Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Total am Boden!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von danose, 15 Juni 2004.

  1. danose
    danose (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    5
    vergeben und glücklich
    Hi!
    Wer meine Geschichte nicht kennt! Ich machs kurz hab mich seit langem mal wieder verliebt! Sie ist einfach perfekt für mich!
    War mir die ganze Zeit nicht schlüssig ob sie was von mir will oder nich!
    Hab mir dann vorgenommen mit ihr ein klärendes Gespräch zu führen was ich heute mittag auch getan habe!
    Leider mal wieder mit dem gleichen Ergebnis wie in der letzten Zeit üblich!

    Sie vertraut mir alles sogar die intimsten Dinge an, die man eigentlich niemandem sagt! Sie sieht halt in mir einen wirklichen Freund! SIe meinte wenn wir ne Beziehung führen würden wäre es mit sicherheit die beste Beziehung die sie je hatte! Wir würden viel Spaß zusammen haben!

    Aber: Sie liebt mich nicht!

    Dann gibt es noch einen anderen Typen! Er ist halt eher so der Sunnyboy Typ! Sie meinte sie findet ihn interessant und anziehend und man wird sehen was draus wird!

    Das war wie ein Schlag ins Gesicht!

    Versteht ihr was ich meine! Es geht mir wirklich in letzter Zeit immer so! Ich weiß einfach zur Zeit nicht weiter!
    Will doch nur jemanden mit dem ich auch mal abends kuscheln kann einfach ne bessere Hälfte!

    LG :cry:
     
    #1
    danose, 15 Juni 2004
  2. Bernd.das.Brot
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    genau das gleiche hatte ich auch mit einer Freundin von mir im Frühling 2003.

    Aber Kopf hoch, irgendwann finden wir beide auch ne Freundin!
     
    #2
    Bernd.das.Brot, 15 Juni 2004
  3. danose
    danose (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    103
    5
    vergeben und glücklich
    Glaub mir hab mittlerweile so meine Zweifel jemanden zu finden der mich liebt und den ich liebe.
    Ist schon hart gesagt zu bekommen! Du bist mein Traummann aber ich lieb dich nicht!
     
    #3
    danose, 15 Juni 2004
  4. Marin
    Gast
    0
    Geh' durch das Tal der Tränen, und krabbel wieder hoch.

    Und dann reflektiere und versuche eine Lehre daraus zu ziehen.
    Zu welchem Ergebnis Du auch immer kommen wirst.

    Und suche keine Schuld bei Dir!

    Wenn Sie dich nicht liebt (wie auch, ohne mit dir *lange* zusammenzusein?) - so be it. Aber letztendlich ist es doch "nur" so, dass sie keine erotisch angehauchten Gefühle für Dich hat. Du bist ihr aber viel wert, vergiß das nicht. Sonst würde Sie Dir ja nicht alles anvertrauen.

    Erzwingen kannst Du nix, und mei letztendlich wenn Sie meint ihren Sonnyboy haben zu wollen, soll Sie doch in ihr Unglück stürzen (naja, kann ja auch gut ausgehen). Du mußt aber für Dich entscheiden ob Du weiterhin die Schulter reichst. Ich würde es nicht tun.

    Auf alle Fälle weißt Du jetzt woran Du bist und kannst deine Scheuklappen abnehmen und auch mal links und rechts schauen. Da findet sich schon eine holde Maid die es wert ist.

    Kopf hoch!

    Marin, "auch wieder alleine, aber zumindest Samstag ein Ganztages-date auf das ich mich freuen kann. Kuscheln wäre mal wieder schön, ja. Und wenn man die aktuelle GEO liest, quasi lebensnotwendig in a certain sense"
     
    #4
    Marin, 15 Juni 2004
  5. Marin
    Gast
    0
    Reality Check:

    Mei, so ist das Leben.
    Gewöhne dich daran, wird noch öfters passieren...

    Und was noch viel härter wird, ist eine Beziehung zu haben die von heute auf morgen auseinandergeht. Frau dir keine Chance gibt. Been there. Hinterläßt Narben. Aber so trägt jeder seinen Rucksack. Der wird voller je älter Du wirst.

