
    #1
    Angelfire, 16 September 2005
  2. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    wahrscheinlich musst eher du mir Tipps geben hab am 5.10 um 7 uhr termin und um 8 beginnt die prüfung also wenn ich es versaue dann weil ich am steuer einschlafe
     
    #2
    unbekannte, 16 September 2005
  3. slaughterer
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    in einer Beziehung
    - Schaue ab und zu in den Innenspiegel
    (Tust du das nicht, könntest du durchfallen-->Mangelnde Beobachtung des rückwärtigen Verkehrs)

    - Schalten ohne auf den Schaltknauf zu schauen (Mangelnde Fahrzeugbeherrschung)

    - Beteilige dich nicht an dem ''Gespräch'' zwischen Prüfer und Fahrlehrer

    - Innenspiegel/Aussenspiegel/Schulterblick sollte klar sein
    (auch beim Anfahren vom Strassenrand)

    Ansonsten fahr einfach wie in einer normalen Fahrstunde - schau aber nicht auf die Uhr!
     
    #3
    slaughterer, 16 September 2005
  4. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    also... geht es um theorie oder praxis?

    wenn es theorie ist:

    ich hatte die meisten probleme mit den fragen, wo man selbst zahlen eintragen muss. zum glück habe ich mir ein pc programm besorgt, da konnte man genau die sparte einzeln bearbeiten. ich habe sie immer und immer wieder durchgespielt, danach konnte ich es im schlaf. wer kein geld für ein programm hat oder keine lust am pc zu üben kann das auch mit kärtchen machen. einfach vorne die frage drauf schreiben, hinten die antwort. am besten im EXAKTEN wortlaut, und wenn es geht maschine geschrieben (sonst kann es sein das man sich an der schriftform orientiert). alles was man richtig hat auf den einen stapel, was falsch war auf den anderen. so lange durcharbeiten bis man alles richtig hat, neu mischen und von vorne anfangen.

    es lohnt sich auch wirklich (!) die fragebögen in der mitte zu zerschneiden, so das es zwei din a 4 bögen sind, diese dann in klarsichtfolien packen und abheften. dann kann man mit ablösbarem foilenschreiber üben, und man hat keine alten spuren auf den unterlagen wenn man die bögen nochmal durchgeht.

    ich habe prüfungsangst, war aber mit abstand als erste fertig und hatte null fehlerpunkte :smile:... bin normalerweise nicht gut im lernen :zwinker:


    wenn es um die praxis geht:

    wenn man morgens kaffee braucht, nur eine tasse trinken. wenn man raucher ist, nich schachtelweise das zeug reinziehen, sondern in maßen (nicht massen :smile:). sonst kann es passieren das die prüfung ansteht, und man allein vom nikotin "stoned" ist. auch wenn man kein frühstücker ist, sollte man davor etwas essen. das ist bei nervösität für den magen auf jeden fall besser. wenn euch jemand rein reden will wie "bleib ganz locker" oder so, würgt den ab. wenn man sich ewig anhört man soll bloß nicht nervös werden, wird man es dann doch. wenn ihr dann im auto sitzt und los fahren sollt, wartet erstmal das "große zittern" (wenn ihr es denn hat) ab. wenn ihr glaubt ihr braucht noch einen kurzen moment, sagt es. ich habe wie gesagt prüfungsangst, und konnte kaum das lenkrad halten. habe das dann gesagt, drei mal tief durch geathmet und den motor gestartet.
    wenn es sonnig ist, und ihr mit sonnenbrille fahren müsst, fragt VORHER ob ihr das düfrt! wählt dann auf jeden fall eine, wo der prüfer die augen noch durchsehen kann. er achtet darauf, ob ihr schaut oder nicht was kommt.
    wenn ihr an straßen kommt wo ihr guckt, dreht wirklich den kopf, auch wenn ihr es mit augenschweifen erkennen könnt. so kann es nicht zu missverständissen mit dem prüfer kommen der dann sagt ihr habt nicht ausreichens geschaut. wenn ihr bei gewissen situationen unsicher seid, klärt die fragen VORHER mit eurem fahrlehrer. nicht am tag der prüfung, das verwirrt!
    macht euch einen tag vor der prüfung schlau, ob es irgendwo neue baustellen gibt. fahrt zur not mit euren eltern oder freunden die gegend nochmal ab. im notfall hilft auch ein anruf bei der stadt.
    auch wenn beliebte stellen 100 mal abgefahren wurden, achtet in der rpüfung auf die schilder! es KANN passieren, dass es genau am tag der prüfung zb eine vorfahrtsänderung gab. ach ja, das hätte ich fast vergessen... vergesst nicht in der aufregung den sitz und die spiegel einzustellen. wenn ihr damit ein problem habt, übt es im wagen eurer eltern (ohne los zu fahren :grin:)

