Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Top & Flop Anmachen von Frauen

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von User 54360, 27 Oktober 2007.

  1. User 54360
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    103
    1
    nicht angegeben
    Würde in diesem Thread gerne die schlechtesten und besten Anmachen von Frauen sammeln. Natürlich gibt's hier unterschiedliche Meinungen, aber mich würde interessieren welche Vorgehensweisen ihr als gut und schlecht empfunden habt.
    Bitte keine erfundenen, sondern solche die ihr auch wirklich selbst erfahren habt!

    Zum Schluss könnt ihr ja noch erwähnen wie ihr selbst am liebsten angesprochen werden würdet.

    Also, fang ich mal an:

    Was ich bisher am öftesten gekriegt hab war "wie geht's dir?"; kam von Mädchen die ich überhaupt nicht kannte und ich hatte keine Lust groß drauf zu antworten.

    Dann noch "Hast du schon ne Freundin?". Ehrlich gesagt fand ich sie nicht sonderlich attraktiv, als ich ihr aber die Frage verneinte freute sie sich. Selbst wenn sie attraktiv gewesen wäre, ich fände es schon irgendwie sehr direkt und plump jemand Wildfremden nach seinem Beziehungsstatus zu fragen.

    Als nächstes "Was machst du heute noch?" oder "Was machst du am Wochenende". Danach unaufgefordert der Hinweis wo man sie antreffen könne und ob man nicht selbst dort mal hinschauen möchte. Sie wäre dort nämlich mit ein paar Freundinnen...
    Wenn ich sie wirklich kennenlernen will, dann auch wirklich erst mal nur SIE und nicht ihre Freundinnen. Wie kann man sich das vorstellen, man setzt sich an einen Tisch voller Frauen und wird dann von allen Seiten unter die Lupe genommen?

    Was mir gefallen hat: War ein jüngeres Mädchen (denke mal so 15), sie saß am Bahnhof neben mir und hat mich nach nem Taschentuch gefragt, danach bin ich in den Zug eingestiegen und sie hat sich neben mich gesetzt und fing ein Gespräch an. Kurz geredet, fragte sie mich aber schon wo ich denn genau wohnen würde. Fand ich zumindest einfallsreicher als die anderen aber die Frage nach meiner Adresse ist schon fast Stalker mäßig.



    Am einfachsten und effektivsten fände ich die Frage "Willst du mit mir nen Kaffee trinken gehen?"

    Denn:

    1. Damit bekundet Sie direkt und unfehlbar ihr Interesse.
    2. Man kann auch nicht ausweichen und sagen; nein hab heute schon was vor, denn die Frage ob man denn überhaupt wolle bzw. ob überhaupt Interesse besteht wäre mit einem "ja" oder "nein" (natürlich umschrieben) schnell und für immer geklärt.
    3. Gibt's sicher genügend die ein "Nein" auch schonend rüberbringen werden (z.B "nein, hab schon ne Freundin"), aber wenn "ja" kommt kann sie auch ziemlich sicher davon ausgehen dass sie große Erfolgschancen hat.

    Freue mich über zahlreiche Antworten :smile:
     
    #1
    User 54360, 27 Oktober 2007
  2. Nice_boy
    Nice_boy (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    Single
    Wenn du wirklich warten willst, bis dich Frauen ansprechen, dann viel Spaß. Deutlich effektiver ist es, wenn du selbst mal welche ansprichst.
     
    #2
    Nice_boy, 27 Oktober 2007
  3. _Sandy_
    _Sandy_ (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    schon ne lustige frage denn das mit: "Hast du schon nen Freund?" (bei dir natürlich andersherum) ist mir auch schon passiert :zwinker:
    Das war dann aber auch schon die schlechteste anmache...
    ich denke für das erste gepräch ist ne unverbindliche frage am besten geeignet: Kann ich dich auf ein getränk einladen?
    Viel Erfolg!
     
    #3
    _Sandy_, 27 Oktober 2007
  4. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Am meisten kommt "Wie gehts dir?" oder "Alles klar?" auf der Straße und die Typen erwarten natürlich ein freudiges "Ja" - ich mnag es sowieso nicht, wenn man nur aus Höflichkeit oder als Floskel so was fragt. Also doof. Ebenso die direkte Frage nach der Handynummer. Schmeichelhaft, aber keine tolle Anmache ist ein (oberflächliches) Kompliment: "Du hast schöne Haare", "Du gefällts mir" usw.

    Gute Anmachen hab ich noch nicht erlebt, fürchte ich. Wenn mir ein Mann gefällt, dann muss er mich nicht anmachen, dann genügt ein "Hallo" und man redet irgendwas und es passt.

    Aber ich denke, Männer sind da weniger wählerisch. Die meisten wären doch schon froh, wenn sie überhauzpt mal von einer Frau angesprochen werden würden, die ihnen einigermaßen gefällt. Ich denke, Männer reagieren viel offener auf so Allerweltsmaschen wie "Hey, wie gehts dir" oder "Ich würd dich gern kennen lernen". Ich glaub auch nicht, dass Frauen sich so viele Gedanken um Anmachsprüche machen wie Männer ... weil sie weniger Gefahr laufen, nen Korb zu kassieren.
     
    #4
    Ginny, 27 Oktober 2007
  5. User 54360
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    212
    103
    1
    nicht angegeben
    Wohl war, meine Chancen wären sicherlich größer eine Frau zu finden wenn ich selbst Initiative ergreife.

    Aber das ist hier nicht das Thema :zwinker:
     
    #5
    User 54360, 27 Oktober 2007
  6. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Gut und schön, aber die Frage geht doch wohl gar nicht. Ich würde doch nicht einer Frau ein Getränk bezahlen, wenn ich sie überhaupt nicht kenne. Und so arm dran bin ich dann doch nicht, dass ich die Anwesenheit einer Frau bezahlen muss.


    Ansonsten finde ich den Thread hier aber irgendwie nicht so interessant, weil es eher weniger gängig ist, dass mann wartet, bis ihn frau anquatscht. Jedenfalls wüsste ich nicht, dass da mengenmäßig hohe Erfolgsquoten zu erwarten sind. Da müsste er erfahrungsgemäß schon den gesellschaftlichen Status von Brad Pitt oder eine dicke Geldbörse bei sich haben.
     
    #6
    Von der Tanke, 27 Oktober 2007
  7. Jojo87
    Jojo87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    Single
    Sie:"hey, weist du wo hier ne Eisdiele ist?"
    Ich: "Ja, da und da...."
    Sie: "Kannst du die uns zeigen ich hab nämlich echt kein Plan...-
    kriegst auch ein Eis..."

    Fand ich echt süß, vor allem als sie mir dann erzählt hatten dass sie grad erst da waren :grin:
     
    #7
    Jojo87, 28 Oktober 2007
  8. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Wie süß ... :grin: :grin:
     
    #8
    Von der Tanke, 28 Oktober 2007
  9. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Wie abgeschmackt ist das denn bitte....wennn ein Typ so ankäme würde ich aus Prinzip schon nee sagen. Das mit dem Eis find ich besser.

    Ist dir schon mal der Gedanke gekommen, mit ner Cola von 2,50 Euro in der Disse der Frau einfach nur eine Freude zu machen? Männer die extrem auf`s Geld schauen und ständig Angst haben, ausgenutzt und übervorteilt zu werden, find ich auch abgeschmackt. Das mach ja sogar ich als Frau, dass ich nem anderen Mädel oder nem Typen das oder den ich grade kennengelernt hab, was zu trinken mitbringe, die nächste Runde holt sie oder er dann halt.

    So, wenn ich nen Typen anmachen will, dann guck ich hin, und grinse ein bisschen. Das reicht dann schon meistens, und er kommt rüber und fragt mich was. :zwinker:
     
    #9
    Piratin, 28 Oktober 2007
  10. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Das Grundproblem ist folgendes: Ich habe es nicht nötig, für die Anwesenheit einer Frau zu zahlen. Sie ist keine Nutte, also behandle ich sie auch nicht so.

    Das hat nichts mit Geiz zu tun. Aber wenn ich so arme Würste sehe, die in der Disco jeden Samstagabend 40 EUR für wildfremde Menschen lassen, und am Ende fahren sie dann doch wieder allein nach Hause, dann frage ich mich, wo diese Typen ihren Verstand liegen gelassen haben.


    Was Du in Deinen letzten Sätzen ansprichst, ist da etwas ganz Anderes. Wenn Ihr Euch rundenweise gegenseitig Drinks ausgebt, ist das doch eine komplett andere Situation, als ob da so ein Wussy auftaucht, der glaubt, bei einer Frau Eintritt zu lassen, um mit ihr reden zu können. Sie genießt dann ihren bezahlten Vodka Martini und geht anschließend wieder zu ihrem Macker rüber.

    Da kann doch etwas nicht stimmen.
     
    #10
    Von der Tanke, 28 Oktober 2007
  11. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Der Gedanke, dass jemand, der mir ein Getränk ausgibt, damit für meine Anwesenheit "bezahlt" kommt mir überhaupt gar nicht. Dann dürfte man ja gar nie irgendwas für den anderen kaufen, weil es ja immer was gäbe, was man sich als Gegenleistung erhofft: Sex, ne Beziehung, sonstwas.

    Nee, nee, schenken sollte eigentlich uneigennützig sein, und ich fühle mich da auch überhaupt nicht unter Druck, irgendeine "Gegenleistung" anzubieten. Schließlich binb ich auch sehr freigiebig und erwarte nicht, mir den Typen für nen Havanna als Callboy an Land zu ziehen.
     
    #11
    Piratin, 28 Oktober 2007
  12. shabba
    Gast
    0
    "hi wie gehts" langweilt mich soooooooowas von zu tode. genauso "was machst du heute/morgen/am wochenende". schrecklich. ich find anmachen eh doof. klar ist das ganze immer ein tanz um den heißen brei (willste ficken?) aber das spiel muss halt sein - situativ bedingte gespraeche finde ich wesentlich besser, das ist nicht so gezwungen. kommunikative, offene menschen, am besten laechelnd... das ist mein ding.
     
    #12
    shabba, 28 Oktober 2007
  13. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wir zu zweit unterwegs, dann 3 Mädels:

    "Darf mein Freundin euch was vorsingen?"

    Ich guck meinen Kumpel mit nem WTF-Blick an und sag dann "Macht doch!"

    Dann hat die eine Perle echt irgendwas gesungen, weiß aber nicht mehr was.

    Ansonsten laber ich aber eigentlich die Frauen an, meistens mit etwas situationsbezogenem.

    Ich finde es total primitiv, ner Frau zu sagen, dass sie hübsch ist oder sonstwas.

    Die sind ja nicht doof und wissen auch wenn man überhaupt nichts dergleichen sagt, dass Mann sich irgendwas bei denkt.

    Welchen Grund sollte Mann denn sonst haben ne wildfremde Frau überhaupt anzuspechen?

    Ergo ist es eigentlich völlig Wurscht was man sagt.

    Von Komplimenten am Anfang is aber abzuraten, da man dadurch nur seinen eigenen Wert senkt.

    Und ne Frau, die gut aussieht, weiß in der Regel, dass sie gut aussieht, da braucht man ihr ja nicht wie jeder dahergelaufene Trottel sagen, was sie eh schon weiß.

    Bei der Begnung mit den oben genannten 3 Mädels kann ich mich noch sehr gut daran erinnern, dass die vollkommen irritiert waren, dass wir ihnen nicht gesagt haben, wie gut sie aussehen und ihnen nichts zu trinken bezahlt haben.

    Sowas kannten die anscheinend gar nicht.

    Später haben wir die dann nochmal wiedergetroffen, wie sie in nem anderen Schuppen die Männer um ihr Geld gebracht haben um nen billigen Abend zu haben.

    Vor allem fingen die dann noch an aufmal Englisch zu reden bzw taten so als wären sie aus England.

    Die eine war blond, Friseurmeisterin, extrem geile Haare/Frisur/Aussehen generell, die andere Studentin und ihr Verlobter war in Florida und die dritte Krankenschwester, war auch die normalste von denen.

    Waren eigentlich ganz töfte Mädels nachdem man deren Bitchshield geknackt hatte.

    Nach diesem Abend war mir klar, was ne HB10 ist und diese ganzen anderen Techniken und Begriffe durchaus ihren Sinn haben.

    Ebenso, dass gutaussehende und gleichzeitig intelligente Frauen geradezu Macht über Männer haben.

    Really amazing...
     
    #13
    Henk2004, 28 Oktober 2007
  14. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Das stimmt so nicht. Es geht ganz konkret um die Situation: Mann A ist im Club, sieht eine gut aussehende Frau B, quatscht sie an "Hey Süße, darf ich Dir 'nen Drink ausgeben?". Was will er damit wohl erreichen? Er ist so nett und freigiebig, weil er eine liebe Persönlichkeit hat? Wohl kaum. Er glaubt einfach nur, sich ihre Anwesenheit kaufen zu können, indem er sie mit einem süßen Cocktail lockt und sie darauf dankend anfliegt wie eine Mücke aufs Licht.

    Dass das manche Frauen aufs Schärfste nutzen, um sich einen kostenfreien Abend voller Drinks zu gönnen, hat der Henk2004 eingehend gepostet.

    Außerdem macht dieses "Darf ich Dir was ausgeben?" echt jede arme Sau, die ihre Aufmerksamkeit offenbar durch nichts anderes auf sich ziehen kann.

    Das ist schön, wenn Du das so siehst, aber die Realität da draußen sieht eben oftmals auch ganz anders aus. Glaubst Du etwa, der Typ, der plötzlich vor Dir steht, gibt Dir den Drink "ganz uneigennützig" aus? Nö, er will Dich doch sicher auch nur knallen, Dich auf seine Ranch mitnehmen oder sonst irgendwas.
     
    #14
    Von der Tanke, 28 Oktober 2007
  15. User 54360
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    212
    103
    1
    nicht angegeben
    Nen Kaffee gibt's doch schon an jeder Ecke für lau. Glaubst du ernsthaft dass sich Frau einladen lässt weil sie selbst kein Geld dafür hätte?

    Mir wäre die Zeit wertvoller als Geld und wenn ich kein Interesse hab' würd ich kaum wegen nem windigen Kaffee oder einem Eis meine Zeit in einem Café absitzen nur weil dieser kostenlos ist.

    Und wenn sie so unverschämt ist und sich gleich nen großen Eisbecher bestellt bist du ja nicht verpflichtet ihn zu zahlen :zwinker:
     
    #15
    User 54360, 28 Oktober 2007
  16. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Es geht nicht um den Kaffee, den es günstig gibt, sondern einzig und allein um das Prinzip. Klar hätte die Frau das Geld auch selbst, aber mit dieser Frage "Gibst Du mir 'nen Drink aus?" testet sie den Mann ganz gezielt: Wie sehr ist er bereit, von Anfang an seine Hemden für mich auszuziehen? Hat er einen eigenen Willen, oder kann ich mit ihm machen, was ich will? (Hat er viel Geld??)


    Probiert es doch aus, Jungens ...

    Oder an die Frauen ... Geht in einen Club oder so, und quatscht irgendwelche Männer an ... "Hey, gibst Du mir einen Drink aus?". Dann lasst Ihr Euch den Saft bezahlen, bedankt Euch, und geht einfach. Ich bin mal gespannt, was so passiert. Würde mich nicht wundern, wenn sich genügend Typen noch dafür bedanken, dass Sie Euch einladen durften und so "selbstlos" sind, gar nicht verärgert zu sein, dass Ihr einfach von dannen zieht und wieder mit Eurem Freund tanzt.
     
    #16
    Von der Tanke, 28 Oktober 2007
  17. EcoRI
    EcoRI (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    963
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja wie jetzt? Geht's hier um nen Kerl, der ein Mädel fragt, ob er sie auf nen Kaffee einladen darf, oder um ne geldgeile Schlampe, die nen Kerl fragt, ob er ihr eins ausgibt?
    Ist doch nicht das Selbe! Nicht mal das Gleiche.

    Tsssss.

    Eco
     
    #17
    EcoRI, 28 Oktober 2007
  18. *Cara*
    *Cara* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    103
    2
    Verliebt
    Off-Topic:
    Um wenigstens einigermassen zurück zum Thema zu kommen: Ich wurde kürzlich nach etwa 3 Minuten Gespräch (woher bist du, wie alt bist du, was machst du hier) gefragt: Möchtest du meinen Kaugummi mit mir teilen??
    So schnell habe ich noch selten die Flucht ergriffen...
     
    #18
    *Cara*, 28 Oktober 2007
  19. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Das ist ja wohl was ganz anderes! Wer sowas fragt könnte genauso mit nem Pappschild auf dem steht: "Habe Hunger" an der Straßenecke stehen. Wer darauf eingeht ist ja wohl selber schuld. Geschenke fordert man nicht, man bekommt sie einfach.

    für so ne Aktion würde ich von meinem Freund ganz schön den Arsch voll kriegen *laaaaach*
     
    #19
    Piratin, 28 Oktober 2007
  20. shabba
    Gast
    0
    ach ja, diese drink-ausgeben-geschichte... kamen letztens drei maedels von ca. zarten 18 lenzen an und fragten mich, ob ich ihnen nicht ein drink ausgeben koennte... biiiiitte...

    natuerlich nicht. so plump und dummdreist muss man erstmal sein.
     
    #20
    shabba, 28 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Top Flop Anmachen
haschmisch
Flirt & Dating Forum
23 Dezember 2007
4 Antworten
Aurelie
Flirt & Dating Forum
19 Juni 2006
38 Antworten
Ostschnitte
Flirt & Dating Forum
1 Juni 2006
2 Antworten