Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tolle Freundin

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Otti86, 20 Februar 2007.

  1. Otti86
    Otti86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    302
    103
    4
    Single
    Hallo,

    Ich hab vor ein paar Jahren ein Mädchen kennen gelernt, die bei meiner Mutter damals ein Praktikum machte. Aus diesem kennen lernen entwickelte sich eine Freundschaft, die eigentlich super war. Wir gingen zusammen ins Kino, oder machten mal einen Stadtbummel oder wir unternahmen was anderes. Es war jedesmal superlustig und wir verstanden uns prima und vertrauten uns gegenseitig die geheimsten Geheimnisse an. Als sie dann ihre Ausbildung anfing, fing es auch an, das unsere Freundschaft nicht mehr so toll war. Immer wenn ich sie frug ob wir was unternehmen wollen, kam immer irgendeine andere Ausrede. Meistens kam dann, dass sie angeblich für die Berufsschule lernen müsse. Das verstand ich auch irgendwo, denn sie schrieb eine Zeit lang viele Arbeiten. Allerdings kam manchmal dann raus, das sie gar net gelernt hatte, sondern mit Freundinnen unterwegs war. Als sie ihren Freund kennen lernte war es genau so. Da hat sie ihre andern Freundinnen auch im stich gelassen.

    Und jedesmal wenn ich ihr mal den Vorschlag machte das wir mal wieder was zusammen unternehmen könnten, kam immer die gleiche Ausrede. Irgendwann traf ich sie mal im ICQ und sie machte mir den Vorschlag mal eine Woche später zu ihr zu kommen. ich sagte ihr zu, doch ein paar tage später sagte ich aus irgendeinem Grund, den ich mir ausdachte wieder ab, denn ich hab mir gesagt "Warum soll ich zu ihr kommen wenn sie auch nie Zeit hat?"

    Dann passierte eine Weile gar nichts mehr, denn ich sah und sehe nicht ein, das es immer von meiner Seite aus kommt, das wir mal wieder was unternehmen könnten. Jetzt hab ich sie vorgestern im ICQ getroffen und wollte mal wieder so mit ihr quatschen, was natürlich nicht ging, da sie mal wieder nicht viel zeit hatte. Genau so war es gestern auch im ICQ.

    Ich hab der jetzt schon bestimmt 2-3x gesagt das ich das blöd finde von ihr und sie solle mir sagen wenn sie mit mir nimmer befreundet sein will. Habs allerdings im ICQ gemacht, aber man bekommt sie ja so nicht. Als ich ihr das so sagte, meinte sie nur das würden ihre Freundinnen auch damals gesagt haben als sie ihren Freund hatte. Naja, nun bin ich wirklich sauer auf sie.....
     
    #1
    Otti86, 20 Februar 2007
  2. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Wieso rennst du ihr noch hinterher? Ich habe sowas auch vor einigen Monaten mit einer ehemals guten Freundin erlebt. Mittlerweile ist mir das zu blöd. Ganz selten meldete sie sich von allein, aber auf Dauer ist das ätzend, wenn alles von einem selbst ausgeht. Das ist für mich keine Freundschaft.
     
    #2
    User 18889, 20 Februar 2007
  3. Otti86
    Otti86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    302
    103
    4
    Single
    Zwischen dem tag wo ich mir ne Ausrede hab einfallen lassen und dem tag wo ich si neu ins ICQ genommen hab vor 3 Tagen, war ne lange Zeit gar nichts, weil ich mir gesagt habe "Warum??? Die hat eh keine Lust". Ich hab halt jetzt vorgestern das erste mal seit langem mal wieder mit der geschrieben (oder eher: versucht zu schreiben), weil ich dachte die hat mehr Zeit jezt vielleicht. Aber da hab ich mich wohl geirrt.
     
    #3
    Otti86, 20 Februar 2007
  4. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich glaube eher, sie will keine Zeit haben. So war's bei meiner "Freundin" auch. Auch Leute, die ein stressiges Leben führen, können mal eine Sms schicken.
     
    #4
    User 18889, 20 Februar 2007
  5. Otti86
    Otti86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    302
    103
    4
    Single
    Ich glaub wenn ich die das nächste mal treffe oder die im ICQ sehe, dann sag ich der nochmal gehörig die meinung.
     
    #5
    Otti86, 20 Februar 2007
  6. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Viel Spaß dabei. Das habe ich bei "meiner Freundin" übrigens auch getan, nachdem sie mir dieses Jahr nicht mal zum Geburtstag gratuliert hat. Dabei kannten wir uns schon 13 Jahre. Ihre Ausrede: "Ich habe dir doch 'ne Sms geschickt". Natürlich, alle Sms kamen an, nur ihre nicht.

    Vielleicht kriegst du sowas in der Art ja auch zu hören. Wundern würde es mich nicht. Diese Ausreden scheinen beliebt zu sein. Nur ich verstehe sie nicht: Wenn ich auf jemanden keinen Bock mehr habe, sage ich der Person das direkt.
     