    ich glaube das war es erstmal. vergesst nicht, die prüfer haben schon VIELE prüfungen mitgemacht. sie wissen, wie nervös man sein kann und es sind auch nur menschen. grüßt ihn freundlich, aber schleimt euch nicht ein. wenn ihr glaubt ihr habt mehr schiss als andere, sagt es ruhig. ach ja... auch die prüfer sind nicht mit führerschein geboren :zwinker:

    Viel erfolg!
     
    #4
    Marla, 16 September 2005
  5. SvenN
    SvenN (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    Single
    Moin,
    hatte erst vor knapp 2 Monaten Praxis(bislang keinen unfall nicht geblitz worden :grin: )
    alsooo
    ich war total aufgeregt.
    Dank meiner netten Fahrlehrern wusste ich worauf mein Prüfer besonders achtet(Bahnübergänge erst gucken, schulterblick, und konzentration)
    Dann hat mein Fahrlehrer mir noch ein tip gegeben an einer Stelle wo er gerne langfährt wo es total gefährlich iss, da man nur rechts abbiegen kann, obwohl gerade aus nur logisch wäre.
    Hat der Sack mich auch lange geschickt.
    Zumindest als ich 2-3 min im auto saß klappte es wie am schnürchen.
    bisschen durch Wohngebiet, hat mich leider nicht in so eine für Kraftfahrzeug verbotene Zone rein bekommen.
    autobahn auch ganz chillig.
    Dann durch Stadt an dieser dummen Stelle vorbei geparkt wuuup fertig :grin:
    ich war so erleichtert.
    Der ganze sitz war nass*gg*
    Ich wusste 1 mal nicht ob 30 oder 50 war.
    zum glück war es eine engere Straße, so das ich ab und zu immer abbremsen musste.
    Bin immer 40 sonst gefahren :grin:
    und immer nett gewartet :grin:
    War super trotz einem sehr sehr klugscheier, besser wisser, alles könner Fahrprüfer.

    Aber bestanden.
    Mach dir keinen Kopf.
    Wenn du 2 min drin sitzt, iss es wie sonst.

    Sven
     
    #5
    SvenN, 17 September 2005
  6. Gewitter
    Gast
    0
    jede stadt hat ihre eigenarten. meine fahrlehrerin hatte sie mir damals genau gezeigt. die hab ich mir eingeprägt und fuhr dieselbe strecke recht oft ab. bei der prüfung war ich sehr locker (davor fast gestorben vor aufregung) und fuhr die strecke wie gelernt perfekt ab.

    ergo: üben, gelerntes in die tat umsetzen. hört sich schwieriger an, als es ist.
    und: ruhig bleiben... lieber relaxed fahren als holpriges hin und hergeruckel und schweissausbrüche.
     
    #6
    Gewitter, 17 September 2005
  7. Angelfire
    Angelfire (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    266
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Danke,also das hört sich doch schonmal sehr vielversprechend an.
    Mir ist letzte fahrstunde was passiert,keine ahnung warum,beim rückwärtseinparken bekoam ich auf einmal nen zitteranfall im linken bein,also bei der kupplung,der fahrlehrer hat nichts gemerkt,nur ich konnte das gar nicht mehr abstellen und wurde dadurch total nervös.hoffe das passiert nicht in der prüfung!HILFE :frown:
     
    #7
    Angelfire, 17 September 2005
  8. Gewitter
    Gast
    0
    öhm das hatte ich öfters... ist anstrengung gepaart mit leichter nervosität. einfach kurz entspannen und dann müsstes weitergehn können. je mehr du darüber nachdenkst, desto schlimmer wirds.
     
