Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tom Cruise - Katie schwanger - ein neues Sektenmitglied?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Kathi1980, 12 Oktober 2005.

  1. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Wie man ja kürzlich lesen konnte, ist die Verlobte von Tom Cruise, Katie Holmes, schwanger - angeblich erst im 3. Monat, obwohl ihr Bauch schon viel größer aussieht. Dabei sind die beiden erst seit 6 Monaten zusammen, und sie wollte ja eigentlich als Jungfrau in die Ehe gehen. :zwinker:
    Was haltet Ihr von den beiden? Hat Tom Cruise sie überredet, einen Nachfolger für Scientology zu produzieren? Haben die beiden sich nur verlobt, weil sie vielleicht da schon schwanger war?
     
    #1
    Kathi1980, 12 Oktober 2005
  2. Traumsternchen
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Verlobt
    Ich glaube nicht das er sie dazu überredet hat. Aber ich kann mir vostellen das sie jetzt auch in der Sekte ist. Und das sie erst im 3ten Monat ist kann man laut den Bildern wirklich nicht glauben.
     
    #2
    Traumsternchen, 12 Oktober 2005
  3. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    ich nehm mal an, dass die Schwangerschaft ein Unfall war. Gut möglich, dass die beiden sich deshalb verlobt haben. Sind ja schließlich erwachsene Menschen, die vernünftig genug sein sollten, sich nicht nach so kurzer Zeit zu verloben...
    Hoff mal das die Katie sich nicht von der Sekte einlullen läßt. Man sollte zu sowas aus tiefer Überzeugung beitreten und nicht weil der Kerl da dabei ist oder weil man sich hat überreden lassen. Falls es doch so kommen wird, tut mir das Kind jetzt schon leid. Hab das bei anderen Kindern beobachtet, deren Eltern einer Sekte angehörten, dass die da voll mit reingezogen wurden, ob sie wollten oder nicht....
     
    #3
    Malin, 12 Oktober 2005
  4. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Was ich mir nicht sehr angenehm vorstelle, ist die Geburt. Hab gelesen, sie darf keine Schmerzmittel nehmen (das war ja klar, so wie Tom Cruise über Brooke Shields (?) geredet hat), aber auch nicht stöhnen/schreien, weil das Baby sonst traumatisiert wird.
    Wie soll das denn bitte gehen? Also ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Geburt so angenehm ist
     
    #4
    Félin, 12 Oktober 2005
  5. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    Sie darf keine Schmerzmittel nehmen und nicht schreien?
    Was bitte ist das denn für ein kranker Scheiß? Was ist wenn es Schwierigkeiten gibt. Darf sie dann zum Kaiserschnitt keine Narkose kriegen oder was ?
    Wie kann man nur so eine schwache Persönlichkeit haben, um sich auf solche Sekten einzulassen?
     
    #5
    Malin, 13 Oktober 2005
  6. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Was hat er denn über Brooke Shields gesagt?
    Vorhin habe ich gehört, dass bei Scientologen das Baby angeblich nach der Geburt in eine Decke gewickelt und einen Tag allein gelassen wird?!
     
    #6
    Kathi1980, 13 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tom Cruise Katie
thies
Off-Topic-Location Forum
21 Juli 2005
23 Antworten
Test