Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

to adore

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von *fechti*, 28 November 2005.

  1. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    benutzen die amis "to adore" umgangsprachlich nur im sinne von mehr als mögen im freundschaftlichen sinne?
     
    #1
    *fechti*, 28 November 2005
  2. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    to adore ist schon weit mehr als als freundschaft. Dennoch ist auch hier ein ziemlicher Spielraum von "für jmd schwärmen" bis hin zu "jmd vergöttern"
     
    #2
    Altkanzler, 28 November 2005
  3. starlight169
    Verbringt hier viel Zeit
    484
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also adore ist schon ein bisschen poetischer. Wenn ich mich meinen Freunden rede, oder auch mit meinem Exfreund redete, haben wir nie gesagt "I adore you". Das kommt dann schon eher bei ner Hochzeitsrede oder so vor, also im alltäglichen Sprachgebrauch sehr, sehr selten. Auch für schwärmen benutzen zumindest Teenager andere Wörter. (z.b. wird hier sehr oft like oder fancy benutzt)
     
    #3
    starlight169, 28 November 2005
  4. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Also bei "fancy" bin ich mir ziemlich sicher, dass das britisch ist, in USA sagt man das eher nicht. "Have a crush" wäre da recht gebräuchlich.
    "Adore" heisst ja erst mal "anbeten" (lateinisch "ad orare"). Ist also weit mehr als nur gerne haben, ziemlich analog zum deuteschen.
    Ich kenne das Wort in 2 Gebrauchsweisen: In Zusammenhang mit Kindern, also zum Beispiel, dass ein (kleines) Kind eine erwachsene Bezugsperson total vergöttert, oder dass ein Erwachsener (z.B. Vater) ein kleines Kind total vergötter.
    In Zusammenhang mit Partnerschaften benutzt man das am ehesten, wenn man über einen dritten spricht/lästert, den es total verwischt hat. Man würde aber nie sagen "I adore you". Immer nur, wen man über jemanden anderen spricht.
     
    #4
    Trogdor, 28 November 2005
  5. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    wobei ich jedenfalls die Erfahrung in England machte, dass adore schon hin und wieder in "normalen" Gesprächen verwendet wird....
     
    #5
    Altkanzler, 28 November 2005
  6. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    es fiel auch im gespräch über einen dritten.
     
    #6
    *fechti*, 28 November 2005
  7. *wonderwall*
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn jemand anderes über jemanden sagt, dass er adorable ist, dann kann man grundsätzlich davon ausgehen, dass er ihn ziemlich gerne mag, ziemlich gerne im Sinne von lieben.
     
    #7
    *wonderwall*, 28 November 2005
  8. kittie
    Verbringt hier viel Zeit
    222
    103
    1
    nicht angegeben
    ich kenns nur im sinne von" i absolutely adore these shoes" aber das ist wohl hier nicht gefragt :grin:
     
    #8
    kittie, 28 November 2005
  9. SunTzu
    SunTzu (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Man kann es auch einfach als Anerkennung sehen. "I adore what he is doing.". Auch schon gehört.
     
    #9
    SunTzu, 28 November 2005
  10. US-Girl
    US-Girl (27)
    kurz vor Sperre
    647
    0
    1
    vergeben und glücklich
    To adore ist mehr als freundschaftlich... es ist wirklich ein vergöttern... es ist also eher selten, dass man es zu einem freund sagt und nicht dem freund! Hab aber auch schon gehört, dass man es zu jemanden direkt sagt, aber wie gesagt, kommt selten vor.
     
    #10
    US-Girl, 28 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test