    #8
    Gewitter, 17 September 2005
  9. SvenN
    SvenN (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    Single
    ich glaube das könntest du dem Prüfer ruhig sagen, das dein bein gerade zittert wie sau und es sein könnte das du das Auto vllt abwürgst.
    Besser sagen als wenn er hinterher sagt
    ja abgewürgt durchgefallen

    Sven
     
    #9
    SvenN, 17 September 2005
  10. Ramalam
    Ramalam (29)
    Benutzer gesperrt
    1.060
    0
    1
    Single
    Wegen Abwürgen is noch keiner durchgefallen. Man muss nur einfach sofort reagieren, wenn die Karre verreckt. Also nich groß den Erschrockenen spielen sondern sofort wieder anmachen und weiterfahren. Dann passiert eigentlich nix. (es sei denn du würgst ihn alle 5 Meter ab, wat wohl kaum passieren wird).
    Viel Glück auf jeden Fall, ick bin auch bald dran.
     
    #10
    Ramalam, 17 September 2005
  11. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Da fällt mir noch was wichtiges ein.
    Achte darauf, dass alle angeschnallt sind!
    Angeblich ist deswegen jemand schon einmal durchgefallen...
    Wünsche dir viel Erfolg!
     
    #11
    Zanzarah, 17 September 2005
  12. OhOh
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    Und nach dem abwürgen bloß nicht auf die Bremse treten, ausser du stehst am Hang und würdest nach hinten rollen. Das sehn die nicht gerne wegen Auffahrunfall etc. :zwinker:
     
    #12
    OhOh, 18 September 2005
  13. slaughterer
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hmmm? Wenn man nicht auf die Bremse tritt, dann macht der Wagen erst recht einen Satz nach vorne.
     
    #13
    slaughterer, 18 September 2005
  14. OhOh
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    Ich würg ihn zwar schon seit einiger Zeit nicht mehr ab, aber soweit ich mich noch erinner hüpft er nicht zwangsläufig :zwinker: Weiß aber nicht mit wieviel Gefühl du die Pedale trittst.

    Und kurz zur Erklärung, wieso man nicht abbremsen sollte. Man fährt bei ner Ampel an und würgt ab. Wenn du jetzt auf die Bremse steigst fährt der Hintermann, welcher es ja nicht erahnen kann, in dich rein also lieber rollen lassen, Schlüssel nochmal drehen und Gas geben.
     
    #14
    OhOh, 18 September 2005
  15. ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    6
    nicht angegeben
    Wenn du durchfällst, macht man es halt nochmal. :cool1:
     
    #15
    ByTe-ErRoR, 18 September 2005
  16. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    im verkehrsberuhgten bereich ersten gang und sehr doll abbremsen wenn du mehr als 5-7km/h fährst kann das schon böse sein =D
     
    #16
    unbekannte, 18 September 2005
  17. Angelfire
    Angelfire (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    266
    103
    1
    vergeben und glücklich
    brauche eher tips gegen die nervosität und dinge auf die man besonders achten sollte....
     
    #17
    Angelfire, 18 September 2005
  18. blinxy
    blinxy (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    Sooooo *zitter*
    Morgen mittag bin ich dran mit meiner Prüfung, nachdem ich es bravourös geschafft hatte, durch meine erste zu fallen. Mein Tipp: Immer auf Passanten achten, die vor einem Kreisverkehr über den Zebrastreifen wollen <grrr>

    Wie beim ersten mal bin ich supernervös, da ich unter extremer Prüfungsangst leide.
    Bis gerade eben war ich mit einer Freundin noch auf den Verkehrsübungsplatz hier in der Nähe gefahren und ein bisschen einparken etc geübt. Hat mich zumindest ein bsischen beruhigt, dass ich zumindest parallel einparken kann, wenn schon nicht rückwärts :grin:
    Nur nicht unnötig verrückt machen ist die Devise... aber so einfach ist das dann gar nicht,...
    Morgen zumindest nicht in die Schule, das würd ich nervlich nich überstehen!
    Ohje, wenn ich das dann wieder nich pack :frown: Dann stempel ich mich aber echt als Loser ab. *shit*
    Drückt mir die Daumen und wünscht mir Glück...!
    Wenns gut läuft, dann morgen mehr Tipps von mir :tongue: ansonsten :flennen: :cry: :flennen:

    Gute Nacht,
    blinxy
     
    #18
    blinxy, 20 September 2005
  19. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    viel glück
     
    #19
    unbekannte, 20 September 2005
  20. slaughterer
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    in einer Beziehung

    Sag das doch. Wenn jemand hinter mir ist, brems ich auch nicht abrupt ab.
     
    #20
    slaughterer, 21 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tips Führerscheinprüfung
cherry.blossom
Off-Topic-Location Forum
12 Juni 2013
13 Antworten
hennahlein
Off-Topic-Location Forum
10 Mai 2012
14 Antworten