    So, und jetzt mal zum Mitschreiben und Lernen:
    - DU bist Dir der wichtigste Mensch
    - DU kannst Dich auf Dich verlassen
    - DU bist nicht von anderen abhängig, sondern kannst Dein Leben auch so genießen
    - DU mußt von Dir überzeugt sein, und keine Verlierer-Aura austrahlen
    - DU bist nicht "desperate", sondern selbstbewußt und weißt was Du willst

    Jetzt knabber etwas an Deinem Leid, ist auch wichtig, und dann lebe wieder.

    Ganz pragmatisch gesprochen, wenn Dir Hautkontakt abgeht - gönne Dir eine Massage. Melde Dich bei einem Single-Tanzkurs an, da hast Du eine Chance jemanden kennenzulernen und hast Körperkontakt (aber nicht übertreiben..., again, don't be desperate). Mache Sport, ist gut fürs Gemüt.

    Aus eigener Erfahrung: falls Du ein paar Euro locker hast, und online die Augen offenhälst: www.parship.de - mit denen bin ich sehr zufrieden. Und dort bekomme ich auch als Mann eine Menge Zuschriften. Melde Dich halt mal an, mache den Test, und schaue ob es in Deinem PLZ Eck ein paar Mädels gibt. Wenn nicht, dann melde Dich wieder ab ohne zahlendes Mitglied geworden zu sein. Der Test sagt Dir vielleicht noch das eine oder andere über Dich. Das einzige Problem könnte sein, dass Du noch eher jung bist. Kann sein das dort eher 25+ vertreten ist.

    Marin, "der das Tal der Tränen zu gut kennt"
     
    #5
    Marin, 15 Juni 2004
  6. Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    524
    101
    0
    vergeben und glücklich
    du hast jetzt wirklich gewissheit und so verletzend es auch ist, gefühle kann man eben nicht beeinflussen. sie war immerhin ehrlich zu dir und hat dir auch gesagt, dass du ihr viel bedeutest, aber eben nicht mehr...
    versuch das beste draus zu machen und sich jetzt ins selbstmitleid zu stürzen, ist auch nicht die lösung deiner probleme mit frauen...
     
    #6
    Lena-Engelchen, 15 Juni 2004
  7. somania
    Gast
    0
    du musst ein Schwein sein.............

    Ich finde es einfach toll das es solche Männer/ Jungs gibt die zuhören können.

    Leider bin ich die Generation wo alle Männer meinten Machos :cool1: zu sein. :wuerg:

    Die Mädels :engel: wollen wohl keinen " ich verstehe dich" Mann :verknallt , das finde ich persönlich sehr traurig. :jaa:

    Schütze dich jetzt vor richtigen "Liebeskummer" :flennen: und streiche für dich die Beziehung mit ihr.
    Mache dich interessant, habe einfach mal keine Zeit für sie- erzähle du ihr das du dich in ein Mädchen verliebt hast und warte ab wie sie reagiert.

    Ich jedenfalls glaube das auch du bald eine Freundin findest dich dich sehr gerne hat. :winkwink:
     
    #7
    somania, 15 Juni 2004
  8. Honey84
    Gast
    0
    Mir ging es vor einem Jahr genauso wie dir jetzt. Nachdem ich mit meinem Freund einen Monat zusammen war hat er mit mir Schluß gemacht mit der Begründung das er nicht in mich verliebt ist. Er meinte das er mich sehr anziehend findet und mich super gerne hat, der Funke aber nicht übergesprungen ist. Ich war damals total am Boden. Nach drei Wochen haben wir uns nochmal wiedergestroffen und da hab ich durch ein interessantes Kleid plötzlich sein Interesse wieder geweckt. Nach einer Woche waren wir wieder zusammen und sind es jetzt immer noch, also jetzt ein knappes Jahr.
    Natürlich kann man Gefühle nicht erzwingen, aber manchmal reicht eine kleine Veränderung die ausreicht, um die Gefühle des anderen zu wecken. Außerdem muss sich Liebe entwickel und braucht seine Zeit.
     
