Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tips für Japan

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Thisbe, 19 Juni 2005.

  1. Thisbe
    Gast
    0
    Hallo,

    ich werde im Juli meinen Freund zu den robocup weltmeisterschaften nach Japan begleiten und wir haben danach noch zwei Wochen Zeit, uns das Land anzuschauen.

    Und jetzt wollte ich wissen, ob jemand Tips hat, was man unbedingt sehen muss, wo man billig schlafen kann usw.

    Danke,
    Thisbe
     
    #1
    Thisbe, 19 Juni 2005
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Japan ist groß. In welcher Stadt findet es denn statt, und was ist ein Robocup?
     
    #2
    Doc Magoos, 19 Juni 2005
  3. Mr.Eierhals
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    Verlobt
    Also Japan ist zwar recht groß....allerdings leben da auch viele Menschen.
    Japan ist ein Land mit chronischer Überbevölkerung.

    Außerdem....Billig und JApan? das dürfte sich so ziemlich beißen. Zumindest in den größeren Städten.

    Da ist alles einfach nur teuer.....
    Die billigste Art in Tokio zu nächtigen sind z.B. sogenannte "KäfigHotels".....Das sind Wohnungen, die mit Käfigboxen 2m x 1m über und nebeneinander, vollgestapelt sind.

    da kannst Du Dir dann für viel Geld einen Käfig mieten......... :grin:
     
    #3
    Mr.Eierhals, 19 Juni 2005
  4. Thisbe
    Gast
    0
    also was ein robocup ist, kannst Du hier sehen robocup.org

    Wir sind erst mal zehn Tage in Osaka und dann haben wir halt Zeit. Tokyo und Kyoto sind auf jeden Fall vorgesehen.

    Das mit teuer und den Käfigen weiß ich ja, aber vielleicht war ja jemand schon mal da und kann Insidertips geben...
     
    #4
    Thisbe, 19 Juni 2005
  5. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    ich war schon in japan und das die KAPSELhotels billig sind stimmt nicht durch ihre zentrale lage sind sie meist genauso teuer wie normale hotels etwas weiter außen das einzigst billige ist ihr findet leute für bed & breakfast oder sucht euch ein hotel herberge auf dem land dann müsst ihr aber ewig fahren mit dem zug


    was es unbedingt zu sehen gibt in osaka natürlich das osaka castle und das riesenrad =D

    in tokyo und yokohama natürlich den hafen mit dem rummelplatz und den kaiserpalast und asaksa einen tempel ach ja und das govermentbuilding no 1 das ein hochhaus wo man umsonst runterschauen kann

    tokio tower wenn man viel geld übrig hat

    in kyoto und nara kann man dann viele tempel und die alte kaiserstadt besuchen wo rehe frei rumlaufen :smile2: und die goldene buddastatue

    und wenn ihr mal zu viel zeit in tokyo habt macht einen ausflug nach hakone das ein bergdörfchen mit vielen heißen quellen zum baden =D


    achja zum geld in japan verdient man ungefähr dreimal so viel wie in deutschland dementsprechend hoch sind auch die preise also solltet ihr vielleicht wirklich versuchen selber zu kochen etc
     
    #5
    unbekannte, 20 Juni 2005
  6. Wohnung sind schweineteuer. In Japan gewinnt man nicht umsonst Land aus dem Meer.
    Ganz wichtig ist, dass du immer deine Schuhe ausziehst bevor du einen Raum betrittst, meist stehen dann Schuhe die zu den entsprechenden Räumlichkeiten passen bereit. Ganz wichtig in diesem Zusammenhang: Nie die Schuhe für die Toilette anlassen.
    Falls ihr in Kyoto seit könnt ihr ja mal beim Gion- Fest vorbeischauen, das findet am 16. und 17. Juli statt, soll ganz lustig sein.
    Ich hab allerhöchsten Respekt vor der japanischen Kultur, deshalb find ich auch, dass das ganze Land eine riesige Attraktion ist.
    Wenn ihr nach Tokyo geht dann solltet ihr euch auf jeden Fall Hakone anschaun. Liegt zwischen dem Berg Fuji (größter und schönster Berg Japans, auch unbedingt anschaun) und er Izu-Halbinsel. Is 'n geiler Nationalpark, mit heißen Quellen, haufenweise Sehenswürdigkeiten und dem Ashi-See.
    In Nikko solltet ihr auch noch reinschaun, liegt ebenfalls bei Tokyo und hat 'ne Wahnsinn Architektur.
    Wie gesagt es gibt haufenweise Zeugs zu anschaun, solltest dich aber selbst informieren und dann entscheiden was dir am besten gefällt.

    Achja, nicht vergessen in Japan gibt man kein Trinkgeld. :tongue:
     
    #6
    Safer Sephiroth, 20 Juni 2005
  7. Thisbe
    Gast
    0
    das mit den heißen Quellen klingt ja super, dazu werden ich meinen Freund auf jeden Fall bewegen.

    Vielen Dank für die Tips, vor allem das mit dem Trinkgeld, das wusste ich nicht.
     
    #7
    Thisbe, 20 Juni 2005
  8. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    Ihr wollt mich nicht zufällig mitnehmen,oder? :grin:

    Nee im Ernst: In Kyoto [京都市], was ja früher mal die Hauptstadt war, kann man schon allein sehr viele Telmpel, Schreine,etc anschauen. Die Stadt war kein Ziel während des 2. Weltkrieges,weshalb sehr viel erhalten wurde. Da wären der Kaiserpalast, das Nijo-Schloss (Sitz des Shoguns), der Toji-Tempel (Japans höchste Pagode) und im krassen Gegensatz dazu der futuristsiche Hauptbahnhof. (und noch soo viel mehr)

    In Tokyo [東京] gibt es auch sehr viel zu sehen. Seien es Theater, Museen oder auch der Kaiserpalast. Empfehlen kann man wohl auch den Meji-Schrein und die Regierungsgebäude im Bezirtk Kasumigaseki. Dazu natürlich, wenn man Geld hat, der Tokyo-Tower. Für ganz nach oben kostet das wohl 1420 Yen (ca. 11€), aber ganz oben sollte schon sein.
    Einkaufen kann man dann z.B. in Ikebukuro oder Shibuja, da gibts dann praktisch alles.

    Man kann aber praktisch das gnaze Land anschauen. Was ich mir persönlich nicht entgehen lassen würde, wär das Atombombenmuseum in Hiroshima. (Könnte man mit dem Shinkansen erreichen...würde aber nicht billig...)

    Was auch interessant sein könnte, wär die EXPO 2005 in Aichi, nahe Nagoya.

    Für Informationen kann ich www.japan-guide.com empfehlen. Zugfahrten kann man auf http://www.japanrail.com/ planen (die meisten Seiten sind anscheinend in Englisch)
    EDIT: das klingt auch ganz interessant: http://jr-central.co.jp/english.nsf/doc/tst

    Ach Japan....ich würd auch gern... :flennen:
     
    #8
    User 24257, 20 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tips Japan
hennahlein
Off-Topic-Location Forum
10 Mai 2012
14 Antworten
Jolle
Off-Topic-Location Forum
2 Februar 2010
11 Antworten
Test