Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    4 März 2005
    #1

    "Tollste" Unternehmen

    einfach ganz kurz, mit welchen Unternehmen hattet ihr am meisten Ärger bisher?

    Bei mir isses
    1. Otto Versand
    2. Telekom (wer hätte das gedacht? *G*)
    3. Deutsche Bahn (immer wieder ganz vorn dabei :grin: )
    4. iloxx (Transportunternehmen)

    bei euch?
     
  • glashaus
    Gast
    0
    4 März 2005
    #2
    Deutsche Bahn. Unübertroffen. :madgo:
     
  • Maximus
    Maximus (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    103
    1
    nicht angegeben
    4 März 2005
    #3
    D2 bzw. Vodafone & AOL (jaja, gaaanz früher, 1998, mein 1. Internetanschluss, also nicht lachen! :grin:) Und ish (Kabelnetzbetreiber).

    Ansonsten fällt mir kaum eine Firma ein. Liegt wohl auch daran, dass ich ein recht geduldiger Mensch sein kann bzw. überhaupt nicht lange nachtragend bin und solche Dinge schnell wieder vergesse, da ich mich ungerne über andere Leute und Firmen aufrege. Ist es mir nicht wert.

    Und es liegt wohl auch daran, dass ich mein Geld eher bei den kleineren Unternehmen hier bei uns am Ort lasse und nicht viel bei großen Unternehmen kaufe. Nur wo es sich eben nicht vermeiden lässt. Und da habe ich bislang eigentlich auch gute Erfahrungen gemacht. Premiere, Otto-Versand, Telekom (ja echt), Deutsche Bahn (ja, auch echt :grin: Wenn man mal von den Verspätungen absieht... ) die Deutsche Post, Audi & BMW etc.
     
  • Koyote
    Koyote (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    783
    113
    17
    Verheiratet
    4 März 2005
    #4
    Habe zwar nicht so oft was größeren Unternehmen zu tun, aber man auch bei seltenem Kontakt genug Ärger haben :link:

    1. Hansenet / Telekom (Haben den Fehler jeweils auf den anderen
    geschoben, deshalb keine eindeutige Zuordnung möglich)
    2. Regionalbahn Schleswig-Holstein (Bahn ist nicht gleich Bahn :grrr: )

    3. GEZ

    4. Behörden, spez. Führerscheinstelle (zwar kein Unternehmen, aber genauso
    begeisternd)
    5. Deutsche Post (Weil Briefe in gewisser Regelmäßigkeit verschwinden)
    Gruß koyote
     
  • User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    549
    103
    6
    nicht angegeben
    4 März 2005
    #5
    1. Telekom
    2. AOL
    3. Netto Markt
    4. -hier könnte dein Unternehmen stehen- :grin:
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre Themenstarter
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    4 März 2005
    #6
    vergessen *G*

    :blablabla :grin:
     
  • Maximus
    Maximus (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    103
    1
    nicht angegeben
    4 März 2005
    #7
    Oh! Wie konnte ich die lieben Herrschaften von der GEZ vergessen? :link:
     
  • Jake
    kurz vor Sperre
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    4 März 2005
    #8
    Das ultimative Kotz-Ranking der deutschen Industrie:

    Das Allerletzte: Deutsche Telekom :kotz:
    Punktgleich: Deutsche Bahn :madgo:
    Dicht gefolgt von verschiedenen Versandhäusern :angryfire

    Wer bisher wirklich was getaugt hat war die Service-Hotline von 1&1 :eckig:
     
  • cat85
    Gast
    0
    4 März 2005
    #9
    hatte noch mit keinem Ärger *dreimal auf Holz klopf* :grin:
     
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    4 März 2005
    #10
    Platz 1 ALLE Ämter (Auch wenn das keine Unternehmen sind, MUSS ich die jetzt mal auf Platz 1 setzen! Ob Sozialamt wegen GEZ-Befreiung oder Bafög-Amt, mit denen habe ich IMMER irgendwie Ärger!

    Platz 2 D2 (zum Glück bin ich nicht mehr bei diesem Drecksverein! Entschuldigt diese Ausdrucksweise!)

    Platz 3 ARCOR


    Also mit AOL hatte ich bisher noch nie große Probleme!
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    4 März 2005
    #11
    1. GEZ (nerven mit Anschreiben, obwohl ich brav zahle)
    2. fällt mir doch glatt keiner mehr ein :ratlos:
     
  • littleGismo
    0
    4 März 2005
    #12
    Das kann ja wohl nur vorkommen, wenn Du alles für Dich erledigen lässt ... :zwinker:

    :smile: :tongue: :grin:


    Mein Ranking:

    Platz 1: unschlagbar die Telekom :madgo:

    Platz 1: die Deutsche Bahn :madgo: (ums mal olympisch auszudrücken...)