    #8
    Honey84, 15 Juni 2004
  9. danose
    danose (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    103
    5
    vergeben und glücklich
    Hi also bin jetzt vom Fussball wieder zurück! Sie ist natürlich dazu gekommen, weshalb ich den abend noch nicht mal genießen konnte. War eigentlich nur traurig.
    Momentan hab ich so ein Gefühl der Gleichgültigkeit!

    Sicher ich zweifle nicht daran das ich Frauen haben kann (es gibt schone eins zwei) aber es sind eben nicht die die ich will!
    Deshalb kann ichs ihr auch nicht übel nehmen. Gefühle kann man eben nicht erzwingen!
    Fand vorallem den Satz von ihr paradox als sie gesagt das sie mit mir wohl die beste Beziehung ihres Lebens hätte!
    Aber sie geht trotzdem zu nem anderen. Das tut verdammt weh!

    Bin eben halt einfach nur traurig! Mal sehen da ich nie zu depris neige denke ich es wird sich bald wieder ändern!

    LG
     
    #9
    danose, 15 Juni 2004
  10. danose
    danose (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    103
    5
    vergeben und glücklich
    Ach ja danke übrigens das ihr euch die Zeit nehmt mir zu schreiben! Das tröstet ungemein!
     
    #10
    danose, 15 Juni 2004
  11. danose
    danose (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    103
    5
    vergeben und glücklich
    Also so wie ich heute morgen drauf bin kenn ich mich überhaupt nicht. Hab keine Lust auf Uni eigentlich auf nix. Bekomme keinen Bissen runter.

    So gings mir noch nie! Bin einfach nur traurig und enttäuscht.

    Hoffe das es bald besser wird!
     
    #11
    danose, 16 Juni 2004
  12. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Du scheinst wohl ihr bester Freund zu sein und für so etwas gibt es selten Hoffnung eine Beziehung anzufangen.

    Sie wird bestimmt, wie alle anderen die in so einer Lage sind, denken dass wenn diese Beziehung dann zu Bruch geht, auch hinterher diese Freundschaft nicht mehr bestehen kann.

    Sie erzählt dir alles. Wem soll sie dann erzählen, wenn ihr euch dann wegen irgend etwas trennt?

    Ausserdem: was ist wenn sie recht hat? Dann belastest du sie nur und machst somit auch die Beziehung kaputt.

    Rede einfach ein paar Tage nicht mit ihr und lass sie den ersten Schritt tun. Vielleicht kommen ihr in dieser Zeit auch die Gefühle in ihr hoch und sie merkt, was sie an dir "haben könnte".

    Ich bin auch mit meinem ehemaligen besten Freund zusammen. Es läuft echt super. Wir reden auch immernoch so viel miteinander wie damals. Ich denke dass darauf auch unsere Beziehung basiert. Eine "Talkshow"!! *grins*

    Mach das beste daraus.
     
    #12
    Tiffi, 16 Juni 2004
  13. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.767
    Verheiratet
    Glaub mir das geht vorbei.
    Ich kenne diese Null-Bock-Stimmung und haeng auch zur zeit mittendrin.
    Was mit hilft sind meine Freunde und kollegen die mcih ablenken.
    Sieh zu das du sie weniger siehst.
    Ich weiß ist leicht gesagt und schwer getan aber es ist das einzige was hilft.
    Ablenken damit du nicht mehr an sie denken mußt.
    Stonic
     
    #13
    Stonic, 16 Juni 2004
  14. danose
    danose (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    103
    5
    vergeben und glücklich
    Das mit dem weniger sehen wird so leicht nicht wir sind in einem semester und bei uns gibts nicht soviele Studenten im semester!
    Hab halt so meine Zweifel an mir!
    Ich muss ehrlich sagen es wäre einfacher gewesen wenn sie gesagt sie fühlt nix für mich und aus wird nix!
    Aber dieser eine Satz machts mir einfach so schwer! Ich meine wenn sie meint zu wissen das sie mit mir die beste beziehung ihres Lebens hätte! Warum probiert sies nicht einfach!
    Sie hat übrigens noch sowas gemeint nach dem Motto wer weiß was die Zunkunft bringt!
    Aber ich hab erhlich keine Lust mich auf die Zukunft vertrösten zu lassen und sozusagen das Ersatzrad zu spielen!
     
    #14
    danose, 16 Juni 2004
  15. Schütze
    Schütze (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    vergeben und glücklich
    WOW! GENAU DAS GLEICHE!!! mache ich gerade auch durch!
    Allerdings war ich im Januar ein Monat mit ihr zusammen und hatte noch vor meinem Urlaub wieder was mit ihr weil wir im Selben Zimmer übernachten mussten. Haben ewig geredet und dann kam es so wies kommen musste. Was ich allerdings nicht wusste war, das sie 2 Stunden vorher in der Disco mit nem anderen Typ rumgemacht hat.
    Ich komm aus dem Urlaub - klärendes Gespräch: Sie meinte sie findet ihn interessant und anziehend und man wird sehen was draus wird! Aber sie empindet auch noch sehr viel für mich und wir können ja Freunde bleiben ... Vieleicht klappts ja nochmal mit und (wenns mit dem anderen nicht hinhaut oder was?
    Ich glaub eher das sie von dem anderen was will weil der 10 Jahre älter ist, ne riesen Wohnung hat, Geld, dickes Auto... Sie hat es damals schon gestört das ich 2 Jahre jünger bin. Ich hab ihr noch nen Abschiedsbrief geschrieben und versuche die ganze Sache einfach zu vergessen.


    Aber meine These wird wieder ein weiteres mal bestätigt:
    Auf dauer gibt es einfach keine echte Freundschaft zwischen Mann und Frau. Ich habs noch NIE anders erlebt.
     
    #15
    Schütze, 16 Juni 2004
  16. danose
    danose (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    103
    5
    vergeben und glücklich
    Hi Schütze deiner These kann ich mich voll und ganz anschließen! Es ist nach meinen Erfahrungen immer so das einer vom anderen was will die Zuneigung aber nicht erwidert wird.

    Ich bitte euch trotzdem noch mal auf diesen Satz einzugehen, in dem sie mir gesagt hat das sie wüsste, das sie mit mir die beste und schönsteBeziehung ihres lebens hätte!

    Ich mein das ist doch nicht normal oder! Und sie hat das nicht so einfach weg gesagt sondern vorher richtig lang nachgedacht!

    Was haltet ihr von so nem Satz?
     
    #16
    danose, 16 Juni 2004
  17. banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.051
    133
    48
    nicht angegeben
    du hast nicht wirklich ein gespräch mit ihr geführt? hätte ich nicht gemacht.

    du versteifst dich zu sehr auf ne beziehung. du bist verzweifelt, und das wirkt auf frauen ungefähr so anziehend, als wärst du der glöckner von notre dame. frauen mögen unnahbare männer, um die sie sich bemühen müssen.

    ja verstehe ich alles, du landest immer auf der kumpelschiene und die machos machen das rennen. ist mir auch schon oft passiert. gehört dazu! die richtige rennt einem nicht jeden tag über den weg, so ist das nunmal. vielleicht etwas gemeiner werden, dann passt es irgendwann schon.
     
    #17
    banklimit, 16 Juni 2004
  18. danose
    danose (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    103
    5
    vergeben und glücklich
    Sie ist gestern mittag noch mal beimir vorbei gekommen! HAben sehr lange unterhalten! Ich versteh jetzt einiges mehr!
    Bin immer noch in nem Loch und habe kaum Appetit! ALs ich sie dann gestern heim gebracht habe hab ich eigentlich nur aus melancholischen Gründen gesagt:
    "WIr wären ein gutes Paar gewesen!" Darauf Sie: Wer weiß was noch kommt! wir sind ja noch ein paar jahre hier!

    Das tut so verdammt weh war wie ein stich mitten in Herz und der Schmerz geht auch nicht weg!
     
    #18
    danose, 17 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Total Boden
Quak
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2011
4 Antworten
tobias_w
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Februar 2008
11 Antworten
Never-LuCk
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 September 2006
5 Antworten