Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Torschlusspanik

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Thaiboxer, 21 Juni 2010.

  1. Thaiboxer
    Thaiboxer (29)
    Benutzer gesperrt
    105
    0
    0
    Single
    Hi.

    Ich bin jetzt 23 und finde seit Ewigkeiten keine Freundin mehr.

    Durch die Bundeswehr komme ich dauernd rum, mal hier mal da.

    Jetzt verlasse ich wieder den momentanen Standort, wo gerade etwas gegangen wäre.

    Zu Hause geht garnichts! So anspruchslos kann ich einfach nicht sein:geknickt:

    Zudem mir immer Sport und Beruf wichtiger war. Ich habe nicht viele Freunde...Und die 3-4 sind auch rel. oft auf Lehrgang....

    Alleine weg möchte ich nicht und so fällt es auch schwer jemanden kennen zu lernen.

    Ich habe vll vor als Sommerurlaub alleine nach Kazantip zu fahren
     
    #1
    Thaiboxer, 21 Juni 2010
  2. MaulPaul
    MaulPaul (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    93
    3
    Single
    Nach Kazantip? Alleine? Träum weiter.

    Außer du kannst Russisch, denn da spricht keiner englisch und wenn du da mit englisch ankommst, werden dich die meistern nur innerlich auslachen bzw verarschen, dass man dann bei den Russen nicht grad angesehen ist.

    Ich würde mir das, wenn es dir darum geht eine Frau kennenzulernen aus dem Kopf schlagen. Wenn du wegen der Mucke hinwillst, machs....(aber wird teuer)
     
    #2
    MaulPaul, 21 Juni 2010
  3. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Daraus schliesse ich, dass Du schon mal eine Freundin hattest, oder?

    Und jetzt Torschlusspanik?
    Im Grunde kann ich das verstehen, ich war auch mal so drauf - aber mit dem Unterschied, dass ich damals wirklich noch ungeküsst und ungefickt war, und das noch einige Jährchen länger als Du. Du hast also noch genug Zeit, denn aus meiner Erfahrung kann es auf einmal sehr schnell gehen. Zwischen Dauersingle und verheiratet lagen gerade mal 5 Jahre.

    Was beabsichtigst Du mit Deinem Trip nach Kazan? Etwa auf Brautschau gehen? Mein Rat: lass es. Da wirst Du nur verarscht.

    Wenn Du Frauen kennenlernen willst, kommst du nicht drum rum, den inneren Schweinehund zu überwinden und alleine loszuziehen. war bei mir auch nicht anders. Aber ich hatte gute Erfahrungen damit gemacht.
     
    #3
    User 48403, 21 Juni 2010
  4. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Sorry, aber diese beiden Aussagen beißen sich doch...du kannst nicht alleine weggehen, aber alleine nach Kazantip geht es dann doch, wobei ich nicht einmal wusste, dass das irgendein Musikfestival in der Ukraine ist, was ich erst ergoogeln musste und ich mich frage, wie du dort deine Torschlusspanik los bekommen möchtest.

    Natürlich ist es bei deinem Beruf nicht einfach, eine Frau zu finden, wobei du ja in deinen anderen Threads ganz vollmundig erklärt hast, was für eine Art von Dame es sein muss...eine, mit der man(n) angeben kann, die aussieht wie eine Bitch, Charakter völlig egal...
    Glaubst du vielleicht, mit der Einstellung kommst du weiter - ich vermute, frau erkennt auf 100 Meter, was für einer du bist und macht einen großen Bogen um dich.

    Außerdem würde ich dir raten, nicht ständig dein Glück bei Prostituierten zu suchen, die dir nie das alles geben können, wonach du dich sehnst.
    Diese regelmäßigen Besuche vernebeln womöglich deinen Sinn für die Realität und du verlernst auch den Umgang mit "normalen" Frauen.
     
    #4
    munich-lion, 21 Juni 2010
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.083
    Verliebt
    Wie würdest du es denn überhaupt managen wollen mit einer festen Partnerin an deiner Seite?
    Wenn du so viel rumkommst, dauernd den Wohnort wechselst, versetzt wirst etc?
    Soll deine Frau dann immer brav mit und auch alle Nase lang ihren Job aufgeben? Oder solls auf eine Fernbeziehung rauslaufen?
    Wie lange bleibst du denn noch beim Bund?

    Ich denke, es wäre leichter, wenn du erstmal sesshaft werden würdest.
     
    #5
    krava, 21 Juni 2010
  6. saliko
    Öfters im Forum
    261
    53
    26
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    Oh du bist es, hast du jetzt von den Prostituieten abgesehen, ja :grin:?


    Ich denke du hast eine grundlegende Entscheidung zu Treffen: Bundeswehr/Karriere/ Beruf usw. oder soziales Leben/Liebesglück.

    Damit sage ich nicht dass sich das eine sofort gänzlich ausschließt wenn man das andere wählt, nur, dass du vielleicht eine Priorität setzen solltest um glücklich zu werden.
     
    #6
    saliko, 21 Juni 2010
  7. Thaiboxer
    Thaiboxer (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    105
    0
    0
    Single
    Beim Bund habe ich noch 9 Jahre.

    HALBWEGS sesshaft werde ich in ca. 1 Jahr.

    Wie gesagt, heute war der letzte Tag in der Lehrgangsstadt und flirten hat mich auch nicht mehr wirklich gebockt, da ich wusste, dass es dort nicht mehr für eine Beziehung reicht.

    Zu Hause habe ich echt niemanden.

    Um die Fickerei geht es mir nicht. Die kriege ich besser bei einer Prostituierten.

    Ich möchte nur eine HALBWEGS Hübsche, da ich mich momentan ziemlich einsam fühle!

    Die Bundeswehr brauche ich auch, um meinen Lebensstandard zu halten/um überhaupt zu leben, denn ohne Mos nichts los.

    Bei vielen anderen klappt es doch auch beim Bund.

    Ich überlege, ob ich mir einen Nebenjob als Türsteher angle(zwingend viel Kontakt mit Frauen) oder einen Trainerjob im Boxen wahrnehme.

    Ich habe nämlich nach ausen eine ziemlich große Fassade, innen sieht es aber sehr düster aus und ich habe Probleme nicht in mich gekehrt zu wirken.

    Je länger, dass das Ganze noch dauerrt, desto mehr sinkt auch mein Selbstvertrauen

    Frau darf bei mir machen was sie will. Sie muss nur HALBWEGS gut aussehen und lieb sein.

    Von mir aus auch Fernbeziehung. Ich benötige einfach wieder jemanden grundsätzlich neben dem vielen Dienst und Sport.
     
    #7
    Thaiboxer, 24 Juni 2010
  8. aiks
    Gast
    0
    Du weisst schon, dass Frauen auch sowas wie einen Charakter haben, oder?
     
    #8
    aiks, 24 Juni 2010
  9. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Tja, wärste nicht beim Bund, würde ich Dir vorerst mal ein Haustier empfehlen, bis Du bereit bist, Dich mit einem eigenständig denkenden Wesen der Gattung Mensch einzulassen...

    Abgesehen davon, dass man Deinen Notstand schon zwei Kilometer gegen den Wind wittert. Notstand in dem Sinne, dass Du denkst, Dein Leben würde auch nur einen Hauch lebenswerter, wenn da eine Frau wäre. Blöd nur: Ein Leben muss schon vorher lebenswert sein, erst dann kann ein Partner es bereichern. Das ist ein Lektion, für die ich lange lernen musste: 5 Jahre völlige Verweigerung gegenüber dem weiblichen Geschlecht, bei dem ich eh keine Chancen hatte. 5 Jahre ohne Leiden. Du glaubst kaum, wie das meine Perspektive verändert hat. Und jetzt bin ich seit über 6 Jahren in einer Beziehung, Ende nicht absehbar...

    Ach ja, noch was: Du magst als Türsteher zwar Kontakt zu Frauen bekommen, aber wenn Dich da eine anflirtet, dann höchstens, um durch die Tür zu kommen. Die sind nicht da, nur um sich mit 'nem Türsteher einzulassen, sondern um Spaß zu haben, und den haben sie garantiert nicht vor der Tür oder im Eingangsbereich. Abgesehen davon, dass Dir Dein Chef was husten würde, wenn Du Deinen Job vernachlässigen würdest, denn nicht zuletzt ist es Deine Aufgabe, dafür zu sorgen, dass alles friedlich bleibt, Störenfriede diskret ohne größere Aufmerksamkeit hinauskomplimentiert werden und auch Leute draußen bleiben, die nach draußen gehören (ab Mitternacht Minderjährige, zum Beispiel). Insofern geht die Wahrscheinlichkeit, dass Du mehr Kontakt zu Frauen als zu randalierenden Männern und Halbstarken hast, gegen null.

    Zudem ist noch die Frage, ob die Bundeswehr als Dein Arbeitgeber Dir diesen Nebenjob überhaupt gestattet, denn es kann sein, dass er Deinem Dienst entgegensteht.
     
    #9
    User 76250, 24 Juni 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  10. Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    Du willst eine hübsche, weil du dich einsam fühlst?
    Meintest du nicht: Ich will eine Freundin, mit der ich meine Zeit verbringen und Spaß haben kann.
    Ich will ein Mädchen, das mich liebt, das ich liebe. Ich brauche Zuneigung. Ich möchte mit ihr durch dick und dünn gehen.
    ?

    Oder war das wirklich ein: Ich brauch ne geile Tussi zum Ficken, dazu muss sie nur gut aussehen und nicht groß aufmucken.
    Das Aussehen wäre natürlich auch wichtig, wenn ich sie das ein oder andere Mal zeigen möchte.
    ?

    Wenn das so ist, musst du dich nicht wundern, wenn keine ihre Zeit so bei dir verschwenden will.
     
    #10
    Mitbewohner, 24 Juni 2010
  11. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Klarstellung: Was heisst, "halbwegs" hübsch nach Deiner Definition?

    Und über den Beitrag von BigDigger solltest Du Dir Gedanken machen.
     
    #11
    User 48403, 24 Juni 2010
  12. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.255
    348
    4.662
    nicht angegeben
    Ehrlich, mit der Einstellung wird das nie was oder du angelst dir nur so ne Psychooma.

    Was soll ne vernünftige Frau bei einem Kerl denn denken, der einfach nur "irgendeine halbwegs hübsche" will, damit ihm nicht so langweilig ist. Da kommt man sich bestimmt als Frau total als was besonderes und begehrenswertes vor :ratlos:

    Extrem niedriges Selbstbewusstsein ist einfach mal DER Flirtkiller.
     
    #12
    Schweinebacke, 24 Juni 2010
  13. Thaiboxer
    Thaiboxer (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    105
    0
    0
    Single
    dann was anderes. wie finde ich freunde, die durch dummheit bzgl. beruf verloren gingen?

    stichwort selbstzufriedenheit
     
    #13
    Thaiboxer, 24 Juni 2010
  14. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Vielleicht, indem Du sie erstmal als gleichwertige Menschen behandelst und nicht gleich wie die Freunde für Deine Beliebtheitsbilanz?

    Vor allem aber solltest Du erstmal daran arbeiten, Dich nicht durch andere, sondern durch Dich selbst zu definieren. Du suchst hier schnelle Lösungen für Deine Probleme, und wenn's nicht so einfach wird, wie Du Dir das vorstellst, fokussierst Du Dich wieder auf was anderes. Im Prinzip flüchtest Du vor anstehenden Problemen - wobei mir der Gedanke kommt, ob das mit Deinem Job bei der Bundeswehr nicht genauso war: dass Du schlicht vor Ausbildung, Berufsschule etc. geflohen bist, weil Bundeswehr ja vermeintlich einfacher wäre? Das wäre nämlich ein höllischer Trugschluss, spätestens wenn man Dich nach Afghanistan, den Balkan oder eine andere Krisenregion wie Darfur oder in der Perspektive gar Israel/Gaza/Iran/Syrien (wenn's da unten endgültig knallt, sind BW-Tours mittendrin) verlegt. Und vor Sprengfallen könntest Du nicht weglaufen...
     
    #14
    User 76250, 24 Juni 2010
  15. kinkyvanilla
    0
    Irgendwie versteh ich dich nicht. Auf der einen Seite willst du eine "hübsche" Freundin um die Leere zu füllen, andererseits willst du lieber Sex mit Prostituierten. Dir ist schon klar dass das nicht zusammen passt? Eine Frau besteht auch aus Charakter und Persönlichkeit und solang du nicht bereit bist das du verstehen, bist auch nicht bereit für eine Beziehung. Wie schon gesagt wurde, muss dir zuerst mal klar werden dass dein Leben lebenswert ist und es nicht erst durch andere lebenswert gemacht werden soll. Vielleicht solltest du dann tatsächlich mal etwas für dich ganz alleine machen und deine Gedanken ordnen.
     
    #15
    kinkyvanilla, 24 Juni 2010
  16. hellgrau
    Gast
    0
    Vergiss es. Gute Freunde kann man nicht suchen und finden oder für irgendwelche Taten bekommen.
    Gute Freunde entstehen, wenn man sich gut verhält und die anderen gute Freunde sein wollen.
    Deshalb ist das ja so wertvoll und deshalb fehlt es Dir ja, weil Du eben NICHT einfach nur "xyz" machen musst und schon gehts.
    Mit noch so selbstlosen, edelmütigen und vermeintlich tollen Handlungen kann man sich Freundschaft, Zuneigung und Liebe nicht erkaufen.
    Bei diesen Dingen geht es nicht darum, was Du tust und dafür bekommst. Es geht darum, wieso Du etwas tust und wer Du bist.
    Wenn Du gute Freunde haben willst, musst Du selbst ein guter Freund sein. Und das kann man nicht einfach, indem man im Internet fragt, was man dafür tun muss.
     
    #16
    hellgrau, 24 Juni 2010
  17. Kyennh
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    103
    17
    Verheiratet
    also ich schreib jetzt mal den Aufschrei einer weiblichen LEserin hier. Oh mann, werd mal erwachsen! Klar, Bund ist scheisse, aber ich war auch mal ne ziemlich lange Zeit mit nem Soldaten zusammen und von daher, wenn beide es wirklich wollen geht das schon.
    Ich stelle ebenso wie die anderen hier fest, dass Du an einigen Defiziten warbeiten musst, bevor es wirklich mit ner Beziehung klappen kann. Ich als Frau würde mir so ne "Hauptsache zum herzeigen_Position" nicht bieten lassen.
    Ich glaube Du solltest zudem ersteinmal schaun, dass Du Freundschaften verbindlich eingehst, verbindlich eine Freizeitbeschäftigung machst, die mit anderen zusammen ist, denn beim Bund scheinst Du nichts für deine Sozialkompetenz dazu gewonnen zu haben, bzw das was es davor noch gab verlernt. Mag an dem System liegen, ok, aber vielleicht solltest DU grad deshalb aktiv werden am neuen Standort und Dir erstmal auf einem neutralen ORt neu Kontakte suchen. Männerfreundschaften sind sicherlich auch mal dran und dann mal schaun, ob Deine Einstellung (s.o.)Dich wirklich auf Dauer glücklich macht bzw. Du jmd findest, die dafür herhalten mag. Ich persönlich finde, da muss sich einiges ändern, damit das mehr wird als nur eine Kurzgeschichte, denn wers nocht von vornherein merkt, der merkts dann nach paar Wochen.
    Mir als "neue" würde übrigens sehr aufstoßen, dass Du es so nötig hattest, dass Du Prostituierten gegangen bist. Schließlich frag ich mich, ob DU das dann auch weiterhin machst bzw, wenn wir das in der Beziehung fehlt. Das ist doch bitte keine Grundlage dafür, dass Du verbindlich mit jmd zusammen sein kannst.
    Wenn Du jmd zum herzeigen an Feiern brauchst, weil jmd blöde sprüche drückt (Verwandte, Schulfreunde...) da kann man angeblich auch wen beim Begleitservice mieten.... (würde ich aber auch ablehnen)
     
    #17
    Kyennh, 25 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Torschlusspanik
kady
Kummerkasten Forum
19 Februar 2014
17 Antworten
AlterAnfänger32
Kummerkasten Forum
15 Oktober 2009
19 Antworten
Princesa
Kummerkasten Forum
20 August 2007
31 Antworten