    #6
    User 18889, 20 Februar 2007
  7. Otti86
    Otti86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    302
    103
    4
    Single
    Hab sie irgendwann vor n paar Monaten mal getroffen zufällig. Da sagte sie mir, das die seit n paar Wochen ne neue Handynummer hat. ich mein, ich hab der zwar keine sms geschickt oder so, aber WENN ich es getan hätte möchte ich nicht wissen bei wem die angekommen wäre.
     
    #7
    Otti86, 20 Februar 2007
  8. Leland
    Leland (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Verliebt
    Genau, wieso rennst du ihr noch hinterher?

    Bei ner "Freundin" von mir ist des genauso, bloß das sie mich nur anruft wenn keiner ihrer anderen Freunde zeit hat. Hab dann einfach den Kontakt zu ihr abgebrochen.
     
    #8
    Leland, 24 Februar 2007
  9. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, damit habe ich auch schon die Bekanntschaft machen dürfen.

    Das war mal eine ehemalige Person, mit der ich die Schulbank drückte, und wir hatten auch mal eine zeitlang viel Spaß gehabt. Ich habe zum Beispiel mit ihr meinen 19. Geburtstag in der Disko gefeiert.
    Naja.
    Mittlerweile ist davon nichts mehr übrig geblieben. Sie meldet sich seit Monaten nicht mehr, weil ich aufgehört habe, mich immer melden zu müßen, denn das wurde mir mit der Zeit auch zu blöd.
    Sie faselt immer irgendwas von "Feiern" und "Weggehen" und von "soo vielen leuten". Schön und gut, aber wenn man wirklich will, schaft man es, auch mal hin und wieder eine SMS zu schreiben, es muß nicht mal ein Anruf sein.

    Mir ist klar geworden, daß das keine richtige Freundschaft ist. Eben eine Person, mit der man sich wohl alle halbe Jahre mal trifft, über dies redet und jenes lästert, und sich dann wieder für lange Zeit aus den Augen verliert.

    Ich finde sowas traurig. Weil ich eben ein Mensch bin, der für etwas sehr Tiefgründiges ist, wo sich Kluften auftun. Und nicht tausend Bekannschaften hat, mit denen man ab und zu mal was macht, aber sie nicht "Freunde" nennen kann, weil etwas für mich entscheidenes fehlt - die Tiefe.

    Naja. Das war es nur mal von mir.
    Deswegen kann ich dir raten, denen nicht hinterherzulaufen - glaubst du, du kriegt es jemals zurück? Ich bisher nie.
     
    #9
    Viktoria, 24 Februar 2007
  10. Toss
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    Ich habe auch einen "Freund", der sich von sich aus nie wirklich bei mir meldet. Wenn man sich mal zufällig in der Schule trifft gibs mal ein small talk. Aber meistens sitzt er bei den anderen anstatt bei mir (so in Pausen zB).
    In ICQ ist er selten da, und oft, wenn cih hin mal frage, ob wir was amchen wollen ist er zu beschäftiggt (ist aber nciht immer so - also ca einmal alle zwei monaten treffen wir uns auch (Nur muss ICH immer fragen). Und wenn ich mal bei ihm bin läuft es meistens darauf hinaus, das wir mit seiner Spielekonsole spielen (tiefgründiger war das bisher noch nicht). Ich höre auch hier und da mal mit was er alles mit den anderen macht (Partys, LANs etc), aber davon hat er mir nie was erzählt und gefragt, ob ich mal mit will auch nicht.

    Ich habe auch mal einen Thread geschrieben, dass ich damit recht unglücklich bin, dass ich mich nur wie ein Lückenfüller fühle. Ich ahb ihm das auch mal gesagt und er meinte, dass das ihm gar nicht aufgefallen sei und das mal beobachten wolle. Geändert hat sich leider nichts.

    Kann man das Freundschaft nennen?
     
    #10
    Toss, 25 Februar 2007
  11. Otti86
    Otti86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    302
    103
    4
    Single
    Ich glaub ich will die als freundin auch gar nicht mehr haben

    Was ich auch voll bescheuert von der fand war, dass sie immer gesagt hat "Wenn ich mal einen Freund habe, dann lass ich meine Freundschaften nicht darunter leiden". Und was war??? Kaum hatte sie n Freund, hat sie nur noch mit dem was unternommen und ihre Freundschaften hat sie schleifen lassen. ich meine, ich hatte zu der Zeit auch nen Freund, aber mein Freund und ich haben sie immer zwischendurch gefragt ob sie Lust hat was zu unternehmen.
     
    #11
    Otti86, 27 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tolle Freundin
Fernandos
Kummerkasten Forum
6 Februar 2013
5 Antworten
Kurzstreckenfahrer
Kummerkasten Forum
10 Januar 2011
67 Antworten
Test