    Platz 3: eigentlich sämtliche Erotikversandhäuser :mad: (warum bekommt man NIE das, was man bestellt hat :ratlos: )

    Platz 4: deutsche Ämter und Behörden :mad: (Gott sei Dank arbeite ich selber nicht dort :grin: )

    Platz 5: die Post :angryfire wer auch sonst... oder wie kann es sein, dass im Zeitalter der Vollautomatisierung ein Brief oder ein Päckchen über eine Woche unterwegs ist :ratlos:
     
  • 4 März 2005
    #13

    ..deshalb bestell ich nie :grin:


    1. AOL
    2. Medion
    3. Bahn
    4. .. s.o.
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    4 März 2005
    #14
    1. Inter Discount (Schweizer Elektronik-Discounter à la Mediamarkt) - da kauf ich nie wieder was

    2. Einwohneramt/Passbüro - neuen Pass extra 4 Monate vor Abflug bestellt, einen Tag vor Abreise musste ich nen provisorischen holen und dafür 5h in der Gegend rumfahren und nachdem ich gerade mal ein Tag im Urlaub war, wurde mir der definitive Pass zugesandt :mad:

    3. Ackermann (Schweizer Versandhaus) - immer wieder lustig mit falschen Rechnungen und falschen Bestellungen :rolleyes:
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    4 März 2005
    #15
    vampiria - Online Shop

    Telefonica Piependeckel (Modem - Internet by Call)

    Bahn in sofern, dass sie nicht pünktlich ist.. bzgl Tickets & Co hab ich aber noch fast nie großartig irgendeinen Menschen am Schalter beeumelt..
     
  • Dr. Tell me
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    nicht angegeben
    4 März 2005
    #16
    ganz klar nummer 1..
    wobei die telekom auch nich schlecht is..zumindest in dem highscore...
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    4 März 2005
    #17
    AOL - der unangefochtene Platz 1.

    Wenn ich das Geld hätte, würd ich die in Grund und Boden klagen, die aktuelle AOL Software für Mac OSX z.b. entspricht der Windoof Version 5.0 (die aktuelle ist 9.0) - da gabs noch kein DSL, dementsprechend kann ich keines der DSL Angebote nutzen (seis nu Radio, sessions@aol, Filmvorschau oder Spiele) und bis ich das rausgefunden hatte, musste ich einen Mitarbeiter (von den 5en, die vorher keine Ahnung hatten) mit der Nase draufstoßen. Trotzdem bezahl ich die gleichen Gebühren wie Windoof Nutzer.

    Platz 2 teilen sich die Telekomiker mit der Bahn.
    "Vielen Dank, dass sie mit den Zügen der Deutschen Bahn gefahren sind" - bin ich die einzige, die bei diesem Satz Ausschlag bekommt? Wenn es eine Alternative gäbe, WÜRDE ICH SIE NUTZEN. Die Telekomiker sind ungefähr genau so schnell wie die Bahn.

    Platz 3 - die Post
    Wenn ein Brief (in dem dummerweise ein wichtiger Ausbildungsvertrag ist) 6 Tage braucht, ist das nicht normal. Keine Ahnung, ob die das Ding als Türstopper oder Beißkeil gebraucht haben - sowas macht mich fuchsig.
     
  • biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    802
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 März 2005
    #18
    irgendwie hatte ich mit noch keinem ärger. zwar schon probleme (zb eine telefoneinheit für325 dm abgerechnet statt für 3,25 dm , und mir das 4 wochen nicht geglaubt), aber ich bin immer ruhig und sachlich geblieben und habe letztendlich immer das bekommen was ich wollte.

    abgesehen davon fühle ich mich auch jedesmal persönlich angegriffen( auch wenn ich weiß, daß das falsch ist) , wenn ich solche storys von angeblich dummen und faulen mitarbeitern lese, da ich in meinem job auch jeden tag mit kunden zu tun habe und immer denke: na toll, wer weiß, was sie hier gleich über mich schreiben. :tongue:

    deshalb habe ich auch immer gaaanz viel geduld, sollte ich mal an einen etwas "schwierigeren" mitarbeiter gelangen.

    das einzige was mich wirklich aufregt ist die willkür, die behörden teilweise an den tag legen.
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    4 März 2005
    #19
    - TollCollect (Naheliegend ? :grin: )
    - Telekom/T-Online :flennen: Eine Hand weiß nicht, was die andre tut
    - Premiere :madgo: Machen jahrelangen Stammkunden niemals ein gutes Angebot, nur Kündigen und Neuabschließen bringt Rabatte, Buchen öfter mal Geld ab, für nix (Methode ? ), verlängern Abos mittels Bauernfängerei (Kleingedrucktes), ändern ihr Angebot (Programme) und versuchen die mit Sonderkündigungsrecht zu verarschen, Mahnen mittels Anwälten ein bisserl zuviel und ein bisserl zu ungerechtfertigt Verkäufer von D-Boxen und anderem ab.
    - Planet Liebe :kotz:

    :grin:
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    4 März 2005
    #20
    Oh ich hab noch eins vergessen:

    Platz 4 geht an den Bertelsmann Club. Die haben mich nach Strich und Faden verarscht mit "gratis Mitgliedschaft" und "jederzeit kündbar" (wurde mir tatsächlich so verklickert, als ich am Bahnhof mal von denen angehauen wurde). Tatsache ist: Ich hab 15€ Mitgliedschaft bezahlen müssen (haben die mir gesagt, nachdem ich unterzeichnet hatte) und kann nach zwei Jahren das erste Mal kündigen. Im Übrigen heisst es in den Katalogen so schön, dass die einen darauf hinweisen, wenn man mal vergisst, etwas zu bestellen (was man ja alle 3 Monate tun muss). Tjo, ich hab nie so ne "Mahnung" gekriegt, sondern jedesmal kommentarlos den doofen Hit des Monats zugesandt gekriegt. Danke :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste